Fashion Sale Hier klicken Kinderfahrzeuge calendarGirl Cloud Drive Photos Learn More sommer2016 fissler Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen16
4,5 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 5. Oktober 2012
In meiner frühen Jugend begann ich John Sinclair zu lesen. Es folgte dann eine lange Pause. Nachdem ich mir den Kindle Touch zugelegt und entdeckt habe, dass es auch John Sinclair-Romane gibt, bin ich wieder dem "Geisterfieber" verfallen. TOP und nur zu empfehlen, wer Gänsehaut, Grusel und Horror liebt.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. August 2015
Nachdem John Sinclair seine ersten 50 Fälle in der Reihe Gespenster-Krimi gelöst hatte wurde er mit "Im Nachtclub der Vampire" zur eigenständigen Serie, die der Start einer bis heute anhaltenden Erfolgsstory sein sollte.

Natürlich erledigt John Sinclair in seinem ersten eigenständigen Roman seine Gegnerinnen, die drei Vampirladies Mona, Lara und Ginny, aus dem Shocking Palace ganz alleine ohne Hilfe seiner Freunde.

Die Geschichte ist in sich schlüssig und spannend geschrieben, man sollte allerdings beachten das dieser Roman 1978 erschienen ist und auch in dieser Zeit spielt, was man daran merkt das sich John Sinclair bei jeder Gelegenheit eine Zigarette anzündet ohne irgendein schlechtes Gewissen zu haben. Auch der Shocking Palace wurde als ein sensationeller Nachtclub beschrieben wie es ihn ganz selten gibt, heute wäre der Shocking Palace nicht mehr als ein durchschnittlicher Gothic-Club.

"Im Nachtclub der Vampire" ist ein Roman den jeder Sinclair Fan oder jeder der es werden möchte gelesen haben sollte, denn dies ist nicht nur der Start der Serie gewesen, sondern auch ein Roma in dem Jason Dark zeigte welch guter Autor in ihm steckt, was man von den aktuellen Romanen von Jason Dark leider nicht mehr behaupten kann.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. März 2014
Schon lang ist es her dass ich die erste Folge gelesen habe. Einfach Klasse.

Ich hoffe sehr, dass der Verlag von Beginn an wieder Sammelbände schnürt, und so den Lesern Gelegenheit gibt alles nochmal zu erleben. Natürlich den neuen Lesern auch.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Februar 2016
Da denkt man wieder an seine eigene Jugend! damals habe ich die John Sinclair Romane regelrecht verschlungen.Macht heute wieder genauso viel Spaß!! Einfach super.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Februar 2015
Es ist halt ein John Sinclair von Jason Dark. Entweder es gefällt oder es gefällt nicht. Das kann jeder nur für sich entscheiden...
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Dezember 2013
Es ist genau das, was man erwartet wenn man einen Sinclair Roman lesen möchte. Keine Überraschungen aber auch keine Enttäuschungen.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. März 2015
Als Fan der "ersten Stunde" fehlt mir der "Feindkontakt". Mittlerweile werden kaum mehr Kämpfe gegen die dunklen Mächte berichtet, Vieles scheint "politisch" geworden zu sein. Der Sinclai, der gegen Dämonen und mit magischen Waffen kämpft scheint die Ausnahme geworden zu sein, Für mich findet sich kein Thrill mehr in den Büchern.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. August 2015
Was soll man dazu schon grossartig sagen. Ein typischer, durchaus auch unterhaltsamer, Grusel-Klassiker aus der Sinclair-Serie. Keine grosse Literatur, aber zur Unterhaltung dennoch brauchbar.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. September 2015
Kurzweilig, spannend und leicht zu lesender Roman der immer zum Weiterlesen animiert.
Typisch Jason Dark, für jeden der Horrorgeschichten mag zu empfehlen!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Juli 2014
Ich lese diese hefte sehr gerne da sie interessant und spannend geschrieben sind, nur zu kurz .könnten länger sein und machmal ist das ende seltsam
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden