wintersale15_70off Hier klicken Reduzierte Hörbücher zum Valentinstag Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV

Kundenrezensionen

4,3 von 5 Sternen125
4,3 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 3. Januar 2013
ich bin zufrieden- alle von ihm gelesenen Bücher sind toll- freue mich schon auf das nächste das hoffentlich bald erscheint.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. August 2013
Ich werde immer mehr zum Fan des Autors, obwohl ein Detektiv mit so einer Vorgeschichte wie Hole selten ist. Klasse
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. März 2013
Wenn man die anderen Thriller von Nesbo mag, findet man den hier auf jeden Fall auch gut. Macht Spaß beim Lesen...
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Dezember 2010
Harry Hole - ausgerechnet - wird nach Thailand geschickt, um den Mord an einem Botschafter aufzuklären. Neben der Hitze, dem Alkoholentzug und dem ständigen Verkehrslärm, macht ihm vor allem die Undurchsichtigkeits des Falls zu schaffen und er wird das Gefühl nicht los, dass er nicht zufällig für diesen Auftrag ausgewählt wurde...
Die Vorgeschichte mag noch ein bisschen konstruiert wirken, doch langsam aber sicher entfaltet sich daraus eine komplexe Geschichte. Betonung auf langsam. Die anfangs noch undurchsichtige Story zeigt mit dem Voranschreiten immer mehr Aspekte und interessante Entwicklungen.
Leider krankt die Geschichte teilweise an klischeebehafteten Charakteren und absolut unglaubwürdigen und übertriebenen Storyelementen und - wendungen.
Das tut der Spannung aber keinen Abbruch und so fiebert man bis zum Dolph-Lundgren-Film-reifen Showdown am Ende entgegen.
Der Erzähler macht seine Sache gut und fällt weder negativ noch überragend positiv auf.
Für mich 4 Sterne.
0Kommentar2 von 4 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Oktober 2009
Jo Nespo hat mit der Figur Harry Hole einen absoluten Ermittler erfunden, der mit aller Härte und Verbissenheit dem Gesetz genüge tut.
Wer starke Krimi mag ist hier gut bedient. Jeder Band ist ein neuer Genuss und macht süchtig auf mehr...

Mein super Tip
0Kommentar2 von 4 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. April 2012
Harry Holes zweiter Fall liest sich gut, aber hat nichts von seinem Vorgänger. Sein Charakter, der Typ " Harry Hole" gerät ins Hintertreffen, obwohl sich die Geschichte in meinen Augen mehr um ihn herum spinnen müßte. Interessant sind die Sitten und Gebräuche anderer Länder und auch hier könnte Jo Nesbo noch mehr ins Detail gehen. Trotzdem ein insgesamt spannender Krimi, der sich gut weg lesen lässt. Der Spannungsbogen vom ersten wird jedoch nicht erreicht.
0Kommentar0 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Dezember 2009
Sein zweiter Fall führt den alkoholkranken Polizisten Harry Hole nach Bangkok, wo der norwegische Botschafter unter mysteriösen Umständen ermordet wurde.

Der abgefuckte Ermittler trifft dort wieder auf viele skurile und doch liebenswerte Gestalten, wie die glatzköpfige Polizistin Liz, die einarmige Kunstspringerin Runa und den geheimnisvollen Loken, der mit seinen inneren Dämonen ringt. Aber auch eine Reihe menschlicher »Kakerlaken«.

Im Vergleich zum ersten Band »Der Fledermausmann« ein etwas hausbackenerer Krimithriller, aber besonders in der zweiten Hälfte mit viel Tempo. Mittlerweile lese ich bereits den dritten Band der Reihe, »Rotkehlchen«.
0Kommentar1 von 3 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Juli 2010
Da ist sie wieder, die skandinavische Ruhe. Nesbo reiht sich damit in eine Reihe Autoren ein, die bedächtig erzählen und deren Charakter keine Hau-drauf-Typen sind sondern introvertierte Charakterseelen.
Dennoch - und das hat Nesbo anderen voraus - sind die Krimis spannend und mit stringenter Handlung.
Ein sehr gekonnter Spagat zwischen Anspruch und Action.
0Kommentar0 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. April 2010
Der Titel allein ist ja schon irgendwie gruselig, bei dem man schon mal das Buch genauer begutachten möchte. Der Inhalt verspricht mehr als der Klappentext, ich kann nur sagen, wer abends gerne im Bett liest, sollte nicht ganz im Dunkeln liegen, denn hier gruselt es wirklich.

Neben Schneemann eines der besten Bücher von Jo Nesbo !
0Kommentar0 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. April 2011
Besonders für Leute, welche schon mal Bangkok besucht haben, ein besonders empfehlenswerter Krimi. Man fühlt sich gleich nach Thailand zurückversetzt und das Buch bleibt spannend bis zum Schluss, obwohl der Anfang eher langweiliger ist. Spannung baut sich erst ein wenig später auf, dafür ein umso überraschenderes Ende.
0Kommentar0 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden