Kundenrezensionen


10 Rezensionen
5 Sterne:
 (1)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:
 (6)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen bin positiv überrascht
ich möchte nun nach einer gewissen Nutzungsphase meine Erfahrungen zum Axos S mitteilen, auf die techn. Details geh ich nicht wieter ein, sind eh überall zu lesen.

Der Axos S ist jetzt ca. 6Monate im Einsatz (Ziel: Aufbautraining Transalp), bisher sind ca. 2000km gefahren - durch Mann und Frau

positiv:
- sehr stabil, gut verarbeitet,...
Vor 15 Monaten von kev veröffentlicht

versus
21 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Optischt nett - technisch mangelhaft
Hallo,

habe das Rad vor ein paar Tagen erhalten und gleich ausgepackt.
Aufbau war einfach und Rad sieht schick aus.
Leider wurde ab der ersten Umdrehung die Schwungscheibe nicht gleichmäßig gebremst. das leg wohl an der Oberfläche der Scheibe, die sowohl verschmutzt war aber auch an zwei Stellen richtige Erhebungen/Metallsplitter im...
Veröffentlicht am 12. März 2012 von Ingo S.


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

21 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Optischt nett - technisch mangelhaft, 12. März 2012
Rezension bezieht sich auf: Kettler Speedbike Axos Cycle S, silber/schwarz (Ausrüstung)
Hallo,

habe das Rad vor ein paar Tagen erhalten und gleich ausgepackt.
Aufbau war einfach und Rad sieht schick aus.
Leider wurde ab der ersten Umdrehung die Schwungscheibe nicht gleichmäßig gebremst. das leg wohl an der Oberfläche der Scheibe, die sowohl verschmutzt war aber auch an zwei Stellen richtige Erhebungen/Metallsplitter im Metall aufwies. Nach 3 Runden a 45 min. war ein größerer Teil der Filzbremse schon abgeschliffen. Ein gleichmäßiges Fahren war defacto nicht möglich. Fahren im Stehen ging gar nicht.

Also Gerät bei Amazon gemeldet und heute fand der Austausch statt (alles lief sehr professionell ab). Die Herren von der Spedition haben das neuen Rad ausgepackt und der gleiche Fehler war auch am neuen Bike. Dazu meinte einer der Fahrer: "Das scheint ganz klar ein produktionstechnisches Problem zu sein."

Fahrrad ging wieder an Amazon zurück und ich versuche mein Glück jetzt mit einem Gebrauchten von Schwinn...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Trotz einiger Mängel brauchbar, 4. Juni 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Kettler Speedbike Axos Cycle S, silber/schwarz (Ausrüstung)
Mein Bike vereint alle Mängel, die in den vorherigen Rezensionen beschrieben wurden:
- der Lenker ist schief geschweißt. Die Befestigung des Computers ist konsequenter Weise ebenfalls schief
- die Schwungscheibe ist nicht wirklich rund (deutlicher Höhenschlag)
- der Computer liefert zweifelhafte Daten (wirklich brauchbar sind nur Zeit und Trittfrequenz)
- den Ohrclip sollte man sofort entsorgen (bei mir werden deutlich zu niedrige Pulswerte angezeigt)
- für mich als Rennradfahrer waren sofort ein neuer Sattel und Klickpedale als Zusatzinvestition fällig

Trotz allem ist das Teil durchaus brauchbar. Es ist standfest und erlaubt sowohl hochfrequentes als auch kraftvolles Training. Wer mehr erwartet, muss mindestens das Doppelte ausgeben...aber besser bei einem anderen Hersteller.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen bin positiv überrascht, 24. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Kettler Speedbike Axos Cycle S, silber/schwarz (Ausrüstung)
ich möchte nun nach einer gewissen Nutzungsphase meine Erfahrungen zum Axos S mitteilen, auf die techn. Details geh ich nicht wieter ein, sind eh überall zu lesen.

Der Axos S ist jetzt ca. 6Monate im Einsatz (Ziel: Aufbautraining Transalp), bisher sind ca. 2000km gefahren - durch Mann und Frau

positiv:
- sehr stabil, gut verarbeitet, sehr angenehm zusammenzubauen
- sehr ruhiger Lauf, Freilauf sehr gut
- Reibwiderstand immer noch ausreichend vorhanden (Abrieb eher langsam)
- geringe Geräusche im Betrieb - Fernseher ohne Probleme mit normaler Lautstärke hörbar
- Wiegetritt mit meinen 90kg ohne Probleme machbar, keine Auffälligkeiten bzw. Defekte
- viele Griffmöglichkeiten am Lenker

eher nachteilig:
- Kalorienzähler eher ungenau - Pulsmessung funktioniert nicht, nehm immer meine eigene Pulsuhr
- Beleuchtung des Dipslays fehlt
- Sitzposition eher Rennradorientiert für meine Größe mit 1,93m nachteilig - bei kleineren Personen ist er besser einstellbar
- vereinzelt geht die Beschichtung am Lenker (Farbe nicht Schaumstoff) ab, ca. 1-2mm große Abplatzungen (mir ists egal)

So das wars erstmal, bei Gelegheit werde ich die Bewertung fortsetzen.

MFG
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Gesamteindruck ok, 8. März 2012
Rezension bezieht sich auf: Kettler Speedbike Axos Cycle S, silber/schwarz (Ausrüstung)
- Das Fahrrad ist generell ok
- Ich musste es (das ganze Fahrrad) einmal zurückschicken, weil der Lenker schief geschweißt ist. Bei dem zweiten Exemplar war der Lenker immer noch schief, aber ich hatte keine Lust das Fahrrad noch mal zurückzuschicken und aufzubauen
- Das Fahrrad ist für große Leute nicht so gut geeignet. Ich bin 190cm und musste den Sattel so weit nach hinten machen, dass ich bei jedem Tritt an die Sattelstütze komme
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Einstellung und Betrieb, 12. November 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Kettler Speedbike Axos Cycle S, silber/schwarz (Ausrüstung)
Einstellen der Sitzposition etwas aufwendig-Sattel zu breit im Vergleich zum Strassenrad.
Beim Treten giert und knarrt es - Konstruktion etwas zu instabil.
Widerstand gut dosierbar.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein tolles Gerät!, 17. April 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Kettler Speedbike Axos Cycle S, silber/schwarz (Ausrüstung)
Mit diesem Heimtrainer ist Kettler ein perfekter Kompromiss zwischen Spinningrad und Ergometer gelungen. Der Aufbau ist einfach und schnell erledigt. Das Gerät ist sehr stabil, qualitativ hochwertig und gut verarbeitet. Die Laufeigenschaften sind sehr gut, die Schwungmasse ist ausreichend. Besonders positiv sind der nahezu geräuschlose Lauf des Schwungrads und der Freilauf der Pedale. Der Ohrklipp-Pulsmesser ist nicht Jedermanns Sache, erfüllt aber seinen Zweck. Der Computer gibt alle relevanten Daten wieder, auch wenn die Angabe des Kalorienverbrauchs sehr optimistisch scheint. Insgesamt stimmt das Preisleistungsverhältnis, ein tolles Gerät!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen schnelle Lieferung..., 11. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Kettler Speedbike Axos Cycle S, silber/schwarz (Ausrüstung)
...aber leider kam es etwas staubig an, wahrscheinlich direkt aus der Ausstellung...

Technisch bisher keine Mängel, ich werde aber erst mal noch ein paar Kilometer "fahren" um weitere Erfahrungen zu sammeln.
Was wirklich toll ist, sind die vielfältigen Einstellmöglichkeiten des Sitzes und des Lenkers. Das Gerät ist im Betrieb wirklich leise.
Es lässt sich auf Grund der Rollen die vorn angebracht sind auch relativ unkompliziert transportieren.
Da es schwer ist aber am besten zu zweit.
Das hohe Gewicht ist wiederum im Betrieb ein Vorteil, nix wackelt oder ruckelt auch wenn man im Stehen ordentlich in die Pedale tritt. Mein Fazit dh. derzeit absolut: Daumen hoch!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3.0 von 5 Sternen Alles bestens gelaufen. Wie ALLES was über Amazon abgewickelt wird., 2. Februar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Kettler Speedbike Axos Cycle S, silber/schwarz (Ausrüstung)
Leider für uns wegen der Sitzhöhe ungeeignet. Für Körpergröße 160cm ist das Rad zu hoch. Die Rücksendung war sehr einfach und schnell.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3.0 von 5 Sternen Kettler Axos Cycle S, 3. Dezember 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Kettler Speedbike Axos Cycle S, silber/schwarz (Ausrüstung)
+ Lieferung von Amazon wie mit Spediteur vereinbart
+ Leichte Montage (ca. 45 Min.)
+ Standfestigkeit O.K.
+ Ausreichend für das Indoor-Strampeln in der Zwischensaison
+ Preis-Leistung O.K.
- Pulsmessung mit Ohrclip -> wirf das Ding gleich in den Müll!
- Einstellbereich (Sattel- /Lenkerhöhe) auch für Normalos sehr knapp (bin "nur" 175cm und fahre auf der letzten Raste)
- Anzeige gut lesbar aber mit separatem Pulsmesser ist nur noch die Trittfrequenzanzeige interessant und die skipt immer durch (gewöhnungsbedürftig)

Fazit:
Begeisterungsausbrüche sehen anders aus, aber für den kleinen bis mittleren Geldbeutel ein akzeptables Trainingsgerät
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3.0 von 5 Sternen preis-leistungsverhältnis Gut, 3. Mai 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Kettler Speedbike Axos Cycle S, silber/schwarz (Ausrüstung)
Das Gerät war innerhalb 45min. aufgebaut. Lenker und Sattel Stabil. Die Scheibe allerdings läft etwas unruhig, was mich aber nicht weiter stört weil ich immer mit musik fahre. Habe mir noch zusätzlich SPD pedalen gekauft weil ich mit den Vorhandenen nicht so klar gekommen bin.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen