Kundenrezensionen


4 Rezensionen
5 Sterne:
 (2)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Solides Board, was auch noch alte Schnittstellen zur Verfügung stellt, 12. Oktober 2011
Rezension bezieht sich auf: Asrock Z68 Pro3-M Sockel 1155 Mainboard (Micro ATX, Intel Z68, 4x DDR3 Speicher, 2x USB 3.0) (Personal Computers)
Wir haben seit ein paar Wochen diese Hauptplatine. Gegenüber der Full-ATX-Version (ohne das M in der Bezeichnung) hat diese den Vorteil, daß es - obwohl es die eigentlich "kleinere" Version ist - u. a. folgende für uns wichtige Schnittstellen mehr hat:
- LPT-Anschluß für unseren alten Drucker
- Floppy-Anschluß für ein 3,5"-Diskettenlaufwerk
- Display-Port für den Monitor (hier ist die Platine wirklich sehr gut aufgestellt, sie hat alle 4 Ausgänge: analoges VGA, HDMI, DVI-D und eben DP)
Weil die alten Schnittstellen wohl nur noch selten benötigt werden, liegen weder für den LPT- noch für den Floppyanschluß Kabel bei. Man muß also selbst die internen Connector nach außen führen (für den LPT), was aber für wenige Euro möglich ist. Vorteil: man braucht keine (fehleranfällige) Controllerkarte, sondern nur eine passive Slotblende.
Dies ist auch so ziemlich das Alleinstellungsmerkmal der Platine, da nur ASRock moderne Z68-Platinen anbietet, die noch Legacy-Unterstützung bieten.
Im Betrieb funktioniert alles einwandfrei, das UEFI (BIOS) ist phantastisch, auch wenn wir die Übertaktungsmöglichkeiten nicht nutzen.
Als Prozessor für einen typischen Businesscomputer kann ich den i3-2105 empfehlen: er hat (gegenüber der im i3-2100 verbauten HD2000) die HD3000 an Board, welche deutlich schneller ist, ohne mehr MHz (und damit mehr Abwärme und höheren Stromverbrauch) zu haben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Board läuft stabil seinen Spezifikationen entsprechend, 24. Januar 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Asrock Z68 Pro3-M Sockel 1155 Mainboard (Micro ATX, Intel Z68, 4x DDR3 Speicher, 2x USB 3.0) (Personal Computers)
Board läuft stabil seinen Spezifikationen entsprechend

Es hebt sich nicht von anderen Boards ab, aber es erfüllt auch alles, was es verspricht.

Bei mir läuft es einwandfrei stabil und schnell mit einem i5-2600k.

Toll ist die Möglichkeit "alte" 775-Sockel-Lüfter/Kühler weiter zu benutzen!

Preis/Leistung TOP
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Viel Manboard auf wenig Platz(µ-ATX), 1. Dezember 2011
Von 
T. Kempe (Cottbus) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Asrock Z68 Pro3-M Sockel 1155 Mainboard (Micro ATX, Intel Z68, 4x DDR3 Speicher, 2x USB 3.0) (Personal Computers)
Ich habe dieses Board jetzt seit gut nem Monat in meinem neuen HTPC im Einsatz. In Kombination mit meinem i5 2500k und 16GB RAM läuft das System wunderbar. Zunächst hatte ich ab und zu BSOD, welche jedoch im Zusammenhang mit meiner SSD standen und nach FW update nicht mehr vorkamen. Es bietet viele Anschlüsse und Möglichkeiten der Konfiguration im UEFI. Einziges Manko was mir bisher auffiel war, dass nur zwei von drei Anschlüssen für Gehäuselüfter PWM-fähig sind, und daher ein Lüfter immer mit voller Pulle läuft, sofern man alle Anschlüsse belegt. Aber dennoch volle Punktzahl!
Klare Kaufempfehlung für ein gutes und stabiles Board, wenn man nicht den Platz für ein ATX-Board hat.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Das Board hat ansich eine gute Ausstattung und Leistung, 27. September 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Asrock Z68 Pro3-M Sockel 1155 Mainboard (Micro ATX, Intel Z68, 4x DDR3 Speicher, 2x USB 3.0) (Personal Computers)
Ich habe meinen alten PC neu aufgebaut und dazu dieses Board verwendet, weil es bspw. von der C't positiv erwähnt wurde (zum Thema SSD-Cache). Die Anschlussmöglichkeiten sind in meinen Augen völlig ausreichend habe aber dennoch zwei Punkte zur Kritik.

1) Die OnBoard-Grafik (VGA, DVI, HDMI und DisplayPort) unterstützt nur eine Auflösung von 1600*1050. Dies wurde über HDMI und DVI an unterschiedlichen FullHD-Displays (SM B2430H über DVI-DVI und HDMI-DVI bzw. P2470LHD über HDMI-HDMI und HDMI-DVI) getestet.
Nachtrag, 29.10.2011: Ich habe kürzlich neue Treiber installiert. Damit liefert das Board nun auch volle FullHD-Auflösung an den Video-Ausgängen. Super!!

2) Das Board bietet ein Anschluss für Front-Audio. Der Funktioniert soweit auch. Schlecht ist allerdings, dass sich die hinteren Anschlüsse nicht abschalten, wenn an der Vorderseite bspw. ein Kopfhörer angeschlossen wird. Bei mein alten Board (und gleichem Gehäuse) war das noch möglich.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen