holidaypacklist Hier klicken Sport & Outdoor foreign_books Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic GC FS16

Kundenrezensionen

4,7 von 5 Sternen169
4,7 von 5 Sternen
Preis:8,88 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 7. Juni 2011
True Blood ist genial. Die Doppelbödigkeit der Gesellschaft wird ebenso gut dargestellt wie die Unfähigkeit einzelner sich ihren Schwächen zu entziehen.

Allerings ist die Synchronisation ins Deutsche eher schwach. Das liegt nicht an den Sprechern sondern daran, dass die OT Schauspieler einen wundervollen Südstaaten-Dialekt sprechen und damit der Serie einen tollen Charakter geben. Vielleicht hätte man bei uns Bayern dafür nehmen sollen. Naja... wahrscheinlich doch nicht.

Daher: auf DVD unbdingt die OT Variante wählen.
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. August 2011
seit ich mir die erste staffel true blood geholt habe bin ich regelrecht süchtig danach.die dritte staffel ist für mich die beste und ich kann es kaum erwarten bis die vierte staffel endlich nach deutschland kommt.
einzig endtäuschend an der box ist die lieblose gestaltung.
wer schwache nerven hat sollt sich diese staffel nicht holen da sie wesentlich heftiger ist als die letzten beiden(ein wunder das sie nicht fsk 18 sind)habe schon deutlich weniger solcher szenen in anderen boxen und filmen gesehen die deshalb auf fsk 18 waren.
für fans der serie zu empfehlen, für neulinge rate ich aber an bei staffel 1 anzufangen da die serie so aufgebaut ist das es sonst sehr schwer ist die handlung zu verstehen und mitzuverfolgen was ich gut so finde.
5 sterne von mir:)
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. September 2011
Wer die Bücher kennt, weiß schon lange, dass die Fernsehserie stark davon abweicht. Das ist auch nicht schlimm, denn so kann man beides parallel oder nacheinander genießen, ohne zuviel im voraus zu wissen.

Dass aber auch die Charaktere immer weiter von der Buchvorlage abweichen, gefällt mir weniger. Sams finstere Vergangenheit in der Fernsehserie zum Beispiel macht ihn zu einem komplett anderen Menschen, pardon, Gestaltwandler als im Buch. Das ist sicher nicht jedermanns Geschmack.

Auch die Handlung wird immer irrwitziger. Wer darüber großzügig hinwegsieht, wird an der dritten Staffel sicher seinen Spaß haben. Schade nur, dass man "Bubba" weggelassen hat.

Die Extras sind nicht allzu üppig, aber die "Minisodes", die man im Fernsehen nicht zu sehen bekommen wird, machen wirklich Spaß.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Oktober 2011
Sehr gute Lieferung, Qualität ist 1A und sogar mit Specials.
Bin sehr zufrieden! Außer der Preis hätte etwas niedriger sein können =)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Juni 2011
Ich habe die dritte Staffel gesehen und ich kann jedem Fan des True Blood s nur empfehlen sich diese an zusehen !!! Es kommen jede Menge überraschende Wendungen und ein großer Spaßfaktor vor !!! Abschließendes Urteil einfach nur sehendswert
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Februar 2013
Da bin Ich leider etwas enttäuscht die Lieferung kam zwar schnell und pünktlich...aber leider haben die DVD's leider irgendwie ne macke ....kann man nicht genau sagen was da das problem ist ...es ist leider nur so das die farben in der Serie verrückt spielen was Ich sehr schade finde weil es dann auch keinen wirklichen spass macht sich das anzuschauen ....aber es ist bei mir nur die anfangs DVD's ...bei den anderen geht es ....und das lässt leider die Qualität echt schrotten ...daher von mir nur drei * Sterne
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. August 2011
Schon bevor die letzte Folge der Staffel 2 im Fernsehen lief habe ich mir Staffel 3 auf DVD gekauft. Ich war gespannt wie es weitergeht. Innerhalb von 3 Tagen habe ich Staffel 3 verschlungen und kann nur sagen: WOW! Zwar wird es noch verrückter, die Charaktere überraschen (nicht immer positiv) und ich hätte mir einen anderen Ausgang gewünscht, aber wer die Serie bisher mochte wird nicht enttäuscht. Ich warte schon gespannt auf Staffel 4.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. August 2011
Also nicht nur, dass diese Serie sehr erotische Szenen enthält, nein, auch sind die Schauspieler in dieser Serie eine Augenweide.
Manche Tatsacehn sind zwar etwas, naja, sagen wir, lustig, aber wie es dargestellt wird, echt super.
Eine bessere Vampir-Serie kann es nicht geben. Mich hat True Blood voll in seinen Bann gezogen.
Komme nicht mehr von los.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. August 2011
Ich finde diese Serie wird immer besser. Die Charaktere werden ausgefeilter, aber sie werden sich dabei nicht untreu und machen Dinge, die zu den Charakteren passen. Diese Staffel finde ich am besten, weil man mehr über die Hintergründe erfährt und weil es trotzdem immer spannend und lustig bleibt. Deswegen gibt es von mir 5 Sterne.
11 Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. April 2012
Die zweite Staffel von True Blood zeichnet sich weiterhin durch Spannung und gute Leistungen der Schauspieler aus, ohne das notwendige Quäntchen Blut und Sex zu vernachlässigen (letzteres zwar allerdings wieder auf weniger aufdringliche Art und Weise als zuletzt). TB eignet sich nicht für Kinder, macht die Sache aber für alle jene, die es nicht mehr sind, umso attraktiver. Genossen habe ich diese Staffel praktisch am Stück; TB macht süchtig!

War mir Staffel 2 etwas fade und zu unrealistisch vorgekommen - überflüssigerweise wurde dort die Menade Maryann als zusätzliches übernatürliches Wesen eingeführt -, so kommen in dieser 3. Staffel Werwölfe zum Zuge. Gut, diese passen immerhin zu dem, was man von einer Vampir-Geschichte erwartet. Dass sich Sookie schlussendlich als ein weiters Fabelwesen entpuppt, wäre aber nicht nötig gewesen, da es die Geschichte weiter unglaubwürdig erscheinen lässt. Aber hallo! Kann denn eine Vampir-Serie überhaupt glaubwürdig sein? Natürlich nicht, aber je mehr sie so erscheint, desto besser kann sich der Zuschauer der Illusion hingeben und in den Film eintauchen. Bei mir hat sich beim Ankucken leider wieder etwas zu oft der Gedanke an die Realität gemeldet.

Ansonsten sind die in Staffel 3 verwerteten Ideen interessant, verlieren sich aber dummerweise etwas. Staffeln 1 & 2 wirkten da mehr wie aus einem Guss, und es ist daher sicher auch kein Wunder, dass es keine 4. Staffel gegeben hat.

In seiner Gesamtheit betrachtet bleibt TB eine coole Sache, wobei unterstrichen werden muss, dass Staffel 1 eindeutig am überzeugendsten in Szene gesetzt wurde. Anstatt in der Folge die Fabelwesen zu multiplizieren, hätte man gut daran getan, sich aufs Wesentliche zu konzentrieren und auf den Mix der vorhandenen Themen (Integrationsprobleme erfundener Gestalten wie im Film "District 9" oder in "X-Men"; Vampir/Werwolf-Thematik; Liebe und Sex zwischen zwei "Rassen"; Christentum und Voodoo; Südstaaten-Kultur, usw.) aufzubauen. Weniger ist manchmal mehr.
11 Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden