Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren calendarGirl Prime Photos Erste Wahl Learn More sommer2016 designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,1 von 5 Sternen91
4,1 von 5 Sternen
Stil: Multiquick|Größe: one size|Ändern
Preis:25,00 €+ Versandkostenfrei
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Stil: Multiquick|Größe: one size|Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Der Wasserkocher Brau WK 300 Aqua Express wurde durch Amazon schnell geliefert (Bestellung-Auslieferung 2 Tage).Der Wasserkocher mach beim Anfassen einen sehr soliden Eindruck. Die Bodenplatte hat eien festen STand und rutscht nicht. Das Kabel könnte meienr Meinung nach ruhig länger sein. Geht aber wohl nicht (wegen erforderlichem Kabeldurchschnitt in Bezug auf die Länge), da es aufgerollt in der Bodenplatte sehr sauber versorgt ist. Der Kocher ist wirklich sehr schnell, die aufgedruckten 45 Sekunden werden aber nur bei der kleinen Menge von 200 ml erreich (also zwei große Kaffetassen). Das Wasser wird wirklich kochend heiß und man sieht an der Seite am Sichtfenster für den Füllstand auch Bläschen aufsteigen und richtig "blubbern". Es wird also alles Wasser kochen heiß. Das Gerät fasst sich sehr angenehm an (gummiartiger Überzug am Handgriff). Es sit zudem nit einem Filter am Ausguß /Einfüllschnabel)ausgestatttet, Sehr schön.

Bisher bin ich sehr zufrieden und glaube auch Strom zu sparen, da der Kocher vielschneller ist als einen Topf Wasser auf der Herdplatte zu erwärmen.

Ich habe den weißen genommen, der in der Küche sehr schick aussieht.
Braun AquaExpress WK 300 Wasserkocher schwarz/silber
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
VINE-PRODUKTTESTERam 25. Juni 2011
Stil: Multiquick|Größe: one size|Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Wir benutzen den Braun WK 300 nun seit gut drei Wochen und bis heute tut er noch das was er am besten kann, nämlich Wasser kochen.
Die angepriesenen 200 ml kocht er wie versprochen in 45 Sek allerdings muss man sich fragen, wie oft kommt es vor das man so wenig Wasser kocht? Genau, so gut wie nie. Sobald man ca. einen Liter kochen will, benötigt der Braun WK 300 auch ca.2,5 Minuten. Ich denke das ist eher nichts besonderes.
Viele Vorteile gegenüber anderen Wasserkochern bietet er nicht.
Was sehr positiv an dem Gerät auffällt, ist zum einen die Wasserstandsanzeige, welche einem unnötige Wasserverschwendung und Energieverschwenudung ersparrt, indem man mehr Wasser kocht als man braucht, und zum Anderen der Kalkfilter wecher verhindert das enstehendes Kalk im Kocher nicht in die Tasse gelangen lässt.

Alle übrigen Funktionen sind nichts neues und sind mittlerweile Standard.

Alles in allem ist der Braun WK 300 sehr zu empfehlen. Er ist nicht nur praktisch sondern er sieht auch noch stylisch aus und macht sich sehr gut in der Küche.

FAZIT: Kaufempfehlung!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
VINE-PRODUKTTESTERam 4. August 2011
Stil: Multiquick|Größe: one size|Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Der Wasserkocher Braun WK 300 AquaExpress Wasserkocher in weiß ist meiner Meinung nach schnell und einfach zu bedienen.

Ich besitze den Wasserkocher nun gut drei Monate und gebrauche ihn täglich mehrmals. Zum einen zum Teewasser kochen für eine Tasse (200ml), für Teewasser (500ml) und zum Kochen/Spülen (1600ml).
Im Vergleich zu meinem bisherigen Wasserkocher, ist der Braun WK 300 sehr schnell im Kochen von Wasser. Was ich gut finde, der WK 300 kann auch 200ml Wasser als minimale Menge kochen.

Vorteile die ich in diesem Produkt sehe:
+ schnell (200ml in 45sek)
+ relativ leise (subjektives Empfinden)
+ standsicher
+ sicher durch Abschaltfunktion und verdeckte Heizspirale
+ kleine wie große Mengen schnell gekocht

Nachteile:
- bisher keine in drei Monaten täglichen Gebrauch herausgefunden

Fazit:
Ich möchte den Braun WK 300 nicht mehr in unserer Küche missen, zumal ich gerne kleine Mengen Wasser koche für eine Tasse Tee und nicht viel Zeit habe lange auf kochendes Wasser zu warten.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Juni 2011
Stil: Multiquick|Größe: one size|Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Ich bin sehr zufrieden mit dem Wasserkocher von Braun. Was soll er machen: Wasser kochen. Das macht er sehr gut und schnell.

Was mir aufgefallen ist, ist - im Gegensatz zu manch anderem Wasserkocher - dass aus dem Wasserkocher sehr wenig Dampf entweicht, während das Wasser aufgeheizt wird. So kann man den Wasserkocher auch mal unter dem Küchenschrank stehen lassen, ohne dass man Angst haben muss, dass alles mit Wasserdampf feucht wird.

Der Wasserkocher ist mit einem herausnehmbaren Kalkfilter ausgerüstet. Hierbei handelt es sich um einen Einsatz mit einem feinen Kunststoffsieb, das dazu dient, größere Kalkstücke aus dem Wasser herauszufiltern. Es dient wohl nicht dazu feinste Partikel herauszufiltern.

Das Design in weißem Kunststoff ist modern gehalten und ansprechend. Allerdings denke ich, dass Braun designmäßig noch mehr könnte.

Alles in allem ein gutes Produkt. Braun - da weiß man, was man hat.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Juni 2011
Stil: Multiquick|Größe: one size|Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Eigentlich ist so ein Wasserkocher ein einfaches Gerät mit einem klar definierten Aufgabenspektrum - er soll halt eine bestimmte Menge Wasser zum Kochen bringen. Der Braun Multiquick 3 zeigt jedoch, dass es kleine aber feine Unterschiede zwischen den Geräten gibt. So hat er viele durchdachte Details: Ein großes Fassungsvermögen von 1,7 l., die abgedeckte Heizspirale erleichtert die Reinigung, ein herausnehmbarer Kalkfilter hält gelösten Kesselstein zurück und der Kocher ist auf dem Fuß, in dem auch das Kabel aufgewickelt werden kann, um 360° drehbar. Schnell ist er auch noch, bis die Automatik bei kochendem Wasser abschaltet vergehen bei einer Füllung von 0,5 l. keine 2 und bei 1,7 l. gute 5 Minuten. Mit der ansprechenden Optik macht die Kanne des Multiquick dann auch noch auf dem gedecktem Tisch eine gute Figur.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Stil: Multiquick|Größe: one size|Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Der erste Eindruck: .... oh, der ist aber ganz schön kompakt!!!
Okay, er fasst ja auch 1,6 Liter .... mein altes Gerät war halt
eben etwas kleiner und ist mittlerweile auch am Boden mit
Kalkrückständen gesegnet.

Neues Gerät gesäubert und anschliessend benutzt. Naja, ob das nun
wesentlich schneller ist als bei meinem anderen, habe ich nicht
verglichen!! Gefühlt scheint er aber schneller zu sein ... die
Handhabung ist einfach, das Wasser einfüllen ebenso. Dass man den
Kalkfilter entfernen kann ist ebenfalls sehr praktisch und eine
gute Funktion.

Einziger kleiner Makel, das Stromkabel ist etwas zu kurz geraten,
aber wie ich finde, kann man darüber wohl hinweg sehen.
Alles in Allem, ein sehr schöner Wasserkocher .....
der Wasser eben heiß macht!!!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
VINE-PRODUKTTESTERam 29. Juni 2011
Stil: Multiquick|Größe: one size|Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Abgesehen vom schrägen Design gefallen mir folgende Eigenschaften besonders gut:
- der Aquaexpress ist wirklich schnell und hat ein Fassungsvermögen von 1,6 Litern
- der Griff ist rutschfest und liegt gut in der Hand
- die Heizplatte hat einen Kabelaufwickler und drei Kabelausgänge, wodurch sich die Kabellänge zwischen Kocher und Steckdose optimal festlegen läßt
- schaltet ab, wenn man ihn von der Platte nimmt, bei zu wenig Wasser oder wenn man den Deckel öffnet
- hat zwei an und aus Leuchten auf gegenüberliegenden Seiten, so dass man einen davon jederzeit sehen kann.

Einziges Manko - er ist ziemlich laut. Das ist immer nur dann von Vorteil, wenn man auch ausserhalb der Küche hören will, wenn er sich abschaltet.

Fazit: Ich bin sehr zufrieden.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Stil: Multiquick|Größe: one size|Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Der Braun WK 300 AquaExpress Wasserkocher besteht aus einer kreisrunden Standplatte mit einem darin einrollbaren, allerdings nur 60 cm langen Stromkabel und der Kanne, die mittig auf die Platte auf eine Art Plastik-Koaxialstecker mit stromleitenden Kupferteilen aufgesteckt wird. Ein Stromschlag auf die bloßen Hände, etwa auch von Kindern, ist dabei konstruktiv ausgeschlossen.

Die Kanne hat im Innern einen fast glatten Edelstahlboden. Der Kalkfilter besteht aus einem halbrunden feinen Plastiksieb, das innen über die Einfüll-/Ausguss-Öffnung gesteckt ist. Zum Befüllen aus dem Wasserhahn muss der Deckel nicht unbedingt geöffnet werden. Die Ausguss-Öffnung ist groß genug, so dass der Deckel im Normalfall außer zum Reinigen immer geschlossen bleiben kann. Der Ausgießer ist rundlich (spitz zulaufend wäre mir lieber gewesen) und tropft nicht.

Die Bedienungsanleitung in 22 Sprachen, darunter Russisch und Arabisch, enthält auch in Deutsch auf eineinhalb Seiten einige nützliche Hinweise. So erfährt man, dass der Kocher bei geöffnetem Deckel nicht arbeitet, dass er sich ausschaltet, wenn kein Wasser eingefüllt ist, wenn der Ein/Aus-Schalter gedrückt wird, wenn der Deckel geöffnet wird, wenn das Wasser kocht oder wenn die Kanne vom Sockel genommen wird.

Einen anfänglichen Neu-Geruch konnte ich nicht feststellen. Ggf. kann man wie beim Entkalken mit Essigwasser dagegen vorgehen. Was die Reinigung betrifft, so dürfen Kanne und Sockel nicht in Wasser eingetaucht werden. Der Kalkfilter ist hingegen spülmaschinenfest.

Die Leistungsaufnahme beträgt 2200 Watt und schrammt damit an der Lastgrenze einer 10 Ampere Absicherung entlang. Wer eine 16 Ampere Sicherung für seine Küchensteckdosen hat, kann auch den WK 500 mit 3000 Watt ins Auge fassen, der dann natürlich noch um ein Drittel schneller ist.

Die beworbene Schnellkochfunktion (200 ml in 45 s) ist kein zuschaltbarer Booster, sondern ein Hinweis darauf, dass das Gerät auch eine so kleine Menge unbeschadet kochen kann. 200 ml bedecken schließlich gerade mal den Kannenboden. Aus Sorge, das Gerät zu überhitzen, hätte ich sonst immer mindestens bis zur ersten Markierung, d. h. einen halben Liter eingefüllt.

Für so kleine Mengen wirkt das Gerät andererseits fast überdimensioniert. Bei der maximalen Füllhöhe von 1,7 l verbleiben oberhalb des Wasserspiegels noch etwa 10 cm an Höhe bis zur Schnauze. Einschließlich Platte ist das Ensemble am Ausgießer etwa 25,5 cm hoch und braucht eine Stellfläche von 16,5 cm Breite und 26 cm Länge (Griffende bis Schnauzenspitze). Die Kanne wiegt leer stolze 900 g. Jedoch stellen 1,7 l kochendes Wasser schließlich auch eine gewisse Betriebsgefahr dar, die angemessen untergebracht werden muss.

Fazit: Der WK 300 ist funktional durchdacht, elektrisch sicher im Betrieb und hochwertig in Material und Verarbeitung, eben ein echtes Markengerät, das seinen Preis wert ist. Besonders gut gefallen mir das zweifarbige schnittige Design und die doppelseitige Füllskala.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Juni 2011
Stil: Multiquick|Größe: one size|Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Der BRAUN WK 300 AquaExpress hinterlässt bereits beim Auspacken einen positiven Eindruck, denn das Gerät ist recht massiv und solide verarbeitet. Obwohl der Wasserkocher nahezu komplett aus Kunststoff besteht, bringt er doch einiges an Gewicht auf die Waage. Das Design des Gerätes ist als sehr gelungen zu bezeichnen und trotz der Größe wirkt der WK 300 nicht klobig. Die zweigeteilte Farbgebung in weiß und grau ist zwar etwas schlicht aber gefällt auf Anhieb.

Die Bedienung des Wasserkochers ist einfach und es bedarf nicht erst des gründlichen Studiums der guten Anleitung, um sämtliche Funktionen des Gerätes zu beherrschen. Die Skala der Wasserstandsanzeige ist groß und dadurch gut abzulesen. BRAUN wirbt zwar mit dem Schnellkochsystem des WK 300 aber für die Erhitzung von 1,7 Litern (der maximalen Fassungsmenge des Gerätes) werden dennoch volle 5 Minuten benötigt. Wahrscheinlich legt der große Bruder WK 500 eine höhere Geschwindigkeit an den Tag, hat er doch satte 3000 Watt Leistung (und damit 800 Watt mehr als der WK 300) an Bord. Vom sichtbaren Siedungszustand des Wassers bis zum automatischen Abschalten des Gerätes vergehen ca. 15 Sekunden, was ich für ein wenig zu lang halte. Schön ist der weit öffnende Deckel des Kochers, durch den das Wasser sehr komfortabel eingefüllt werden kann. Da der WK 300 über eine verdeckt eingebaute Heizspirale verfügt, lässt sich das Gerät sehr leicht entkalken und man sollte eigentlich lange Freude an dem Kocher haben.

Fazit: Der BRAUN WK 300 AquaExpress ist nicht der schnellste Wasserkocher aber Design, Materialqualität, Verarbeitung und Funktionalität lassen keine Wünsche offen. Preislich liegt das Gerät im höheren Bereich, was aber aufgrund der Qualität keines Falls ungerechtfertig ist.
22 Kommentare|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Februar 2014
Habe den Kocher vor 7 Tagen gekauft und verschiedenste, vom Braun Kundenservice vorgeschlagene, Maßnahmen ergriffen um den Plastikgeruch des Wassers nach dem Kochen loszuwerden.
Der Kundenservice schlug vor, den Kocher über Nacht auf dem Balkon (wir haben zum Glück einen...) ausdünsten zu lassen, oder mit Essig oder Zitronensäure aufzukochen. Allerdings war das Wasser leider nach einer Woche noch nicht trinkbar.
Daher ging der Kocher zurück.
Den zusätzlichen Punkt gibt es für das funktionelle Design.
Die Rückseite bleibt durch ein wenig Platz zum Flüssigkeitsraum kühl und im Tank sind keine übermäßigen Einbauten, die die Sauberkeit beeinträchtigen.

Schade für ein eigentlich gut konzipiertes Produkt
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 4 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)