Kundenrezensionen


8 Rezensionen
5 Sterne:
 (3)
4 Sterne:
 (4)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tonspur statt Filmmusik?
Alle Jahre wieder gibt es eine Neuauflage der Filmmusik zum Kultfilm FLASH GORDON. Diesmal gibt es eine Bonus-CD mit 6 alternativen Versionen:
1. Flash (Single Version)
2. The Hero (October 1980... Revisited)
3. The Kiss
4. Football Fight (Early Version, No Synths! - February 1980)
5. Flash (Live In Montreal, November 1981)
6. The Hero (Live...
Veröffentlicht am 13. Mai 2012 von Ekkie

versus
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Kaputtgemixt
In meiner Rezension beziehe ich mich nur auf das Produkt (Delexe Edition des remasterten Soundtracks "Flash Gordon" von Queen).
Diese CD ist ein grandioses Beispiel dafür, wie man in der momentan grassierenden Remaster-Welle auch etwas kauptt-mixen kann. Ich habe die Songs im Dirketvergleich zur alten CD-Veröffentlichung gehört war war überrascht,...
Veröffentlicht am 14. Mai 2012 von Stefan Wille


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tonspur statt Filmmusik?, 13. Mai 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Alle Jahre wieder gibt es eine Neuauflage der Filmmusik zum Kultfilm FLASH GORDON. Diesmal gibt es eine Bonus-CD mit 6 alternativen Versionen:
1. Flash (Single Version)
2. The Hero (October 1980... Revisited)
3. The Kiss
4. Football Fight (Early Version, No Synths! - February 1980)
5. Flash (Live In Montreal, November 1981)
6. The Hero (Live In Montreal, November 1981)

Das Original-Soundtrack-Album ist gerade mal 35 Minuten kurz, und die Bonus-CD hat auch nur eine Länge von 15 Minuten. Auf einer CD ist aber Speicherplatz für 80 Minuten vorhanden. Es wäre besser gewesen, wenn man alle Songs auf eine einzige CD gepackt hätte.
Zur Filmmusik: Es ist kein Song-Album, sondern wieder nur die Kurzversion der Tonspur des Science-Fiction-Films FLASH GORDON (also mit Dialogen und Geräuschen), d.h. eigentlich ein Hörspiel.
Ein richtiges Filmmusikalbum wäre aber nur die Filmmusik, d.h. ohne Dialoge und Geräusche.
Negativ fällt auf, daß fast die komplette orchestrale Filmmusik von Howard Blake fehlt (ein Promo-Album mit dem Score ist schon seit Jahren im Umlauf).

Fazit: Es muß endlich mal eine vernünftige Filmmusik-Doppel-CD mit der kompletten Musik zu FLASH GORDON erscheinen, und zwar müssen die CDs folgende Sachen enthalten:
1. Original Filmmusik von Queen ohne Dialoge und Geräusche, Bonus Tracks: Alternative Versionen
2. Original Score von Howard Blake (die komplette orchestrale Filmmusik)

Ich hoffe, daß dies auch jemand von einer Plattenfirma dies liest und sich dieser Problematik annehmen wird, damit wir uns endlich über den Complete Score zu FLASH GORDON freuen können...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Flash Gordon - Original Soundtrack by Queen - 2011 Remaster "Deluxe" Edition, 13. Juli 2011
Ganz kurz zum "Flash Gordon" Album, das eigentlich kein Queen-Album sondern nur der Score zum Film ist, mit vielen (für mich sehr störenden) Dialog-Schnipseln. Es gibt nur 2 Lieder ("Flash" bzw. "Flash's Theme" und "The Hero"), ansonsten sind das alles eher kurze Instrumentalstücke, die eben die Hintergrundmusik für den Film darstellen und nicht als Album konzipiert waren.

Diese 2 CD "Deluxe" Edition ist aber - im Gegensatz zu den meisten anderen - ein Muss! "The Hero (Revisited)" ist ein echtes Highlight, diese Neuaufnahme ist deutlich bombastischer als die Albumversion. War wohl für eine geplante aber dann verworfene Single-Veröffentlichung gedacht. Unfassbar dass das damals keine Single war bzw. überhaupt nicht veröffentlicht wurde.

Auch sehr schön sind die frühen Fassungen von "The Kiss" und "Football Fight", die deutlich Queen-mässiger rüberkommen, mit Klavier statt Synthesizer.

Im Gegensatz zu den meisten 2011er "Deluxe" Editionen ist diese m. E. für Queen-Fans essentiell. Klar, es gibt hier wieder 2 Liveaufnahmen vom Montreal-Album, jedoch sind "Flash"/"The Hero" in diesen Versionen sehr stark und passen hier gut dazu. Die Single Version von "Flash" gehört auch dazu, und dann eben die 3 bislang unveröffentlichten Versionen.

Ich hätte es noch lohnenswert gefunden wenn man das komplette Album noch als Dialog-freie Nur-Musik-Version dazugepackt hätte. Aber auch hier galt die (merkwürdige) Prämisse nur 5-6 Stücke auf die Bonus-CD zu packen.

Sehr enttäuschend ist (wie bei den anderen Neuausgaben) das Booklet dieser sogenannten "Deluxe" Edition, 12 Seiten, das ist schon sehr mager. Es gibt weder Filmfotos noch -Infos, keine Liner Notes zum Album (wie üblich), nur zu den Bonus Tracks (diese sind aber durchaus informativ). Die Songtexte (sind hier ja nur 2) sind dagegen enthalten.

Ich bin kein Fan des "Flash Gordon" Soundtrack Albums, aber wegen der 3 tollen Bonus Tracks vergebe ich 4 Sterne.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Kaputtgemixt, 14. Mai 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
In meiner Rezension beziehe ich mich nur auf das Produkt (Delexe Edition des remasterten Soundtracks "Flash Gordon" von Queen).
Diese CD ist ein grandioses Beispiel dafür, wie man in der momentan grassierenden Remaster-Welle auch etwas kauptt-mixen kann. Ich habe die Songs im Dirketvergleich zur alten CD-Veröffentlichung gehört war war überrascht, als mir in "The Time Capsule" die wummernden Bassflächen immer wieder verschwanden, sobald links oder rechts höhere Flächen-Synthies eingespielt wurden. Da haben sich die Frequenzen gegenseitig geschluckt! Einige Voice-Samples auf dem Film erscheine bei einigen Stücken leiser, dann wieder lauter als beim Original-Release, welches sich trotz des hohen Bandrauschens angenehmer hören lässt. In "Execution of Flash" treten einige Blasinstrumente im ersten Teil komplett in den Hintergrund.
Das ganze Album macht den Eindruck, als hätte man sich nicht die Original-Master-Tapes vorgenommen, sondern lediglich das Master, das auch schon für die Original-CD-Ausgabe hergehalten hat: Man hat hier vesucht, das Bandrauschen zu unterdrücken, und hat damit auch einige Mitten und Tiefen wegge"mastert". Ich wage nicht daran zu denken, wie sich die anderen remasterten Queen-Alben anhören.
Die Zusatz-CD mit sage-und-schreibe 12 Minuten Bonus-Tracks (sehr schön hier "The Kiss") rechtfertigen keine Doppel-CD und den unverschämt hohen Preis von 24 Eure, der innerhalb der letzen drei Tage urplötzlich auf 20 Euro geschrumpft ist.
Kommen wir zum Cover-Artwork. Fast das gleich Artwork wie in der Original-CD, ABZÜGLICH der Text-Beilage! Wieso das? Dafür gibt es ein paar mehr oder weniger interessante Randnotizen zu den Bonus-Tracks. Gespart wurde auch beim CD-Label-Druck. Der Planet mit dem Blitz zwischen den Wörtern ist nur noch ein einfarbiger Farbkleks, der mit dem Logo verschmilzt.
Dieses Album an sich ist einer meiner Lieblingssoundtracks. Die Musik ist klasse, der Orchester-Arrangements von Howard Blake (der Score ist vor einigen Jahren mal als Promo erschienen) sind grandios und ich kann dieses Album wunderbar weiterempfehlen. Aber dieses Ding als DELUXE-Ausgabe zu bezeichnen, ist eine Frechheit.
Ich würde der CD 5 Sterne geben wegen der Musik, aber die zwei Sterne Abzug gibt es für diese Ausgabe.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Filmmusik, 12. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Flash Gordon (2011 Remastered) (Audio CD)
Das muss man wissen wenn man diese CD kaufen will - viel Gutes "Darumherum" und ein paar bekannte Lieder von Queen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Queenklassiker, 3. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Queen hat bestimmt bessere Sachen gemacht, aber ein Klassiker ist es allemal. Auch wenn der Film mittelmässig ist, die Musik ist ganz ansprechend.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Das zweite "Stiefkind"..., 12. Juli 2011
Von 
Harald Mausa "harald_mausa" - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)    (VINE®-PRODUKTTESTER)    (REAL NAME)   
des Queen Katalogs ist für die weitaus Meisten neben "Hot Space" eben das Album "Flash Gordon".
Der Film war so abgrundtief schlecht, daß es schon wieder sehr witzig war, der Film könnte
fast schon "kultig" genannt werden. Es war ein Remake der frühen 80er, in dem eine SCIFI Serie aus
noch älteren Tagen mehr als nur zitiert wurde. Eine knallbunte Comicverfilmung, mit Ornella Muti als
sexy Tochter von Imperator Ming.
Queen, noch nie für Experimente ablehnend bekannt, machten sofort mit, als Sie gefragt wurden von Altmeister
Dino de Laurentis, dafür den Soundtrack zu liefern.
Und schon haben wir es: "Flash...ahaaa...Saviour Of The Universe".
Schaut man sich die Handlung des Films an, muß man schon sehr verbohrt sein, nicht die Genialität von Queen
in den Soundschnipseln zu erkennen. "Richtige" Musik ist das natürlich nicht... aber absolut passend
für diesen Film. "The Hero", "Battle Theme", "The Wedding", "Football Fight", grandiose Momente an Musik.
NATÜRLICH ist das kein Queen- Album im eigentlichen Sinn. Sollte es auch nie sein, macht aber grossen Spaß, wenn
man sich darauf einlässt. Insbesondere weil etliches an "Dialogen" aus dem Original mit enthalten sind.
Manches ist echt zum Schreien komisch. "Flash.... I Love You, but we have only 14 (??) hours to save the Earth...."
Die Zugaben auf CD 2 sind leider sehr entbehrlich und nicht wirklich relevant.
Deswegen auch nur meinerseits 4 Sterne. Dennoch nenne ich nunmehr zum ersten Male auch Flash Gordon als CD mein eigen, tat es für mich doch bisher auch meine Langspielplatte, die im übrigen aufgrund der kurzen Spieldauer soundtechnisch DAMALS durchaus etwas hermachte....
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Klang, 25. September 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Flash Gordon (2011 Remastered) (Audio CD)
Im Vergleich zu den alte Analog-Platten ein tolles Klangerlebnis. Zu Queen und Freddy Mercury muss ich hier ja nichts mehr schreiben ...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Flash Gorden, 18. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die CD "Flash Gorden" ist absolut Klasse. Nun kann auch ich mich glücklich schätzen,diese CD zu besitzen. DAs gefällt mir sehr.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen