Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren calendarGirl Prime Photos Philips Multiroom Learn More fissler Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 4. April 2014
Der Türschließer hat sehr gut funktioniert, bis er nach ca. vier Monaten durchgebrochen ist.
ACHTUNG: Der Hersteller nimmt keine Erstattung vor und ersetzt den Artikel auch nicht. Er schlägt vor, den Artikel einfach für einen etwas günstigeren Preis nochmal zu kaufen, was eine Frechheit ist.
Ich habe mich daher direkt an Amazon gewendet, die mir jetzt bei Rücksendung des Artikels den Kaufpreis erstatten.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Februar 2013
Dieses Teil ist wirklich sein Geld wert. Klein aber oho...
Habe mich immer über unsere offene Türe geärgert (bei Kindern und Hund kommt dies leider öfters vor :-)),
doch dies hat nun endlich ein Ende. Einfach nur SUPER.
Wir würden es auf jeden Fall wieder kaufen.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. März 2014
Einfach zu montieren, etwas Fingerkraft notwendig, mit Zange geht es schlecht.
Nicht zuverwenden wenn Türe direkt am Wandanschlag verbaut ist da die Feder zum Einbau zu stark gespannt werden muss.
Sonst super einfaches Teil, Preis Na Ja aber funktioniert.......
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Januar 2014
Tolle Idee, bin begeistert. Schnell geliefert, mit drei Handgriffen montiert, funktioniert! Empfehle ich allen Katzenbesitzern. Unser Kater brauchte fünf Minuten zum Erlernen des Öffnens.
LG H.F. aus Roßlau
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. April 2013
Ich habe 2 Sterne vergeben, weil die Idee gut ist, aber die Montage nicht unbedingt leicht ist.
Man sollte die Produkt nur kaufen, wenn die Türscharniere einen kleineren Durchmesser als 15mm haben, ansonsten wird die Montage nur sehr schwer umzusetzen sein, denn man muß die Feder schließlich spannen, wobei sich der Durchmesser sehr stark verkleinert.
Auf dem Bild, auf dem die Feder auf der Tür montiert ist, wird sie kaum genug Kraft entwickeln, um die Tür zu schließen.
Ich bin dieser Meinung, weil ich direkt 2 Federn gekauft und montiert habe, diese habe gerade genug Kraft, um meine Tür anzulehnen (bei meiner Tür handelt es sich um eine standard Wohnungstür, die leichtgängig ist). Und die Federn sind bei mir deutlich stärker gespannt, aufgrund der Form der Türzarge, als auf dem Bild.
Jetzt werde ich mal abwarten, wie lange die Federn halten.
Die Gummis mußte ich selber mit Sekundenkleber befestigen.
Somit gebe ich nur 2 Sterne, weil der Preis der Federn sehr hoch ist.

Gruß
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Mai 2015
Wenn man diese Teile "montiert" bekommt - nach einigen Versuchen und unter Schmerzen - dann funktionieren sie sogar. Ich hatte mehrere dieser Federn an mehreren Türen (Holztüren innen mit Holzrahmen).
DOCH nach einiger Zeit haben sich alle Türen verzogen und hingen schief in den Angeln. Das lag daran, dass diese Federn direkt auf die Türscharniere gesetzt werden. Ihre Hebelwirkung schließt zwar die Tür (nur wenn auch das Fenster im selben Raum offen ist), aber gleichzeitig bewirkt sie auch ein allmähliches "Herausziehen" des Türscharnieres aus dem Türrahmen. Folge: Die Tür kratzt über den Boden.
Nachdem ich bei diesen Türen die Federn wieder abgemacht habe, haben sie im Holz hässliche Dellen hinterlassen. Außerdem musste ich alle Türen wieder in die Rahmen zurückdrücken.
Nur bei unserer Kellertür, die nicht aus Holz ist und in einem Kunststoffrahmen steckt, ist bis jetzt nichts passiert. Darum noch ein Stern.

Ansonsten: Müll!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. März 2014
Ich wohne in einer Mietwohnung bei der fast alle Türen entweder auf, oder zufallen. Im Badezimmer sollte der Türschließer verwendet werden, damit auf jedenfall die Tür zu ist, wenn nach dem duschen gelüftet wird.
Der installation war möglich aber ging sehr schwer. Obwohl die Feder "nur" aufgesteckt wird, hat das sicherlich 5 Minuten gedauert.
Resultat: Die Tür geht zu ... mit einem Knall! Meinen, alsauch den Ohren der Nachbarn war es nicht zuzumuten.
Ich hab den Türschließer noch am gleichen Tag wieder abgenommen. Hierbei sind leichte Schrammen an der Türangel verblieben. Die Gummikappen wären sicherlich auch in ein paar Monaten durchbohrt gewesen.

Fazit:
- Hoher Preis
- Macht was es soll
- bereits nach einem Tag zu nervig
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Januar 2014
Leider kann ich keine 0 Punkte vergeben, aber die hat das Teil redlich verdient.
Die offenbar aus dem Niederländischen "übersetzte" Beschreibung
"Innendurchmesser 1,5 cm. Außendurchmesser 2,0cm Tür Frühjahr. Speichern Raumtemperatur Mit einfachen und intuitiven diesem Frühjahr können wir an unsere Tür nicht schließt automatisch bei niedrigen Kosten und mit großen Einsparungen. Schließen Sie die Tür fest zu halten die Raumtemperatur ohne Kühlung - Heizung. Geeignet für Türen wie auf dem Foto. (Beitrag nach außen von dem Stift.) Frühling Loch Durchmesser ca. 1,5 cm. Homosexuell-freundliches Produkt. Mit einem Jahr Garantie! 14.30+4.42 eu vat.inc feb.13"
hätte mich schon stutzig machen müssen, aber ich habe es trotzdem probiert.
Es ist eine Frechheit, für eine Feder mit 2 Gummiknubbeln, die man erst mit Sekundenkleber befestigen muss, damit sie an dem Teil überhaupt halten, diesen Preis zu verlangen.
Das Auspacken gestaltete sich schon schwierig, da man kaum alle Reste der Folie, in die das Teil eingeschweißt ist, ab bekommt.
Dann das Festkleben der Gummiknubbel, später dann probiert, auf welche Türen in unserem Zweifamilienhaus das Teil überhaupt passt, auf eine, bei allen anderen war der Abstand zwischen Scharnier und Tür zu klein.
Länger versucht, das Teil anzubringen, was schließlich kurz gelang, bis das Teil mit Schwung heruntersprang. Schließlich war das Ding so verbogen, dass es seiner Bestimmung gar nicht mehr nachkommen konnte.
Ich halte das Teil für gefährlich, wenn es sich mal lösen sollte oder die Feder bricht.
Absoluter funktionsloser, gefährlicher und überteuerter Murks, den ich weggeschmissen habe.
Ich habe jetzt ClipClose Türschließer montiert, die kaum teurer sind und einwandfrei funktionieren
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. April 2015
Ich hab den Türschließer zurück geschickt.
Sie ist extrem schwer an das Türscharnier anzubringen! Den mitgelieferten Stift zum Anschrauben an den Türrahmen wollte ich nicht verwenden, sondern auf die vorhandenen Scharniere aufschieben. Aber ohne Werkzeug fast nicht möglich. Es hängt immer am obersten Federring.
Wenn es erstmal drin ist, drückt es zwar die offene Tür zu, aber eine mittelschwere Balkontür, die bis zu 20cm geöffnet ist, wird nicht mehr zugedrückt. Daher wahrscheinlich eher für leichte Türen geeignet.
Man sollte auch beachten dass am Türrahmen etwas Platz benötigt wird. Neben dem Scharnier sollte nicht gleich die Wand anfangen sondern ein paar Zentimeter Platz sein, wo die Feder gegendrücken kann.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. November 2012
schliesst alle Zimmertüren sanft und beinahe unsichtbar direkt am Schanier montiert.
sehr kompakte Bauform. Da ich nicht wusste das es solche Federn gibt - hatte ich mir
vorher selbst welche gewickelt - mit viel Aufwand ohne großen Erfolg
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Gesponserte Links

  (Was ist das?)