Kundenrezensionen


113 Rezensionen
5 Sterne:
 (72)
4 Sterne:
 (20)
3 Sterne:
 (15)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:
 (4)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


16 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Genau der Richtige!
Wir haben nach einem Toaster gesucht, der - neben seinem Vermögen zu toasten- nicht die halbe Küche einnimmt und ein angenehmes Design hat.
Volltreffer! Die Toasterei funktioniert ausgezeichnet, die Röstfächer sind breit, auch ein größeres Sandwichtoast passt hinein.

Die Verarbeitung scheint hochwertig und nachdem wir das...
Veröffentlicht am 11. Februar 2012 von Susanne Klickerklacker

versus
48 von 50 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Schick und gut! (aber nach 1,5 Jahren kaputt)
Meine ersten Sauerteigbrotscheiben sind mit dem Toaster warm geworden, wie wir zunächst auch:

PRO:
- Sieht schick aus. Kräftige tolle Farbe.
- Nimmt nicht so viel Platz weg wie andere ausladende Modelle.
- Schon auf Stufe 2 erreicht man ein Top Ergebnis, das viel Luft nach oben bezüglich des Bräunungsgrades lässt.
-...
Veröffentlicht am 26. September 2011 von Jakob


‹ Zurück | 1 212 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

48 von 50 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Schick und gut! (aber nach 1,5 Jahren kaputt), 26. September 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Russell Hobbs 18260-57 Cottage Toaster (980 Watt) lavendel blau (Haushaltswaren)
Meine ersten Sauerteigbrotscheiben sind mit dem Toaster warm geworden, wie wir zunächst auch:

PRO:
- Sieht schick aus. Kräftige tolle Farbe.
- Nimmt nicht so viel Platz weg wie andere ausladende Modelle.
- Schon auf Stufe 2 erreicht man ein Top Ergebnis, das viel Luft nach oben bezüglich des Bräunungsgrades lässt.
- An der Unterseite kann man das Kabel leicht aufrollen und die Krümel über einen Schieber abtransportieren.
- Sieht alles in allem sehr hochwertig aus und fasst sich auch so an.
- Brötchenauflage sitzt stabil (ist aber leider eben nicht ausklappbar und liegt rum).
- Brotscheiben (Vollkornbrot) ragen so weit aus den Schlitzen, dass man sie gut greifen kann!

KONTRA:
- Wir haben den Toaster 2x ohne Scheiben toasten lassen, damit der Plastik-Geruch abdampft. Fenster auf, aber danach gabs keine Geruchsbelästigungen mehr. Das war also wirklich nich so wild.
- NACHTRAG: Nach 1,5 Jahren ist die Hälfte der Heizspiralen ausgefallen - die Scheiben werden also jeweils nur von einer Seite getoastet. Amazon hat sich entschuldigt. Hab den Toaster zurückgeschickt, das Geld zurück bekommen und den Toaster nochmal gekauft. Der neue hatte gleich auch neue Schwächen: die Toastscheiben lassen sich nur unter größerem Druck ruckend in Stufen runter drücken - billig!

ALLES IN ALLEM: Schick - aber ich mag es nicht, wenn Geräte so gebaut werden, dass sie schnell wieder kaputt gehen! Kaufen für die Müllhalde: Das Prinzip der Geplanten Obsoleszenz
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


16 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Genau der Richtige!, 11. Februar 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Russell Hobbs 18260-57 Cottage Toaster (980 Watt) lavendel blau (Haushaltswaren)
Wir haben nach einem Toaster gesucht, der - neben seinem Vermögen zu toasten- nicht die halbe Küche einnimmt und ein angenehmes Design hat.
Volltreffer! Die Toasterei funktioniert ausgezeichnet, die Röstfächer sind breit, auch ein größeres Sandwichtoast passt hinein.

Die Verarbeitung scheint hochwertig und nachdem wir das gute Stück ca. 8 mal haben ohne Toast laufen lassen und der "Neugeruch" weg war, ist er im Einsatz. Die Bräunungskontolle funktioniert einwandfrei, Brötchen lassen sich auch prima rösten, allerdings ist der Aufsatz hierfür nicht integriert, er sitzt aber bei Benutzung sehr stabil auf dem Toaster, was wir mit dem Vorgänger auch schon anders erlebt haben. Aufgetaut -was bei Benutzung einer speziellen Taste auch möglich wäre- haben wir noch nichts.

Der rot- metallic lackierter Edelstahlkorpus sieht sehr sehr schick und hochwertig aus, damit es so bleibt wird man etwas mehr putzen müssen, darüber sollte man sich im Klaren sein. Das Design insgesamt könnte man als klassisch und dennoch modern beschreiben :)

Achtung:
In der Tat ist es so, dass der Toaster recht warm wird, oben sogar heiß. Als Erwachsener sollte man da keine Probleme haben. Einem Haushalt mit Kindern würde ich allerdings zu einem anderen Toaster mit Cool- Touch- Gehäuse raten.

Wir sind sehr zufrieden, Preis/ Leistung top!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


18 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Einerseits ein sehr guter Toaster, der andererseits aber wenige erhebliche Mängel im Alltagsgebrauch aufweist., 26. November 2012
Von 
DrOctupus "DrOctupus" - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)    (VINE®-PRODUKTTESTER)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Russell Hobbs 18260-57 Cottage Toaster (980 Watt) lavendel blau (Haushaltswaren)
Kein Gerät hat bisher einen derart zwiespältigen Eindruck bei mir hinterlassen wie dieser Toaster von Russell Hobbs aus der Cottage Linie.
Zuerst möchte ich auf die positiv auffallenden Punkte eingehen:
- am aller wichtigsten ist das Toastergebnis, dieses fällt absolut gleichmäßig aus (zumindest bei meinem Exemplar, andere Rezensenten berichten ja gegenteiliges).
- die Dauer des Toastvorganges variert je nach gewähltem Bräunungsgrat zwischen 45 Sekunden und 2,5 Minuten. Wobei hier die Stufen 2 und 3 der insgesamt 6 Stufen (siehe auch negative Punkte) völlig ausreichend sind, was einer Toastdauer von 1 Minute respektive 1 Minute 20 entspricht.
- in die Brotschlitze passen neben den Standarttoast- und Americansandwichscheiben auch breitere Brotscheiben
- auch der Brötchenaufsatz zum Aufbacken von „älteren“ Brötchen funktioniert bei Wahl der richtigen Stufe perfekt.
- weiterhin verfügt der Toaster auch über eine Auftaufunktion für tiefgefrohrene Brotscheiben (funktioniert unabhängig von den Bräunungsstufen), die tadellos funktioniert (Brotscheibe direkt aus dem Tiefkühlfach), das Brot wird aufgetaut jedoch nicht gebräunt.
- zusätzlich gibt es auch eine Baggelfunktion (funktioniert unabhängig von den Bräunungsstufen), hier können lt. Gebrauchsanweisung in der Mitte aufgeschnittene Baggles getoastet werden. (Wozu diese gut sein soll erschließt sich mir nicht, ich erwähne es jedoch der Vollständigkeit halber).
- auch was die Haptik und Verarbeitung angeht ist der Toaster über alle Zweifel erhaben, und setzt sich von den Plastikmodellen dieser Preisklasse wohltuend ab. Was die Wärmeentwicklung den einzelnen Aussenseiten angeht (welche in anderen Rezensionen erwähnt wird), ist diese auch nicht höher wie die der Pendants aus Plastik.

Insgesamt also ein sehr guter Toaster, wenn da nicht folgende drei Punkte wären, welche im alltäglichen Gebrauch sehr negativ auffallen:
- defacto verfügt das Gerät nur über vier Bräunungstufen, da Stufe 5 und 6 sowohl in der Toast- als auch Brötchenaufbackfunktion, das Backwerk verkohlen. Man könnte jetzt argumentieren, dass man dann eben nur Stufe 1 – 4 verwenden sollte. Jedoch sollte man dann seitens des Herstellers nicht mit 6 Bräunungsstufen werben. Zumal eine etwas feinere Abstufung zwischen Stufe 2 und 3 sowie zwischen Stufe 3 und 4 dem Gerät sicher auch nicht schlecht zu Gesicht gestanden hätte.
Kann man über den o.g. Kritikpunkt noch mit etwas gutem Willen hinwegsehen sind die folgenden zwei Punkte jedoch völlig untragbar:
- trotz Benutzung des manuellen Brothebers werden Standarttoastscheiben nur etwa 5 Millimeter über den nach dem Toasten sehr heißen Rand angehoben, die Gefahr sich die Finger zu verbrennen ist also entsprechend hoch.
- und ein etwa 35 cm langes Netzkabel ist sicher alles andere als benutzerfreundlich.

FAZIT: An sich der perfekte Toaster für all jene, welche einen sehr kompakten und einwandfrei funktionierenden, unkapriziösen und haptisch über alle Zweifel erhabenen Toaster suchen. Zumal die Toastergebnisse in Bräunungssteufe 1 – 4 über jegliche Zweifel erhaben sind.
Jedoch ist der Alltagsgebrauch wegen der o.g. Negativpunkte andererseits stark eingeschränkt, weshalb letztendlich nur 3 Sterne drinn sind.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen schick, aber erfüllt nicht die Erwartungen, 23. Februar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Russell Hobbs 18260-57 Cottage Toaster (980 Watt) lavendel blau (Haushaltswaren)
Gerät sieht Klasse aus, aber leider schon defekt angekommen.
Der Toaster hat einfach nicht geheitz.
Also einen neuen angefordert und getauscht.
Diesesmal ging er, oh welche freud.
Doch leider nur 5.Monate, dann heizte er nicht mehr auf allen Spirallen, sondern nur noch auf der Außenseite, das heißt eine Seite vom Toast bleint ungetoastet.

Wirklich schade.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Design oder Toast?, 25. Juni 2013
Von 
Tobias Hestermann (Everswinkel, Münster) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Russell Hobbs 18260-57 Cottage Toaster (980 Watt) lavendel blau (Haushaltswaren)
Ich habe mir diesen Toaster für 30 Euro bei Amazon bestellt, weil er mir optisch gut gefiel.

Was mir nach ein paar Nutzungen zusammengefasst aufgefallen ist, dass wer einen schönen Toaster für gelegentliches Toasten sucht, ist hier ganz gut aufgehoben. Die metallische Oberfläche und die Verarbeitung sehen sehr hochwertig aus. Auch der Brötchenaufsatz sitzt stabil, was auch nicht immer der Fall ist.

Wer sich allerdings täglich auf sein Toast in einer ganz bestimmten Röststufe freut ist hier sicherlich nicht zufriedengestellt. Der Toaster hat 6 Stufen, von denen die letzten beiden allerdings immer zu schwarzen Ergebnissen führen. Zudem ist das Toast, trotz der Anhebetechnik, nicht weit genug aus dem Toaster herausschaubar, sodass ein einfaches Zulangen ohne auf die heiße Oberfläche zu achten, leider auch nicht möglich ist.

Also wie gesagt: Für gelegentliche Toaster, bei denen der Bräunungsgrad nicht bei jedem Toast ganz exakt definiert sein muss und die Wert auf einen optisch ansprechenden Toaster legen ist dieser Toaster zu empfehlen. Allerdings auch nur bei den aktuell 30-35 Euro. Die ausgewiesenen 60 ist er definitiv nicht wert.

(Bagelfunktion noch nicht getestet)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Kein Brotlift und nach ca. 2 Jahren defekt !!!, 28. März 2014
Von 
Ricklef Dmoch (Gelsenkirchen) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Russell Hobbs 18260-57 Cottage Toaster (980 Watt) lavendel blau (Haushaltswaren)
Eigentlich ein schönes Teil - er toastet gleichmäßig und schnell und er sieht schön aus, aaaaaaaber:

1. Leider gibt es keine richtig funktionierende Brot-Liftfunktion, so dass man immer darauf angewiesen ist, mit einem Messer oder einer Gabel nach den fertigen Broten zu fischen oder sich die Finger zu verbrennen !!!!!
2. Nach ca. 2 Jahren täglichem Gebrauch hat der Toaster gestern mit einem Kurzschluss sein Dasein beendet !!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Täglich im Gebrauch, 13. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Russell Hobbs 18260-57 Cottage Toaster (980 Watt) lavendel blau (Haushaltswaren)
Es funktioniert alles wie es sollte. Skeptisch war ich bei der Auftaustufe und der Bagglestufe. Leider bin ich schon bei so einigen Toastern reingefallen. Aber auch nach mehreren aufgetauten Scheiben war alles noch ganz klasse. Auch der Brötchenaufsatz hat mich begeistert-endlich kann man seine Brötchen aufbacken ohne die Hälften lange hin und her drehen zu müssen um zu schauen wie es am besten paßt. Zwei Hälften passen prima längs sowie quer auf den Aufsatz. Allerdings sind meine Kinder schon des öfteren aus der Küche gekommen und haben gesagt, sie hätten jetzt ein Tubbi Toast, sprich- die Scheiben fliegen ab und zu schon mal zu weit aus dem Schlitz und landen damit auf der Arbeitsplatte. Ansonsten sind wir sehr zufrieden
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Bräuning ungleichmässig, 7. Oktober 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Russell Hobbs 18260-57 Cottage Toaster (980 Watt) lavendel blau (Haushaltswaren)
Das Gerät sieht toll aus und ist auch stabil. Sehr schön.
Trotz aller Elektronik die wohl drin ist, ist das Toastergebnis nicht gleichmäßig gebräunt. Der Bräuningsgrad nimmt von oben nach unten ab. Unten bleibt ein Rand, der nicht richtig gebräunt wird.
Bei normalen Toastgrößen steht der Toast am Ende kaum über den Rand. Da kann man sich leicht die Finger verbrennen, oder man nimmt eine kleine Grillzange zum Herausholen.
Alles in allem ein optisch hervorragendes Gerät mit kleinen technischen Mängeln.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen nicht alle Heizstäbe bringen die gleiche Leistung, 20. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Russell Hobbs 18260-57 Cottage Toaster (980 Watt) lavendel blau (Haushaltswaren)
Nach einem Umtausch des Toasters aufgrund ungleichmäßiger Bräunung, habe ich nun das gleiche Problem mit dem neuen Ersatzgerät. Die in der Mitte liegenden Heizstäbe bringen nicht die gleiche Leistung wie die außen liegenden, weshalb die Toastscheiben immer von einer Seite wesentlich weniger gebräunt sind, als von der anderen. Anscheinend ist dies ein generelles Problem bei diesem Gerät..
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Formschönes und edles Design, 15. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Russell Hobbs 18260-57 Cottage Toaster (980 Watt) lavendel blau (Haushaltswaren)
sehr gute Verarbeitung und erfüllt alle Anforderungen.
Ein Hingucker in der Küche, vor allen Dingen, weil ich auch den Wasserkessel
dazu schon vor längerer Zeit gekauft hatte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 212 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen