Kundenrezensionen


883 Rezensionen
5 Sterne:
 (641)
4 Sterne:
 (141)
3 Sterne:
 (46)
2 Sterne:
 (29)
1 Sterne:
 (26)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


86 von 93 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen kleine und feine Maus
Ursprünglich gekauft als Geschenk für meine Freundin bin ich inzwischen so neidisch, dass ich mir selbst nun auch ein Modell kaufen werde!
Die Verarbeitung wirkt hochwertig. Die Form ist so ergonomisch gestaltet, wie man es bei einer solch kleinen Maus tun kann. Es ist halt "nur" eine Laptop-Maus und hat daher den Anspruch, möglichst klein und portabel...
Veröffentlicht am 10. November 2011 von K. Pantel

versus
15 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Sensor verarbeitet Horizontalbewegung gleich bei zwei Mäusen nicht richtig
Hatte 4 Jahre lang die Vorgängerversion und war sehr zufrieden damit, ich dachte der Nachfolger kann nur besser werden...

von der Verarbeitung ist alles gewohnt top, leider scheint es Probleme mit der Firmware zu geben. Versucht man, langsam mit dem Mauszeiger einer horizontalen Linie zu folgen, merkt man, dass die Maus ständig nach oben oder unten...
Vor 8 Monaten von Thomas veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

14 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Flüssiges und kinetisches Scrollen mit dem Mausrad, 25. Juni 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Logitech M325 optische Maus schnurlos dunkelsilber (Personal Computers)
Das 'neue' Mausrad' ist sehr leichtgängig und mit einem Surren kann man schnell lange Internet oder Word-Seiten hoch und runterscrollen.
Das Mausrad sitzt lose auf seiner Welle und klappert daher ein wenig bei Berührung. Auch die AA-Batterie sitzt nicht ganz ruckelfrei in der Halterung. Das ist aber nur bei schnellem Hin- und Herbewegen auffällig. Das Kunststoffgehäuse ist stabil und knarzt nicht. Die Haptik der Oberflächen inkl. der gummierten, genarbten Seiten sind angenehm und ermöglichen ein sichere, schwitzfreie Handhabung.

Die Microswitches der linken/rechten Maustaste klicken leicht und gut hörbar und sauber, da gibt es nichts auszusetzen.
Die Maus ist nicht flach, sondern hat eher eine 'kuglige' Form, liegt dadurch trotz geringer Abmessungen dadurch recht angenehm in der Hand.
Beim Bewegen der Maus ist das Ansprechverhalten des Mauspfeils auf dem Bildschirm ist sehr direkt, wie man es von den schnurlosen gewohnt war - ohne Verzögerung funktioniert die Signalübertragung der Maus zum Nanoempfänger im USB-Slot. Entspanntes, längeres Arbeiten ist also gut möglich.

Die nevös rot-blinkende LED unter der Maus gehört endlich der Vergangenheit an, die M325 hat an der Unterseite einen optischen Sensor, der aber ohne sichtbares Licht auskommt.

Eine Treiber-DC liegt der Verpackung nicht bei, nach Einstecken des Empfängers konnte ich unter WinXP mit dem installierten Maustreiber sofort loslegen.

Weiterschaltung um 1 'Einbuchtung' am Mausrad ist schwierig:

Wer bei Bildpräsentationen gerne mit dem Mausrad um ein Bild weiterschaltet, wird das mit der feinen Rasterung nicht immer schaffen, es wird ab und zu ein Bild übersprungen, da möglicherweise vom Mausrad mehr als 1 Schaltimpuls an das Bildprogramm weitergegeben wird und so ein oder zwei Bilder übersprungen werden. Man muss sich dann eben mit den Pfeiltasten der Tastatur behelfen.

Fazit: Das feingerasterte Mausrad taugt zum schnellen und flüssigen/kinetischen Scrollen, Maus und Empfänger sind gut und direkt aufeinander abgestimmt und man hat das Gefühl recht präzise, ruckelfrei und flüssig mit dem Mauspfeil auf dem Bildschirm unterwegs zu sein und somit auch effizienter am Bildschirm arbeiten zu können. Daher eindeutige Kaufempfehlung für dieses Feature. Das grobe Rattern des Mausrades gehört der Vergangenheit an, ab jetzt surrt es.

Vergleich zur VX Nano (habe beide parallel im Betrieb):

Ein Umschalten von feinem auf grobes Raster durch Drücken auf das Mausrad, wie bei der Logitech VX Nano ist mit der M325 nicht möglich. Auch wird die Wertanmutung der momentan auslaufenden VX Nano nicht erreicht. Wer noch eine VX Nano ergattern kann, ist trotz ca. 10 EUR Aufpreis mit dieser eventuell besser bedient.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Prima Preis Leistungsverhältnis, 12. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Logitech M325 optische Maus schnurlos dunkelsilber (Personal Computers)
Für den Preis eine wirklich gute Maus in gewohnter Logitech Qualität. Das ist jetzt kein Produkthighlight, funbktioniert aber wesentlich besser als irgendwelche billig Mäuse. Klare Empfehlung
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Alles schön und gut aber diese eine Sache, 6. Januar 2012
Rezension bezieht sich auf: Logitech M325 optische Maus schnurlos dunkelsilber (Personal Computers)
Also ich habe diese Maus nun seit etwa vier Wochen und ich ziehe jetzt mal mein perönliches Fazit:

Die Maus liegt mir gut in der Hand, das liegt wohl auch an der Form, jedoch musste ich mich ein wenig umgewöhnen da die Maus doch etwas kleiner ist als meine bisherige Maus. Doch sie läuft flüssig und das Mausrad ist sehr beweglich, was sich gerade für das Surfen im Internet sehr gut eignet.

Doch eine Sache muss ich leider bemängeln und ich weiß nicht ob es anderen auch so geht, aber wenn ich die Maus direkt neben meiner Tastatur liegt (auch eine Logitech mit Unifying Empfänger), dann läuft sie nicht richtig, sie hat ständig Aussetzer und das selber gilt für meine Tastatur. Beide Produkte sind über einen Empfänger am Pc angeschlossen, mir scheint es als würden sich die Signale der beiden gegenseitig behindern. Zum Glück habe ich an meine Schreibtisch noch eine Art Ablage für die Tastatur, wenn ich also meine Tastatur darauf lege und sie von dort aus nutze, dann funktionieren beide Produkte einwandfrei.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


33 von 42 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Für Mittlere-Maustasten-Klicker ungeeignet, 29. Februar 2012
Rezension bezieht sich auf: Logitech M325 optische Maus schnurlos dunkelsilber (Personal Computers)
Wie schon in einer anderen Rezension geschrieben, muss auch ich warnen: Wer gern die mittlere Maustaste verwendet (indem man bei einer Wheelmaus auf das Mausrad drückt, anstatt daran zu drehen), z. B. um beim Surfen Links in neuen Tabs im Hintergrund zu öffnen, für den ist diese Maus völlig ungeeignet. Beim Drücken des Mausrads wird aufgrund der feinen Rasterung des Mausrades praktisch immer auch ein Scrollen der Seite ausgelöst, und der Link, den man anklicken möchte, springt dabei so weit nach oben oder unten, dass man ihn verfehlt. Für mich ein völlig inakzeptables Verhalten. Kaufen Sie diese Maus nur, wenn Sie die mittlere Maustaste nicht verwenden!
Viele wissen gar nicht, dass es die mittlere Maustaste gibt: Wenn Sie diese Funktion nicht kennen bzw. nicht benötigen, können Sie die Maus kaufen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


25 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Viele kleine Problemchen, 19. April 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Logitech M325 optische Maus schnurlos dunkelsilber (Personal Computers)
Nachdem meine letzte Microsoft Maus (6000) durch die anscheinend absichtlich begrenzte Lebensdauer unangenehm aufgefallen ist, wollte ich mein Glück mal mit dem Konkurrenzprodukt versuchen. Es währte nur kurz, bis die Logitech Maus ihre Rückreise zur Amazon Retourenannahme antrat.

Positiv:
· Die Maus liegt sehr gut in der Hand
· Die Rad Seitentasten sind frei belegbar
· Das Mausrad hat beim drehen eine angenehme Haptik

Negativ:
. Das Mausrad ist viel zu empfindlich, lässt man beim Lesen nur den Finger darauf liegen, genügen schon die minimalen Bewegungen beim Atmen, dass der Text ständig hin und her springt
· Die Maus klingt insgesamt hohl und ist auf rauheren Untergründen sehr laut
· Die Software bietet keine Möglichkeit, für das Rad einen beschleunigten Bildlauf je nach Betätigungsgeschwindigkeit einzustellen, sondern nur feste Werte
· Obwohl die Maus augenscheinlich flüssig und direkt reagiert, ist es manchmal irgendwie schwierig etwas zu "treffen"... Ich kann mir das nicht erklären

Am unerträglichsten fand ich persönlich das viel zu empfindliche Mausrad. Ich habe den Finger eigentlich immer auf dem Rad liegen, und das ist bei dieser Maus ganz und gar unmöglich. Bei der kleinsten Radbewegung springt der Text bzw. die Seite rauf und runter. Schon nach ein paar Tagen fing das Mausrad darüber hinaus an, insbesondere beim langsamen scrollen (gerade beim konzentrierten arbeiten) sporadisch zu quieken (ist halt eine Maus =) was sehr nervig war.

Nur wenig später stellte sich dann auch das aus vielen anderen Rezensionen bekannte Problem mit der (linken) Maustaste ein, die zunehmend häufiger nicht mehr auf Anhieb reagierte. Und das nach gerade mal drei Wochen Nutzung. Also ab in den Karton und zurück zu Amazon. Danke für die schnelle, einfache und unkomplizierte Rückabwicklung.

Nun habe ich wieder eine Microsoft Maus, diesmal eine 4000er, und wie die sich schlägt, darüber berichte ich dann später...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


25 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen 1.ginge (viel) besser... 2.nach Eingewoehnungsphase - OK!, 25. Juni 2011
habe die Maus bestellt aufgrund der sehr guten Bewertungen hier bei Amazon. Ich habe schon seit Oktober 2010 die M305 - klein und gut. Aber das druecken des Scrollrades ist nicht gut geloest(bei M305). Ich hatte mir erhofft, dass die M325 hier besser ist. Leider ist dies aus meiner subjektiven Sicht nicht der Fall. Das Scrollrad ist extrem leichtgaengig! Hier wuerde ich mir mehr Widerstand wuenschen, d.h. etwas schwergaengigeres scrollen. Da das Rad so leichtgaengig ist, macht das Druecken (klicken mit dem Scrollrad) sogar noch mehr Probleme als bei der M305. Ich kann nur empfehlen, vor dem Kauf die Maus in die Hand zu nehmen und dieses selbst auszuprobieren. Dies bewahrt vor einem eventuellen Fehlkauf. Ich kann diese Maus - subjektiv bewertet - nicht empfehlen.

Zur Funktion :
- anstecken & sie laeuft = 1A
- Mausfunktion, d.h. den Zeiger steuern : 1A
- Scrollrad : ausreichend (= Schulnote 4) - zu leichtgaengig
- Scrollrad 'klick' : Schulnote 4 bis 5... - 19.8.2011 : jetzt eine '3'
- Tastengeraeusche : lauter als meine alte Microsoft Intellimouse mit USB Kabel. Gleich laut zur M305

Nachtrag - Aufwertung - 19.8.2011 :
------------------------------------
Nach nun einigen Wochen 'Arbeit' mit dieser Maus - Logitech M325 - muss ich zugeben, dass sie doch sehr gut ist und die von mir anfangs erwaehnten Nachteile nicht so gravierend sind.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen klein und fein :-), 15. Dezember 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Logitech M325 optische Maus schnurlos dunkelsilber (Personal Computers)
ich bin total begeistert von dem kleinen mäuschen :-))))

ausgepackt, angeschlossen, losgelegt ... genau SO muss es sein.

die größe der maus ist für meine frauenhand absolut perfekt und lässt sich sehr gut bedienen. besonders schön finde ich das extrem leichtgängige rad, welches nicht so arg "rattert" wie bei meinen bisherigen mäusen. die kippfunktionen des rades nach rechts bzw. links sind ebenfalls kinderleicht zu bedienen.

dass man die maus auf der unterseite ein-und ausschalten kann, ist für den energieverbrauch der batterie natürlich genial.

ich habe die maus auch auf verschiedenen untergründen getestet: ob tisch, hosenbein oder couch, die maus funktionierte auf allen untergründen einwandfrei.

fazit: ich spreche eine deutliche kaufempfehlung für diese maus aus :-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Gute Maus mit einem Manko, 23. April 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Logitech M325 optische Maus schnurlos dunkelsilber (Personal Computers)
Die Größe der Maus ist ideal für das mobile Arbeiten. Insgesamt ist sie sehr wertig. Es gibt unten einen An und Ausschalter, was die Batterie schont und zusätzlich eine Kerbe für den Funkempfänger.

Mausrad:
Lässt sich nach links und rechts bewegen, womit man zur vorherigen oder nächsten Seite springen kann.

RIESEN MANKO: Mich persönlich stört es EXTREM, dass das Mausrad so locker ist und keinen Widerstand bietet. Das ist besonders nervig, wenn man das Mausrad drückt (bspw. um Seite in neuem Tab zu öffnen). Dann rutscht das Mausrad weg nach oben oder unten und man klickt daneben.
Das ist echt eine Geduldsprobe.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen sehr gute kleine Maus mit einer Schwäche, 12. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Logitech M325 optische Maus schnurlos dunkelsilber (Personal Computers)
Die Maus ist wirklich sehr klein und benutzerfreundlich für die Verwendung mit einem Laptop. Die Batterie hält nun schon, bei fast täglicher Benutzung über ein Monat. (Maus wird dazwischen immer ausgeschalten). Das Einzige was mich wirklich stört, ist das Mausrad. Es ist so leichtgängig, dass die Mitteltaste unter dem Rad quasi kaum gedrückt werden kann, ohne dass das Bild verrutscht. Dies reduziert die Bewertung um 2 Sterne. Sonst eine sehr gute und genaue Maus!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Maus - optimales Preis-Leistungsverhältnis, 15. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Logitech M325 optische Maus schnurlos dunkelsilber (Personal Computers)
Habe mir ein neues Notebook gekauft und dazu wollte ich eine (neue) schnurlose Maus. Habe mich auf Anraten eines Experten für die Logitech M325 entschieden und es nicht bereut. Einfach USB-Adapter rein - und los gings. Die Maus ist ergonomisch gut geformt, alle Tasten und auch das Scroll-Rad leichtgängig und zielsicher zu bedienen.
Wer kein "Billig-Kruscht" möchtet, sondern ein gutes Gerät zum angemessenen Preis ist hiermit bestens bedient.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Logitech M325 optische Maus schnurlos dunkelsilber
EUR 23,29
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen