Kundenrezensionen


110 Rezensionen
5 Sterne:
 (43)
4 Sterne:
 (20)
3 Sterne:
 (13)
2 Sterne:
 (7)
1 Sterne:
 (27)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen zwischen Liebe und Angst - eine spannende Story
Wie heilt man eine verwundete Seele?

Shane ist Parkranger im Arches National Park in Utah. Zufällig findet er eine verletzte Frau in einer Felsspalte. Als er ihr helfen möchte, merkt er sofort an ihrer ängstlichen, verschreckten Reaktion, dass dieser Frau schon einmal schlimmes angetan wurde. Trotzdem fühlt er sich sofort zu ihr...
Veröffentlicht am 23. Juli 2011 von Mephista

versus
43 von 57 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen wie ein Groschenroman, nur teurer!
Schade um das ausgegebene Geld! Ich kann die guten Bewertungen gar nicht nachvollziehen, in dem Buch kommt keine Spannung auf, das Beste daran war noch das erste Kapitel. Es liest sich wirklich wie ein billiger Groschenroman, absolut vorhersehbare Handlung, ein Hin und Her einer Heldin, die auf jeder Seite beteuert, doch noch keine Beziehung anfangen zu wollen ( und dies...
Veröffentlicht am 7. März 2011 von Lottakind


‹ Zurück | 1 211 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen zwischen Liebe und Angst - eine spannende Story, 23. Juli 2011
Von 
Mephista - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Vertraute Gefahr (Taschenbuch)
Wie heilt man eine verwundete Seele?

Shane ist Parkranger im Arches National Park in Utah. Zufällig findet er eine verletzte Frau in einer Felsspalte. Als er ihr helfen möchte, merkt er sofort an ihrer ängstlichen, verschreckten Reaktion, dass dieser Frau schon einmal schlimmes angetan wurde. Trotzdem fühlt er sich sofort zu ihr hingezogen.

Autumn will ihre Vergangenheit hinter sich lassen, als sie den Job im Park annimmt. Doch so leicht lassen sich die Dämonen nicht abschütteln. Shane hilft ihr nach und nach, sich zu öffnen. Doch gerade als alles seinen guten Lauf nimmt, holt Autumns Vergangenheit sie ein, denn der Psychopath der sie einst fast tötete, hat sie wieder gefunden und will dort weitermachen, wo er zuletzt durch Autumns Flucht unterbrochen wurde... Kann Shane sie beschützen?

Mir hat dieses Buch gut gefallen. Klar ist das hier kein Werk von Goethe oder Schiller, dieser Roman wird definitiv nicht in die Annalen der Literaturgeschichte eingehen, aber ich erwarte das auch nicht bei einem Liebesroman aus dem Belletristikregal. Angefangen bei der sehr sensiblen und gefühlvollen Liebesgeschichte der beiden Protagonisten, deren Charaktere die Autorin sehr liebevoll ausgearbeitet hat, bis hin zu der unglaublich schön beschriebenen Kulisse in Utah bietet das Buch alle gängigen Klischees eines klassischen Liebesromanes.

Gelungen fand ich Autumns Charakter, die trotz ihres Traumas ihre große Liebe hier findet.
Manchmal fand ich ihre sich wiederholenden Gedankengänge allerdings etwas anstrengend und wenig spannend.

Der Schluss des Buches, mit Shanes Bruder war für meinen Geschmack ein bisschen zu amerikanisch-kitschig. Ansonsten fand ich das Buch unterhaltsam und gelungen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Nicht schlecht!, 10. November 2013
Rezension bezieht sich auf: Vertraute Gefahr (Taschenbuch)
Das Buch hat mir ganz gut gefallen. Bei ersten Teil einer Reihe braucht man ja immer erstmal eine Weile um reinzukommen bzw. sich mit den Charakteren vertraut zu machen.

Sicher ist hier einiges vorhersehbar, aber das hat mich nicht wirklich gestört. Die Wiederholungen in der ersten Hälfte des Buches allerdings schon. Zum Glück hat sich das dann gegeben.

Ich werde Band 2 auf jeden Fall auch noch lesen.

Ich weiß, dass Vergleiche doof sind, aber mit ihrer Gestaltwandler Reihe kann es bisher nicht mithalten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


43 von 57 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen wie ein Groschenroman, nur teurer!, 7. März 2011
Rezension bezieht sich auf: Vertraute Gefahr (Taschenbuch)
Schade um das ausgegebene Geld! Ich kann die guten Bewertungen gar nicht nachvollziehen, in dem Buch kommt keine Spannung auf, das Beste daran war noch das erste Kapitel. Es liest sich wirklich wie ein billiger Groschenroman, absolut vorhersehbare Handlung, ein Hin und Her einer Heldin, die auf jeder Seite beteuert, doch noch keine Beziehung anfangen zu wollen ( und dies aber dann kurz darauf doch tut)--- schrecklich! Ich werde große Bögen um weitere Bücher dieser Autorin machen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


13 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gelungener Start der Serie, 2. Februar 2011
Rezension bezieht sich auf: Vertraute Gefahr (Taschenbuch)
Michelle Raven hat eine wunderbare Kulisse geschaffen, die einprägender und faszinierender gar nicht sein kann. Mit Shane hat sie nicht nur einen attraktiven und sympathischen Helden geschaffen, sondern auch einen starken und gefühlsvollen. Für Autumn, die nur sehr schwer wieder Vertrauen fassen kann genau der richtige Partner. Wir erleben hautnah ihre Entwicklung von Abweisend bis zur vollsten Hingabe mit. Auch mit den Erotischen Parts braucht sich Michelle Raven nicht hinter ihren amerikanischen Schriftstellerkollegginnen verstecken.

Anfangs noch eher bedächtig und ruhig steigert sich immer mehr die Spannung und mit ihrem grandiosen Höhepunkt rundet sie letztendlich diesen Roman ab. Wir erhalten alles was wir brauchen, von Romantik, über Mitgefühl, Spannung und Action, gepaart mit einer gesunden Prise Erotik. Nicht nur den Hauptprotagonisten wurde gekonnt Leben und Charakter eingehaucht, sondern sämtliche Nebenrollen haben ihre ganz eigene Nuancen bekommen
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein wirklich wundervoller Auftakt....., 28. März 2014
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Vertraute Gefahr (Taschenbuch)
......der eine Vielzahl an Genre miteinander kombiniert, so dass für jeden Geschmack etwas dabei ist.

Inhalt:

Als die junge Bibliothekarin Autumn Howard von New York nach Utah zieht um im Arches National Park als Parkranger zu arbeiten, passiert ihr gleich am ersten Tag ein großes Missgeschick. Bei einer Wanderung durch den Park rutscht sie auf einem Stein aus und schlägt sich das Knie auf. Nur durch jede Menge Glück wird sie von dem hilfsbereiten Parkranger Shane Hunter gerettet und versorgt. Shane bemerkt dass mit Autumn etwas nicht stimmt, denn sie reagiert auf flüchtige Berührungen, als hätte sie sich an ihm verbrannt. Nachdem Autumn fast wieder hergestellt ist, tritt sie ihre Arbeit als Parkranger an, und bemerkt dabei wie ihr Herz schneller schlägt sobald Shane in ihrer Nähe auftaucht. Zwischen Angst und Verlangen kämpft sich Autumn durch die Tage, denn durch ihre schreckliche Vergangenheit kommt sie einfach nicht zur Ruhe. Auch Shane hat keine ruhige Minute mehr, denn in ihm erwacht das drängende Bedürfnis Autumn beschützen zu wollen, nur hat er leider keine Ahnung, vor was eigentlich......

Mein Eindruck:

Ein Wechselbad der Gefühle und dabei bleibt die Geschichte immer authentisch. Autumn und Shane sind zwei sehr angenehme Charaktere, besonders Autumn konnte ich sehr gut verstehen, insbesondere ihre Ängste konnte ich sehr gut nachvollziehen, ebenso ihr Verhalten wirkte auf mich völlig authentisch. Shane ist ein sehr aufmerksamer und einfühlsamer Mann ohne großes Machogehabe, das fand ich zur Abwechslung auch mal ganz erfrischend. Aber auch einige Nebenprotagonisten wie Janet z.B wurden nett in die Geschichte mit eingeflochten und erhellten doch so manche Stimmung. Zwischen Shanes Großfamilie und meiner Wenigkeit hat es auch sofort gefunkt, ich fand sie extrem niedlich. Der Schreibstil der Autorin Michelle Raven empfand ich als sehr angenehm & gefühlsbetont und machte einfach Spaß beim lesen. Die Geschichte wird sehr ruhig erzählt und Spannung kommt die erste Zeit nicht auf, dafür darf man verfolgen wie sich Autumn und Shane sich Stück für Stück nähern und wie Autumn langsam Vertrauen zu Shane aufbaut. Ich fand es nett zu verfolgen, wie sie langsam aus ihrem Schneckenhaus herauskommt. Von mir gibt es für den 1. Teil 3,7/5 Sterne und ich bin sehr gespannt wie es weiter geht. Wer etwas mit viel Gefühl und Authentizität lesen möchte, der wird hier mit Sicherheit auf seine Kosten kommen.

Hier noch die chronologische Reihenfolge der Hunter-Reihe:

01. Vertraute Gefahr
02. Riskante Nähe
03. Gefährliche Vergangenheit
04. Trügerisches Spiel
05. Späte Vergeltung
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klasse Geschichte, 24. Januar 2014
Rezension bezieht sich auf: Vertraute Gefahr (Taschenbuch)
Das Buch "Vertraute Gefahr" stand schon einige Zeit auf meiner Wunschliste und ich muss sagen ich bin positiv überrascht. Der Schreibstil der Autorin ist fesselnd und man schafft es absolut nicht das Buch aus der Hand zulegen.
Man fiebert als Leser in dieser Geschichte von Anfang an mit. Es wird auch mit Sicherheit nicht das letzte Buch gewesen sein das ich von ihr lesen werde.
Die Protagonisten sind alle sehr sympathisch dargestellt und wachsen einem beim lesen schnell ans Herz.
Autumn Howard flüchtet in ein neues Leben und wagt ihren Neubeginn als Rangerin im Arches National Park. Bei einer Wanderung, die sie alleine macht, stürzt sie und verletzt sich das Knie. Nach vielen Stunden taucht der Ranger Shane Hunter auf und will ihr helfen, Autumn jedoch hat vor ihm Angst, als er ein Messer aus seiner Tasche zieht um an ihr verletztes Knie ranzukommen.
Er fühlt sich vom ersten Augenblick zu dieser verängstigten fremden Frau hingezogen. Als er ihre Narben auf ihrem Bein sieht, bleibt eine Frage, welches Geheimnis verbirgt Autumn?
Shane und Autumn kommen sich langsam näher, bis eines Tages ein Karton mit einer getöteten Katze in ihrer Hütte gefunden wird. Jetzt beginnt Autumns Alptraum erneut und sie weiss das sie Shane in ihr Geheimnis einweihen muss.
Welche Gefahren die beiden überstehen müssen und ob Autumn endlich in Ruhe ihr neues Leben genießen kann...lest einfach selbst.
Von mir gibt es eine klare Kaufempfehlung!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr unterhaltsam und spannend geschrieben!, 20. Januar 2014
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Vertraute Gefahr (Kindle Edition)
Ich kann speziell Frauen dieses Buch empfehlen. Es ist sehr gut und einfühlsam geschrieben. Habe dieses Buch geradezu verschlungen. Auch an Spannung fehlt es dem Buch nicht! Es hat mich von der ersten Seite an gefesselt. :-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gut, 15. Januar 2014
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Vertraute Gefahr (Kindle Edition)
Sehr gutes Produkt.Würde es immer wieder kaufen und auch anderen weiteremphehlen.
Danach habe ich immer gesucht und jetzt auch gefunden
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Vertraute Gefahr, 6. Januar 2014
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Vertraute Gefahr (Kindle Edition)
Hier ist ein Krimi der wirklich alles schlägt, was man momentan kennt. Einfach gut geschrieben, bzw. gut erzählt. Sehr spannend.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen gut!, 2. Januar 2014
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Vertraute Gefahr (Kindle Edition)
Ich fand es doch ein bisschen leichte kost und trotzdem spannend;)hat mir gut gefallen ...werde noch weitere Bücher davon lesen
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 211 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst
ARRAY(0xa67597a4)

Dieses Produkt

Vertraute Gefahr
Vertraute Gefahr von Michelle Raven
EUR 8,99
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen