Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 29. November 2012
Diesen Artikel wollte ich unbedingt haben, quasi als Babysitter für meine Heizung. Nach einem Heizungsausfall kam mir die Idee, dass ein solches Gerät mir dann bei laufendem Rechner und längerer Abwesenheit im Winter eine eMail schickt, wenn es zu kalt im Haus ist - damit telefonisch jemand beauftragt werden kann und sich darum kümmert. Die Software ermöglicht theoretisch diese Möglichkeit, in der Praxis allerdings funktioniert es nicht. Nach entsprechender Beschwerde beim Verkäufer wurde mir ein Download-Link geschickt - Ergebnis ernüchternd. Die "neue" Software war eine ältere Version, die noch schlechter funktionierte. Daher nur 3 von 5 Punkten, vielleicht ist das ja nicht jedem so wichtig. Sollte jemand eine Lösung gefunden haben, hätte ich großes Interesse an einer entsprechenden Rezension!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 23. Januar 2013
Von dem Sensor bin ich etwas enttäuscht. Erstens ist er nicht so genau, der mitgelieferte und downloadbare Treiber funktioniert aber die gezeichnete Historie läuft schon mal aus dem Diagramm :(
Zudem sollte man beachten, das an einem PC/Notebook nur ein einziger Sensor betrieben werden kann.
Ich habe den Sensor daher zurückgeschickt.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 9. Januar 2014
Ich betreibe den Sensor unter Debian/Ubuntu Linux. Der Sensor ist günstig und kann leicht installiert werden. Ich habe die Installation hier beschrieben: [...]

Allerdings hat er auch hin und wieder einen Aussetzer, d. h. bei ungefähr jeder 20ten Abfrage kommt es zu einer Fehlermeldung (Couldn't find the USB device, Exiting) und die Temperatur wird nicht ausgelesen.

Dadurch hat man, wenn man die Temperaturen mitloggt und Grafiken generiert, hin und wieder weiße Flecken.

Von dem Problem ließt man übrigens des öfteren im Internet. Drum gehe ich davon aus dass nicht nur mein Sensor einen Fehler hat sondern einige davon betroffen sind.

Im Vergleich zu einem normalen Quecksilber-Thermometer zeigt der USB-Sensor ca. 1° Celsius weniger an.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 22. November 2013
Treiber runter laden, USB anstöpseln, installieren, läuft.
In Open Office laden, Grafik erstellen alles bestens.
Ob das Ding nun ein Grad mehr oder weniger angibt war mir egal.
Wollte die Temperaturkurve von Kühltruhe und Kühlschrank wissen.
Geht damit prima.
Zu Weihnachten wünsch ich mir einen der unabhängig vom PC die Daten mit loggt
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 28. Dezember 2013
Der Sensor gibt ein Signal ab, das irgendwie etwas mit der Temperatur zu tun hat. Für ernsthafte Messungen ist er aber nicht brauchbar. So gab es z. B. bei der Messung eines Aufheizvorgangs unlogische Sprünge des Temperatursignals. Man kann dem Ausgabewert ein Offset hinzufügen und ihn so einigermaßen kalibrieren, aber ob das über den ganzen Messbereich reicht ist fraglich. Die mitgelieferte Software reicht um die Messwerte zu speichern, ist aber von der Bedienbarkeit unzumutbar.
Für den Preis kann man natürlich nicht viel erwarten, deshalb 3 Sterne.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 9. Februar 2014
Treiber runter laden, USB anstöpseln, installieren, läuft. Wollte die Temperaturkurve von Kühltruhe und Kühlschrank wissen.
Geht damit prima. . .
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 24. Juni 2014
Die Temperatur wird wie gewollt gemessen (ja nicht die mitgelieferte Software versuchen die kann nichts und die macht nichts)
Das Messen der Temperatur lief mit alternativer Software ohne Probleme.

ABER:

Zwei Anfragen in 5 Monaten und ich hab immer noch keine Rechnung bekommen! Wer eine Rechnung braucht bei einem anderen Hersteller Bestellen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 18. März 2013
Schnelle Lieferung, ohne Probleme. Funtioniert sehr gut. Diverse Exportoptionen.

Nehme ihn zum Bierbrauen.

Leider habe ich es nicht geschafft ihn direkt in Visual Basic zu integrieren. Musste in die Trickkistegreifen.

Aner gutes Preis / Leistungverhältniss!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 11. Mai 2014
Keine Software und Beschreibung dazu! Da muß man erst im Internet nach entsprechender Freeware suchen um das Ding überhaupt betreuben zu können. Ein kleines Programm, zumindest für EXCEL wäre schon zu erwarten gewesen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 5. Januar 2013
Ich bin mit dem Artikel sehr zufrieden. Lediglich mit der Exceldarstellung habe ich Probleme, Aushillfe ist die Datenaufnahme im .txt-Format mit entsprechender Auswertung.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.

     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen


 
     

Gesponserte Links

  (Was ist das?)
  -  
Debug High-Speed USB in Real-time. Windows, Linux, OSX. See Live Demo!
  -  
Stationäre Infrarot-Thermometer mit bester Leistung & USB-Schnittstelle
  -  
Popular ethernet temperature sensor Internal web. Range -55 to +125°C.