Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 10. Juli 2012
Ich bin mit dem Lunch Pot sehr zufrieden. Hält dicht und da es auch mikrowellengeeignet ist kann man speisen die kalt sind schnell erwärmen. Meinem Vorredner kann ich mich nicht anschliessen, da in der Beschreibung nicht gesagt wird das Speisen warm gehalten werden. Ist halt kein Thermobecher. Aber es wird gehalten was beschrieben wird.
Kann den Lunch Pot nur weiter empfehlen.

In der Firma fällt man damit auch nur positiv auf. Wurde schon häufig gefragt wo ich es her habe.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 13. Mai 2014
Ich war auf der Suche nach einer Lunch Box, in der man auch flüssige/ breiige Lebensmittel leicht und sicher transportieren kann.
Und voilá: der Lunch Pot ist dafür ideal! Die zwei seperaten Töpfe haben ausreichend Fassungsvermögen für ein sättigendes Frühstück und/ oder Mittagessen und halten dicht (hierbei sei erwähnt, dass man schon etwas fester zudrehen muss, ich kann mir vorstellen, dass einige Rezensenten Probleme hatten, weil sie die Schraubverschlüsse zu leicht zugedreht haben). Somit bekommt man locker Brei, Suppe oder Salat unter. Aufeinandergestapelt und mit dem mitgelieferten Tragegurt befestigt, lassen sie sich super in der Tasche verstauen. Ob man die Löffelgabel nun mag oder nicht - ich finde sie praktisch und nehme kein anderes Besteck mit. Die Speisen kann man auch in der Mikrowelle leicht erwärmen, denn der Lunch Pot besteht nicht aus Thermo Material. Obendrein ist das Teil auch noch spülmaschinenfest, was will man mehr?
Der Lunch Pot ist mein täglicher Begleiter für Uni und Arbeit, der Preis ist für die Qualität absolut gerechtfertigt.
Und zu guter letzt ist das Design auch sehr ansprechend: tolle Farben und auf dem oberen Rand etwas versteckt sogar zwei kulinarische Zitate. Klasse!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 9. Januar 2013
(+) Tolles Design
(+) Hält sehr gut dicht
(+) Mikrowellengeeignet
(+) gut Verarbeitet
(+) Kleiner Becher passt in den Grossen Becher

(-) Hält nicht sehr lange warm
(-) Darf nur 2 Minuten in die Mikrowelle, hier ist leider unklar ob das sich nur um den geschlossenen Zustand handelt
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 5. Juli 2015
Da ich gerne Müsli esse und es mir zum Frühstück zur Arbeit mitnehmen wollte, habe ich mir dieses Produkt bestellt. Ich habe mich ein wenig informiert und muss zugeben, dass der Preis, der mir im Verhältnis zu den vielen positiven Rezensionen günstig erschien, ausschlaggebend für den Kauf dieses Produktes ausschlaggebend war und: ich bin nicht enttäuscht worden!
Beide Becher sind absolut dicht und in ihrer Größe für Milch (kleinerer, unterer Becher) und Obst und Müsli (größerer, oberer Becher) vollkommen ausreichend. Ich meine mich zu erinnern, dass der kleinere Becher laut Beschriftung ca. 300 ml fasst und der größere ca. 500 ml. Ich persönlich finde das ewige Anbringen des Tragegurtes ein wenig nervig und brauche ihn auch nicht wirklich, da ich die Becher ohnehin in einer Kühltasche transportiere, allerdings ist der Gurt eine gute Idee, um die "Konstruktion" kippsicher zu tragen.
Wer darin kein Müsli mitnehmen will, kann die Becher laut Bedienungsanleitung auch mit Speisen bestücken, die in den Bechern in einer Mikrowelle erwärmt werden können (habe ich selbst noch nicht probiert). Die Becher sind übrigens auch spülmaschinengeeignet.
Mein Fazit: endlich habe ich etwas gefunden, wie ich mein Müsli in der Frühstückspause genießen kann und möchte die Becher nicht mehr missen- sie sind jeden Tag im Einsatz!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 24. Februar 2014
Gefällt mir optisch schon mal recht gut und mein Sohn hat schon essen damit in die Arbeit genommen. Ist offensichtlich nichts ausgelaufen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 1. Juli 2013
Der lunch-pot ist genial. Er ist absolut dicht, leicht zu transportieren, wenn er mal umfällt, ist es egal, da durch die deckel mit schraubgewinde garantiert nichts ausläuft. Ausserdem leicht zu reinigen und mikrowellenfest. Einfach toll.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 8. Juni 2014
Ich verwende diesen Behälter mittlerweile fast täglich. Es passt genügend rein und ist absolut dicht. Sogar Milch und Suppe sind noch nie ausgelaufen. Meiner Meinung nach ist das Produkt sein Geld wert und der Kauf absolut zu empfehlen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 26. März 2015
Der Lunch Pot ist nur weiter zu empfehlen. Ich nutze ihn sehr oft für Speisen aller Art. Ausgelaufen ist mir noch nie etwas.
Den "Göffel" nutze ich selbst nicht, da ich richtiges Besteck in meinem Rollcontainer habe, ich denke das ist Ansichtssache ob man damit essen möchte oder nicht. Für meinen Begriff könnte der Lunch Pot ein bißchen größer sein, für eine Mahlzeit ist er allerdings ausreichend, kommt wohl drauf an, welche Portionen man normalerweise isst. Letztendlich volle Punktzahl, ein tolles Teil für unterwegs!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 16. Dezember 2014
Als der Lunch Pot bei mir ankam war ich Zuerst skeptisch ob er die reiße überlebt hatte. doch dann habe ich nachgesehen und alles war super es war nichts kaputt, habe ihn dann auch sofort am nächtes Tag mit auf Arbeit genommen. ich war froh das ich nicht stunden unterwegs war den die Milch versuchte sich einen weg ins freie zu suchen, ganz wasserfest ist der Lunch Pot deshalb nicht daher ein punkt Abzug.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 16. Dezember 2013
Ich habe den indischen Film LUNCHBOX im Kino gesehen und bin dadurch auf die Idee gekommen, nach so etwas zu suchen. Mit dem Lunch Pot habe ich einen Volltreffer gelandet. Er sieht chic aus, ist schmaler als die indischen Boxen (und paßt deshalb prima in meinen Aktenkoffer), er hält dicht und läßt sich sehr gut transportieren. Jetzt brauche ich keine sperrigen Tupperdosen mehr!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen