Kundenrezensionen


28 Rezensionen
5 Sterne:
 (14)
4 Sterne:
 (7)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:
 (3)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gewusst wie!
Viele Rezensenten beklagen das "Gefummel" bei der Installation. Angesichts der schlechten Gebrauchsanweisung kann ich das verstehen. Doch das Produkt selbst kann nichts dafür. Fakt ist, die Beleuchtung hält nur dann gut, wenn die Funktion des roten Klapphebels im inneren der Befestigungsvorrichtung erkannt und genutzt wird. Dann hält sie auch starken...
Veröffentlicht am 7. Juni 2012 von Amazon Customer

versus
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Licht gut, Installation schlecht, Halterungen inakzeptabel!
Nach einiger Suche auf Amazon, fand ich zwei Lampen-Sets die in die engere Auswahl fielen, darunter dieses Set. Preis/Leistung schien angemessen.

Nach dem lesen der vorherigen Rezensionen fiel die Wahl nun auf das Trelock LED-Set, obwohl mir schon auf dem Produktfoto der eigenwillige Design-Stil und die Halterungen nicht wirklich zu sagten. Ich habe mich dann...
Vor 10 Monaten von Matthias Jensen veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Licht gut, Installation schlecht, Halterungen inakzeptabel!, 13. September 2013
Von 
Matthias Jensen (Berlin) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Trelock Led-Lichtset LS 450/ 320 Trelock, weiss, 8002283 (Ausrüstung)
Nach einiger Suche auf Amazon, fand ich zwei Lampen-Sets die in die engere Auswahl fielen, darunter dieses Set. Preis/Leistung schien angemessen.

Nach dem lesen der vorherigen Rezensionen fiel die Wahl nun auf das Trelock LED-Set, obwohl mir schon auf dem Produktfoto der eigenwillige Design-Stil und die Halterungen nicht wirklich zu sagten. Ich habe mich dann auf Grund meiner defekter Halterungen (weil ich dringend Licht für vorne u. hinten brauchte) dazu entschlossen dieses Set zu kaufen.

Verpackung:
- Blister Verpackung die sich ohne Hilfsmittel öffnen lässt über einen Deckel und der Inhalt entnommen werden kann.

Zusammenbau:
- Das Handbuch ist unverständlich gezeichnet und keine richtige Hilfe bei der Inbetriebnahme.
- Kennzeichnung, wie herum man die Batterien einsetzt, sucht man erst einmal bis man sie findet. Sie sind nicht so offensichtlich (Ober/Unterseite, Rückleuchte) angebracht oder man muss das Handbuch (Faltblatt) zu Hilfe nehmen.

Lampe vorne:
Das Batteriefach zu öffnen ging noch relativ leicht über den roten Schieberegler auf der Innenseite der Lampe. Die schwarze Batterie Abdeckung kann dann durch schieben entfernt werden. Sie ist aber nicht fest mit der Lampeneinheit verbunden sondern ein extra Teil. Das zusammenbauen geht dann aber unerwartet schwierig von statten und hier zeigen sich erste Probleme am Produkt. Wenn man die Batterien hinein gelegt hat und versucht den schwarzen Deckel wieder drauf zu bekommen, hakt es und nur durch leichten Druck, schieben, wackeln rutscht die Abdeckung dann irgendwann in die Führungsschiene der Lampe. Wenn der Deckel erst einmal wieder drauf ist, sitzt er fest so weit ich das sagen kann.

Die Lampe auf der Halterung zu montieren ist als relativ einfach zu bezeichnen. Die Entriegelung sieht zwar nicht sonderlich vertrauenerweckend aus, hält aber. Merklich einrasten tut es aber auch nicht wirklich, man vermisst ein Knacken/Klick -geräusch. Die Lampe von der Halterung entriegeln funktionierte nach ein wenig Übung gut. Die Halterung an sich wird mit einem Band am Lenker gesichert. Auf der Innenseite des Bandes ist ein Gummigeflecht eingearbeitet worden, so sollte die Halterung gut Halt finden. Auf der Innenseite der Halterung befindet sich ein roter Hebel mit kleinen spitzen Zähnen, der nach dem festziehen der Bandes umgeklappt werden muss, damit das Band gut hält und nicht verrutscht.

Die Licht-ausbeute ist angenehm hell (weiß, kein Gelbstich) und sollte im Straßenverkehr mehr als ausreichend sein, da man auch von der Seite gesehen wird.

Wertung: gut - sehr gut (Lampe und Halterung)

Lampe hinten:
Das einsetzen der Batterien geht nicht so einfach von Hand wie man erwartet könnte. Durch einen Druck auf der Unterseite auf den schwarzen Gummi Knopf entriegelt man das Fach und man muss nun nur noch schaffen mit beiden Händen das Fach bei gleichzeitig gedrückter Entriegelung das fach heraus zu ziehen. Klappte bei mir leider nur durch mehrmaliges probieren. Die Batterien werden wieder nach ihrer Polarität eingesetzt. Die Markierungen dazu findet man auf der Unter und Oberseite der roten LED-Einheit.

Das zusammensetzen geschieht durch zusammen-schieben der beiden Einzelteile. Merklich einrasten tut es aber auch nicht wirklich, man vermisst ein saftiges Knacken/Klick -geräusch. Zusammengebaut sitzen beiden Teile wieder fest so weit ich das sehe.

Die Licht-ausbeute ist gut bis sehr gut, man wird auch von der Seite gesehen.

Nun kommen wir aber zu dem Punkt der mich nach dem teils nervigen Zusammenbau endgültig entnervt zurück ließ. Ich habe ja schon einige Halterungen in meinem Leben gesehen für Fahrräder, doch diese Lampenhalterung ist der reinste Witz. Was haben sich Trelock's Ingenieure dabei nur gedacht?

Sie ist weder Stabil, noch besonders dick (Bruchgefahr). Das Plastik der beiden Halterungen macht keinen Hochwertigen Eindruck, ganz im Gegenteil. Man hat das Gefühl das wenn man mal nicht so aufmerksam ist und die Rückleuchte abnimmt ohne hinzusehen, sie direkt abbricht!

Noch schlimmer, nachdem sie montiert war und ich die Festigkeit der Halterung überprüfte, klackerte etwas. Nach eine wenig wackeln an der Rückleuchte fiel mir auf das die Haltenase an der Halterung im Schuh etwas Spiel hatte. Sie wackelt 1mm hin und her und bei einigen Stößen mit dem Fahrrad im Gelände brich das Teil garantiert ab und man ist seine Rückleuchte los! Also das geht echt nicht Trelock. Eine Alternative Befestigungsmöglichkeit gibt es nicht, man muss also darauf vertrauen das sie nicht während der fahrt abbricht. Ich traue der Sache aber nicht und werde dieses LED-Lampenset nun prompt zurück schicken.

Wertung: Mangelhaft (Halterung), gut (Rücklicht)

Fazit:
Keine Kaufempfehlung von mir gibt es für das Trelock Set LS450/320 insgesamt, ob nun in weiß oder schwarz da es ein Komplett-Set ist.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gewusst wie!, 7. Juni 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Trelock Led-Lichtset LS 450/ 320 Trelock, weiss, 8002283 (Ausrüstung)
Viele Rezensenten beklagen das "Gefummel" bei der Installation. Angesichts der schlechten Gebrauchsanweisung kann ich das verstehen. Doch das Produkt selbst kann nichts dafür. Fakt ist, die Beleuchtung hält nur dann gut, wenn die Funktion des roten Klapphebels im inneren der Befestigungsvorrichtung erkannt und genutzt wird. Dann hält sie auch starken Vibrationen Stand. Noch besser: man klebt einen Streifen rutschfestes Isolierband auf die Innenseite des Webbandes. So kann nichts mehr rutschen. Die Lampe sieht super aus, ist sehr hell, und strahlt auch Licht durch die seitlichen Ausgänge aus. Man wird also auch von der Seite gut gesehen. Nicht das Produkt bestrafen, sondern den Hersteller für die mäßige Gebrauchsanleitung!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gutes Licht, Installation aber ein wenig fummelig, 18. Januar 2012
Von 
A. M. - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Trelock Led-Lichtset LS 450/ 320 Trelock, weiss, 8002283 (Ausrüstung)
Ich wie auch andere Kunden und Rezensenten haben und hatten Probleme mit den Mechanismen von Trelock-Leuchtensets, die diese grundsätzlich auszeichnen. Im folgenden Text erläutere ich diese Mechanismen dahingehend, dass zukünftige Käufer mit der Installation am Fahrrad hoffentlich weniger Probleme haben als ich und andere in der Vergangenheit.

Zunächst einmal besteht die Vorderleuchte aus zwei Teilen: aus der Leuchte selbst und einer Gurtkonstruktion mit einer Führungsschiene, in die man die Leuchte dann hineinschiebt. Ich erläutere das deswegen so genau, weil ich die Bedienungsanleitung selbst als wenig hilfreich empfand und zumindest bei mir zu Fehlern bei der Installation führte. Unter völligem Verzicht auf Text ist man auf kleine Abbildungen angewiesen, auf denen die Details sich nur durch wirklich genaues Hinsehen erschließen. Man sehe mir zudem in diesem Zusammenhang nach, dass ich schon zu den "reiferen Semestern" gehöre und dass es möglicherweise auch an einer bei mir grundsätzlich vorhandenen Dusseligkeit im Hinblick auf Bedienungsanleitungen liegt.

An der Rückseite der Leuchte befindet sich das Batteriefach. Dies öffnet man, indem man an der Unterseite der Leuchte einen roten Knopf/ Schalter in Richtung Lichtaustritt schiebt. Dann kann man die Batteriefachabdeckung nach unten abziehen und die Batterien einlegen. Nach Schließen des Batteriefachs schiebt man den Schalter an der Unterseite wieder in die ursprüngliche Position zum Batteriefach hin. Dieser Schalter steht also nicht in Verbindung mit der Führungsschiene zum Festmachen der Leuchte wie ich zunächst vermutete. Die Batteriefachabdeckung sitzt allerdings so fest, dass sich mir der Sinn von diesem Mechanismus nicht erschließt. Denn grundsätzlich besteht kaum die Gefahr, dass ein paar Batterien geklaut werden. Sollte man vergessen, beim Abstellen des Fahrrads die Leuchte von der Führungsschiene zu nehmen und einzustecken, so hat man wohl eher mit dem Risiko zu tun, dass die gesamte Leuchte geklaut wird.

Die Schiene für die Leuchte wird nicht durch einen Gummi- oder Kunststoffring mit einer Schraube am Lenker befestigt. Hierfür gibt es vielmehr einen Kunststoffgurt, der mir und auch einigen anderen einige Schwierigkeiten bereitete. So schien es scheinbar unmöglich, mit dem Gurt die Führungsschiene am Lenker wirklich fest zu bekommen. Der Trick ist, dass man nach dem Durchziehen des Gurtes durch die dafür vorgesehenen Öffnung an der Unterseite ebenfalls wieder einen roten Schalter umlegen muss. Möglicherweise muss dabei auch etwas mehr Kraft aufgewendet werden, aber nur so ist das Teil wirklich zu fixieren. Bei längerem Gebrauch der Leuchte wird sich erweisen müssen, als wie wetterbeständig sich dieser Kunststoffgurt unter dem Einfluss von Hitze, Regen und Kälte erweist. Ob er nicht möglicherweise zunächst porös wird und schließlich reißt. Das Licht der LED-Leuchte ist für meine Begriffe übrigens gut. Zwar gibt es LED-Leuchten für den Lenker in Billigläden auch schon für fünf Euro, wobei man von diesen Leuchten dann hinsichtlich der Leuchtkraft allerdings keine Wunder erwarten darf.

Dass die Leuchte durch eine Art Klippverschluss abnehmbar ist, will ich nicht kritisieren, ist für meine Begriffe aber zweischneidig. Man muss sie immer abnehmen, damit sie nicht geklaut wird. Dann hat man sie in der Wohnung herumliegen, darf sie dann also auch nicht vergessen. Mir ist das alles eigentlich zu umständlich - vor allem auch abends im Dunkeln, wenn man die Leuchte im Dunkeln von der Führungsschiene ziehen will und dann möglicherweise das Gefummel losgeht. - Zu der bei diesem Leuchtenset ebenfalls vorhandenen Rückleuchte gibt es unterschiedliche Erfahrungen. Es lohnt daher, hinsichtlich der von Trelock angebotenen Fahrradleuchten hier in diesem Forum ein wenig quer zu lesen. - Ich hoffe aber, dass anhand der detaillierten Ausführungen Interessierten die Installation und Handhabung nunmehr etwas erleichtert wird.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Schöne Optik, leichte schwächen, 10. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Trelock Led-Lichtset LS 450/ 320 Trelock, weiss, 8002283 (Ausrüstung)
Die Montage am Fahrrad ist tatsächlich etwas umständlich.

Gerade bei der vorderen Lampe musste ich die Lasche mit Zange und Pinzette einfädeln, da die "Haltezähne" ein einfaches einfädeln verhindern.

Bei der hinteren Halterung lässt sich die Lampe leider nicht ohne Werkzeug abmachen, da die Arretierung so steif ist, dass man einen Schraubenzieher oder ähnliches braucht.

Die Helligkeit hinten ist sehr gut.
Beim Frontlicht hätte ich ehrlich gesagt etwas mehr erwartet, aber es reicht...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Gute Fahrradleuchte, 28. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Trelock Led-Lichtset LS 450/ 320 Trelock, weiss, 8002283 (Ausrüstung)
sehr gute empfehlenswerte Fahrradleuchte, super Licht, Halterung leider nicht so gut (löst sich immer wieder), habe Klettband durch Edelstahlschlauchschelle ersetzt. Hält super
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Superhelles Licht, 28. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Trelock Led-Lichtset LS 450/ 320 Trelock, weiss, 8002283 (Ausrüstung)
Alles in allem ist diese Zusatzbeleuchtung Top - einziges Manko dabei ist der Batteriewechsel - ich habe eine halbe Stunde gebraucht um das Batteriefach der Frontleuchte zu öffnen. Nun, wenn man einen Bleistift anstelle des Fingers benutzt (seitlich) dann hat man eine Chance es zu öffnen - aber darauf muss man erstmal kommen. Aber die Leuchtdauer (selbst mit günstigen Batterien) ist beeindruckend und ich werde nicht nur gesehen sondern ich kann auch etwas erkennen (selbst bei sternfreier Nacht) ohne Straßenbeleuchtung und das ist, wie ich aus leidiger Erfahrung weiß, nicht selbstverständlich.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Optisch Super, Befestigung des Rücklichtes billig, 27. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Trelock Led-Lichtset LS 450/ 320 Trelock, weiss, 8002283 (Ausrüstung)
Optisch ist das Lampenset super. Lediglich die Befestigung des Rücklichtes IST recht billig und schwierig. Die Madenschraube welche für die Befestigung zuständig ist, ist aus Plastik und leiert sehr schnell aus, eine gutes Anziehen der Schraube damit schwierig. Ansonsten ein gutes Produkt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Stylisch und hell, 4. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Trelock Led-Lichtset LS 450/ 320 Trelock, weiss, 8002283 (Ausrüstung)
Nach langem suchen und einigen versuchen mit billigeren Produkten, die spätestens beim ersten Regentropfen den Geist aufgaben, hab ich mich für dieses trelock Set entschieden....
Bin uneingeschränkt begeistert! Leichte anbringung, selbst für mich handwerklichen depp ;)
Sieht toll aus, ist leicht zu bedienen und macht helles Licht hinten wie vorne!

Absolute kaufempfehlung von mir!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen 2. Ausführung für meine Räder, 26. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Trelock Led-Lichtset LS 450/ 320 Trelock, weiss, 8002283 (Ausrüstung)
Schönes Licht-Set für das Fahrrad, leuchtet schön aus, ist sehr hell und die Montage macht einen schnellen wechsel möglich.
Die Batterien haben bei mir die Sommersaison locker gehalten ( wir ja auch erst spät dunkel :-) )
Auch bei längeren Touren im dunkeln, halten sie ausreichend lang.
Schönes Design und wenig Gewicht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1.0 von 5 Sternen nicht emphehlenswert, 13. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Trelock Led-Lichtset LS 450/ 320 Trelock, weiss, 8002283 (Ausrüstung)
Frontscheinwerfer:

leistet nicht die beschriebene Reichweite des Lichts
unter einer taghellen Ausleuchtung des Sichtbereiches verstehe ich etwas Anderes
meine 10 Jahre alten Halogenscheinwerfer von cateye leisten ein wesentlich besseres Licht

Rücklicht:

Die Halterung ist eine komplette Fehlplanung. Die komplette Lampe soll von einer Schraube in der Horizontalne gehalten werden, was nicht funktioniert. Bei dem Versuch die Lampe aus der Halterung herauszunehmen ist diese gebrochen, da sie viel zu schwach ausgelegt ist.

Die mitgelieferten Batterien waren nach 16 Stunden leer.

Ich kann von Kauf dieses Lichtsets nur ABRATEN!!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen