Fashion Sale Hier klicken 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More Indefectible Sculpt Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 12. Oktober 2013
Mein Fazit nach 3 Ladezyklen: Der Akku lässt sich problemlos im Original-Ladegerät laden. In der Kamera hält er genauso lange, wie der Original-Akku (deutlich länger, als ein anderer Nachbau den ich besitze. Super
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Juli 2013
Außer in der Beschriftung gibt es bei diesem Dot.Foto Akku keinen Unterschied zum Original. Die elektrischen Werte sind exakt identisch.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Mai 2014
Die Akkus wurden recht schnell geliefert... ausgepackt und sofort probiert, ob sie auch in die Olympus OM-D E-M10 passen. Und... passen wunderbar. (Zum Bestellzeitpunkt Ende 4/14 stand in der Produktbeschreibung nichts davon, dass die Akkus auch in die M10 passen - tun sie aber). Ich habe die Akkus dann gleich mit dem original Ladegerät von Olympus geladen, was ebenso funktioniert hat. Allerdings wurde das Laden schon nach ca. 30 Minuten beendet, vermutlich weil die Akkus vorgeladen geliefert werden. Auf den original Olympus Akkus steht 7.2 V und 1150 mAh, das gleiche steht auch auf den gelieferten Akkus von DotFOTO. Vorausgesetzt, dass die Angaben stimmen, gibt es also auch bei den elektrischen Werten keinen Unterschied. Wie andere Akkus auch, werden die neuen Akkus vermutlich ab dem fünften Mal Laden ihre volle Kapazität erreichen. Sollte ich dann Unterschiede in der Dauer der Leistungsabgabe (Betriebzeit der Kamera) bemerken, werde ich das hier als Nachtrag hinzufügen. Momentan freue ich mich erst einmal, für einen guten Preis offentichtlich zum original BLS-5 gleichwertige Akkus gefunden zu haben.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Juni 2015
Ich bin sehr zufrieden mit dem Ersatzakku für meine Olympus PL5!
Ein unterschied beim laden und Fotografieren konnte ich noch nicht feststellen.
Wenn er jetzt auch noch genauso lange wie das Original hält wäre er perfeckt.
Schon jetzt meine Empfehlung ;-)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. April 2014
Die versprochene Leistung (mAh) liegt deutlich unter der hier im Angebot versprochenen Leistung. Der Akku hält nicht was der Verkäufer verspricht. Das ist nicht akzeptabel und kann daher nur mit einem Stern bewertet werden. Absolut nicht zu empfehlen, da man hier in die Irre geführt wird.
22 Kommentare|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Juli 2015
Im Vergleich zum Originalakku fällt die Leistung, wenn er leer ist deutlich schneller ab. Man sollte also immer einen vollen Ersatzakku dabei haben. Ladezeit und die Gesamtleistung gehen aber bei dem Preis völlig in Ordnung.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Mai 2015
Passgenauer Akku mit nicht vom Original abweichender Kapazität.
Hatte vorher einen Hähnlein, der ist nach zehn Ladungen "dick" geworden und war etwas teurer,
Kaufempfehlung für den Dot.Foto-Akku. 5Sterne!!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Januar 2014
Funktioniert einwandfrei in meiner Olympus E-PL5, ich kann keinen Unterschied feststellen, zähle aber weder die Bilder die ich mache noch die Minuten die die Kamera eingeschaltet ist :-)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. April 2014
Akku paßt bestens in die Ladestation und den Photoapparat. Bislang funktioniert er einwandfrei und hält lang. Kann ihn weiter empfehlen
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Oktober 2013
Mein erster Eindruck von der Kapazität beim Einsatz in einer PEN EP3 ist sehr positiv. Hoffentlich kann ich das auch noch nach einem Jahr sagen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Gesponserte Links

  (Was ist das?)