Kundenrezensionen


7 Rezensionen
5 Sterne:
 (1)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (3)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Vielversprechender Beginn einer paranormalen Serie *3.5 Sterne*
Dank ihres Bruders Dallas, der eine Bewerbung für sie losgeschickt hat, befindet sich die 17-jährige Amber im tiefsten Schottland auf einem Schloß als Haushälterin des gutaussehenden Aidan McAllister. Dumm ist nur, daß sie nicht mal richtig Wasser kochen kann und Dallas nicht nur aus purer Menschenfreundlichkeit für sie gesorgt hat, sondern...
Veröffentlicht am 27. März 2012 von javelinx

versus
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Schlecht, schlechter, a Job from Hell
Auch Kindle-Ausgaben für unter einem Euro können sehr spannend sein. Können - müssen aber natürlich nicht. Dieses Buch gehört eindeutig zur Muss-Nicht-Kategorie. Das Thema ist an den Haaren herbeigezogen, unverständlich dargebracht, durcheinander erzählt - und das ganze leider auch noch in einem schlechten Schreibstil irgendwo auf...
Veröffentlicht am 20. August 2012 von Corinna Holzhauer


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Schlecht, schlechter, a Job from Hell, 20. August 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: A Job From Hell (Ancient Legends Book 1) (English Edition) (Kindle Edition)
Auch Kindle-Ausgaben für unter einem Euro können sehr spannend sein. Können - müssen aber natürlich nicht. Dieses Buch gehört eindeutig zur Muss-Nicht-Kategorie. Das Thema ist an den Haaren herbeigezogen, unverständlich dargebracht, durcheinander erzählt - und das ganze leider auch noch in einem schlechten Schreibstil irgendwo auf Grundschulniveau. Die Hauptfiguren sind langweilig dargestellt und sie nerven. Die Nebencharactere sind tatsächlich die Interesanteren....
Vielleicht wird das Buch nach dem ersten Drittel spannender - ich kann es leider nicht sagen. Ich habe zum ersten Mal seit langer Zeit mal wieder ein Buch nicht zuende lesen können weil es mich unendlich genervt hat. Vom zweiten Teil (den ich leider schon gekauft habe) werde ich gleich die Finger lassen....
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Der erste Teil hat Potential aber..., 5. August 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: A Job From Hell (Ancient Legends Book 1) (English Edition) (Kindle Edition)
A Job From Hell ist eine ganz nette Liebesgeschichte mit netten Nebencharakteren. Es ist kein gutes Buch aber für ein erstes Buch nicht so schlecht. Die Hauptfiguren sind langweilig und klischeehaft dargestellt, sie nerven z.T. fürchterlich. Einige der Nebencharaktere ließen darauf hoffen, dass der zweite Band interessanter wird. Leider wurde meine Hoffnung enttäuscht. Der zweite Teil greift tatsächlich auf eine der interessanten Personen zurück, macht Sie aber genauso langweilig und doof wie die Hauptcharaktere des ersten Teils. Insgesamt keine Kaufempfehlung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Vielversprechender Beginn einer paranormalen Serie *3.5 Sterne*, 27. März 2012
Von 
javelinx - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: A Job From Hell (Ancient Legends Book 1) (English Edition) (Kindle Edition)
Dank ihres Bruders Dallas, der eine Bewerbung für sie losgeschickt hat, befindet sich die 17-jährige Amber im tiefsten Schottland auf einem Schloß als Haushälterin des gutaussehenden Aidan McAllister. Dumm ist nur, daß sie nicht mal richtig Wasser kochen kann und Dallas nicht nur aus purer Menschenfreundlichkeit für sie gesorgt hat, sondern einen Diebeszug plant, der für Amber ungeahnte und weitreichende Konsequenzen haben wird...

Die Geschichte lebt von Anfang an von dem frisch-frechen Witz der Hauptfigur und den zahlreichen Anleihen bei filmischen und literarischen Vorbildern. Ambers Ankunft in den Highlands vor dem düsteren Schloß und seinen zwar gutaussehenden, aber dennoch irgendwie leicht gruseligen Bewohnern liest sich wie eine Hommage an die "Rocky Horror Picture Show", mit der paranormalen Liebesgeschichte werden die vielen Highlander-Romanzen etwas auf die Schippe genommen, und der fehlgeschlagene Raubzug ist auch für ein paar Lacher gut.

Die sich entwickelnde Romanze erinnert an eine Mischung aus Kresley Cole und Anne Bishop, gewürzt mit dem ureigenen Humor der Autorin. Allerdings kommt nicht so ganz heraus, wieso die beiden Hauptfiguren rein aus ihrer Bestimmung durch einen Pakt heraus Gefühle füreinander entwickeln sollen, dieser Handlungsstrang wirkt etwas konstruiert. Trotz der flotten Mischung gibt es keine wirklich neuen Elemente in der übernatürlichen Welt und im Handlungsaufbau, auch das Ende ist erwartungsgemäß vorhersehbar.

Insgesamt eine kurzweilige Lektüre für Fans von Young-Adult-Romanzen, die weniger tragisch und eher humorvoll daherkommen; Teil 2 und 3 sind ebenfalls bereits erhältlich.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Ein unschagbarer Preis - Danke aber NEIN DANKE!, 29. Oktober 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: A Job From Hell (Ancient Legends Book 1) (English Edition) (Kindle Edition)
Auch mich hat der unschlagbar günstige Preis der Kindle-Version gelockt, leider habe ich selbst diese Cent-Beträge nach nur wenigen Seiten bitter bereut.

Selten habe ich eine so unausgerorene Geschichte mit derart nervigen Charakteren gelesen. Selbst den im Vergleich wesentlich interessanteren Neben-Charakteren konnte ich nach kurzer Zeit nichts mehr abgewinnen. Nach diesem 'Genuss' habe ich dieses und alle weiteren bereits gekauften Bücher der Serie umgehend von meinem Kindle verbannt.

Mir ist schleierhaft, welches Buch die überschwenglich positiven Rezensenten gelesen haben - dieses kann es nicht gewesen sein!

Unbedingt Finger weg!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3.0 von 5 Sternen Was okay, 6. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: A Job From Hell (Ancient Legends Book 1) (English Edition) (Kindle Edition)
The writing and story was ok. If your looking for a good quick read, this is the book for you. I'm going to tead the rest in this series.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gelati's Scoop, 11. Mai 2011
Rezension bezieht sich auf: A Job From Hell (Ancient Legends Book 1) (English Edition) (Kindle Edition)
I am not going to discuss writing for my blog or even being host of the G-ZONE , my blogtalk radio show. That is not hell; it is at times very heavenly. No, Jadye Scott has written a novel that can be pegged as a paranormal/romance/smart@#$ novel. A girl after my own heart, great read. What is so wonderful about this deliciously wicked read? Check out what is between the covers:
'The moment Amber starts her new summer job in Scotland and sets eyes upon Aidan, her fate is sealed. Summoned by an ancient bond, she can never love another.
Lost in the woods one night, Amber enters Aidan's deadly world by chance when she unknowingly participates in a paranormal race, and promptly wins the first prize - a prize worth killing for.
In a world of forbidden love, of ancient enemies, legends and rituals, nothing is as it seems and no one can be trusted. Amber's life will never be the same again, unless she searches the Otherworld for what everyone wants. But to do so, Amber must die.
A JOB FROM HELL is the stunning first book in the paranormal series, Ancient Legends. '
The last line there says stunning; I wasn't stunned I was shocked, great stuff here, and you know I grove on great stuff. The read is fast, funny, and at times insightful, having brief moments of clarity. The plotline is unique and captivating; she knows how to write dialogue and her wit is very refreshing. I for one am going to keep her on my radar and follow her writing. A dose of Jayde Scott facetiousness and a good paranormal/romance tale go a long way to break up the reading week. My suggestion is to download this bad boy and get those thumbs clicking on the ereader, because once you start it is pure hell to stop.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Awfull, 9. Dezember 2012
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: A Job From Hell (Ancient Legends Book 1) (English Edition) (Kindle Edition)
This book seems to have been written by a child.
According to the info about the author, Ms Scott is no longer a child. Perhaps she should have reread and rewritten her work before publishing.
She has also done no research before writing, if she had she would have found out that the dialect spoken in and around Inverness is the purest form of english spoken anywhere in Britain. Her heroin would have had absolutely no problem understanding anyone from this region. As for a Scottish taxi driver leaving a passenger stranded in the middle of nowhere, that is just an insult. Scotland is not Transalvania.
I managed to read about a quarter of this book before giving up in disgust.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen