Kundenrezensionen


3 Rezensionen
5 Sterne:
 (1)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Must read for every user interface designer
I love this book. It's about the psychology of design and covers many topics (like "How people remember", "How people decide" and "How people focus attention") which are very, very relevant for everybody who only sometimes has to design a user interface, a web site or any other tool which is used by humans.

I found "100 things" to be one of the most interesting...
Veröffentlicht am 25. April 2012 von Juri Urbainczyk

versus
3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Für ernsthafte Designer ein Reinfall
"100 Dinge die man als (angehender) Designer sowieso schon weiß" wäre ein passenderer Titel.
Die Hälfte der genannten Dinge weiß bereits jeder der seinen eigenen Verstand einsetzt.
Die andere Hälfte weiß bereits jeder ernsthafte Designer schon vor dem Lesen dieses Buches.

Für Hobby-Designer sicherlich ein ganz...
Vor 23 Monaten von Jakob G. veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Must read for every user interface designer, 25. April 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
I love this book. It's about the psychology of design and covers many topics (like "How people remember", "How people decide" and "How people focus attention") which are very, very relevant for everybody who only sometimes has to design a user interface, a web site or any other tool which is used by humans.

I found "100 things" to be one of the most interesting and fascinating popular science books I've ever read. That's mainly because of two reasons:
1) There is lots of well founded and well presented information - most of it surprising.
2) It is well structured and thus fun to read.

The book contains 100 insights (like "people remember only four items at once") which are presented on 2 to 3 pages each. Every insight is introduced in well written language and also structured in a very user-friendly way which for the reader is easy to digest. E.g., each contains a "Takeaways" box, which sums up the most important facts and keeps the reader on track. Especially important texts are highlighted in colored boxes, making it easy to find them later on. So, the author seems apply her own findings to the design of her own book and that really shows.

Personally, I am working in the field of software design and development and the contents of this book are very much applicable for me. Many ideas came to my mind how to apply these findings in my own work while I was reading. Therefore, I very much recommend this book. Go buy it, read it and you'll certainly read it (or parts of it) again.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Für ernsthafte Designer ein Reinfall, 19. September 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
"100 Dinge die man als (angehender) Designer sowieso schon weiß" wäre ein passenderer Titel.
Die Hälfte der genannten Dinge weiß bereits jeder der seinen eigenen Verstand einsetzt.
Die andere Hälfte weiß bereits jeder ernsthafte Designer schon vor dem Lesen dieses Buches.

Für Hobby-Designer sicherlich ein ganz guter Anfang - Für Berufs-Designer (Design Studenten) leider nichts Neues.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Menschliche Eigenarten kurz vorgestellt und erläutert, 7. Februar 2012
Die Autorin hat eine lesenswerte Sammlung von 100 "Dingen" über die Funktionsweise von Menschen zusammengestellt. Hier erfährt auch ein Nicht-Designer viel Interessantes aus der Psychologie und Biologie.

Ich sage hier "Dinge" und nicht "Fakten", weil vieles von der Forschung noch nicht 100% belegt wurde oder teilweise auch spekulativ oder subjektiv ist.

Jedes "Ding" wird in einem eigenen Abschnitt kurz erklärt, dann wird auf weitere Literatur oder auf Links verwiesen. Als nervig empfand ich es, wenn die Autorin in 8 der 100 Punkten (30, 40, 47, 74, 76, 84, 90, 98) auf ihr eigenes Buch "Neuro Web Design" verweist.

Die "Dinge" sind nach Themenbereichen gruppiert , wie z. B. "Wie Menschen sehen", "Wie sie lesen", "Wie sie denken", usw.

Insgesamt ein schönes und interessantes Buch.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen