Kundenrezensionen


20 Rezensionen
5 Sterne:
 (11)
4 Sterne:
 (5)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


13 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Für diesen Preis, einfach nur Top !!
Habe das Paar Heco Victa 700 Anniversary Edition erhalten und kann zu den Lautsprechern (Stückpreis 111,-€) folgende Bewertung abgeben:
Verpackung: Top - einzeln verpackt. Wobei zu beachten ist, das sich die jeweils vier mitgelieferten Spikes der Boxen, in einer Aussparung der Styroporverpackung befinden und somit leicht übersehen werden und mit der...
Vor 22 Monaten von Helli veröffentlicht

versus
2.0 von 5 Sternen Wohl doch eher ein Fehlkauf !
Aussehen würde ich mit "wenn es gefällt" benoten. Jedenfalls wenn die Abdeckungen angebracht sind. Sonst ist das Aussehen ok. Der Klang ist immer eine Frage des Gehörs. Denn Jeder nimmt die Musik anders wahr. Ich trauer meiner "Magnat Vector 77" nach. Leider bei einem Einbruch gestohlen. Diese Box kommt so halbwegs an den Klang heran ist...
Vor 7 Monaten von Zintaro70 veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

13 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Für diesen Preis, einfach nur Top !!, 11. September 2012
Rezension bezieht sich auf: Heco Victa 700 selection 3-Wege Bassreflex Standlautsprecher (160/280 Watt) schwarz (Elektronik)
Habe das Paar Heco Victa 700 Anniversary Edition erhalten und kann zu den Lautsprechern (Stückpreis 111,-€) folgende Bewertung abgeben:
Verpackung: Top - einzeln verpackt. Wobei zu beachten ist, das sich die jeweils vier mitgelieferten Spikes der Boxen, in einer Aussparung der Styroporverpackung befinden und somit leicht übersehen werden und mit der Verpackung entsorgt werden können.
Verarbeitung der Boxen: Ich konnte keinerlei Mängel feststellen. Der in anderen Bewertungen angegebene "Schimmelbefall" traf nicht zu.
Sämtliche Lautsprecher sind absolut plan in den Korpus eingefügt. Der Anschlussterminal welcher BI-Wiring und BI-Amping fähig, ist für diese Preisklasse sicher einmalig und zudem sauber verarbeitet (Bananenstecker - fähige Goldanschlüsse). Die Funier-Nachbildung "Rosewood", ist absolut sauber aufgebracht.
Bei der Lieferung sind am Boden der Boxen, Gummifüße (Stöpsel) eingeschraubt. Diese können durch die mitgelieferten Metallspikes ersetzt werden. Wird dies durchgeführt, besteht die Gefahr, dass die Boxen leicht kippen, sollte man seitlich an diese anstossen.
Insgesamt: Top Verarbeitung in dieser Preisklasse. Die Boxen sehen sehr wertig aus und sind absolut wohnzimmertauglich.
Aufstellung und Klang: Am Anschlussterminal würde ich minimal Litzen von 2,5 mm2 empfehlen - bis zu einer Länge von ca. 5m. Darüber 4 mm2.
Die Lautsprecher SIND mindesten 20 cm von der Wand entfernt aufzustellen, da die 2 Bassreflexrohröffnungen nach hinten weisen. Sollte der Platz ein wandfernen Aufstellung nicht gegeben sein, so würde ich diese Lautsprecher nicht kaufen. Vom "Zustopfen" der Bassreflexöffnungen, wie in manchen Foren angeführt, halte ich nichts. Wird der Abstand zur Wand eingehalten, tritt keinerlei Dröhnen auf. Der Klang hat mich begeistert. In dieser Preisklasse habe ich selten so einen stimmigen Klang gehört. Dies Lautsprechen spielen bereits ohne lange Einspielzeit, absolut stimmig und unaufdringlich. Die Mitten (sicher eine Stärke dieser Lautsprecher) kommen klar und präzise. Der "Bass", völlig ausreichend und nicht übertrieben. Die Höhen klar und nicht überspitzt (wie öfters in anderen Bewertungen festgestellt).
Natürlich sind solche Feststellungen immer subjektiv und auf das Empfinden des Einzelnen zugeschnitten. Ich finde, dass die Heco Victa 700 sehr warm und nie aufdringlich klingen. Wobei ich diese nur im reinen Stereobetrieb an einem hochwertigen Marantz Stereoverstärker betreibe. Aufgrund des hohen Wirkungsgrad (92db) der Lautsprecher, lassen sich diese auch bei geringerer Verstärkerleistung optimal betreiben (ab ca. 30Watt). Ich habe die Heco`s mit den Canton GLE 470 klanglich vergleichen können und ich persönlich finde, dass die Hecos angenehmer und stimmiger klingen. Auch die, meiner Meinung nach zu unrecht in den Himmel gelobten Teufel T400 Lautsprecher klingen im Stereobetrieb, nach meinem Empfinden nicht besser. Wie sie im Surroundbetrieb klingen, kann ich nicht beurteilen.

Ich würde diese Boxen wieder kaufen: Absolut top was für diesen Preis geboten wird - also jetzt "zuschlagen", zu dem Preis wird man sie nicht mehr lange bekommen !!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen einfach nur wow, 12. April 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Heco Victa 700 selection 3-Wege Bassreflex Standlautsprecher (160/280 Watt) schwarz (Elektronik)
Man kann diese Lautsprecher kurz und bündig beschreiben:

natürlicher Klang, schickes Design und guter Preis

Ich betreibe sie an einem Yamaha RX 471 zusammen mit 2 Heco Victa 301 hinten und dem Victa 101 Center und dem Victa 251 Sub ich bin begeistert.
Einziges Manco bei tiefen Männerstimmen neigen die Bässe dazu etwas zu dröhnen aber das ist denke ich durch meine Räumlichkeit bedingt.
Vorher hatte ich für kurze Zeit ein Teufel System und was den Surroundsound bei Blueray angeht waren diese auch besser aber eben nur da Musik hören geht gar nicht mit Teufel.
Davor hatte ich ein Canton Movie System und hier das gleiche. Wer also nur Filme schauen will braucht sich das Wohnzimmer nicht mit großen Standboxen zustellen, aber wehe man will nur einmal Musik hören, dann merkt man das hier jeder Euro richtig angelegt worden ist.

Die Lieferung von Amazon war wie immer da bevor die Bestellung aufgegeben wurde :) also superschnell.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis, 4. Dezember 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Heco Victa 700 selection 3-Wege Bassreflex Standlautsprecher (160/280 Watt) schwarz (Elektronik)
Nach einigem Suchen habe ich mich für die Heco Victa 700 selection entschieden. Hatte Sorge, dass die Bassreflexbauweise evtl. bei Klassik nicht so ganz gut ankommt .... Nun muss ich aber feststellen: die Boxen sind perfekt! Wen die Größe nicht stört, der bekommt hier für kleines Geld sauber verarbeitete Teile, die klanglich auch bei klassischer Musik keinen Wunsch offen lassen. Ich bin jedenfalls sehr angetan und würde die Boxen wieder kaufen. Sie laufen übrigens an einem Marantz.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ordentlich und günstig, 26. November 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Heco Victa 700 selection 3-Wege Bassreflex Standlautsprecher (160/280 Watt) schwarz (Elektronik)
Diese Boxen aus der "kleinen" Victa-Reihe von "heco" arbeiten sehr gut, ausgezeichnetes Preis-Leistungverhältnis, in einer 5.1 Surround-Anlage prima angebracht am TV. In Abhängigkeit des Anspruches und Geschmacks auch geeignet für Musik-Hifi-VergnügenHöhen + Mitten sind klar, wer allerdings gerne basslastig hört, sucht evtl etwas mehr Kraft bei den tiefen Tönen. Andere Käufer berichteten über "modrigen Geruch" oder gar "Schimmel" bei diesem Boxen (Lagerung/Versand?), davon konnte ich allerdings nichts feststellen. Die mir gelieferten Boxen sind einwandfrei, sehr gut verpackt und wie beschrieben ausgestattet. Empfehlenswert für den EInsteiger und den kleinen Geldbeutel ;) !
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Tolle Lautsprecher mit super Preis/Leistung, 13. August 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Heco Victa 700 selection 3-Wege Bassreflex Standlautsprecher (160/280 Watt) schwarz (Elektronik)
Toller und schöner Lautsprecher mit tollem Klang (in dieser Preisklasse).
Nur der Bass könnte einen Tick kräftiger sein.
Zu diesem Preis auf jeden Fall eine absolute Empfehlung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Alles prima!, 21. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Heco Victa 700 selection 3-Wege Bassreflex Standlautsprecher (160/280 Watt) schwarz (Elektronik)
Schnell geliefert. Problemlos anzuschließen, guter Sound und das alles sehr günstig (zu beachten ist allerdings daß hier der Preis/ STÜCK genannt wird, nicht pro Paar Boxen
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2.0 von 5 Sternen Wohl doch eher ein Fehlkauf !, 3. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Heco Victa 700 selection 3-Wege Bassreflex Standlautsprecher (160/280 Watt) schwarz (Elektronik)
Aussehen würde ich mit "wenn es gefällt" benoten. Jedenfalls wenn die Abdeckungen angebracht sind. Sonst ist das Aussehen ok. Der Klang ist immer eine Frage des Gehörs. Denn Jeder nimmt die Musik anders wahr. Ich trauer meiner "Magnat Vector 77" nach. Leider bei einem Einbruch gestohlen. Diese Box kommt so halbwegs an den Klang heran ist aber im Tiefton - Bereich etwas dünn ausgelegt. Es fehlt irgend wie die Wucht darin. Der Bass wirkt so wie "will aber - kann nicht" bzw. "Bass mit Ladehemmung". Ansonsten klingt die Box klar und klirrt auch kaum bei klassischem Gesang. Ich behalte sie jetzt da ich beabsichtige sie später als "Rearspeaker" einzusetzen.

Tipp: gegen das leichte umkippen ist vielleicht eine Aufstellung wie bei der "Yamaha NS 555" eine Option ! Das Gewinde für die Spikes einfach für zwei Metallstreben nutzen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Preis- Leistung HAMMER, 23. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Heco Victa 700 selection 3-Wege Bassreflex Standlautsprecher (160/280 Watt) schwarz (Elektronik)
Bieten einen für mich absolut zufriedenstellenden Klang.
Befeuert von einem Yamaha 7.1 Receiver machen die Lautsprecher schon laune, Wohne in einer Mietwohnung. Hätte ich ein Haus würde ich sicher etwas nehmen was dann allerdings richtig geld kostet. Die Heco's sind aber für eine Mietwohnung schon zu groß von daher sehr zu empfehlen :-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis, 5. Dezember 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Heco Victa 700 selection 3-Wege Bassreflex Standlautsprecher (160/280 Watt) schwarz (Elektronik)
Für unser ca. 30 qm großes Wohnzimmer sind diese Boxen (2 Stück)sehr gut geeignet. Wir hören meist klassische Musik und dafür sind sie echt gut. Die Boxen sehen hochwertig und schlicht aus.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Klassik ja, Techno jein, 21. Oktober 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Heco Victa 700 selection 3-Wege Bassreflex Standlautsprecher (160/280 Watt) schwarz (Elektronik)
Die heco Victa 700 hängen bei mir an einem Yamaha Ax-397. Vorher hatte ich JBL Boxen mit einem Tieftöner mit großem Durchmesser. Da war natürlich mehr Bass. Ansonsten klang die Kombination sehr mechanisch und undynamisch.
Bei Tieftönern ist Durchmesser durch nichts zu ersetzen. Das merkt man auch bei den Heco Victa 700.
Allerdings hören sich die Töne klassischer Stücke glasklar und ausdifferenziert an, wobei sie ein gutes Gesamtklangbild zeigen, das generell dynamischer als bei den JBL Boxen ist.
Die Verarbeitung geht voll in Ordnung. Schimmel und Materialschäden konnte ich nicht feststellen. Allerdings riechen die Boxen anfangs etwas nach Desinfektionsmittel; ähnlich den kik-Klamotten.
Die Form erinnert eher an höherwertige Boxen, weil nach hinten rund zulaufend und damit aufwendiger hergestellt. Sie hat wahrscheinlich auch Einfluss auf den Klang.
Als Komponente einer surround-Anlage oder mit einem separaten Tieftöner sind die Boxen uneingeschränkt zu empfehlen, ansonsten fehlt es etwas an Bass.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen