Kundenrezensionen


73 Rezensionen
5 Sterne:
 (55)
4 Sterne:
 (8)
3 Sterne:
 (4)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:
 (4)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


17 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ausgezeichneter Bildschirm!
Bildqualität über HDMI/DVI ist ausgezeichnet, Wärmeentwicklung durch LED Backlight nahe null, Input-Lag ist mit 19ms im derzeit bestmöglichen Bereich, umfangreiche Setup Möglichkeiten (die Möglichkeit durch eine Option Schlierenbildung zu beeinflussen habe ich bisher bei keinem Bildschirm gesehen!), die unterschiedlichen Modi sind auch sehr...
Vor 15 Monaten von Sebastian veröffentlicht

versus
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Gut zum Spielen, schlecht fürs Office
Der Monitor ist gut zum Spielen oder für Videos geeignet, Reaktionszeit, Kontrast, Farbdarstellung für diese Preisklasse auf gutem Niveau.
Nun zu den weniger guten Seiten des ASUS: Beim Schreiben und Lesen stört der Kontrastabfall und die Farbverfälschung mich gewaltig. Beim 16:9 Format eines TN Panels wirkt das nach rechts und links...
Vor 7 Monaten von Scirocco veröffentlicht


‹ Zurück | 1 28 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

17 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ausgezeichneter Bildschirm!, 31. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Asus VE247H 59,9cm (23,6 Zoll) LCD Monitor (VGA, DVI-D, HDMI, 2ms Reaktionszeit) schwarz (Zubehör)
Bildqualität über HDMI/DVI ist ausgezeichnet, Wärmeentwicklung durch LED Backlight nahe null, Input-Lag ist mit 19ms im derzeit bestmöglichen Bereich, umfangreiche Setup Möglichkeiten (die Möglichkeit durch eine Option Schlierenbildung zu beeinflussen habe ich bisher bei keinem Bildschirm gesehen!), die unterschiedlichen Modi sind auch sehr nützlich.
Die eingebauten Lautsprecher sind zwar einfach schlecht, wer aber in einem Bildschirm ein HiFi System erwartet, der erwartet klar zuviel. Zudem besteht durch den Line-Out die Möglichkeit, Sound der über HDMI kommt einfach auf ein seperates Boxensystem weiterzugeben.
Und alles zu einem extrem attraktiven Preis!
Wer einen zeitgemäßen Bildschirm für PC/Spielekonsole sucht, kriegt hier puren Wert für sein Geld!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Rundum zufrieden! :), 23. Oktober 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Asus VE247H 59,9cm (23,6 Zoll) LCD Monitor (VGA, DVI-D, HDMI, 2ms Reaktionszeit) schwarz (Zubehör)
Hey,
habe lange überlegt welchen Bildschirm ich mir zu meinem PC hole...
Ich hab mich für den Asus VE247h entschieden (ich halte viel von Asus [auch wenn die Notebooks recht teuer sind])

Ich bin absolut zufrieden!

+ das Menü ist gut überschaubar und völlig ausreichend!
+ Auflösung, Kontrast und Reaktionszeit sind spitze!

Einziges Manko:
- die Skalierung des Bildschirmes passt sich nicht von alleine an (ist 1920x1080p, aber nimmt nicht das ganze bild ein)
was wohl daran liegt das ich eine Grafikkarte von ATI/AMD habe (HD6850) - soll wohl öfters vorkommen, dass Bildschirme
das Bild von einer ATI/AMD Grafikkarte nicht optimal unterstützen....
Konnt dieses Problem aber mit dem Catalyst Control Center (Software von AMD für die Darstellung mit deren Grafikkarten)
schnell beheben! (also halb so wild ;) )

Darum volle 5 Sterne!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Gut zum Spielen, schlecht fürs Office, 19. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Der Monitor ist gut zum Spielen oder für Videos geeignet, Reaktionszeit, Kontrast, Farbdarstellung für diese Preisklasse auf gutem Niveau.
Nun zu den weniger guten Seiten des ASUS: Beim Schreiben und Lesen stört der Kontrastabfall und die Farbverfälschung mich gewaltig. Beim 16:9 Format eines TN Panels wirkt das nach rechts und links natürlich umso stärker ! Dazu kommen ungleichmässige Ausleuchtungen an den Seiten bei meinem Gerät besonders stark links, genau da wo man oft hinschaut. Bei mir hat der Monitor links über die gesamte Leiste einen deutlich helleren Streifen - das blendet regelrecht.
Verarbeitung und Oberfläche: er ist nicht in der Höhe verstellbar, der Stand ist wackelig, der Klavierlack reflektiert und/oder liefert jedem Kommissar Fingerabdrücke, die dieser sogar ohne Lupe sieht.
Fazit: Finger weg wer ernsthaft damit arbeiten will.
Tipp: meiner ging zurück zu Amazon, bestellt habe ich mir dann den 22 Zöller aus der Dell Ultrasharp Serie, der ist Office mässig Spitze, für Power Gamer voll geeignet und kostet bei Amazon nur ca. 35 € mehr.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Absolut Gamingtauglich, 23. März 2012
Rezension bezieht sich auf: Asus VE247H 59,9cm (23,6 Zoll) LCD Monitor (VGA, DVI-D, HDMI, 2ms Reaktionszeit) schwarz (Zubehör)
Sogar noch etwas besser als der Nachfolger Ve 248. Egal ob PC oder Xbox 360, selbst schnelle Shooter zeigen keinerlei Verzögerungen noch sonst was, die Helligkeit und der kontrast ist eine wahre Pracht. Habe ja schon etliche Monitore von diversen Firmen gehabt, aber der toppt alle, was den Bereich um 200 Euro anbelangt. Nur fürs Internetsurfen oder Officearbeiten ist der Monitor allerdings nur bedingt tauglich, schaltet zwar von 16:9 in den passenden Modus um, aber da würde ich trotzdem eher zu einem 16:10 Monitor raten. Klar gibt es bessere Monitore, aber nicht in der Preisklasse.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Günstig und Top Qualität, 23. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Bin sehr zufrieden mit diesem Bilschirm, eine Oberfläche die nicht spiegelt, und eine optimale Grösse. Mit dabei sind auch eingebaute Lautsprecher die einen angenehmes Klangbild wiedergeben. ***** Sterne
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Asus VE228HR 54,6 cm (21,5 Zoll) widescreen TFT-Monitor (LED, HDMI..., 22. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Hab den Monitor jetzt 2 Tage in Betrieb, und von den ganzen schlechten Bewertungen hier kann ich rein garnichts nachvollziehen.
Ich zock selber sehr viel, alles Quer Beet über Rennspiele und Shooter, und ich kann nirgens Ghosting o.a. feststellen.
Wahrscheinlich haben die Leute den Montior Analog angeschlossen und nicht über DVI (HDMI), ich hab keine Ahnung.
Auf jedenfall bin ich Hellauf Begeistert von dem Monitor, einstellen musste ich fast garnichts. Direkt von Werk aus perfekt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Trotz eines Pixelfehlers ein super Monitor :), 23. April 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Asus VE247H 59,9cm (23,6 Zoll) LCD Monitor (VGA, DVI-D, HDMI, 2ms Reaktionszeit) schwarz (Zubehör)
Der VE247H hat letzten Mittwoch meinen alten 19"-Monitor von Samsung abgelöst, da ich - weil ich meinen PC zu 90% zum Spielen benutze - endlich von 4:3 auf 16:9 umsteigen wollte.

Pro's:
=====
+ Fuß anstecken und -schrauben 10 Sekunden.
+ Läßt sich auch nach vorne neigen - großer Pluspunkt gegenüber meinem alten Samsung, dessen Fuß ich zu diesem Zweck hinten mit einem Hölzchen unterstützen mußte.
+ DVI anschließen, wird sofort erkannt. Keine Treiber o.ä. notwendig.
+ Ein super Bild, glasklar, keinerlei Verzerrungen.
+ Massig Einstellungsmöglichkeiten.
+ Super-schnelle Reaktionszeit, keine Schlieren, Nachziehen, etc. Perfekt (für mich) zum Spielen.

Neutral:
=======
= Befestigung Fuß<>Monitor könnte etwas stabiler sein. Bei jedem Ein- und Ausschalten (Knopf von unten am unteren Rahmen) wackelt der Monitor doch etwas...
= Minimal(st)e Verdunklung an den Rändern, für mich aber locker noch i.O. Keine Verfärbungen.
= Mit dem EIZO-Monitor-Test sind die Farbverläufe rot" (dunkel zu hell von links nach rechts) nicht gleichmäßig über die Bildhöhe, blau und grün sehen dagegen sehr gut aus. Aber wann hat man schonmal ein rein rotes Bild mit Farbtonverläufen außer im Testbild...? ;)
= Mir persönlich in den Werkseinstellungen zu hell und grell, aber das hat man über das OSD ratz-fatz geregelt.
= Mit den ASUS Splendid-Presets kann ich wenig anfangen - irgendwie paßt keines richtig, so daß ich um Anpassungen im OSD nicht herumkam. Ist aber kein Problem - einmal gemacht, fertig für die Ewigkeit ;)
= Ton nicht ausprobiert, da 5.1-Lautsprecher angeschlossen.

Con's:
=====
- Keine

Leider hat mein Monitor einen Pixelfehler (permanent schwarz) im oberen rechten Bereich des unteren linken Quadranten.
Allerdings sieht man ihn eigentlich nur bei hellen Hintergründen (Explorer, Texte, Outlook).
Speziell beim Spielen (ca. 90% der Zeit, s.o.) ist aber immer so viel los auf dem Schirm, und ich bin mit meiner Konzentration so tief im Spielgeschehen, daß ich nicht einmal dazu gekommen bin, darauf zu achten geschweige denn, daß er mir aufgefallen wäre.
Von daher anfangs etwas ärgerlich, aber unter'm Strich gut zu verkraften :)

Endergebnis: 4,5 Sterne (-0,5 für den Pixelfehler; Pixelfehlerklasse hin oder her) => aufgrundet 5 :)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Genial!!!, 4. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Der Asus Monitor ist einfach klasse, verdammt schnelle Liefterung, super Farbenkontrast und noch mehrere Modi zum einstellen. Ich sage nur eins der Monitor ist sein Geld wert. Ganz klare Kaufempfehlung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ton ist besser als erwartet!, 23. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Am Dienstagabend habe ich diesen Bildschirm bestellt, nachdem ich erst einen von Samsung im Auge hatte. Dem Samsung Produkt fehlte jedoch der DVI-Eingang und meine Grafikkarte hat nur einen bereits belegten HDMI-Ausgang. Aber wieder zurück zum eigentlichen Thema:
Dienstagabend bestellt, Lieferdatum war mit Donnerstag angegeben (Prime-Kunde) und am Donnerstagnachmittag per DHL in einem riesen Paket geliefert. Im Paket war die Verpackung von ASUS, die das Paket in Länge und Breite (nicht bei Höhe, hier war noch sehr viel Spielraum!) komplett ausfüllten. Es gestaltete sich als etwas schwierig, den Karton dem Paket zu entnehmen, vorallem da ich ein Paket dieser Größe nicht beschädigen wollte, für den Fall, dass ich den Bildschirm wieder zurück schicken müsste, wegen Pixelfehlern oder anderen Beschädigungen. Soviel vorweg, der Bildschirm ist sei einigen Stunden angeschlossen und kein einziger Pixelfehler.
Die nächste weitaus schwierigere Hürde war es, den Bilschirm aus der ASUS Verpackung zu bekommen. Er war sicherlich gut gepolstert, aber das führte leider dazu, dass ich nicht in der Lage war, den Bildschirm alleine aus dem Karton zu entnehmen.

Das Aufstellen ist denkbar einfach. Es gibt einen Fuß, der nur mit einer Seite an den restlichen Bildschirmteil passt. Das Anschließen war wieder etwas schwieriger, da die Eingänge auf der Rückseite zum Boden zeigend eingebaut sind, aber das kennen die meißten vermutlich von ihrem Fehrnseher und auch da kriegt man das hin.
Die Kabel die mitgeliefert werden, sind meiner Meinung nach kein Müll, sondern soweit ganz gut zu gebrauchen. Nur eine Sache stört mich sehr: Die mitgelieferten Kabel sind nur ca. 1,5m lang. Für viele ist das kein Problem. Wenn Sie ihren Computer direkt unter dem Schreibtisch haben, sollte das kein Problem sein. Allerdings ist auch das Stromkabel sehr kurz. Hier sollten Sie drauf achten, dass der Bildschirm am Rand des Schreibtisches steht und direkt darunter sich eine Steckdose befindet.

An den DVI angeschlossen, PC gestartet, Bildschirm angeschaltet. Sofort erschien der Ladebilschirm von Windows(7). Auch der Desktop erschien ohne das beschriebene Problem, dass die Seitenverhältnisse nicht richtig erfasst werden. Mit meiner ATI Radeon HD7790 war das jedenfalls kein Problem. Ansonsten an den Einstellungen rumspielen oder google befragen, falls bei Ihnen das Problem auftritt.
Die Bildschirmauflösung habe ich von 720p auf 1080p umgestellt, was jedem selbst überlassen bleibt. Auch bei 1080p ist alles noch groß und gut lesbar.
Anonsten ist an dem Bild nichts auszusetzen!

Kommen wir zum Ton, wo mich die vorherigen Rezensionen etwas abgeschreckt hatten: Der Bildschirm hat einen 3,5mm Eingang und auch ein handelsübliches 3,5mm Kabel wird mitgeliefert (Achtung, nur ca. 1,5m lang!). Da DVI kein Ton überträgt (anders als ein ebenfalls vorhandener HDMI-Anschluss) hab ich das Tonkabel noch am Bildschirm und PC befestigt (wer nicht weiß, welchen Anschluss er für den Ton nutzen kann, sollte sich das Leben einfach machen und den HDMI-Anschluss nutzen, ansonsten google befragen). Ich versteh nicht, wie man sich über die Tonqualität beschweren kann. Die Aussage:"Der Ton sei schlechter als so mancher Handylautsprecher!" kann ich nicht unterstützen. Mein Handy (iPhone) schafft nicht mal diese Lautstärke, die der Bildschirm erzeugt und es ist jetzt nicht so, als würde der Ton sehr blechernd klingen.
Wer gerne Musik mit seinem PC hört und darauf wert legt, sollte sich ein einfaches Soundsystem zulegen, dass einen ganz normalen 3,5mm Klinkenanschluss hat. Diesen kann er dann entweder direkt am PC installieren, oder falls ihr den Ton mit HDMI erst auf den Bildschirm legt und euch die Arbeit sparen wollt, in Windows zu suchen, wie man den Ton auf was anderes als HDMI legt, der kann das 3,5mm Kabel am Lautsprecher-Ausgang vom Bildschirm befestigen. Habe ich allerdings nicht vor zu testen, da mir der Sound völlig ausreicht.
Für den Preis kann man aber auch nicht erwarten, dass man ein 7.1 Soundsystem eingebaut hat, auch wenn das natürlich sehr schön wäre.

Alles in allem bin ich von dem Bildschirm bisher überzeugt. Wenn mir in den nächsten Tagen gravierende Mängel unterkommen, werde ich euch das noch mitteilen.
Ansonsten rate ich euch definitiv zum Kauf!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen LCD-Monitor, 10. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Sehr gute Qualität. Einfache Inbetriebnahme, super Auflösung und tolle Farben.
Das Preis - Leistungsverhältnis ist in Ordnung! Amazon ist weiter zu empfehlen!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 28 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen