Kundenrezensionen


3 Rezensionen
5 Sterne:
 (1)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Delicious indeed!!
Habe gerade gesehen, dass einer meiner Lieblingsromane bisher nur eine Bewertung mit einem Stern bekommen hat, was ich so natürlich nicht stehen lassen kann ;-)
Es ist zwar mittlerweile ein paar Monate her, dass ich Divorced, desperate and delicious gelesen habe, ich weiß aber noch sehr genau, dass ich mich während des Lesens des öfteren...
Veröffentlicht am 23. März 2009 von G. Bergsmann

versus
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Tja war nicht schlecht aber auch nicht mehr..... Teil 1 !
Lacy Maguire lebt an einem idyllischen See wo meistens eh nicht viel los ist. Bis eines Abends ihr Hund wie verrueckt zum bellen anfaengt. Also begibt sich Lacy nach draussen um zu sehen was da los ist. Lacy endeckt im Gebusch einen Mann der diese sofort angreift und ihr zu verstehen gibt das sie sich ruhig verhalten soll. Was Lacy nicht weiss, ist das ihr neuer Fund ein...
Veröffentlicht am 4. November 2011 von NML


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Delicious indeed!!, 23. März 2009
Habe gerade gesehen, dass einer meiner Lieblingsromane bisher nur eine Bewertung mit einem Stern bekommen hat, was ich so natürlich nicht stehen lassen kann ;-)
Es ist zwar mittlerweile ein paar Monate her, dass ich Divorced, desperate and delicious gelesen habe, ich weiß aber noch sehr genau, dass ich mich während des Lesens des öfteren regelrecht zerkugelt habe und dass ich das Buch kaum aus der Hand legen konnte.
Was die Sexszenen betrifft: wer mit "Pornographie" à la Susan Anderson, Rachel Gibson etc. keine Probleme hat, wird vermutlich auch Gefallen an Divorced, desperate and delicious finden...

Ich möchte allen, die sich für diesen Roman interessieren, auch die Rezensionen auf amazon.com ans Herz legen - immerhin hat Divorced, desperate and delicious dort bei derzeit 14 abgegebenen Rezensionen eine durchschnittliche Kundenbewertung von 4 1/2 Sternen, was sicher etwas aussagekräftiger ist als nur ein oder zwei - logischerweise sehr subjektive - Rezensionen...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Tja war nicht schlecht aber auch nicht mehr..... Teil 1 !, 4. November 2011
Lacy Maguire lebt an einem idyllischen See wo meistens eh nicht viel los ist. Bis eines Abends ihr Hund wie verrueckt zum bellen anfaengt. Also begibt sich Lacy nach draussen um zu sehen was da los ist. Lacy endeckt im Gebusch einen Mann der diese sofort angreift und ihr zu verstehen gibt das sie sich ruhig verhalten soll. Was Lacy nicht weiss, ist das ihr neuer Fund ein Undercover Cop auf der Flucht ist. Chase (Undercover Cops Name) ist verletzt und muss ganz schnell bei Lacy Unterschlupf finden, denn jeder Polizist ist auf der Suche nach ihm. Alle meinen das dieser einen anderen Polizist erschossen hat, doch dies ist nicht der Fall und der Polizist der dies gemacht hat ist ihm dicht auf der Spur! Doch wie kann Chase es nur beweisen, dass er es nicht gewesen ist? Bei genauerem hinsehen erkennt dieser das Lacy mal genau seine Reichweite ist und er freut sich schon bei dieser fuer ein paar Tage unterzukommen. Freuen Sie sich auf einen Roman der mal richtig heiss hergeht! Spannund und ganz viel Romantik!

Teil 2 > Divorced Desperate and Dating
Teil 3> Divorced, Desperate and Deceived
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen muß man definitiv nicht gelesen haben, 10. März 2009
Okay, der Titel und das Cover läßt von vorn herein nicht auf hochgeistige Literatur schließen.
Ein natürlich endlos gutaussehender Polizist wird von seinem Partner gelinkt, kann aber fliehen und nistet sich bei Lacy, selbstverständlich auch sexy ohne Ende, ein. Dann taucht ab und an der böse Partner auf, der auch noch versucht einen anderen guten Polizisten der im Krankenhaus um sein Leben kämpft um die Ecke zu bringen damit seine Missetaten vertuscht werden. Im großen und ganzen arbeitet die ganze Geschichte darauf hin dass Chase (der gute Polizistenadonis) und Lacy im Bett landen, was dann auch passiert und in fast pornographischer Weise beschrieben wird.

Alles in allem ein absolut verzichtbares Buch.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen