Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren calendarGirl Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More madamet designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,1 von 5 Sternen18
4,1 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 12. September 2013
Wer kennt dieses Problem nicht? Du bist online und möchtest dich via Skype mit einigen Freunden unterhalten, bis diese dir sagen, dass du undeutlich zu verstehen bist.
Lange Zeit hatte auch ich dieses Problem und habe die unterschiedlichsten (preiswerteren) Headsets ausprobiert. Nun habe ich das Logitech B530 USB Headset entdeckt und bin vollauf begeistert!
Einfache Installation (Headset einfach an den USB-Steckplatz am Rechner anschließen und fertig!) und ein leicht zu konfigurierendes Mikrofon lassen mich endlich einfach und schnell mit meinen Leuten kommunizieren. Es ist das erste Mal, dass ich für ein Headset mehr als 40 Euro bezahle, da ich bisher dachte, dass es keine großen Qualitätsunterschiede geben kann. Aber meine Freunde verstehen mich jetzt so deutlich als würde ich neben ihnen sitzen. Auch längere Unterhaltungen, die mir mit preisgünstigeren Geräten (ich bin Brillenträger) oft Schmerzen an den Ohren bereitet haben, sind nun kein Problem mehr. Dank des verstellbaren, gepolsterten Kopfbügels und den drehbaren Hörmuscheln mit extra Polstern habe ich endlich auch wirklichen Tragekomfort über viele Stunden hinweg.
Ich empfehle daher jedem den etwas höheren Preis in Kauf zu nehmen, denn das Ergebnis kann sich hören lassen.
Fazit: Dank Qualität und Komfort lohnt sich der Preis
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. März 2014
Hallo,

Vorweg:
Das Headset funktioniert ohne Probleme !
Habe es an einem Macbook Pro 2013 per USB angeschlossen, da dieser nur noch eine Klinkenbuchse (Ein/Ausgang in einem) besitzt !
Lieferung war wie gewohnt schnell...

Hauptnutzen:
Meiner Meinung nach ist dieses Headset wirklich nur für "einfache" Gespräche z.B. per Skype, Teamspeak usw. geeignet.
Wer (wie Ich) auch mal gerne Musik damit nebenbei hören möchte tut sich mit diesem Headset kein Gefallen !
Der Sound ist wirklich dürftig und sobald ein Lied ein wenig Bass beinhaltet kommt das Headset nicht mehr mit (kratzig, Blechdose) !
Evtl. bin Ich auch nur zu "Sennheiser" verwöhnt :-)

Die Verarbeitung ansich ist tadellos!
Die Bedienung (Lautstärke, Mute-Taste usw.) befindet sich am rechten Ohrhörer und ersetzt quasi die übliche Kabelfernbedienung...

Habe es auf Grund der beschriebenen Klangqualität wieder zurückgeschickt, da Ich nicht zum Musik höre ständig umstecken möchte.

mfg
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Februar 2014
Dies ist bereits das zweite Mal, dass ich diesen Artikel kaufe. Mein altes Headset vom selben Typ war mehrere Jahre lang ein treuer Begleiter. Das B530 bietet ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis.
Trotz seines niedrigen Preises bietet es eine durchaus respektable Audio- und Mikrofon-Qualität. Es ist leicht und sehr angenehm zu tragen.
Was mich am meisten begeistert ist die robuste Bauweise. Ich habe ein Headset für 110€ hier liegen, welches nach acht Monaten bereits kaputt ist - das Mikrofon liefert nur zerhackte und verzerrte Klänge und die rechte Ohrmuschel ist taub. Grund dafür sind meines Erachtens die extrem dünnen Kabel, die bei leichtem Zug bereits Schaden nehmen.
Im Vergleich das B530: bei meinem alten B530 ging nach wenigen Monaten die LED kaputt, die anzeigt ob das Mikrofon an ist. Das hat mich allerdings weniger gestört. Nach einigen Jahren begann sich der Kunststoffüberzug der Polster zu zersetzen, was bei dem Material aber normal ist.
Aber obwohl ich mir das Headset dutzende Male versehentlich vom Kopf gerissen habe, als ich aufgestanden bin und das Kabel sich irgendwo verfangen hatte (wodurch das Headset am Ende nur noch durch Klebenband zusammengehalten wurde), hat es mich nicht im Stich gelassen. Durch das dicke Kabel und den massiven Knickschutz kann das B530 eine Menge wegstecken. Tatsache ist, ich musste mir ein neues kaufen, weil ich auf das alte draufgetreten bin und eine Ohrmuschel abgebrochen ist.

Zusammenfassend sage ich: wer ein preiswertes, robustes, angenehm zu tragendes Headset mit gutem Klang sucht findet es im B530. Dieses Headset hält meiner Erfahrung nach länger als solche, die das dreifache kosten.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Februar 2014
Logitech B530 USB Headset: Relativ gut verpackt und einen Tag früher als erwartet. TOP!
Kauf wurde nötig, da meine Katze das alte Headset als Kauknochen benutzte.

Zum Produkt:
Erster Eindruck: Kunststoff, wenig zerbrechlich wirkend. Mikrofon schwenkbar und flexibel. Qualität: Logitech standard eben. Man hat keine Angst, dass es beim anfassen zerbricht. Größenverstellung geht knackig, sollte auch nach mehrmaligem verstellen noch klar einrasten. Knöpfe haben klaren Druckpunkt.

Habe es nun seit wenigen Stunden in Betrieb und kann folgende Aussagen machen:
Klangqualität Kopfhörer: Sehr gut, Klar, kein Rauschen, kein knacken.
Klangqualtität Mikrofon: Meinen 2 Gesprächspartnern zu folge wesentlich klarer und deutlicher als mit dem eingebauten Mikro vom Laptop (direkter Vergleich). Zitat eines Gesprächspartners: Es klingt, als ob du neben mir stehst.

Installation:
Völlig Problemlos. Obwohl nirgends etwas angegeben ist, wurde es von Windows 8.1 sofort erkannt. Anstöpseln und los quatschen! Plug&Play wie man es sich vorstellt.

Fazit: Auch günstige Logitech Produkte halten den Qualtitätsstandard den ich von der Firma gewohnt bin. Klare Kaufempfehlung von mir.

Sofern ich es nicht vergesse, erfolgt eine Aktualisierung nach längerer Nutzung
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Mai 2014
Ich benutze es hauptsächlich für Telefonkonferenzen. es ist leicht, und ich konnte es bereits mehrere Stunden am Stück tragen, ohne dass es irgendwo unangenehm gewesen wäre, oder irgendwo gedrückt hätte. Toll finde ich den Mute-/Stummschalteknopf auf dem rechten Ohr, zusammen mit der roten LED am Mikro, die einem im Augenwinkel zeigt, dass das Mikrofon jetzt gerade auf stumm geschaltet ist.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. März 2013
Da ich schon den Vorgänger besaß der allerdings an Altersschwäche starb, ich aber sehr zufrieden mit der Qualität des Headsets war dachte ich mir ich bestell mirs gleich nochmal.

Die Schwäche des Vorgängers Headsets war der USB-Stecker. Das Kabel des Vorgängers war nicht richtig mit dem Stecker verschweißt wenn nun irgendeine Art Zug auf das Kabel ausgeübt wurde zog das auch im Stecker die Adern ab. Bis dies zum technischen Defekt führte dauerte das bei mir allerdings gute 3 Jahre. Man kann also sagen das dieser Umstand nicht wirklich ein Mangel war.

Bei dieser Ausführung allerdings hat Logitech diesen Fehler erkannt und offensichtlich behoben. Es ist von einer erhöhten Lebensdauer mit Faktor 2,0 auszugehen.

Die Firmenphilosophie gefiel mir so gut das ich nach dem Kauf des Headsets gleich noch ne Tastatur und 2 Mäuse (ích arbeite oft mit 2 Rechnern parallel) bestellt habe. Für solche Geräte kommt mir wirklich nur noch Logitech ins Haus.
0Kommentar|10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Februar 2016
Bin leider nicht sehr zufrieden mit dem Headset. Zähle daher mal ein paar positive und negative Dinge auf:

Negativ:
Stummknopf funktioniert nach der Zeit nicht mehr und das Licht (welches für Stumm leuchtet) geht nicht mehr an.
Mirkofonqualität schlecht (werde nicht sehr gut verstanden und andere bezeichnen es als unangenehmes Rauschen).

Positiv:
Die Polster drücken nicht bzw. machen keine schmerzhaften Druckstellen am Ohr.
Sound ist angenehm.
Kabellänge ist ausreichend.
Das hochklappbare Mikrofon ist sehr praktisch und lässt sich leicht bewegen.
Leicht verstellbare Bügel für größere und kleinere Köpfe.

Im großen und ganzen ist es in Ordnung!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Juli 2013
Ich habe mir extra dieses Produkt bestellt, da ich keinen guten Onboardsound habe, deshalb musste ein USB-Headset her. Nach dem ersten Anschluss hat zuerst überhaupt nichts geklappt, da das Headset nicht erkannt wurde, aber nach einigen Googlesuchvorgängen funktionierte es endlich. Der erste negative Punkt, der einem direkt auffällt ist, dass das Kabel auf der rechten statt auf der linken Seite ist, was für viele nicht weiter tragisch sein sollte, doch bei Leuten, die ihren PC zwangsweise links positionieren müssen, stellenweise extrem nervig. Das zweite Manko am Kabel ist, dass es sich nach einiger Zeit "verdreht" sodass immer daran gezogen werden muss, bis die Länge wieder ausreicht.
Aber wer darüber hinwegsehen kann, wird von der Audioqualität und den Funktionen am rechten Höhrer positiv überrascht sein, deshalb von mir: 4 Sterne.
0Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Juli 2014
Guter Stereo-Klang, angenehmes Tragegefühl (auch nach mehreren Stunden keine schmerzenden Ohren) und einfache Bedienbarkeit. Lautstärke, Sound-Modus und Mute-Funktion lassen sich direkt am rechten Ohr-Teil einstellen. Im Mute leuchtet ein Licht am Ende des Mikros, ein Knopfdruck auf's rechte Ohr, das Licht verschwindet und man ist wieder hörbar. Sehr praktische Funktion. Der Bügel mit dem Mikro lässt sich in alle Richtungen verstellen. Das angeschlossene USB-Kabel misst schätzungsweise gut 2 Meter und lässt auch im Gespräch noch ein wenig Mobilität zu.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Dezember 2015
Leider war das gebrauchte Gerät nach 5 Minuten Gebrauch defekt und ich musste mir einen Ersatz besorgen. Momentan verwende ich stattdessen das Plantronics Blackwire C320-M USB-Headset und bin damit zufrieden.

Möglicherweise habe ich einfach auch nur Pech gehabt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Gesponserte Links

  (Was ist das?)