Kundenrezensionen


10 Rezensionen
5 Sterne:
 (5)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (2)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


3 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Meine Lieblingsfassung
Natürlich ist es immer problematisch eindeutige Favoriten zu benennen, und ganz besonders bei komplexen Werken der klassischen Musik. Mal ist der Bariton besonders gut, dann der Sopran, beim dritten musiziert das Orchester besonders zupackend, die eine Fassung "glättet" das Werk eher, eine andere arbeitet die Ecken und Kanten heraus.

Dies habe ich im...
Veröffentlicht am 14. März 2009 von Henry Prediger

versus
85 von 94 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Alte CD-Audio Aufnahme als M-ch SACD zusammengemischt
SACD-Abmischung einmal verkehrt herum:
Normalerweise wird die CD-Audio-Spur aus der hochwertigen SACD-Spur hergestellt, so daß sie das bestmögliche hergibt, was für CD-Audio möglich ist. Hier ist es leider genau umgekehrt.
Diese SACD ist eine Hybrid-SACD mit MultiChannel-Spur und CD-Audio-Spur. Eine SACD-Stereo-Spur gibt es nicht.
Die...
Veröffentlicht am 31. Juli 2005 von Michael Mess


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

85 von 94 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Alte CD-Audio Aufnahme als M-ch SACD zusammengemischt, 31. Juli 2005
Rezension bezieht sich auf: Carmina Burana (Sacd) (Audio CD)
SACD-Abmischung einmal verkehrt herum:
Normalerweise wird die CD-Audio-Spur aus der hochwertigen SACD-Spur hergestellt, so daß sie das bestmögliche hergibt, was für CD-Audio möglich ist. Hier ist es leider genau umgekehrt.
Diese SACD ist eine Hybrid-SACD mit MultiChannel-Spur und CD-Audio-Spur. Eine SACD-Stereo-Spur gibt es nicht.
Die SACD-MultiChannel-Spur ist eine "Umwandlung" einer alten CD-Aufnahme mit Hilfe eines Computerprogrammes in eine Multichannel SACD-Aufnahme.
Die CD-Audio-Spur ist dabei die Quelle der Umwandlung.
Man darf dabei natürlich nicht allzuviel erwarten.
Diese SACD ist der Beweis dafür, daß es möglich ist, Super-Audio-CDs zu produzieren, deren CD-Audio-Spur besser klingt, als die SACD-Spur...
Fazit:
Super Audio-CDs klingen nur dann wirklich super, wenn sie die technischen Möglichkeiten dieses Formats auch wirklich ausnutzen, also wenn das verwendete Quellmaterial wirklich in Mehrkanal vorliegt und wenn das verwendete Quellmaterial den gegenüber der CD nach oben erweiterten Frequenzbereich auch wirklich ausnutzt.
Beides ist bei dieser Aufnahme nicht der Fall, da das Quellmaterial eine alte CD-Stereo-Aufzeichnung ist.
Wer also eine SACD sucht, die auch wirklich nach Super Audio klingt, sollte sich daher lieber etwas anderes kaufen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3.0 von 5 Sternen Neu, original, originell - aber besser?, 3. Januar 2015
Von 
Ulrich Hartmann (Mulfingen) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Orff: Carmina Burana (Audio CD)
Nun ist das Musizieren auf historischen Instrumenten schon mitten im 20. Jahrhundert angekommen, natürlich wieder mit dem Versprechen, ein im Vergleich zum Gewohnten ganz neues Hörerlebnis zu bieten. In der Tat: Diese Aufnahme klingt ausgesprochen frisch und läßt insbesondere die Verwandtschaft der Carmina Burana mit der Unterhaltungsmusik der damaligen Zeit erkennen. Aber: Der Dirigent legt - wie er im Booklet selbst ausführt - das Hauptaugenmerk auf Bläser (vor allem Blech) und Schlagzeug. Sie kommen in der Aufnahme denn auch schön klar zur Geltung. Der Chor und erst recht die Streicher wirken - übertrieben gesagt - wie ein verschwommenes Geräusch im Hintergrund. Ist das wirklich besser? Dieser Klang mag durchaus historisch sein (auch klassische Aufnahmen aus der fraglichen Zeit hören sich ähnlich an), aber vielleicht steht auch die Absicht dahinter, der heutigen Zeit etwas "fetziges" zu bieten. (Da empfehle ich aber eher, zu der Fassung der Carmina Burana für Klaviere und Schlagzeug zu greifen.)
P.S. Auf dieser Produktseite stehen mehrere Rezensionen, die sich nicht auf diese CD beziehen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Selbst amazon kann irren!, 10. November 2014
Rezension bezieht sich auf: Orff: Carmina Burana (Audio CD)
Achtung! Diese Neuaufnahme unter der Leitung von Jos van Immerseel ist noch gar nicht auf dem Markt verfügbar.
Deshalb kann es dazu noch keine Kundenrezensionen geben. Was hier unter Rezensionen erscheint bezieht sich auf andere, ältere Aufnahmen und ist deshalb irreführend!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Meine Lieblingsfassung, 14. März 2009
Rezension bezieht sich auf: Carmina Burana (Audio CD)
Natürlich ist es immer problematisch eindeutige Favoriten zu benennen, und ganz besonders bei komplexen Werken der klassischen Musik. Mal ist der Bariton besonders gut, dann der Sopran, beim dritten musiziert das Orchester besonders zupackend, die eine Fassung "glättet" das Werk eher, eine andere arbeitet die Ecken und Kanten heraus.

Dies habe ich im Kopf wenn ich sage: meine Lieblingsfassung. (Als ich das Glück hatte, die Carmina auf der Bühne mitsingen zu können, habe ich mir wohl 10 verschiedene angehört.) Ich finde sie ist recht werkgetreu, frisch musiziert, alles klingt ausgewogen, Hermann Prey singt sehr gut - und niemand singt Dulcissime so ergreifend wie Lucia Popp. Und für Spezialisten: Das beste "Si puer cum puellula" das ich kenne, herrlich dieser - wie in der Partitur verlangte - "zittrige" Männerchor.

Lesen Sie auch die ausgezeichnete ausführliche Rezension bei: Carmina Burana - Carl Orff Edition (gleiche Aufnahme).

Das CD Cover stammt aus dem wunderbaren TV-Film: Orff, Carl - Carmina Burana
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Referenzaufnahme, 27. Dezember 2014
Von 
R. Leppin (Leipzig) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Orff: Carmina Burana (Audio CD)
Fan hin oder her - bei den Aufnahmen von Anima eterna kann man sich immer auf neue Hörerlebnisse einstellen und wird nie enttäuscht sein. Jos van Immerseel hat ein fundiertes Wissen über das, was er tut und läßt im Booklet keine Fragen unbeantwortet. Empfehlung!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Chaos! Schlamperei!, 4. April 2014
Rezension bezieht sich auf: Orff: Carmina Burana (Audio CD)
Welch ein Durcheinander! Die Rückseite der Plattenhülle und die Produktbeschreibung sagen: Eichhorn-Aufnahme. oben bei der Ankündigung steht: Manzarek-Aufnahme. Die Rezensionen beziehen sich auf mindestens vier verschiedene Aufnahmen! Wie soll sich da ein potenzieller Käufer noch auskennen, der nicht Musikkenner und zusätzlich mit einer starken detektivischen Ader ausgestattet ist?!? Schon mehrfach habe ich die unverantwortliche, unerträgliche Schlamperei in Kommentaren angeprangert, die diesbezüglich auch bei Meisterwerken bei Amazon herrscht, leider bisher ohne jegliches für mich sichtbare Ergebnis. Ich nehme an, die "Entschuldigung" wäre: na ja, dafür ist alles so preisgünstig. Trotzdem: So kann man nicht verkaufen! Glücklicherweise kann wenigstens der Kenner, aber eben nur der, unter der Rubrik "Reinhören" feststellen, um welche Aufnahme es sich wirklich handelt; ich verrate es: Dort tönt es aus der Eichhorn-Aufnahme, die m. E. fünf Sterne verdient. Ein Stern für die Präsentation.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Orff: Carmina Burana, 27. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Orff: Carmina Burana (Audio CD)
Ich singe zur Zeit selbst dies Werk. Gern höre ich während der Probenzeit zum Üben eine Aufnahme des jeweiligen Werkes, wenn ich im Auto unterwegs bin.
Dies ist eine wunderbare und qualitativ sehr gute Aufnahme. Mir gefallen auch die Stimmen der Solisten gut (und das ist bei älteren Aufnahmen durchaus nicht immer so!)...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Im wesentlichen gelungene Aufnahme, 19. Juli 2007
Herbert Kegel und sein Orchester musizieren genial, und der Chor liefert eine Meisterleistung. Die Solisten sind nicht ganz ideal, Celestina Casapietra hat ein paar leichte Schärfen, und Karl Heinz Stryczek fehlt es ein wenig an Durchschlagskraft.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Meine Lieblingsfassung??, 25. März 2010
Rezension bezieht sich auf: Carmina Burana (Audio CD)
Ja, es ist insgesamt ein Hörerlebnis und wenn Lucia Popp ihr "Dulcissime" anstimmt, kriege auch ich Gänsehaut.
Was mir nicht gefällt ist die Aufteilung der 25 Titel auf nur 7 Tracks. Gerade der Teil "Cour d'amour" mit über
16 Minuten ist auf nur einem Track zusammengefaßt. Lieber hab ich's, wenn man jeden Titel einzeln anklicken kann
wie z.B. in der Carmina Burana-Aufnahme des Chicago S. Orchestra: Levine, Anderson, Weikl/Deutsche Grammophon.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gut, 1. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Orff: Carmina Burana (Audio CD)
Meiner Frau gefällt's ganz gut und Sie wird mit Sicherheit einige CDs hiervon verschenken. Ich hör's mir auch mal gerne an, aber nicht so oft.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Carmina Burana
Carmina Burana von Ray Manzarek (Vinyl)
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen