holidaypacklist Hier klicken Kinderfahrzeuge BildBestseller TomTom-Flyout Learn More saison Hier klicken Cloud Drive Photos Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip NYNY

Kundenrezensionen

4,4 von 5 Sternen84
4,4 von 5 Sternen
Format: Audio CD|Ändern
Preis:7,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 1. Juni 2011
Zunächst: das ist eine interessante Scheibe. Gute Musik, tolle Melodien - teilweise richtige klasse Hymnen: gleich der Opener "Flügel und Schwert" könnte auch ein ganzes Stadion unterhalten. Das als Doppelalbum angelegte Produkt hat auf dem ersten teil genau diese hymnen-artigen Songs, auf dem zweiten Teil wird's dann eher stiller. 20 Songs insgesamt, kaum ein Durchhänger. Dafür vier Punkte.

Punktabzug gibt's dafür: hier wird dem Käufer ein Konzept verkauft, ein Image. Die beiden stellen sich als ewige Kumpels dar ("wir sind absolut ehrlich zueinander", "nichts bringt uns auseinander"), die schon durch Dick und Dünn gegangen sind. Im grauen Teil von Berlin geht's hart zu, da stehen natürlich Ehrlichkeit, Kampfgeist, Tatoos, Stärke, Treue und sonstige Attribute im Vordergrund. Das mag auf die beiden Hauptakteure alles auch wirklich zutreffen, aber man bekommt erstmal den Eindruck, dass die nix anderes zu bieten haben. Wo bleibt da die Musik? Die ist doch recht gut gelungen.

Wenn man sich das so anschaut, die Videos, die Bildsprache, die Interviews etc, dann kommt die Vermutung auf, dass es sich bei Haudegen lediglich um eine clevere Vermarktungsstrategie handelt. Die Band besetzt ein zurzeit noch nicht besetztes Image: irgendwo zwischen der rauhen Schale von Bushido und dem weichen Kern von Unheilig - beide waren in Deutschland extrem erfolgreich. Da sucht eine Company schon mal nach Zielgruppen, die dazu passen könnten. Haudegen kommen da gerade richtig. Oder sind vielleicht genau in diese Ecke hineinkonstruiert worden.

Wie auch immer: die Platte bietet interessante Facetten. Allerdings muss man sich an Mix der zwei Stimmen ein wenig gewöhnen: der eine rauh und kratzig (klingt allerdings nicht authentisch), der andere sanfter und eine Tonlage höher. Könnte richtig gut klingen, wenn auf der rauhen Seite ein wenig Dreck rausgebürstet würde. Allerdings: wer mit Tom Waits klarkommt, wird mit dieser Platte keine Probleme haben.

Tom Waits hat übrigens seine erste Platte 1973 herausgebracht. Damals war er so eine Art Poet aus der Gosse. Lange bevor die Herren von Haudegen auf diesen Trichter mit der Gossenpoesie gekommen sind.

Fazit: wenn man mal das Ghetto-Gehabe weglässt, bleibt eine gut gelungene Scheibe übrig, auf die man sich einlassen muss. Es wird ganz bestimmt eine Zielgruppe geben, die sich in diesen Songs - und in diesem Konzept - wiederfinden. Deshalb - aber bitte nicht Hauen: nur bedingt ein Kauftipp.
66 Kommentare|27 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. April 2012
Zu erst mal: Ich gehöre nicht zu den ganzen Nörglern hier die sich nur darüber beschwehren des die Band nicht die Musik machen die einige nach der EP erwartet hatten!
Mir gefallen sowohl die EP als auch das ruhigere Album "Schlicht & Ergreifend" und den ganzen Spätpubertierenden hier, die anscheinend immer noch nach einem Onkelz-Ersatz suchen sei gesagt: Leute, das euch die Musik nicht gefällt ist doch eure Schuld und nicht die der Band. Hört euch eben vorher an was ihr kaufen wollt!!

OK, nun zum Live Album und dem was meiner Meinung nach nicht so gut gelungen ist.
Ich denke man hat hier einfach zuviel gewollt und musste darum am Ende leider einige schmerzhafte Kompromisse eingehen!

Das man dem Fan so viel für sein Geld wie möglich bieten will ist ja sehr löblich nur wer Haudegen einmal live gesehen hat und sich dann diese, zugegeben sehr gut produzierte CD anhört, muss einfach entäuscht sein!
Ein Haudegen Konzert besteht nun einmal nicht nur aus den Songs sondern auch und gerade aus der Interaktion mit den Fans! Die vielen witzigen Ansagen, die "Mitsingspielchen", Die Wortspielereinen und was man zu den gebotenen Liedern und gesungenen Texten zu sagen hat, das ist es was ein Haudegen Konzert erst zu einem Erlebniss macht und erklährt die immer weiter steigende Popularität der Band!

Der wirklich große Fehler der hier in meinen Augen gemacht wurde ist das man sämtliche Ansagen und kurze Unterbrechungen herausgeschnitten hat um wahrscheinlich Platz und Geld zu sparen da man sonnst ein 2-CD + DVD Paket hätte anbieten müssen das dann am Ende wohl auch teurer gewesen wäre. Für den Hörer ergiebt sich so aber der Effekt das vor jedem Song der Ton ein- und ausgeblendet wird wodurch einfach kein wirkliches Live-Feeling aufkommen will was ich sehr, sehr schade finde!

Die Lieder an sich sind natürlich alle sehr gut als Akustische und halb Akustische Versionen umgesetzt worden und einige dann auch mit dem Einsatz von Streichern und einem Kinderchor.

Um Ehrlich zu sein muss ich aber sagen das mir die beiligende DVD doch besser gefällt als die CD da man hier wesentlich mehr von der Atmosphäre des Abend in der Passions Kirche mitbekommt als von der CD. Das Bild ist mit mehreren Kameras hervorragend im 16:9 Format gefilmt worden und der Ton liegt zwar nur im 2.0 Stereoformat vor, ist aber brilliant abgemischt worden und wird durch einen Dekoder mit Sourround Programm schön Räumlich wiedergegeben!

Wehrmutstropfen auch hier die fehlenden Ansagen und Reaktionen zwischen den Songs! Außer dem wurden die Lieder auf DVD auch seltsamer Weise in offensichtlich anderer Reihenfolge gebrannt als sie gespielt wurden, was man auch immer wieder an der wechselnden Bekleidung von Hagen und Sven erkennen kann.

Fazit:
Wie eingangs erwähnt wurde hier wohl mehr gewollt als man umsetzen konnte und so wird das Ergebniss leider nicht dem Ereigniss gerecht! Ich für meinen Teil hätte mir hier eine Live-Doppel CD gewünscht mit dem ganzen Konzert Abend und eine separate, völlständige Live DVD & Blu-Ray mit einen schön räumlichen 5.1 Klang!

So hat man am Ende zwar eine gute CD mit tollem Bonusmateial in Form der(mit Abstrichen) sehr guten DVD, trotzdem bleibt ein leicht bitterer Nachgeschmack und eine leichte Enttäuschung weil man das Gefühl hat das hier doch tolle Chanchen vergeben wurden.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Dezember 2013
kaufen reinhören und fallen lassen mehr gibt es eigentlich nicht dazu zu sagen.macht weiter so freu mich schon auf die nächsten alben
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Juli 2011
...mit unglaulich authentischen und nachdenklich machenden Texten. Hätte mir vorher jemand gesagt, dass es Musik geben kann, die die Härte der Onkelz mit der Poesie eines X. Naidoo oder auch die Düsterness von Oomph mit der "kleine Leute"-Lyrik eines Klaus Lage unter einen Hut bringt, hätte ich ihn ausgelacht. Da hätte ich eher ein Projekt von Helene Fischer mit Nina Hagen für möglich gehalten ;o)

Aber bitte, bitte, liebe "schwere" Jungs, macht mit dem nächsten Album da weiter, wo ihr 2010 mit der EP aufgehört habt! Viele Stücke aus dem aktuellen Doppelalbum, besonders vom "Ergreifend"-Teil schreien doch von der Struktur und dem Aufbau her geradezu nach ein paar fetten Bratzgitarren zur Unterstützung der bewegenden Plattenbau-Lyrik!

Auf jeden Fall seid ihr auf dem richtigen Weg,weiter so! Jetzt fehlt nur noch die Unterstützung durch das Formatradio, aber die Herren Programmdirektoren haben wahrscheinlich (unsinnigerweise) mal wieder Schiss, mit dieser schrägen Kreuzung aus martialischem Auftreten, Beschwörung in Vergessenheit geratener Tugenden und "neuer deutscher Härte" politisch irgendwo anzuecken...
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Mai 2013
Ich liebe diese CD/DVD. Wurde mir von einem Freund empfohlen und kann diese nur weiterempfehlen.
Die TExte sind super und deutsch. Man findet sich sehr in diesen Texten wieder, im Leben wieder.
Ich könnte jetzt darüfer philisophieren, aber ich denke, jeder sollte sich dieses Album holen und selbst sein Urteil fällen. ES kann nur positiv sein.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. August 2012
Ich hab vor einigen Jahren das erste Mal Haudegen gehört,fands damals schon geil, vor einigen Wochen habe ich die Band aufn Sachsen-Anhalt Fest live gehört, da war klar, die Alben muss ich haben. Eine verdammt gelungene Mischung, Rock mit "Schlager" oder wie man die Texte beschreiben will.Auf jeden Fall liebe ich die Musik.Bereue keinen Cent,den ich dafür gezahlt habe.Kann vor allem dieses Album nur empfehlen.Für jede Stimmung und jedem Character was dabei.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Februar 2013
wie schon beim buch geschrieben, kann ich von den jungs nicht genug bekommen, sie sind einfach klasse mache klasse musik und helfen mit ihren liedern durch schwere zeiten zu kommen. daumen ganz weit hoch für die jungs. hätte nie gedacht das ich mich mal so für musik begeistern könnte, die jungs haben es geschafft.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. September 2014
Hammer Band, Hammer erstes Album!! Für mich eine der Ausnahme-Bands der letzten Jahre, wenn nicht sogar Jahrzehnte. Auf jeden Fall zu empfehlen! Es schaffen nicht viele beim ersten Album (und dann noch ein Doppelalbum) mit wirklich allen Liedern zu überzeugen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Februar 2016
Sehr ansprechende Texte mit sehr guten Melodien. Echter Deutschrock mit rauchigen Männerstimmen. Die Texte sind sehr sinnig und regen zum Nachdenken an. Sind aber auch einfach mal zum Genießen. Ich kann sie nur empfehlen. Mir hat dieses Album sehr gefallen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. März 2016
Die Songs haben mir bei weitem nicht so gut gefallen, wie auf den nachfolgenden Herausgaben "Lichtblick" und "Engarde". Die Songs sind für meinen Geschmack zu sehr in Richtigung Liedermacher. Qualität ist perfekt, und schnelle Lieferung
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

6,32 €
4,99 €
7,99 €