Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren b2s Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 28. Januar 2012
Die Camera wir mit einer Gebrauchsanweisung in englisch und chinesisch ausgeliefert. Schon die Abbildungen und die "Kurzerklärung" stimmen nicht mit der Cam überein. Ich musste ersteinmal probieren wo hier bei Aufnahme eigendlich "Oben" und "Unten" ist. Wozu die mitgelieferte CD da ist, habe ich bis heute nicht herausbekommen. Nach einigem Probieren habe ich die Funktionen erkannt. Sie macht tolle Aussen- und Innenaufnahmen mit Zeitstempel der kaum stört (schöner wäre das, wenn man endlich 'mal die Benutzung sebst entscheiden könnte!). Bedienung (wenn man sie endlich rausbekommen hat) ist sehr einfach und funktioniert auf Anhieb. Die Funktionstasten reagieren schnell und ohne Zeitverzögerung. Beim Einschalten dachte ich aber eher an einen Vibrator (was soll das ?) - beim Ausschalten ebenfalls. Beim Videostart blinkt die LED nur kurz und schaltet sich dann aus (eh - schon aufgehört ?) - Nein ! Das Video wir ganz normal weiter aufgezeichnet - find' ich endlich 'mal toll bei Spycams ! Nur bei "stand by"-Betrieb im Motion Control leuchtet die LED wieder durchgehend rot (übrigends: bei automatischem Neustart KEINE neue Vibration - sie schweigt und filmt weiter :) !). Die Bewegungserkennung funtioniert gut, solange die Lichtverhältnisse stimmen. Bei Zimmerlicht wird der Erkennungsabstand immer geringer. Ergo: Als Spycam ... hmmm ???; als Motor-, Helm-, Autocam ? Ich probiere weiter. Sie ist klein, unauffällig, handlich und nimmt brauchbare Bilder auf. Mal sehen ...
33 Kommentare| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. November 2012
Der USB-Stick wurde sehr schnell geliefert. Er wurde zusammen mit anderen Artikeln verschickt und in einen seperaten Polster-Brief in den Karton reingelegt. Dieser Brief war jedoch schon eingerissen, als ich den Karton geöffnet habe.

Das beigelegte USB-Verlängerungskabel war bereits am Port eingedrückt, sodass es praktisch unbrauchbar geliefert wurde.
Der USB-Stick an sich ist sehr gut verpackt, und mit einem Extra-Karton ummantelt, so dass eigentlich nichts weiter kaputt gehen kann, während des Transportes.

jedoch habe ich wohl einen defekten Artikel erwischt. Ich wollte ihn erstmal aufladen und steckte ihn an den Rechner (mit Win 7). Nach mehreren probieren und Software-Downloads stellte ich fest, dass er einfach nicht erkannt wird. Das Gleiche war bei einem 2. Rechner (mit Win XP).
Der Stick an sich ließ sich problemlos starten. Wie schon in einer anderen Rezession erwähnt vibriert er relativ laut und stark. Das passt eigentlich nicht zum Artikel. Aber Das vibrieren war bei mir nur beim starten. Danach nichts mehr. Ich probierte hier und da etwas herum. Die Knöpfte sind relativ fest und dürften bei etwas Vorsicht nicht abbrechen. Über die englische Anleitung bin ich nur drüber geflogen und habe mich nicht genau damit beschäftigt, ob alles richtig beschriftet ist oder funktioniert.

Die Reklamation hat ohne Probleme geklappt, das Geld soll auch überwiesen werden.

Möglicherweise habe ich nur ein Einzelstück erwischt, aber wer weiß das schon.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Oktober 2014
Die Kamera liefert nur eine Auflösung von 720*480 (Video) und 1280*1024 (Foto) und nicht wie in der Produktinfo angegeben 1280*960 (Video) / 5 MPixel.
Die Anleitung ist, wie hier schon erwähnt wurde, in englisch und chinesisch und stimmt nicht in allen Punkten mit dem Produkt überein.
Im Video und auf den Fotos wird das Datum und die Uhrzeit eingeblendet. Abschalten kann man dies nicht. Die Einstellung der richtigen Uhrzeit und des Datums gelang erst nach einer kurzen Recherche im Internet.
Im Lieferumfang war weder eine CD (welche man wahrscheinlich nur benötigt, wenn man die Kamera als Webcam einsetzen will), kein Netzteil und auch kein USB-Kabel beigelegt, so wie es in der Produktbeschreibung ("...Mitgeliefert wird ein Netzteil, USB-Kabel, Anleitung, Cd Driver und...") angegeben wurde. Eine Aufnahme von Videos / Fotos, wenn die Kamera geladen wird, ist nicht möglich.
Die etwas billige Verarbeitung war zu erwarten. Im Großen und Ganzen ist die Kamera eine Spielerei u. eignet sich auf Grund der kurzen Akkulaufzeit nicht wirklich zur Überwachung oder als Helmkamera (o.ä).
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. November 2013
Diese versteckte Kamera, die in den USB Stick integriert ist, ist schon was Feines. Die Bewegungsmelderfunktion funktioniert noch besser als erwartet und die Aufnahmen können sich sehen lassen wie ich finde, besonders für die Größe. Man braucht eigentlich nichts als eine Speicherkarte um die Aufnahmen auch zu speichern. Man braucht auch keine Batterien da das Gerät mittels eines eingebauten Akkus betrieben wird, sehr praktisch.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. August 2014
Sehr kleiner Bildausschnitt . Akkulaufzeit max 20 min . Im motionkontrollbetrieb konnte ich max 15 min aufzeichnen . Dafür reichen 1 GB Speicher völlig . Standby betrieb vieleicht 3 h . USB Kabel war auch nicht dabei . Alles in allem ist das Teil ne Spielerei
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Juli 2013
Videokamera ist sofort defekt gewesen und konnte nur Bilder machen, keine Videoaufnahmen. Somit kann das Gerät seine eigentliche Aufgabe nicht erfüllen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. November 2012
Die Kamera hat mich vorallem angesprochen weil sie in Form eines USB Sticks gemacht ist. Das ist heutzutage ja fast das unaufälligste Objekt überhaupt und keiner schöpft Verdacht, wenn man einen USB Stick dabei hat. Außerdem ist er auch ganz praktisch da die Kamera auch als Usb Stick genutzt werden kann, somit hat man alles in einem. Kameraleistung ist durchaus brauchbar und das Ergebniss kann man bequem am PC anschauen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. März 2012
Die Kamera ist spitze und gut geeignet für Spionieren. hallo hallo hallo hallo hallo hallo hallo hallo hallo hallo hallo hallo tschüsssssssssssssssss
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.

Gesponserte Links

  (Was ist das?)