Kundenrezensionen


18 Rezensionen
5 Sterne:
 (12)
4 Sterne:
 (6)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das Warten hat ein Ende, die irische Seele atmet auf, 3. Juni 2011
Rezension bezieht sich auf: Speed of Darkness (Audio CD)
Das Warten hat ein Ende! Nach Float (2008) erscheint nach einer gefühlten Ewigkeit das neue Flogging Molly Album Speed of Darkness. Meine Erwartungen waren dementsprechend hoch, als ich die Scheibe am Erscheinungstag einlegte. Fazit nach mehrmaligem rauf- und runterhören: ein typisches Flogging Molly Album mit allem was das Herz begehrt, für eingefleischte Fans wie auch Neuhörer.
Das Album ist im Vergleich zu den anderen etwas neues, frisches und trotzdem bleiben sich Flogging Molly ihrer unverwechselbaren Art Musik zu machen treu. Klingt neu, aber auch vertraut-perfekte Gradwanderung und wie immer ist alles dabei: die schnellen, rockigen, zum mitgrölen einladenden Songs, wie auch die stimmungsvollen, nachdenklichen Balladen. Die Mischung der herkömmlichen und der traditionellen irischen Instrumente ist dieses Mal, wie ich finde, besonders gelungen.
Die Texte nicht zu vergessen, nicht umsonst sind Flogging Molly extra ins wirtschaftskrisengebeutelte Detroit, um sich inspirieren zu lassen. Dave King schrieb schon immer gute und poetische Texte, aber diesmal wirklich nur 1+, schon beim ersten Hören von Revolution gings mir durch und durch. Insgesamt also ein top Album, deshalb einfach ausprobieren und für Flogging Molly Fans sowieso ein Muss!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gutes Album. Für jeden Fan Pflicht!, 3. Juni 2011
Da ich schon langjähriger Flogging Molly Fan bin, habe ich mir die Limited Edition gekauft und muss sagen ich hoch erfreut, welch sensationell gutes Album auch dieses Mal wieder herausgekommen ist.

Das Float-Album war für meine Begriffe zu einseitig, nicht so dieses. Es strotz nur so vor Vielfalt. Ob schnelle Nummern, wie Speed of Darkness, Saints and Sinners und Don't Shut'em Down oder Balladen wie The Cradle of Humandkind gehen ins Ohr und bleiben dort für lange Zeit.

Ich höre das Album nun eine Woche unentwegt und mir wird nicht langweilig dabei.

Der mitgelieferte Beutel, sowie die Karten sind sehr gut und qualitativ.

Also Leute, zuschlagen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gutes Album , perfekte Edition!!!, 14. August 2011
Höre eigentlich lieber die Dropkick Murphys, mein Kumpel lieber Flogging Molly, nimmt sich ja eh nicht viel. Habe mir ein paar Alben zugelegt und muss sagen, daß hier ist für mich persönlich die beste Scheibe der Band, tolle Songs, gute Produktion, ehrliche Lyrics, faire Spielzeit. Booklet, mit allen Texten und einigen Photos, ist gelungen. Die deluxe Edition enthält außerdem noch eine mini vinyl, ganz nett für Sammler und ein großes fast 60 seitiges stabiles Booklett, daß wirklich super schön ist. Gelungene Aufnahmen, zu einem gelungenen Album, vielen Dank Flogging Molly!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Sehr gut, aber nicht perfekt, 20. Juni 2011
Rezension bezieht sich auf: Speed of Darkness (Audio CD)
"Speed of Darkness" ist ein sehr gelungenes Album. Je mehr man sich "reinhört", desto besser wird es eigentlich. Abwechslungsreiche Songs mit technisch perfekter Musik und teilweise genialen Songtexten - Ein typisches Flogging Molly Album eben. Allerdings hat sich die Band mit dem Album Swagger (für viele auch schon vorher) selbst die Messlatte sehr hoch gelegt. Und an Swagger reicht "Speed of Darkness" nicht ganz heran. Deshalb gibt's leider einen Stern Abzug. Aber für alle Fans, und nicht nur die, ist dieses Album trotzdem ein muss!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super!, 18. September 2011
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Speed of Darkness (Audio CD)
Nachdem ich sie dieses Jahr auf dem Highfield live gesehen habe, musste ich mir unbedingt eine CD kaufen.
Diese CD ist mein 1. Album von dieser Band und ich finde sie einfach grandios!
Unbedingt weiter zu empfehlen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Fünf-Sterne-Musik, aber Produktion und Artwork??, 4. August 2011
Von 
Rezension bezieht sich auf: Speed of Darkness (Audio CD)
Zu Flogging Molly bin ich zu Zeiten der Drunken Lullabies (2002) gekommen, somit war es höchst spannend, die musikalische Entwicklung und den zu Recht von Album zu Album steigenden Bekanntheitsgrad zu beobachten. Auf dem neuen Album Speed Of Darkness klingt das Septett deutlich reifer und reflektierter als auf dem Vorgänger Float (2008), der neben sehr starken Nummern leider auch ein paar Ausfälle beinhaltet.

Die Flogging Molly- typischen Uptempo-Knaller sind natürlich auch auf diesem Album vertreten: Revolution, Oliver Boy oder der Titeltrack stehen in ihrer Qualität den ähnlichen Songs der Vorgängeralben in nichts nach. Und wenn What's Left Of The Flag nicht schon DER Klassiker schlechthin wäre, die erste Single Don't Shut 'em Down hätte durchaus eine Chance, der Referenzsong der Band zu werden.

Wirklich interessant wird das Album jedoch durch die unbetretenen Pfade, die Flogging Molly auch 2011 betreten: So findet sich mit The Cradle Of Humankind zum ersten Mal eine Klavierballade auf einem FM-Album - und was für eine!! Auch das von Geigerin Bridget Reagan gesungene A Prayer For Me In Silence ist mit Country(!)-Einflüssen ein Novum.

Speed Of Darkness ist im verarmenden Detroit entstanden, was erklärt, warum es in mehreren Texten um Arbeitslosigkeit, Armut, Gewerkschaften, Fabriken und so weiter geht. Flogging Molly sind eine Band, bei der es immer schon sehr interessant war, sich mit den Texten auseinanderzusetzen, aber bei Speed Of Darkness ist das schon fast ein Muss, so gut sind die Texte.

Die Produktion hat, wie schon bei Float, Erfolgsproduzent Ryan Hewitt übernommen. Von technischer Warte hat er auch sicherlich alles richtig gemacht, der Sound ist durchweg so, wie ein Album anno 2011 vermutlich klingen sollte. Mich persönlich stören allerdings das etwas zu glatte Klangbilt und die ab und zu eingesetzten Effekte (Megaphone-Voice u.A.), die einigen Passagen dieses Flogging-Molly-Flair nehmen. Da gefallen mir die deutlich roheren, intimeren Produktionen der ersten drei Alben von Ted Hutt deutlich besser.

Und auch das Artwork läuft über die gleiche Schiene: Das weiße Digipak mit dieser Zeichnung sieht schon edel aus, würde aber eher zu Linkin Park als zu Flogging Molly passen, ganz einfach weil es diese Pub-Atmosphäre zerstört.

Aber allein schonmal wegen der Musik gibt es eine uneingeschränkte Kaufempfehlung!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Noch etwas mehr Speed wäre schön gewesen, 27. Mai 2011
Von 
Hugo Humpelbein "das Viech" (in Sicherheit) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Speed of Darkness (Audio CD)
Flogging Molly ist eine der wenigen Bands, bei denen ich eingefleischter Balladen-Liebhaber es begrüße, wenn es so richtig abgeht, wenn man seinen Kopf gegen die Wand hauen kann, und wenn die Drums sich überschlagen. Mitreißender irischer melodischer Punkrock ist die Stärke dieser Truppe. Auf "Speed of Darkness" geht es nicht ganz so wild und schnell zu wie der Titel ankündigt. Mehrere Songs zünden nicht richtig und bleiben etwas lahm, bzw. beginnen vielversprechend aber erfüllen nicht die Erwartung der ersten Minute. Die zwei Anfangsstücke geben noch ordentlich Gas und haben dabei Melodie, aber um es mit dem mittelprächtigen Titel 5 zu sagen: Zwischendurch heißt es "The Power's Out". Die Musik ist zwar auch dann immer noch handwerklich gut, bewegt sich aber nicht auf dem Top-Level, das man von Flogging Molly gewohnt ist. Na ja, vielleicht hat die Band einfach mal ausprobieren wollen, ob sie noch höher in die Charts einsteigen kann, wenn sie sich etwas weniger fetzig gibt. Ich wünsche mir fast, dass das neue Album kein allzu großer Erfolg wird, damit sie sich beim nächsten Mal wieder auf ihre harten Punk-Wurzeln besinnen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Good album, 11. Juni 2013
Von 
Bart Niel (Berlin) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Speed of Darkness (Audio CD)
Always a bit tricky to write a comment on a CD/ album. I like the band and think this latest album is new and refreshing and that every fan should definately have it. If you don't know teh (that well), you might be better off first listening to one of their first two albums to get the idea and work your way to this one here.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Gute Musik, gute Qualität, 4. April 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Speed Of Darkness (MP3-Download)
Musik von Flogging Molly bleibt einfach weiterhin auf einem guten Niveau und steht älteren Alben in Nichts nach.
Desweiteren ist die Qulität das MP3 Albums gut, man kann es gut anhören, es rauscht nicht und die Lautstärke passt ebenfalls.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Einfach toll, 16. März 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Speed of Darkness (Audio CD)
Diese Band macht einfach sagenhaft tolle Musik! Ihre Alben sind super. Dieses beinhaltet allerdings viele langsamere Stücke, was ich jetzt nicht so begrüße, aber dennoch ist es ok.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst
ARRAY(0xb5505870)

Dieses Produkt

Speed of Darkness
Speed of Darkness von Flogging Molly (Audio CD - 2011)
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen