Kundenrezensionen


22 Rezensionen
5 Sterne:
 (16)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:
 (3)
1 Sterne:
 (2)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


36 von 36 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Solides Mainboard ohne echte Schwächen aber mit Stärken
Das Mainboard wurde heute geliefert, zwar fehlte der bestellte i7 2600k, aber dank eines bereits vorhandenen Sandy Bridge Prozessor (welcher normalerweise auf einem P67 Board von Asus seinen Platz hat) und dem ebenfalls heute gekommenem RAM konnte ich das Board schon einmal probeweise in Betrieb nehmen, und es funktionierte in der Praxis wunderbar.
Das Mainboard...
Veröffentlicht am 28. Mai 2011 von Matthias

versus
1.0 von 5 Sternen Leider nach nur 3 1/2 Monaten kaputt!
Anfangs war ich begeistert und hab dieses Motherboard weiterempfohlen. Dann geht von heute auf morgen gar nichts mehr, Motherboard ist komplett kaputt. Es hat sich im Surfbetrieb verabschiedet.

Das ganze hat sich dann bei meinem Bekannten wiederholt.
Vor 23 Monaten von BitPush veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

36 von 36 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Solides Mainboard ohne echte Schwächen aber mit Stärken, 28. Mai 2011
Rezension bezieht sich auf: Asrock Z68 Pro3 Sockel 1155 Mainboard (ATX, Intel Z68, 4x DDR3 Speicher, 2x USB 3.0) (Personal Computers)
Das Mainboard wurde heute geliefert, zwar fehlte der bestellte i7 2600k, aber dank eines bereits vorhandenen Sandy Bridge Prozessor (welcher normalerweise auf einem P67 Board von Asus seinen Platz hat) und dem ebenfalls heute gekommenem RAM konnte ich das Board schon einmal probeweise in Betrieb nehmen, und es funktionierte in der Praxis wunderbar.
Das Mainboard selbst ist zwar mit seiner Ausstattung von nur einem PCIe Steckplatz nicht unbedingt für jeden etwas, da ich aber nur eine Grafikkarte (HD 5850 OC) betreibe wären mehr nicht wirklich von Nöten gewesen. (Früher habe ich immer viel Wert darauf gelegt 2 Steckplätze mit 16 Lanes zu haben aufgrund eines möglichen Upgrades auf Sli oder Crossfire, aber es kam nie dazu und somit habe ich diese Angewohnheit aufgegeben)

Das Mainboard war erstaunlich gut beschriftet (kleine Sticker klebten z.B. über den nicht nötigen Steckplätzen des 24 und 8 Pin- Anschlusses mit der jeweiligen Aufschrift), sogar das Handbuch war gut übersetzt und wäre für einen Laien eine echte Hilfe gewesen.

Außerdem lag ein ein Software Setup Guide in relativ simpel gehaltenem, und somit wahrscheinlich auch für nicht Profi-Könner, verständlichen Englisch bei. In diesem wird das wohl noch für viele unbekannte UEFI erklärt(könnte man als "Nachfolger" des Bios mit grafischer und per Maus bedienbarer Oberfläche ansehen, sozusagen ein Onboard-Mini-OS) sowie dessen Funktionen, bis hin zum Übertakten, dabei werden keine wichtigen Informationen ausgespart.
Eine Schwarz-Weiß- Bebilderung vereinfacht zudem das Textverständnis für jene die noch nie etwas mit dem BIOS oder ähnlichem zu tun hatten.

Anschlüsse für Kühler, etc. sind in ausreichender Masse vorhanden.
Die Bohr- oder Stanzungen für den Kühlkörper waren korrekt und sauber.

Insgesamt wirkt das Board übrigens relativ hochwertig, auch wenn größere Heatpipes oder ähnliches ausbleiben.

Vortrefflich sind die Fähigkeiten in der Übertaktung.
Ich hatte keine Probleme den bereits vorhandenen i5 Sandy auf 4.5GHz anzuheben, noch einfacher war das Takten des Arbeitsspeichers, dieser war nämlich schon auf 1600 getaktet, anders als beim P67 Board bei dem ich manuell von 1333 auf 1600 nachhelfen musst (Sandy Bridge Boards unterstützen offiziell eig nur 1333MHz als Takt).
Ob das bei mir Zufall war oder immer so ist, kann ich leider nicht sagen, der betreffende Speicher war in beiden Fällen DDR3 Speicher von Corsair.

Alles in allem bin ich mit dem Board äußerst zufrieden, da es für Z68 Boards relativ günstig zu haben ist und dabei dennoch keine markanten Schwächen oder ähnliches aufweist gebe ich dem Produkt 5 Sterne.
Zusätzlich muss ich erwähnen, dass ich mit AsRock Mainboards bisher keine Erfahrung hatte, da ich auf Asus und MSI Vertraute, kann aber ganz klar sagen dass die AsRock Mainboards zumindest qualitativ nicht hinter Asus und MSI hinterherhängen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Asrock Z68 Pro3 Sockel 1155 Mainboard (ATX, Intel Z68, 4x DDR3 Speicher, 2x USB 3.0), 30. Dezember 2011
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Asrock Z68 Pro3 Sockel 1155 Mainboard (ATX, Intel Z68, 4x DDR3 Speicher, 2x USB 3.0) (Personal Computers)
Das Mainboard werkelt nun seit knapp 3 Monaten in meinem PC gemeinsam mit einem i5 2500 und 8gb G.SKill Ripjaws 8GB Kit DDR3 PC3-10666 CL9. Bisher gab es weder Bluescreens noch sonstige hardwarebedingten Probleme. Das Bios ist meiner Meinung nach solide aufgebaut und es lassen sich alle notwendigen Kleinigkeiten einstellen. Die Lüfter, die am Mainboard angeschlossen sind drehen zwar zunächst voll auf, sobald jedoch Windows geladen wurde und die Software des Mainboards im Hintergrund läuft herrscht Ruhe. Mit Hilfe der Software lassen sich zusätzlich noch einige Schräubchen drehen.
Ich bereue den Umstieg von Gigabyte auf Asrock keineswegs.

PS: Das Mainboard wirbt zwar damit, dass sich auch CPU-Lüfter vom Sockel 775 montieren lassen, doch war dies mit meinem CoolerMaster Hyper 212 nicht möglich.

PPS: Auch nach knapp 2 Jahren werkelt das besagte Mainboard immer noch in meinem Rechner. Es gab bisher keine Probleme und ich bin somit noch immer sehr zufrieden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Günstig und gut, 19. Dezember 2011
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Asrock Z68 Pro3 Sockel 1155 Mainboard (ATX, Intel Z68, 4x DDR3 Speicher, 2x USB 3.0) (Personal Computers)
Nach einem Totalausfall meines alten 775 Sockels hab ich lange überlegt was ich kaufe. Habe mich über das Asrock Z68 Pro 3 informiert und kann jetzt nur die Aussagen welche ich gelesen habe positiv bestätigen.Gutes Board mit vielen Einstellmöglichkeiten und UEFI ab dem Bios 1.6. Mein i5 2500K läuft stabil mit 4,5GHz. Würde es mir wieder kaufen. Nur eine Empfehlung, man sollte schmalen DDR3 Speicher einsetzen. sonst kollidiert er mit dem Kühler. Bei mir arbeitet ein Bequiet Dark Rock Advaced.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Tolles Mainboard!!, 12. Juli 2012
Rezension bezieht sich auf: Asrock Z68 Pro3 Sockel 1155 Mainboard (ATX, Intel Z68, 4x DDR3 Speicher, 2x USB 3.0) (Personal Computers)
Ich habe meinen Rechner neu zusammengestellt und auf dieses Board vergebaut:
Cpu Intel 2500K
GPU Saphire 6870
16 Gb Arbeitsspeicher

und ich bin voll zufrieden, eine tolle Optik hat das Board und läuft seit 1000h.
Zum Sound THX ist nur unterstützend, aber völlig ausreichend.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1.0 von 5 Sternen Leider nach nur 3 1/2 Monaten kaputt!, 22. Mai 2012
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Asrock Z68 Pro3 Sockel 1155 Mainboard (ATX, Intel Z68, 4x DDR3 Speicher, 2x USB 3.0) (Personal Computers)
Anfangs war ich begeistert und hab dieses Motherboard weiterempfohlen. Dann geht von heute auf morgen gar nichts mehr, Motherboard ist komplett kaputt. Es hat sich im Surfbetrieb verabschiedet.

Das ganze hat sich dann bei meinem Bekannten wiederholt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Gutes Mainboard ohne Probleme, 22. April 2012
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Asrock Z68 Pro3 Sockel 1155 Mainboard (ATX, Intel Z68, 4x DDR3 Speicher, 2x USB 3.0) (Personal Computers)
Ich habe mir diese Board zusammen mit einer Intel Core i5-2500K CPU , 8GB Corsair Vengeance Arbeitsspeicher und einem Arctic Freezer 13 gekauft. Alles lief von Anfang an ohne Probleme. Durch den Arctic Freezer 13 wird allerdings ein Speicherslot verdeckt, sodass nur noch 3 Speicherslots zur Verfügung stehen. Ich habe die CPU auf 4200MHz übertaket und bisher keine Probleme gehabt. Das Board ist jetzt seit Mitte Februar eingebaut und bisher gabe es noch keinen einzigen Absturz, daher kann ich es nur empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Super Mainboard, klare Kaufempfehlung, 30. März 2012
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Asrock Z68 Pro3 Sockel 1155 Mainboard (ATX, Intel Z68, 4x DDR3 Speicher, 2x USB 3.0) (Personal Computers)
Dieses Mainboard bietet alles was man gebrauchen kann.
USB 3.0 und die neuen SSD Platten werden auch hervorragend erkannt. Absolut gar keine Probleme bei der Installation oder im Betrieb. Hochwertig verarbeitet.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen top, 15. März 2012
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Asrock Z68 Pro3 Sockel 1155 Mainboard (ATX, Intel Z68, 4x DDR3 Speicher, 2x USB 3.0) (Personal Computers)
der handler ist auch top
warum muss ich das noch erklären? also tippe ich und tippe und tippe...... und noch mal tipp und noch mal tipp
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Gute Qualität zum günstigen Preis!, 10. Februar 2012
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Asrock Z68 Pro3 Sockel 1155 Mainboard (ATX, Intel Z68, 4x DDR3 Speicher, 2x USB 3.0) (Personal Computers)
Mainboard besitzt ein grafisches Bootmenu was sehr nett ist.
Aber wenn man das "Blaue Bootmenu" gewöhnt ist dauerts ein bisschen bis man sich zurecht findet.
Zu beachten ist das dieses Mainboard nur einen Grafikkartensteckplatz besitzt.
Sehr gutes Mainboard, sehr empfehlenswert!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Klare Kaufempfehlung!!, 13. November 2011
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Asrock Z68 Pro3 Sockel 1155 Mainboard (ATX, Intel Z68, 4x DDR3 Speicher, 2x USB 3.0) (Personal Computers)
Das MB arbeitet mit meinem restlichen System in einem Xigmatek Gehäuse ATX Midi oN Asgard schwarz wunderbar zusammen.

I5 2500K Prozessor
Arctic Alpine 11 Pro Rev.2 CPU Kühler
8GB(2x4GB) Corsair Vengeance
Vertex3 SSD (60GB) --> Win 7 Ulitmate
1TB Samsung Spinpoint --> DatenHDD
LG Blu ray Brenner

Bei der Installation gab es keinerlei Probleme. Die RAM Speicher wurden richtig erkannt. Alles läuft flüssig.
Der einzige Minuspunkt ist der das der CPU Kühler so viel Platz einnimmt sodass eine RAM-Speicher-Erweiterung nur mit "niedrigen Riegeln möglich ist oder aber ein anderer(kleinerer) CPU Kühler hier Abhilfe schafft. Soweit ich weis kann man bei den meisten DDR3 Riegeln den Kühler abmontieren.

Klare Kaufempfehlung!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst
ARRAY(0xa64f545c)

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen