Kundenrezensionen


 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


16 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Endlich!!! Jetzt kommen Daten an und gehen fix raus!
Nachdem ich mich fast zwei Jahre mit einem 4g XS W12 von Huawei rumgeschlagen habe (oft "Verbindung fehlgeschlagen" , oder verbunden und es gab keinen Datenfluss - Stick abgesteckt, neu rein, Programm neu gestartet.... oder er schwankte zwischen 0, 15, 187 oder dann wieder 7 kb/s... trotz externer Antenne), habe ich endlich diesen gekauft! Und, er funktioniert wunderbar...
Veröffentlicht am 31. Oktober 2011 von C.D.

versus
12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Gelieferter Artikel nicht wie abgebildet
Super schnelle Lieferung. Freitag bestellt, Samstag geliefert. Danke AMAZON.

Voller Freude habe ich das Päckchen geöffnet und wurde auch gleich enttäuscht. Es handelt sich hier zwar um einen HUAWEI e176.

Aber 1. höchstwahrscheinlich keine Neuware, da der Stick schon leichte Gebrauchsspuren hat
2. Movistar-Branding...
Veröffentlicht am 28. Januar 2012 von Sven


‹ Zurück | 1 25 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Gelieferter Artikel nicht wie abgebildet, 28. Januar 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: UMTS HSDPA HSUPA UMTS USB Stick Surfstick Datenstick Huawei E176 7,2Mbps ADSL Modem Stick simlockfrei ohne Simlock ohne Vertrag mit CRC-9 Buchse für externale UMTS Antenne (Elektronik)
Super schnelle Lieferung. Freitag bestellt, Samstag geliefert. Danke AMAZON.

Voller Freude habe ich das Päckchen geöffnet und wurde auch gleich enttäuscht. Es handelt sich hier zwar um einen HUAWEI e176.

Aber 1. höchstwahrscheinlich keine Neuware, da der Stick schon leichte Gebrauchsspuren hat
2. Movistar-Branding (spanischer Telefonanbieter), hier nicht zu sehen, weil anders geliefert als abgebildet
3. auch die Software ist von Movistar, zwar kann man andere Provider konfigurieren aber das ist
meiner Meinung nach sehr nervig und zeitraubend. aber wenn man es geschafft hat den Stick zu konfigurieren,
dann funktioniert er auch

technisch ist alles in ordnung, man sollte aber englisch oder spanisch können
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


16 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Endlich!!! Jetzt kommen Daten an und gehen fix raus!, 31. Oktober 2011
Rezension bezieht sich auf: UMTS HSDPA HSUPA UMTS USB Stick Surfstick Datenstick Huawei E176 7,2Mbps ADSL Modem Stick simlockfrei ohne Simlock ohne Vertrag mit CRC-9 Buchse für externale UMTS Antenne (Elektronik)
Nachdem ich mich fast zwei Jahre mit einem 4g XS W12 von Huawei rumgeschlagen habe (oft "Verbindung fehlgeschlagen" , oder verbunden und es gab keinen Datenfluss - Stick abgesteckt, neu rein, Programm neu gestartet.... oder er schwankte zwischen 0, 15, 187 oder dann wieder 7 kb/s... trotz externer Antenne), habe ich endlich diesen gekauft! Und, er funktioniert wunderbar! Sozusagen endlich richtiges Internet in der Pampa!! (mit Wittenberg externer Antenne)

Sprache der Software nur auf Englisch und Spanisch. Nach dem Installieren des Programms muss man noch einmal nach dem Starten des Programms die Sprache auf Englisch umstellen, oder natürlich sie auf Spanisch lassen, wenn man die Sprache beherrscht.

Danach die Verbindungseinstellungen eingeben - die erkennt er nicht automatisch. Die Einstellungen sind glaube ich für einen spanischen Provider.

Also: Neues Profil (z.B. "VODAFONE" eintragen)

für Vodafone (ich habe Vodafone über mobook.de) :

APN: web.vodafone.de

Benutzer: D2

Passwort: WAP

Und los gings. Was er noch nicht richtig anzeigt, ist die Statistik. Weder die Geschwindigkeit, noch die geladenen oder empfangenen Daten. Daher nur 4 Punkte, und weil es für einige nicht so leicht mit Englisch und Spanisch werden wird, die Daten für das Profil einzugeben, die er leider nicht automatisch von der Sim-Karte übernimmt.
Ansonsten arbeitet er perfekt und schnell!!

Ich bin nun glücklich! Endlich zuverlässiges Internet... !!! Klare Empfehlung!! Und schneller Versand!!

Nachtrag 06.12.2011:

Nach einer problemlosen Internetzeit fing dann leider mein Mac oder der Stick an, sich ab und zu selbständig auszuwerfen, oder die Verbindung zu beenden... es war "Zum-im-Dreieck-hüpfen" aus Verzweiflung! Außerdem kaum noch UMTS-Empfang. Abhilfe ist scheinbar heute gefunden:

1. Banda Ancha Mobile - Software auf dem Rechner gelöscht,

2. den Stick auf einem alten Windows-Laptop auf UMTS wieder umgestellt, da die Software vom Stick nur noch für 2 Sekunden angezeigt worden ist, und dann verschwand (hatte ihn dummerweise auf EDGE/GPRS eingestellt, da kaum noch UMTS-Verbindung)

3. Auf dem iMac dann -->Systemeinstellungen --> Netzwerk --> Huawei-Modem auswählen --> Umgebung: Automatisch --> Konfiguration: Standard --> Telefonummer: *99# --> Benutzername: D2 --> Kennwort: WAP --> Anwenden

Seitdem verbindet er sich zuverlässig, und immer UMTS-Empfang. Das hat aber wieder Wochen Nerven gekostet... ;-) Ich hoffe, nun ist alles gut!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gut und günstig..., 30. August 2011
Rezension bezieht sich auf: UMTS HSDPA HSUPA UMTS USB Stick Surfstick Datenstick Huawei E176 7,2Mbps ADSL Modem Stick simlockfrei ohne Simlock ohne Vertrag mit CRC-9 Buchse für externale UMTS Antenne (Elektronik)
Der Stick macht das, was er soll - Er stellt eine Verbindung ins Internet her.
Die Installation ist unkompliziert: SIM-Karte rein, in den USB-Port stecken und die Software installiert sich praktisch von selbst. Das Einwahlprogramm ist zwar auf englisch (oder chinesisch, für den, der es kann), aber selbstklärend.
Obwohl nur MicroSD-Karten bis 8GB unterstützt werden sollen, hat er eine 16GB Karte anstandslos angenommen.
Der Stick wird während des Betriebs schon recht warm, weshalb ich ihn auch nicht an dem USB-Port direkt neben den Lüftungsschlitzen betreibe.
Ob eine angeschlossene Antenne wirklich eine Empfangsverbesserung mit sich bringt, kann ich nicht sagen. Da ich hier am Wohnort sowieso maximale Signalstärke habe, konnte ich natürlich keine Verbesserung feststellen.

Für einen UMTS-Stick mit HSPA (7,2), MicroSD-Kartenschacht und Anschlußmöglichkeit für eine externe Antenne preiswert und daher: 5 Sterne.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


14 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Kam leider mit "Movistar" statt "Huawei" an. Das allein wäre nicht schlimm gewesen., 25. Februar 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: UMTS HSDPA HSUPA UMTS USB Stick Surfstick Datenstick Huawei E176 7,2Mbps ADSL Modem Stick simlockfrei ohne Simlock ohne Vertrag mit CRC-9 Buchse für externale UMTS Antenne (Elektronik)
Der Stick kam mit Aufdruck "Movistar", aber ohne Anleitung an. (Movistar ist ein spanischer/südamerikanischer Provider.) Beides hätte mich normalerweise nicht gestört: Viele Sticks mit Firmenaufdruck haben unveränderte Firmware, und funktionieren einwandfrei. Und die Huawei-Sticks kommen sowieso ohne eine Kommandoreferenz. Huawei behandelt AT-Kommandos als Firmengeheimnis, was ob seiner Absurdität altgediente Modembediener, die schon vor 20 Jahren 2400bps-Modems quälten, ungläubig mit dem Kopf schütteln läßt - so eine Idee wurde mit Sicherheit von Schlipsen entwickelt. Nun denn: Drei bis fünf Minuten Google quälen, und die Geheimnisse sind gelüftet.

Den Huawei E176 hatte ich bestellt, weil er bezüglich Linux-Kompatibilität als ein völlig problemloser Stick gelistet ist. Ich hatte keine Lust auf Konfigurationsorgien, sondern wollte Plug and Play. Stattdessen lernte ich mehr über UMTS-Modems, als ich wissen wollte.

Zuerst ging alles wunderbar glatt. Mein Linux (Debian Squeeze) erkannte den Stick spontan, und schaltete ihn brav von Massenspeicher auf Modem um: Es wurden automatisch /dev/ttyUSB0 und /dev/ttyUSB1 eingerichtet (ein Device für die Datenübertragung, eines für Neugierige, dort kann man beispielsweise die Signalstärke ablesen). Auch eine erste Befragung des Sticks verlief erfolgreich:
=======hier beißen=======
ATZ
OK
ATI
Manufacturer: huawei
Model: E176
Revision: 11.124.05.01.266
IMEI: 355851028202056
+GCAP: +CGSM,+DS,+ES

OK
=======hier beißen=======
Also alles prima, dachte ich, "pon eplus".

Fehlermeldung. Nicht nur mit meinem Standard-Chatscript, das mit einem Huawei 160 problemlos funktioniert, nein: Egal mit welcher Einwahlsoftware, ob Chatscript oder wvdial: Fehlermeldung, Abbruch.

Also minicom angeworfen, um den Patienten zu verarzten. Mit der mehrstündigen Operation will ich niemanden langweilen, das Ergebnis war:

1) Das Modem nimmt alle Standard-AT-Befehle an. Nur als Beispiel:
=======hier beißen=======
ATQ0V1E1S0=0&C1&D2+FCLASS=0
OK
=======hier beißen=======

2) Es ist nicht auf Movistar gelockt, in diesem Punkt treffen die Angaben des Verkäufers zu:
=======hier beißen=======
AT^CARDLOCK?
^CARDLOCK: 2,10,0

OK
=======hier beißen=======

3) Es verweigert alle Befehle, die der Verbindungsaufnahme (mit einem anderen Provider) dienen:
=======hier beißen=======
AT+CGDCONT=1,"IP","internet.eplus.de"
ERROR
=======hier beißen=======
Nur ein Beispiel. AT+CGQREQ geht ebenfalls nicht.

4) Auch die damit zusammenhängenden Befehle werden mißachtet:
=======hier beißen=======
AT+CREG
ERROR
AT+CREG?
COMMAND NOT SUPPORT
AT+CREG=?
ERROR
AT+CREG=1
ERROR
AT+COPS?
ERROR
=======hier beißen=======

Mit einem geliehenen Huawei 160 funktionieren alle diese Befehle, und die Verbindung zum Internet wird problemlos auf Knopfdruck mit den gleichen Skripten aufgebaut. (Bzw. so problemlos, wie das mit EPlus möglich ist.)

Abhilfe wird wahrscheinlich bringen, normale Firmware zu flashen. Huawei ist so kundenfreundlich, keine Firmware bereitzuhalten, aber mit weiteren fünf Minuten Google quälen kommt man da durchaus dran. Problem aber: Es ist Windows-Software, und einen Windows-Computer besitze ich nicht. Mit einer EXE-Datei aus mir in Wirklichkeit unbekannter Quelle, irgendwo im Internet, zu Freunden zu gehen, um sie auf deren Computer auszuführen ... ... ... so etwas mache ich nicht.

Also Rücksendung des Sticks, der eigentlich völlig problemlos sein soll (und mit anderer Firmware vermutlich auch ist). TFvD, typischer Fall von Denkste, hätte mein Vater gesagt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen schwache Leistung, 4. August 2012
Von 
G. H. Dr "shingra" (Ahrensburg) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)    (REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: UMTS HSDPA HSUPA UMTS USB Stick Surfstick Datenstick Huawei E176 7,2Mbps ADSL Modem Stick simlockfrei ohne Simlock ohne Vertrag mit CRC-9 Buchse für externale UMTS Antenne (Elektronik)
Ich habe den Stick Huawei E176 zur Verwendung mit dem 3G Router TL-MR3220 (TP-Link) gekauft. Der Stick, die Antenne und der Router wird dort im Paket empfohlen.
Ziel war eine bessere Empfangsleistung durch Einsatz einer externen Antenne als mit meinem vorhandenen Stick Huawei E1750.
Ergebnis ist nicht zufriedenstellend. Natürlich funktioniert der Stick grundsätzlich (deshalb 2 Punkte), aber weder mit oder ohne externe Antenne (10 db Gewinn) ist eine bessere Empfangsleisung als mit dem E1750 zu erzielen. Also ein Schuss in den Ofen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen hat wohl doch einen Simlock...?, 6. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: UMTS HSDPA HSUPA UMTS USB Stick Surfstick Datenstick Huawei E176 7,2Mbps ADSL Modem Stick simlockfrei ohne Simlock ohne Vertrag mit CRC-9 Buchse für externale UMTS Antenne (Elektronik)
Hallo,

ich kann diesen Stick nicht empfehlen. Wurde zusammen mit einem TP-Link Router geordert. Die Sim Karte wurde vorher getestet und der Sim-Pin entfernt, da in anderen Bewertungen schon darauf hingewiesen wurde, dass es sonst nicht funktioniert. Der Stick wurde vom Router erkannt, allerdings klappte die Einwahl nicht. Nach einigem probieren habe ich den Stick dann an das Laptop angeschlossen um der Sache auf den Grund zu gehen. Zunächst klappte das wunderbar, es wurde die Software "Mobile Partner" installiert. Zunächst war diese auf Englisch, konnte aber problemlos auf Deutsch umgestellt werden.

Nachdem soweit alles eingestellt war, verlangte die Software einen "Entsperrcode". Gut dachte ich, ist wohl doch die Sim Pin noch aktiv. Nein, ist sie nicht, es wird eine achtstellige Zahl benötigt. Meine Vermutung war, dass meine Versuche evt. die Karte gesperrt haben. Also habe ich es mit der PUK versucht. Wieder kein Erfolg. Bei jedem Fehlversuch zählt ein Fehlbedienungszähler von 8 abwärts...

Also Karte nochmals in ein Handy eingelegt - bucht sofort ohne Pin-Abfrage ein - ist also definitv nicht gesperrt. Bleibt also nur noch ein Simlock, alles andere kann ich mich nicht erklären. Das das Produkt wird jedoch ausdrücklich als Simlockfrei angeboten. Habe den Stick über einen Händler des Marketplace bestellt, also nicht direkt über Amazon.

Erschwerend kommt noch hinzu, dass der Stick lediglich in einer hellblauen kleinen Schachtel mit dem Aufdruck "3G Wireless Modem" geliefert wird, ohne jegliche Typenbezeichnung, ohne Anleitung und ohne Garantiekarte.

Das nächste Ärgernis ist, dass man zwar den Stick wieder los wird, aber nur eine Erstattung bekommt. Gut, man kann nun was neues bestellen, aber ich habe ja ausdrücklich die Amazon Empfehlung mit TP-Router, Stick und Antenne bestellt. Jetzt habe ich zwar die Möglichkeit einen anderen Stick zu suchen, muss mich wohl oder übel wieder durch das Internet wühlen um was passendes zu finden.

Es mag zwar sein, dass der Stick ohne Simlock gut arbeitet, aber wenn die Bestellung zur Glücksache wird sollte man wohl eher die Finger davon lassen...

***Nachtrag 08.05.2013***
Da ich das Trio aus Antenne, TP Router (TL-MR3020) und dem Huawei Stick gerne testen wollte, habe ich nochmals einen Stick vom Anbieter WLAN-Discount24 bestellt. Dieses Mal kam der Stick in einer weißen, bunt bedruckten kleinen Schachtel, ebenfalls wenig aussagekräftig mit "Model:KAUSB3GMODA" beschriftet. Immerhin befindet sich der richtige Stick darin. Anleitung und Garantiekarte ebenfalls Fehlanzeige. Immerhin tut der Stick, was man von ihm erwartet. Karte eingelegt, an den Router angesteckt - funktioniert ohne weitere Einstellungen.

Was etwas seltsam ist: Stecke ich den Stick in den TP Router ohne externe Antenne, erkennt er zwar ein Netz, bucht sich aber offensichtlich nicht ein. Mit der externen Antenne klappt es aber wunderbar. Am Empfang kann es nicht liegen, denn wird der Stick am Laptop eingsteckt (gleicher Standort wie der Router), dann bucht sich der Stick mit der mitgelieferten Software sofort ein und zeigt vollen Ausschlag. Das Verhalten schreibe ich nun eher mal der Kombination mit dem TP-Router zu. Das gelbe vom Ei scheint das nicht zu sein.

Am Laptop (getestet unter XP) funktioniert der Stick eigentlich sehr gut. Neben dem Haupteinsatzweck "Einwahl ins Internet" kann man mit der mitgelieferten Software "Mobile Partner" auch SMS versenden und sogar telefonieren. Die Software wird übrigens direkt vom Stick installiert, man braucht dazu keine CD oder Treiber aus dem Internet(zumindest unter XP klappt das).

Für ein endgültiges Fazit ist es sicher zu früh, aber wegen der etwas unsicheren Liefersituation sollte man ein wenig Vorsicht walten lassen. Wer es eilig hat, greift ggf. auf ein anderes Produkt zurück.

Vergebe nun drei Sterne: Es ist einfach sehr mühsam, komplett ohne Anleitung zu arbeiten. In meinem Fall wollte ich ja den Stick an einem Router anschließen, hier bekommt man so gut wie keine Rückmeldung um irgendwelche Schlüsse zu ziehen. Eine Kurzanleitung wäre das mindeste, wenigstens der Status für die LED könnte beschrieben sein. Immerhin findet man recht zügig eine Anleitung im Netz, aber so ganz Sinn der Sache kann das auch nicht sein. Was auch noch verbesserungswürdig ist, ist der Antennenkontakt. Zum einen ist der Anschluß zusammen unter einer Blende mit einem Micro-SD Kartenslot versteckt. Diese hängt dann rum, wenn die Antenne eingesteckt ist. Zudem ist das ganze eine recht wackelige Angelegenheit.

Mein Ansatz war folgender: Ich wollte eine mobile Lösung mit LAN / WLAN + externer Antenne. Deswegen auch die Kombination mit dem TP-Link Router. Wer auf eine LAN Buchse oder die externe Antenne verzichten kann, findet brauchbare Lösungen in einem mobilen Hotspot. Die kosten zwar mehr, aber bringen alles in einer Box mit. Nur habe ich bislang nichts gefunden, was WLAN, LAN-Buchse und externe Antenne mitbringt. Zudmindest nichts preiswertes unter 100 Euro.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Huawei E176-UBS-Daten-Stick 3G Wireless Modem, 13. Februar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: UMTS HSDPA HSUPA UMTS USB Stick Surfstick Datenstick Huawei E176 7,2Mbps ADSL Modem Stick simlockfrei ohne Simlock ohne Vertrag mit CRC-9 Buchse für externale UMTS Antenne (Elektronik)
Dieser Datenstick von Huawei ist viel besser zu handhaben und zu konfigurieren, als es alle Rezensionen, die ich vorher gelesen habe, beschrieben hatten!
Man hat auch eine Übersetzung angeboten, die aber wenig Inhalt hat und sicher von Tablet zu Tablet nicht aussagekräftig genug ist.
Ich habe mir vor wenigenTagen das Tablet ODYS NOON 24,6 cm von Amazon(Lieferant Legalo, superschnelle Lieferung!) gekauft. Ein Super-Tablet, welches keine Wünsche offen lässt! Preis-Leistungsverhältnis einfach genial. Hat leider keinen UMTS-Zugang, so dass ich auf einen Datenstick ausgewichen bin, der alle "Frequenzen" abdeckt!
Der Huawei E176 ist im Datentransport sehr schnell und zuverlässig.
Die Konfiguration auf dem Tablet ist schnell ausgeführt, wenn man weiß, wo man die APN-Werte, die unbedingt erforderlich beim Einrichten sind, findet! Die MCC- und MNC-Werte sind im Internet leicht zu finden, wenn man die Suche nach den APN-Werten startet. Für alle Netzanbieter gibt es eigene Zugangsdaten!
Zu dem Datenstick habe ich mir zusätzlich die UMTS HSDPA Antenne Omni Rundstrahler 10dBi gekauft, die die Leistung vom Stick noch verbessert.
Ich habe mir bei BILDMobil einen simlockfreien Microship für den Huawei E176 Datenstick gekauft, wo ich die Möglichkeit habe, Internetbesuche nach Zeitaufwand abrechnen zu können. Die Tarife bei BILDMobil sind für jeden bezahlbar.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Erfüllt seinen Zweck..., 7. Oktober 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: UMTS HSDPA HSUPA UMTS USB Stick Surfstick Datenstick Huawei E176 7,2Mbps ADSL Modem Stick simlockfrei ohne Simlock ohne Vertrag mit CRC-9 Buchse für externale UMTS Antenne (Elektronik)
Man darf keine Wunder erwarten.
Der Stick erfüllt seinen Zweck. Dort wo das Netz ausgebaut ist, erreicht der Stick auch ausreichende Geschwindigkeit.

Positiv ist dass er einen Antennenanschluss hat, an der eine Externe angeschlossen werden kann.

Negativ: Win 7 64 Bit ist nur über Umwege mit dem Stick vereinbar :)
Bei T-Mobile gibt es ein Treiberpaket inklusive Verbindungssoftware. Mit der Hilfe von einem Suchanbieter Ihrer Wahl ist der Stick unter Win 7 64 Bit relativ einfach zum Laufen zu bekommen.

Ich würde den Stick wieder kaufen und würde ihn auch weiter empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Huawei E176, 2. Oktober 2011
Rezension bezieht sich auf: UMTS HSDPA HSUPA UMTS USB Stick Surfstick Datenstick Huawei E176 7,2Mbps ADSL Modem Stick simlockfrei ohne Simlock ohne Vertrag mit CRC-9 Buchse für externale UMTS Antenne (Elektronik)
Dem Stick ist keine Bedienungsanleitung beigefügt, es wird lediglich auf einen Link hingewiesen. Die Anleitung ist mehr als dürftig und schlecht übersetzt. Das Installationsprogramm erfordert Englisch- oder Spanischkenntnisse.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Unbrauchbares Teil - Betrug, 29. Februar 2012
Rezension bezieht sich auf: UMTS HSDPA HSUPA UMTS USB Stick Surfstick Datenstick Huawei E176 7,2Mbps ADSL Modem Stick simlockfrei ohne Simlock ohne Vertrag mit CRC-9 Buchse für externale UMTS Antenne (Elektronik)
Artikel erfordert Spanischkenntnisse - Karteneinschub eine Zumutung - eigene Karte danach unbrauchbar -nicht für Karten von Simyo geeignet - keine Bedienungsanleitung -
Geld für nichts herausgeworfen ...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 25 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen