Kundenrezensionen


134 Rezensionen
5 Sterne:
 (81)
4 Sterne:
 (32)
3 Sterne:
 (9)
2 Sterne:
 (6)
1 Sterne:
 (6)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


68 von 73 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Begeisterung Pur!
seit 2 tagen ist er in meinem besitz und ich bin begeistert ohne ende! Superscharfes, klares bild (werkseinstellungen sind allerdings für die tonne, daher natürlich selber nochmal nachjustieren)

betreibe den monitor u.a. am pc über HDMI --> WICHTIG: signalquelle unter HDMI/DVI muss man ggf. umbenennen in PC, damit das pc-bild per HDMI einwandfrei...
Veröffentlicht am 26. Oktober 2011 von Siegfried Badum tss

versus
16 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Als Monitor ungeeignet, als TV ok.
Ausgepackt - eingeschaltet - begeistert.
Das war mein erster Eindruck. Doch hat sich dieser nach längerem Gebrauch total umgekehrt.
Als TV ist der Samsung gut geeignet - dafür gibts auch die beiden Sterne.
Als Monitor hingegen ist das Gerät nur sehr bedingt brauchbar - und Samsung verkauft dieses Gerät offiziell als Monitor!
Aber...
Veröffentlicht am 18. März 2012 von gatecrusher


‹ Zurück | 1 214 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

68 von 73 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Begeisterung Pur!, 26. Oktober 2011
Rezension bezieht sich auf: Samsung T24A350 61 cm (24 Zoll) Wide Screen LED-Monitor, Energieeffizienzklasse B (HDTV-Tuner, HDMI, Scart, VGA, Composite, 5ms Reaktionszeit) rose schwarz (Zubehör)
seit 2 tagen ist er in meinem besitz und ich bin begeistert ohne ende! Superscharfes, klares bild (werkseinstellungen sind allerdings für die tonne, daher natürlich selber nochmal nachjustieren)

betreibe den monitor u.a. am pc über HDMI --> WICHTIG: signalquelle unter HDMI/DVI muss man ggf. umbenennen in PC, damit das pc-bild per HDMI einwandfrei ist! (sonst siehts unscharf und total schlecht aus) steht allerdings auch im handbuch!

PS3 betreibe ich ebenfalls, super bild, blurays sehen klasse aus (empfehle jedoch den digitalen rauschfilter auszustellen sowie den mpeg rauschfilter auf "gering" zu stellen)

spielen kann man mit dem monitor ohne einschränkungen, keine nachzieher oder dergleichen

PIP-funktion (bild in bild) ist eine super sache, so kann man während des surfens noch TV gucken

5/5 sterne
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


37 von 41 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mehr als ich erwartet habe, 16. August 2011
Rezension bezieht sich auf: Samsung T24A350 61 cm (24 Zoll) Wide Screen LED-Monitor, Energieeffizienzklasse B (HDTV-Tuner, HDMI, Scart, VGA, Composite, 5ms Reaktionszeit) rose schwarz (Zubehör)
Nach meiner langen Suche nach einem passenden LED-TV als Ersatz für meine alte Röhre habe ich mit dem Syncmaster nun endlich ein Gerät gefunden, daß meine Anforderungen (fast) vollständig erfüllt.
Habe das Gerät seit zwei Wochen und bin begeistert. Für mich war vor allem ein gut funktionierender integrierter Medienplayer wichtig, der die gleichen Optionen hat, wie mein SCART-DVB-T Receiver am alten Röhrengerät. Der im Syncmaster nimmt alle gängigen Formate, weißt diese sogar explizit in der auf der Webseite von Samsung einsehbaren Bedienungsanleitung aus, bei anderen getesteten Geräten war das eher ein Glücksspiel. Auch die Wiedergabequalität kann ich nicht bemängeln, selbst HD-Videos werden flüssig und ohne Bildruckeln o.ä. dargestellt. Um lästige Werbung in Videorecorderaufnahmen zu skippen, unterstützt das Gerät gleich drei Optionen - normales Spulen mit bis zu 16facher Geschwindigkeit, eine Time-Skip Funktion, bei der das Video 20 Sekunden vor- oder zurückgedreht wird (bei gehaltener Taste hopst man sogar noch schneller in wenigen Sekunden auch durch die längste Werbung) und die Eingabe des gewünschten Zeitindexes, so daß man an eine Beliebige Stelle im Video springen kann.
Einziger Nachteil am Videoplayer - im Gegensatz zum TV-Modus, in dem verschiedene Bildskalierungsvarianten zur Verfügung stehen, gibt es im Videomodus nur drei Optionen - Normaldarstellung, Passende Höhe und Breitenzoom. Bei 4:3 Videos, bei mir v.a. klassische TV-Serien, hat man also die Wahl zwischen breiten Gesichtern oder Schwarzen Balken links und rechts. Auch extrabreite Kinoformat-Videos haben dann schwarze Balken oben und unten, diese Einschränkung müsste heutzutage nicht mehr sein, zumal selbst mein Jahre alter Noname-DVB-T Receiver das besser kann.
Das ist aber das einzige Manko, daß ich bis jetzt entdeckt habe. Überrascht war ich vor allem vom guten Ton, den das Gerät im Vergleich zu anderen Flachfernsehern hat. Verwöhnt von dem guten Klang meiner alten Blaupunkt-Röhre, war der Syncmaster das erste Gerät, daß mich klanglich überzeugt hat, auch wenn man natürlich aufgrund der flachen Bauweise ein paar Abstriche machen muss. Lediglich die geringe Endlautstärke könnte für Personen mit schlechtem Gehör u.U. problematisch sein.
Das Bild lässt sich über eine Vielzahl von Parametern so genau an die individuellen Bedürfnisse anpassen, daß dort sicher jeder eine für ihn angenehme Einstellung findet, auch wenn die voreingestellten (aber anpassbaren) Modi nicht sehr überzeugen.
Zur Fernbedienung möchte ich noch sagen, daß ich sie in Ordnung finde, meine Freundin aber deren Größe und Unhandlichkeit bemängelt.
Auch wenn der DVB-T Empfänger der beste unter den von mir getesteten Geräten ist, fehlt dem Syncmaster die Option, aktive Antennen mit Spannung zu versorgen.
Da das Gerät aber selbst bei Medienwiedergabe und hoher Displayhelligkeit bei meinen Messungen nie an der 30 Watt-Marke gekratzt hat, ist das Extranetzteil für die Antenneneinspeisung zu vertreten.
Fazit: Schönes Design, sehr variables Bild, anständiger Ton, multifunktionaler Mediaplayer mit Bildgrößenengpässen, geringer Stromverbrauch.
Ich würde das Gerät jedem weiterempfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


33 von 37 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tadellose PC Bildqualität, wenn man der HDMI Quelle den Namen "PC" vergibt, 17. November 2011
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Samsung T24A350 61 cm (24 Zoll) Wide Screen LED-Monitor, Energieeffizienzklasse B (HDTV-Tuner, HDMI, Scart, VGA, Composite, 5ms Reaktionszeit) rose schwarz (Zubehör)
Ich war verzweifelt auf der Suche nach einem Monitor mit integrierten Lautsprechern (wollte einfach keine zusätzlichen Boxen am Schreibtisch). Dabei fand ich nur Monitore mit Lautsprechern von 1 bis 2W und schlechten Bewertungen. Also entschied ich mich für den T24A350, weil ich mir wegen der TV-Funktionalität bessere Audioeigenschaften erhoffte.

Vorerst betrieb ich den Monitor über das VGA Kabel wobei das Bild okay war. Der Anschluss über das HDMI Kabel bereitete mir aber ziemliches Kopfzerbrechen. Das Bild war einfach viel schlechter als über VGA. Ich wollte aber ein unnötiges zusätzliches Audiokabel vermeiden. Ich investierte mehrere Stunden in den Bildeinstellungen am Monitor und Grafikkarteneinstellungen.

Erst nach mehrfachen Durchstöbern des Bedienerhandbuches stieß ich auf folgenden Hinweis (Seite 21):

"Wenn Sie einen PC über ein HDMI-Kabel mit dem HDMI IN 1 (DVI)-Anschluss verbinden, sollten Sie am Fernsehgerät unter Name bearb. den PC-Modus aktivieren."

Also: SOURCE ' TOOLS ' Name bearb. ' ENTER ' PC ' ENTER

Nachdem ich der Quelle "HDMI IN 1" den Namen "PC" vergeben hatte, war das Bild tadellos!!!

Ich finde die Bedienführung am Gerät grundsätzlich gut. Man braucht zur Erstinbetriebnahme eigentlich nur die beigelegte Kurzanleitung. Dieser spezielle Hinweis steht aber nur in der ausführlichen Bedienungsanleitung auf der CD und ich hätte vorher nicht vermutet, dass im Hintergrund Bildeinstellungen für den PC-Betrieb optimiert werden, wenn man der Quelle den Namen "PC" vergibt!

Ich vergebe aber trotzdem 5 Sterne, da nun das Problem gelöst ist und für mich das Bild sehr gut ist (gleich gut wie mein Samsung 2443BW in der Arbeit) und ich vom Ton nicht enttäuscht wurde (ich finde sehr gut für integrierte Lautsprecher).
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


24 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Der Gerät ist gut., 8. Dezember 2011
Rezension bezieht sich auf: Samsung T24A350 61 cm (24 Zoll) Wide Screen LED-Monitor, Energieeffizienzklasse B (HDTV-Tuner, HDMI, Scart, VGA, Composite, 5ms Reaktionszeit) rose schwarz (Zubehör)
Viele Extras machen eine Fernsehzeitschrift überflüssig.

Folgender Stolperstein:
Sendersortierung.

Lösung:
1. Content auf der Fernbedienung drücken
2. Kanal-Manager auswählen - Es wird anschließend die Senderübersicht angezeigt.
3. Hoch/Runter/Links/Rechts zum zu verschiebenden Kanal.
4. Tools-Taste drücken
5. Kanalnr. bearbeiten wählen
6. Hoch/Runter drücken um Kanal zu verschieben.
7. Auswahltaste (in der Mitte der Pfeiltasten) zum speichern drücken
8. Weiter bei Schritt Nr. 3 bis alle Kanäle sortiert sind.

Viel Spaß!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen SyncMaster TA350, 9. Dezember 2011
Rezension bezieht sich auf: Samsung T24A350 61 cm (24 Zoll) Wide Screen LED-Monitor, Energieeffizienzklasse B (HDTV-Tuner, HDMI, Scart, VGA, Composite, 5ms Reaktionszeit) rose schwarz (Zubehör)
Moin :-)
Gut...also für meine PS3 musste ich mir "leider" einen neuen Monitor zulegen, weil mein alter die PS3 über HDMI nicht unterstützt hat....merkwürdig...aber ok...also schaute ich tagelang nach einer Alternative...

must have:
mind. 24" , 1080p, LED, intergrierte Lautsprecher.

Ich hatte so einige Kandidaten, von liyama über BenQ, von Samsung über LG und bin speziell bei diesem Monitor hängengeblieben!

! = Ausstattung!

Besonders fasziniert hat mich der integrierte TV-Tuner, mit dem man sowohl über Kabel als auch über Sat empfangen kann.
Hinzu kommt, das dieser Monitor all meine must have's hat und sogar noch nen USB-Anschluss, mit dem man bequem mal die ein oder andere .avi anschauen kann ;-)
Das praktische daran ist, das man lediglich den Monitor aus der Steckdose ziehen muss und ihn einfach irgendwo hinstellt und sich das Kino antut :-)

Überzeugt haben mich ebenfalls die Lautsprecher, die sich nach etwas anhören und dies sogar ohne eingbautem Blech....

Die Bildqualität ist wirklich überzeugend und die Möglichkeiten der Bildoptiemierung im Monitormenü sind ebenfalls sehr umfangreich.....was allerdings auffällt ist, das der Rahmen im Innenbereich glänzt und somit das Licht reflektiert, was ein wenig (!) stört.

Man muss außerdem (!!!!!!!!!) darauf achten, das wenn man einen PC/BluRay-Player/Konsole über HDMI anschließt dies auch dem Monitor mitteilt, in dem man auf der Fernbedienung

SOURCE -> TOOLS -> "Quelle/HDMI" NAME BEARBEITEN eine entsprechende Quelle zuweist (für PC/PS3/XBOX als Quelle am besten "PC")!!!! - sonst sieht das bild aus, wie aufm Taschenrechner!!!
Hab mich 2 Tage damit rumgeärgert ;-)
Dieses Prozedere steht allerdings auch in der Bedienungsanleitung, die ich nie lese :D

Ach so.... die PS3 wird zu 100% unterstützt und die BluRay-wiedergabe ist der Hammer!

P.s. Der Monitor wird mit einer Fernbedienung ausgeliefert, die man auch für die Blu-Ray wiedergabe über die PS3 (Xbox360 = ?) nutzen kann... Play/Stop/Menüführung vom PS3-System u. BluRay-Menü ist damit alles möglich. -COOL

PRO
-Bildqualität
-Bildhelligkeit
-Lautsprecher
-TV-Empfang
-Fernbedienung
-Einstellmöglichkeiten

Kontra
-reflektierender Innenrahmen (stört zwar nur wenig, aber dennoch nen -)
-TV-Empfang (Analoger Tuner fürn Ar*** - lieber ne schöne DVB-T Antenne dazu(!))
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Tadelloses Bild auch über HDMI, 4. Januar 2012
Rezension bezieht sich auf: Samsung T24A350 61 cm (24 Zoll) Wide Screen LED-Monitor, Energieeffizienzklasse B (HDTV-Tuner, HDMI, Scart, VGA, Composite, 5ms Reaktionszeit) rose schwarz (Zubehör)
Der Syncmaster T24A350 bietet ein tadelloses Bild als Monitor und als Fernseher.

Die Bedienung als Fernseher ist o.k., kommt aber lange nicht an die intuitive Bedienungsführung heran, die z.B. ein Panasonic-Fernseher bietet. Auch der Videotext-Decoder kann verständlicherweise nicht mit "richtigen" Fernsehern mithalten, da der langsamer ist. Dafür bietet er die praktische Kombi aus TV-Bild und Videotext gleichzeitig an.

Wie viele schon angemerkt haben, muss bei der Verwendung des HDMI-Anschlusses dieser am Monitor in "PC" umbenannt werden, um ein gutes Bild (optimiert für PC-Eingangssignal) zu liefern.

Wichtig: Bleibt das Bild dennoch unscharf und ist es weiterhin nicht bildschirmfüllend, sondern mit Rand, so liegt dies vermutlich an veralteten Grafiktreibern oder Grafiksoftware. Meine ATI Mobility Radeon 4330 zeigte mit einer alten Version des Catalyst Control Centers ein schlechtes, unscharfes Bild über HDMI. Über VGA tadellos. Nach Update auf die neueste Catalyst Control Center Version (über AMD-Homepage) ist alles bestens.

Bei Darstellungsproblemen über HDMI also unbedingt Treiber- und Grafikkontrollsoftware überprüfen und updaten.

Beachtet man dies, ist der T24A350 ein sehr gutes Gerät, das sowohl als Monitor als auch als (Zweit-)Fernseher gute Dienste leistet.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen super Bild im Digitalmodus, 3. Januar 2012
Rezension bezieht sich auf: Samsung T24A350 61 cm (24 Zoll) Wide Screen LED-Monitor, Energieeffizienzklasse B (HDTV-Tuner, HDMI, Scart, VGA, Composite, 5ms Reaktionszeit) rose schwarz (Zubehör)
Ich habe das Gerät einige Tage und muss sagen, super Bild und kann Ihn daher nur empfehlen.
Das einzige Problem ist die sehr umständliche Sender Programmierung, insbesondere, das man vorhanden Analoge Sender nicht mit Digitalen mischen kann um sich seine Senderplätze so zu Programmieren wie man diese gern in der Reihenfolge schalten würde.
Wer aber rein digital ausgestattet ist,hat gerade im HD Bereich Top Bilder und den Klang kann man auch vernünftig einstellen das es halbwegs gut klingt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Monitor und TV !, 11. Dezember 2011
Rezension bezieht sich auf: Samsung T24A350 61 cm (24 Zoll) Wide Screen LED-Monitor, Energieeffizienzklasse B (HDTV-Tuner, HDMI, Scart, VGA, Composite, 5ms Reaktionszeit) rose schwarz (Zubehör)
Positiv:
- sehr gutes und helles Bild im TV-Modus
selbst analoge Sender werden noch gut dargestellt,
bei digitalen Sendern oder HD-Videos scharfes Bild mit
natürlichen Farben
- für Video-Spiele (Hdmi und VGA) sehr gut geeignet dank kurzer
Reaktionszeit und satten Farben
- in Windows sind Schrift und Symbole klar und gut lesbar dank Full-HD
- Ton für Gerätegröße absolut okay
- USB-Sticks und externe Festplatten (in FAT 32) werden zügig geladen
und Daten abgespielt (Mpeg, wmv, bis auf ein Audiocodec)
- eines der wenigen Geräte mit Bild in Bild

Negativ:
- Senderspeichern extrem mühsam und umständlich
- 2 USB-Ports wären schöner
- global dimming (automatisches hell/dunkel schalten) nicht abschaltbar
(habe dann den Film-Modus genommen und Farben angepasst)
- Bild in Bild-Modus bietet keine Einstellungsmöglichkeiten
- Stromkabel etwas kurz

Fazit:
- Als TV und Monitor für den Preis absolut empfehlenswert!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen für den Preis: Empfehlung!, 2. Juli 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Samsung T24A350 61 cm (24 Zoll) Wide Screen LED-Monitor, Energieeffizienzklasse B (HDTV-Tuner, HDMI, Scart, VGA, Composite, 5ms Reaktionszeit) rose schwarz (Zubehör)
Im Kurzen meine Eindrücke nach 3 Monaten:

1. Eignet sich sehr gut als Monitor. Dafür muss aber noch Softwaretechnisch sowohl im TV als auch am PC gearbeitet werden. (siehe Bedienungsanleitung) (am Pc -> skalierung anheben, dann wirds gestochen scharf!)
2.Tuner ist langsam
3.Zubehör ist umfangreich, man kann eigentlich alles anschließen.
4.Fernbedienung ist zu groß (/zu lang)
5.Film auf USB Stick laden und hinten drann hängen. Funzt wunderbar!

Würde mich wieder für das Gerät entscheiden!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super, 13. Mai 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Habe 50 dieser Fernseher für mein Hotel gekauft. Alle arbeiten bisher zuverlässig. Die Bildqualität ist ausgezeichnet - brilliante Farben, super Kontraste.
Preis / Leistungsverhältnis sehr gut! Versand mit Amazon in Ordnung und sehr pünktlich!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 214 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen