Kundenrezensionen


4 Rezensionen
5 Sterne:
 (4)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schönes Konzert, 9. Dezember 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Live in NYC (Audio CD)
Manche Titel klingen auf den Studioalben 1+2 deutlich besser und klarer. So Blackfield, 1000 people und Cloudy Now. Dafür stechen andere Songs live deutlicher raus. Epidemic fiel mir beim zweiten Album noch kaum auf. Auf der Dvd reißt mich das Stück komplett mit. Genauso gehts mir mit "where is my love". Kann die Live CD/DVD allen Blackfield und Porcupine Tree Hörern sehr empfehlen.

Wurde auf Blackfield erst durch porcupine tree aufmerksam. Den isrealischen Künstler Aviv Geffen, war mir bis dahin noch vollkommen unbekannt. Ich denke, solo wird er auch nie so erfolgreich werden. Aber mit Blackfield, vor allem durch Steven Wilson hat er das Zeug dazu. Zwei unterschiedliche Musikstars in so einem Einklang, wow. Zur DVD selber: guter Sound, gutes Bild. Und das vor ca. 500 Leuten. Schade, dass ich die Band noch nicht live erleben konnte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schönes Konzert (2), 5. Februar 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Live in NYC (Audio CD)
Es ist nicht so, dass mir keine andere Überschrift eingefallen wäre, aber eine zutreffendere wie die des "Kollegen" ist mir auch nicht in den Sinn gekommen.
Wenn der Wohlklang einer CD/DVD einem wiederholt eine Gänsehaut beschert, dann kann man ihr getrost das Prädikat "schön" verleihen. Und diese CD/DVD gehört ohne Zweifel zu den Schönheiten.
Porcupine Tree-Fans, die Blackfield bisher nicht kannten, werden sich natürlich fragen, wieviel Porcupine Tree in Blackfield steckt. Die Handschrift von Steve Wilson ist hier einerseits unverkennbar, andererseits nimmt er sich ein deutliches Stück zurück, was dazu führt, dass Blackfield mit weniger Prog-Elementen, aber wesentlich melodischer daherkommen. Und damit dürfte diese CD/DVD auch denjenigen gefallen, die sich mit Porcupine Tree nicht unbedingt anfreunden können.
Aufgewertet werden die beiden Silberlinge zudem dadurch, dass man auf eine schnöde Plastikhülle verzichtet und die beiden Scheiben stattdessen in ein optisch ansprechendes und robustes Buch gepackt hat.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schönes Konzert (3), 6. April 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Live in NYC (Audio CD)
BLACKFIELD geben auf diesem Konzert einen sehr gut ausgewählten Querschnitt aus dem Werkschaffen ihrer ersten beiden Alben. Auf kleiner Bühne vor einigen hundert begeisterten Fans zelebrieren Steven Wilson und Aviv Geffen samt Band ihren wunderbar melodiösen Poprock ohne Schnörkel, ohne große Show. Aber irgendwie ist man hautnah dabei - der Funke springt auch ins eigene Wohnzimmer über.

Trotz der überwiegenden Melancholie ihrer Musik hat mich die Band aber auch ein bisschen belustigt: Steven Wilson ist ebenso wenig eine Rockschönheit wie Aviv Geffen. Und Letzterer wirkt sehr exotisch mit seinem glitzernden Lidschatten und seinem schwarzen Anzug, aus dem er sich mit fortlaufender Dauer schließlich halbnackt entblättert. Und dann ist da noch der "overacting" Bassist, der während der bestenfalls Midtempo-Songs wilde Ringkämpfe mit seinem Bass ausführt. Trotz dieses zusammengewürfelten Musikerhaufens ist die Musik ebenso perfekt wie die Konzertstimmung. Ein Highlight finde ich "Glow" mit Geffen solo am Keyboard, allein im bleichen Scheinwerferlicht, ein fast intimer und sehr trauriger Höhepunkt des Konzertes.

Bei BLACKFIELD steht eben die Musik im Mittelpunkt, weshalb die Interaktion der Musiker mit dem Publikum auch sehr sparsam ausfällt. Dennoch kocht der Saal. Bild- und Tonqualität der DVD sind sehr gut; der gesamte Konzertmitschnitt befindet sich auch auf CD, die DVD ist ergänzt um die Musikvideos der Studioversionen von "Hello", "Pain" und "Blackfield". Letzteres ist herausragend mit seinem "Bild-im-Bild-Konzept". Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist bestens, und wer melodiös-melancholischen Poprock liebt, sollte auf jeden Fall zugreifen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach super, 23. Februar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Blackfield NYC - Blackfield Live in New York City (MP3-Download)
Man, ist diese Musik gut. Nach den ersten beiden Blackfield-Alben hört man zwar nichts neues; aber hat sozusagen ein livehaftiges Best off. Leider ist das folgende Studioalbum etwas dünn; aber vielleicht war dies ja ein kleiner Ausrutscher.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen