Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

14 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 6. April 2012
Das Minimikroskop hat eine überaschend gute Bildqualität.
Es lassen sich zwei helle weiße Led's oder eine Ultraviolett Led schalten.
Mit zweiterer kann man versteckte Symbole und Markierungen auf Briefmarken oder Geldscheinen sichtbar machen.

Negativ: Zum Scharfstellen muß man den ganzen Tubus in der Halterung verschieben.
Das geht leider so leicht das man beim reinschauen das Teil wieder reinschiebt.
Ist aber nicht so schlimm da man den richtigen Abstand auch "freihändig" ganz gut hinbekommt.

Es lassen sich auch ganz gute Fotos mit dem Handy bewerkstelligen.
Einfach ganz dicht mit der Linse der Kamera drauf und dann ins Bild zoomen bis man alles drauf hat.

Eine kleine Kunstledertasche ist auch dabei.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 8. November 2012
Ich war von der guten Verarbeitungsqualität meines Exemplars wirklich begeistert.
Das Teil ist wirklich sehr klein und mann kann es auch gut mit auf Reisen oder in die Natur nehmen - es paßt in jede Hosentasche.
Über den Tubus läßt sich die Schärfe sehr gut einstellen und bleibt bei meinem Exemplar auch in der jeweils eingestellten Position.
Durch die zwei hellen LED's ist auch bei schlechten Lichtverhältnissen alles zu erkennen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 4. Oktober 2012
Ich benutze das Mikroskop nur als Spielerei für Nebenbei, z.B. um mir Unterschriften auf Geldmünzen, Blattläuse im Wald oder einzelne Pixel auf meinem Handy genauer anzugucken.
Dafür reicht es vollkommen.

+ schön klein
+ helle LEDs
+ Batterie(n) inkl.
+ geringer Preis

- Verarbeitung mögl.-weise sehr empfindlich/zerbrechlich
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
18 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 24. September 2012
Vorab sollte man vielleicht sagen, dass man für so einen Preis nicht allzu hohe Erwartungen haben sollte.

Aber es ist schon eine Dreistigkeit, 60x draufzuschreiben, wenn die echte Vergrößerung gerademal 5-6 fach ist (hab versucht, es mit Lineal, also Vergrößerung der mm-Abstände zu abzuschätzen). 60x würde bedeuten, dass ein Milimeter wie 6cm erscheint (Genauer gesagt gibt die Vergrößerung das Verhältnis der Winkel an, unter denen der "Gegenstand" mit bzw ohne Mikroskop erscheint). Für mich nicht nachvollziehbar, wie man auf diesen Wert kommen will. Ich habe mir das Mikroskop in dem Glauben geholt, eine so hohe Vergrößerung zu bekommen, daher wurde ich enttäuscht.

Davon abgesehen, ist die Verarbeitung okay. Das Lederetui ist zweckmäßig und die LEDs hell genug, damit man alles erkennt.

Zwei Negative sind mir noch aufgefallen, die ich einfach mal dem kleinen Preis in die Schuhe schiebe:
1. Das Batteriefach musste ich das erste mal mit einer Zange öffnen, per Hand war das nicht möglich. Aber naja, ist nicht weiter schlimm, scheinbar hat es sich nun etwas gelockert.
2. Die Linse hat einen sphärischen Abbildungsfehler, das heißt, man hat entweder einen Punkt in der Mitte scharf, oder aber einen Ring außen und die Mitte ist etwas unscharf (nicht viel). Ist ein kleiner Effekt, der in der Anwendung am Ende kaum stört, aber wollte es mit erwähnt haben.

Ich nutze das Mikroskop, um Messer nach dem Schleifen zu untersuchen. Dafür reicht die Vergrößerung gerade noch aus. Daher würde ich es auch wieder kaufen. Vor allem der kleine Preis macht die Nachteile erträglich. Am ehesten kann man es vielleicht so formulieren: Das Preis-Leistungsverhältnis geht in Ordnung, aber eher auf Grund des Preises, als aufgrund der Leistung. Ich weiß nicht, ob bei anderen Taschenmikroskopen die Angaben zur Vergrößerung ehrlicher sind. Aber falls ich da nochmal zuschlage, werde ich nicht online bestellen, sondern vorher austesten
11 KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 3. Juni 2013
Einfach Super diese lupe. Sie macht das was sie tun soll.Für ihr einzigartige kleine Grösse ist sie optimal für die Jackeninnentasche und hält was sie verspricht.Ich kann die Lupe nur weiter empfehlen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
Das Mikroskop habe ich aufgrund der guten Bewertungen hier gekauft und kann mich nur vorbehaltlos anschliessen.

60-fache Vergrößerung funktioniert einwandfrei, die Optik ist für das Geld echt gut, auch die LED-Beleuchtung ist kein Gimmick sondern gibt sehr gutes und helles Licht.

Hier war der Verdacht, daß unser Hund Milben hat. Nachdem wir Haare unters Mikroskop gehalten haben, und selbst die Haut am lebenden Objekt betrachten konnten, war der mögliche Befund Milben vom Tisch.
Alles was zuerst auf dem Tesa-Abklatsch wie eine mögliche Milbe aussah, entpuppte sich bei genauer Betrachtung unter dem LED Mikroskop als Hautschuppe.
Beim Tierarzt konnten wir also schonmal was erzählen und haben uns eine teure Untersuchung gespart. Letzlich war es eine Futtermittelallergie, die unserem Hund das Leben schwer gemacht hat. Das Mikroskop hat schnell, einfach und billig zur Klärung beigetragen, was unserem Hund fehlen könnte.

Deshalb klare 5 Sterne.

Nachtrag: ich kann nicht beurteilen, ob das Mikroskop 60 -fach vergrössert, aber wie in einer anderen Bewertung geschrieben, es würde nur 6-fach vergrößern, das ist einfach falsch. Eine 6-fache Vergößerung bietet eine normale Leselupe, dieses Mini-Mikroskop schafft deutlich mehr, mind. eine 30-fache Vergrößerung( auf Wikipedie extra nochmal nachgeguckt), was für die hier beschriebenen Anwendungen in den meisten Fällen komplett reicht. Ob Schädlinge an irgendwelchen Blättern, alles in einem Bereich um einen Milimeter und weniger wird deutlichst vergrößert, dies ist mit einer normalen Lupe nicht zu erreichen.
Auch die angeblich minderwertige Qualität der Linse ist nicht korrekt. Bei einer so starken Vergrößerung und einem so kleinen Preis kann man keine Speziallinse ohne Verzerrung oder durchgehender Schärfe erwarten, man muss das Objekt sowieso unter der Linse hin und herbewegen oder das Mikroskop bewegen, um die verschiedenen Ebenen zu betrachten. Für den Preis bekommt man hier ausreichende Leistung, wer mehr will, muss auch mehr bezahlen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 6. März 2015
Habe mir dieses Produkt gekauft um diverse Dinge genauer anschauen zu können.
Man sollte für diesen Preis nichts all zu professionelles erwarten. Aber ich war überrascht wie gut dieses Mikroskop seine Arbeit macht.
Ok. Die UV-LED ist eigentlich ne Spielerei. Aber zum Geldschein untersuchen ausreichend. Die beiden anderen LEDs sind sehr hell und tun ihre Pflicht. Die Schärfe-Einstellung ist gewöhungsbedürftig und was die 60x Vergrößerung angeht. Na ja.
Aber man sieht die Dinge sehr stark vergrößert. Mein Sohn (4 Jahre alt) liebt es. Mit dem Handy kann man auch einigermaßen ansehnliche Fotos machen.
Preis/Leistung ist sehr gut, aber wer n Profi-Gerät möchte, der muss einfach mehr ausgeben dafür.
Für mich jedoch ideal.
Ach ja. Und die Größe ist kleiner als erwartet aber das ist für mich ein Pluspunkt weil man das Mikroskop bequem in die Hosentasche schieben kann.
Ich würds wieder kaufen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 10. Januar 2015
Was soll man sagen, das Produkt wurde in China hergestellt und war von Anfang an als guenstiges Produkt konzipiert.
Als solches muss man es auch bewerten, denn bei diesem Preis wird niemand eine Optik erwartet haben, die alle Abbildungsfehler beseitigt.

- Super guenstig
- Batterie haelt akzeptabel lange
- Es vergroessert mit einem unbekannten Abbildungsmassstab (60 fach ist unwahrscheinlich)
- Es ist klein

Man muss seinen Einsatzzweck kennen bevor man das Werkzeug waehlt.
Ich brauchte es um Pflanzenschaedlinge zu identifizieren und mit dieser Lupe konnte ich das problemlos.

Wuerde es wieder kaufen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 23. März 2014
Ich habe ein Mikroskop für die Vergrößerung von Punkten auf der Haut meiner Kinder gesucht. Sie haben ständig Minizecken! Damit erkennt man, ob es ein Minigrind oder eine Zecke ist. Für meine Nutzung ist es auch vorteilhaft, dass man mit Abstand ins Mikroskop schauen muss, da die Kinder nie still halten. Ich kann das Mikroskop nur weiter empfehlen!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 26. Juli 2015
Gute Vergrößerung, sehr gute Beleuchtung. Irgendwie cool, ich mag solche Spielereien :D Erfüllt seinen Zweck vollkommen, insb. zu dem Preis. Ob es wirklich 60x vergößert weiß ich auch nicht. Ist mir aber egal, da die Vergrößerung absolut ausreichend ist. Kann z.B. auf meinem Xperia Compact Z3 jeden einzelnen Pixel erkennen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.

     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen