Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren calendarGirl Cloud Drive Photos Sony Learn More fissler Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,0 von 5 Sternen1
4,0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Audio CD|Ändern
Preis:19,62 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 28. Dezember 2011
Nach eigener Einschätzung pflegt der junge Berliner Cellist Alban Gerhardt einen eher konservativen Stil - sein Lehrer Pergamenschikov habe drei Jahre damit zugebracht, ihm ein etwas moderneres Cellospiel beizubringen. Insofern lag es nahe, dass er sich aus zeitlichem Abstand mit seinem Jugend-Idol Pablo Casals wieder befasste, nicht durch Imitation, sondern durch Annäherung über einen speziellen Aspekt seines Repertoires. Und diese Idee hat Charme. Casals pflegte seine Konzerte mit zum Teil selbst arrangierten Encores" zu beenden, also mit Zugaben von meist nur wenigen Minuten Dauer. Das sind nicht immer brillante Virtuosenstücke von mehr oder minder hoher musikalischer Qualität (Popper, Lassen, Granados, Kreisler, Saint-Saens), sondern zuweilen sehr ruhige, innig ausgesungene Stimmungsbilder, darunter auch durchaus freie Bearbeitungen (z.B. Lied an den Abendstern" aus Wagners Tannhäuser" oder Elgars Salut d'amour") oder als besondere Delikatesse das Schlussstück, ein katalanisches Weihnachtslied Lied der Vögel", mit dem auch Casals seine Konzerte regelmäßig beendete.
Insgesamt eine fantasievolle und anregende Sammlung kleiner wohlklingender Cellostücke (hervorragend begleitet von Cecile Licad) von unterschiedlichsten Charakteren, wobei manchmal allerdings auch Grenzen berührt werden, keine spieltechnischen Grenzen natürlich, aber doch geschmackliche (etwa bei Chopins Nocturne, dessen perlender Klavierklang sich einfach nicht auf das Cello übertragen lässt.
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden