Fashion Sale Jetzt informieren calendarGirl Cloud Drive Photos Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Sony Learn More sommer2016 HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

3,0 von 5 Sternen3
3,0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1
Format: Blu-ray|Ändern
Preis:7,99 €+ 5,00 € Versandkosten

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

VINE-PRODUKTTESTERam 21. November 2011
Dellamorte ist der Friedhofswärter eines ungewöhnlichen Friedhofs: Die Toten kehren nach einigen Tagen zurück. Um eine Rufschädigung der Stadt zu vermeiden, tötet Dellamorte die Wiederkehrer dann noch einmal und verscharrt sie wieder zusammen mit seinen Assistenten Gnaghi (François Hadji-Lazaro). Dumm nur, dass der Bürgermeister die nächtlichen Überstunden nicht bezahlen will. Überhaupt macht es Dellamorte schwer zu schaffen, dass niemand in der Stadt seine Arbeit so recht anerkennen will. Außerdem gibt es Gerüchte, er sei impotent. Als sich Dellamorte in eine schöne junge Witwe (Anna Falchi) verliebt, beginnen die Dinge aus dem Ruder zu laufen.......

Die Dialoge und die Handlung sind unnachvollziehbar grotesk, eine Logik fehlt, was aber die Absicht des Regisseurs war.Die Zombies sehen gut aus und die Splatterszenen auch. Es wird ein bisschen gehackt, gestochen aber am meisten wird geschossen. Der Soundtrack ist sehr sehr gut, die Bilder sehr atmosphärisch, die Kameraführung und der Schnitt sind ok. Michele Soavis Horrorfilm "Dellamorte Dellamore" bietet somit dem Trash-Liebhaber neben gelungenen Splattereffekten und ambitionierten Bildkompositionen auch eine gehörige Portion von schwarzem Humor. Und Anna Falchi, italienische Filmschauspielerin und Fotomodell finnischer Herkunft, sorgt für 2 nicht unerhebliche erotische Schauwerte. Das Bild der vorliegenden Version ist übrigens für eine BD sauschlecht!
11 Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Januar 2015
Als Della Morte Dell Amore 1994 raus kam war der Film ein Highlight, weil er NICHT geschnitten war. (Die 90ziger waren das schlimmste Zensurjahrzehnt überhaupt)

Der Film selber hat sich ja mittlerweile zum Klassiker entwickelt, so dass ich zum Inhalt nichts mehr schreiben brauche.

Zur Blu-Ray: Wie bereits, von meinem Vorschreibern beschrieben, hat die BR kein Menü und keine Extras. ABER wer wirklich nur den Film auf BR haben will kann hier bedenkenlos zuschlagen, zumal für den Preis. Bei mir macht die BR ein wirklich gutes Bild, da kann ich nicht meckern.

Fazit: Wer nur den " nackten" Film haben soll zuschlagen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Juni 2012
Kurzum, der Film war eine ziemliche Entäuschung, schlechte konfuse Umsetzung, so etwas wie Spannung oder gar eine zusammenhängende Handlung in diesem Film sucht man ziemlich vergebens. Einer der wenigen Fime, die ich vor Ende abgeschaltet habe... Einen Stern denoch für den Hauptdarsteller.
11 Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden