Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More sommer2016 designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

3,9 von 5 Sternen
31
3,9 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 14. Januar 2013
Ich habe diese Fotobox gekauft, da ich für eine meiner Webseiten eine große Menge Fotos anfertigen muß und die ersten Versuche nur mit "Blitz von vorne" ziemlich schattig und "plattgefahren" aussahen.

Überrascht hat mich die geringe Größe der angelieferten Box. Was auf die Postverpackung nicht zutrifft. Liebe Leute von Pearl ... in der Kiste kann ich wohnen ;-) Aber Hauptsache ist ja, daß es hier sicher und schnell angekommen ist.
Zusammengelegt ist diese Tasche nicht viel breiter und tiefer als eine handelsübliche Notebooktasche - aber natürlich ein wenig höher, da die Box ja quadratisch ist. Auf der Vorderseite befinden sich 2 Fächer für die Lampen sowie für das Stativ und die Lampenfassungen mit Stromkabel.

Die Verarbeitung aller Teile erscheint mir recht gut. Die Leuchtstoffringe sind mit Luftpolsterfolie in flachen Pappboxen verpackt, in die man sie nach Gebrauch auch wieder verstauen kann. Jeder Ring hat einen Durchmesser von 18 cm (sieht aus wie ein kleines Lenkrad) und spendet ein wirklich helles, weißes Licht.

Ich habe bei einem anderen Rezensenten gelesen, daß die Lampen nach einiger Zeit nach unten rutschen. Das kann ich mir bei der Konstruktion eigentlich gar nicht vorstellen. Die Seitenwand ist zwar recht dünn, aber da sie beim Aufbau gebogen wird, steht sie doch sehr stabil. Selbst wenn der Ausschnitt, durch den man die Lampenfassung steckt, sich im Laufe der Zeit ein wenig erweitern sollte, so dürfte das kaum Einfluß haben, da die Fassung aus 2 Teilen besteht und mit einem Ring von innen fest verschraubt werden kann. Sollte ich falsch liegen, werde ich diese Bewertung irgendwann ergänzen.

Die Box selbst ist mit wenigen Handgriffen aufgebaut, und wenn man sich nach der Lage der Klettstreifen richtet, kommt man auch ohne Anleitung nicht durcheinander. Im Gegensatz zu den Seitenteilen für die Lampen besteht die Box selbst nicht aus beschichteter Pappe, sondern es ist ein Rahmen aus Stahldraht, der mit Tuch bespannt ist.

Das zweiseitige Tuch (weiß und blau) für den Hintergrund sollte man tatsächlich vor der ersten Verwendung bügeln, da es eine ziemlich stramme Falte aufweist, die das Herstellen einer Hohlkehle unmöglich macht. Der Stoff verkraftet diese Prozedur ohne Probleme - bei mir haben eine Temperatur zwischen "Wolle" und "Baumwolle" und ein paar Dampfstöße genügt und die Falte war raus.

Das Stativ macht einen guten Eindruck. Der dreiteilige Fuß besteht aus schwerem Stahlblech und die Stativstange aus Alu-Profil. Es ist durchaus stabil genug (auch von der Standfestigkeit her, wenn der Fuß in die richtige Richtung zeigt) um eine DSLR mit Zoomobjektiv zu tragen. Leider geht der Feststellmechanismus des Kugelgelenks, mit dem man die Neigung/Drehung einstellen kann, vor diesem Gewicht in die Knie.
Da kommt man um ein entsprechendes Stativ definitiv nicht herum.

Die Aufnahmen in dieser Box sind mir auf Anhieb gelungen.
Ich habe einfach mal 2 Fotos hochgeladen, in denen man den Unterschied zwischen "Hintergrund mit Blitz" (meine bisherige Methode) und "beleuchtete Box mit Blitz" schön sehen kann.

Mein Fazit: Eine prima Lösung für Wochenend-Fotografen, die keinen Platz/keine Zeit für ein ständig eingerichtetes Studio haben :)
review image review image
0Kommentar| 33 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. April 2012
Ich habe mir den Fotowürfel zum Fotografieren von Produkten gekauft. Der Aufbau ist leicht, der Abbau ebenso, nur die Lampen finde ich nicht so doll. Sie geben einfach nicht genug Licht her und wenn man den Würfel öfter benutzt hat, dann stehen die Seitenwände auch nicht mehr so perfekt, sodass die Lampen ein wenig nach unten rutschen. 100%-ig zufrieden bin ich mit dem Würfel und den Lampen nicht.

Letztendlich habe ich im Netz eine Anleitung gefunden, wie man einen Fotowürfel aus schneeweißem Styropor bastelt. Das will ich mal ausprobieren, ist günstiger und vielleicht auch effektiver.
22 Kommentare| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Juli 2013
Habe mir diese Fotobox angeschafft, um von Teilen (Modellen) zwischen 5 cm Höhe/Umfang bis zu ca. 30 cm Höhe/Umfang bessere Aufnahmen machen zu können.

Die Ausleuchtung ist zumindest für meine Ansprüche und Zielstellungen optimal. Bei richtiger Einstellung (Kamera) und richtiger Positionierung der Modelle innerhalb der Box habe ich eine vergleichsweise gute bis sehr gute Bildqualität, die eine Nachbereitung am PC nahezu unnötig macht.

Da ich einen neutralen Hintergrund brauche, habe ich bisher nur die weiße Seite des Hintergrundtuches verwendet. Vorher sollte man das allerdings Bügeln.

Die Seitenteile erscheinen mir grundsätzlich stabil. Der Auf- und Abbau der Box geht auch ohne Beachtung irgendeiner Bedienungsanleitung recht schnell. Man muss sich nur nach der Lage der Klettverschlüsse richten. Langfristig, so denke ich, wird die Box eine mittlere Belastung gut durchstehen.

Die beiden Lampen finde ich in ihrer Leuchtkraft absolut passend. Die Seitenteile der Box zerstreuen das Licht entsprechend gut. Am PC erscheinen die Bilder wie unter Tageslicht.

Das Stativ ist für kompakte Digitalkameras ideal. Für meine schwerere Spiegelrelfex habe ich allerdings ein anderes Stativ im Einsatz.

Für mich passt diese Box bei der Modellfotografie sehr gut. Das Preis-Leistungsverhältnis halte ich für angemessen. Wer eine preisgünstige Foto-Box für Modellfotografie oder Makrofotografie sucht, sollte es mit dieser Fotobox versuchen. Für den Amateur und den Semiprofi durchaus eine preisgünstige Alternative.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. August 2013
Die Foto-Box wird bei uns regelmäßig genutzt und funktioniert auch ganz gut.

Allerdings sind mir 2 Sachen etwas negativ augefallen:
1. Die Vorschaltgeräte der Ringröhren liegen an den Seitenwänden an und erzeugen einen Schatten.
2. Die Ringröhren werden in Lichtfarbe 640 ausgeliefert. Lichtfarbe 840 würde bei gleicher Leistung deutlich mehr Licht bringen. Lichtfarbe 865 wäre der Idealfall, aber das kann man ja nachrüsten.

Für kleine Sachen und ab und an zu empfehlen.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. August 2013
Für "kleinere" Produktfotogtafien ist die Box gut geeignet.
Sie ist relativ simpel im Aufbau und befriedigend, was die Benutzung angeht.
Die Ausleuchtung durch die 2 Neon-Ringleuchten in den Seitenwänden ist nicht schlecht, aber auch nicht so hell, das man, wenn man aber eine wirklich gute Ausleuchtung haben möchte, um einen Blitz mit Diffusor nicht herum kommt.
Das beigelegte Stativ ist, wenn man eine DSLR verwendet, will ich freundlich sagen, eher ungeeignet. Für eine kleine Digicam, aber OK. Wobei ich der Meinung bin, das auch hier, nach ca. 10 Benutzungszyklen (Auf- und Abbau) das Stativ nichtmehr in einem einwandfrei verwendbaren Zustand sein wird (Das Ding ist eher als Gewichtszugabe zu sehen). Also entweder ein kleines Stativ zusätzlich anschaffen, oder frei Hand fotografieren.
Ansonsten macht die Box, welche im zusammengeklappten Zustand einer größeren Aktentasche ähnlich ist, einen alles in allem guten ersten Eindruck.
Wenn mir während der Benutzung noch etwas gravierendes auffallen sollte, werde ich es hier nachtragen.

Nachtrag am 28.08.2013.
Nach den ersten Fotos in dem Kästchen bleiben fast keine Wünsche übrig, die mit dem Teil und nicht mit dem verwendeten Equipment zusammenhängen würden.
Ein sehr gutes Preis Leistungs Verhältnis und easy to use.
Kaufempfehlung.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Mai 2014
Es ist alles sehr leicht aufzubauen, das Stativ trägt momentan meine Panasonic fz62 grade so noch. Schwerer dürfte die Kamera aber wohl nicht sein. Die Lampen geben gutes Licht ab, für meine Zwecke hell genug. Erste Testphotos sind auch schon gelungen.

Meine einzigen Kritikpunkte:
-am Hintergrundstoff ist eine Naht nicht richtig genäht, da muss ich wohl nochmal bei, weil sie mich optisch stört.
-ebenfalls auf dem Hintergrundstoff war auf der weißen Seite ein Fleck. Auf den Fotos sieht mans nicht, werde ihn aber trotzdem erstmal waschen
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Januar 2013
Viel gibt es eigentlich nicht zu sagen. Macht was es soll (und das gut), entspricht voll und ganz den Erwartungen und ist genaugenommen sogar etwas besser als für den Preis erwartet. Die integrierte Beleuchtung sorgt für schattenfreie Ausleuchtung. Sowohl Helligkeit als auch Farbtemperatur sind sehr gut und die Tasche macht einen robusten Eindruck (wird sich noch zeigen, ob der Eindruck täuscht...) Ob das Stativ etwas taugt kann ich noch nicht sagen, da die "große" DSLR ein eigenes Stativ hat. Alles in allem für den Hobbybastler der seine Werke vernünftig ablichten will nur zu empfehlen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Dezember 2013
Das Aufbau gestaltet sich sehr einfach, die Verarbeitung ist bei dem Preis natürlich jetzt nicht so riesig, aber es hält. Mehrfaches Auseinanderbauen ist hier meines Erachtens nicht zu empfehlen, das ist alles sehr lose und würde sicher nach und nach auseinanderfallen. Deswegen lassen wir es aufgebaut, was aber natürlich Platz kostet, den man einplanen sollte.

Die Beleuchtung an sich ist in Ordnung und ausreichend. Es könnte allerdings deutlich heller sein.

Insgesamt geht das in Ordnung, aber man könnte sich mit ein paar vorhandenen Lampen und einer großen Bahn Papier oder Stoff das auch selber bauen. Viel besser ist diese Lösung hier nämlich auch nicht.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. April 2013
Hab mir diese FotoBox bestellt um kleinere Artikel ins richtige Licht zu bringen.
Ich muß sagen für das Geld ist es wirklich eine gute Box, jedoch sollte man sie nicht zu oft auf- und abbauen, denn dann wird sie mit der Zeit etwas unstabil.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Dezember 2013
Ich bin zufrieden mit der Foto Studio Box. Im Nachhinein könnte es etwas größer sein um auch größere Gegenstände ablichten zu können. Praktisch finde ich die Möglichkeit alles zusammenfalten zu können und dann auf Reisen zu gehen. So nimmt die Box bei Nichtbenutzung wenig Platz in Anspruch und ist trotz schnell aufgebaut. Die mitgelieferten Lampen sind ausreichend hell und geben ein gutes Licht ab.
Ich würde sie mir nochmals kaufen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Gesponserte Links

  (Was ist das?)