weddingedit Hier klicken muttertagvatertag Cloud Drive Photos Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC FS16

Kundenrezensionen

4,0 von 5 Sternen52
4,0 von 5 Sternen
Preis:34,75 €+ 5,95 € Versandkosten
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 23. August 2014
Das Gerät ist super und konvertiert HDMI zu Komponenten bzw VGA. Somit können ein moderner Apple TV bzw andere Geräte mit HDMI Ausgang mit einem älteren Fernseher verbunden werden.

Jedoch - was kaum erwähnt wird - lassen sich zwar hiermit ein Bluray Gerät mit dem Fernseher verbinden und einwandfrei DVDs sowie private (nicht-kommerzielle) Bluray disks abspielen, jedoch funktioniert es nicht mit gekauften Bluray disks. Das Problem ist Kopierschutz. Das Komponenten Signal ist analog, HDMI digital. Bei Konvertierung von HDMI auf Komponenten geht der Kopierschutz verloren, weshalb sich kommerzielle (kopier-geschützte) Bluray disks mit diesem Adapter nicht ansehen lassen. Man bekommt einen blanken Bildschirm mit der Nachricht dass sich die Disk nicht abspielen lässt. Insofern ist dieses Gerät ungeeignet dafür, gekaufte Bluray disks mit einem älteren Fernseher zu sehen (ohne HDMI Eingang). Das gleiche gilt für alle konvertier dieser Art, ist nicht spezifisch für dieses Gerät.
0Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Mai 2015
Wollte meinen alten guten X3 Beamer einer Weltmarke wieder beleben an meinen neuen DVD Player die leider nur noch neuere HDMI Ausgänge besitzen, der Beamer leider als beste Eingangsquelle YpbrPr Component. Kein Problem dachte ich mir als Berufs-Elektroniker ..... da gibt es doch Wandler.....also nachgeschaut und meine Wahl fiel auf Ligawo auf Grund guter Bewertungen.
Lieferung schnell bekommen und angeschlossen .... aber die Umwandlung war unterirdisch katastrophal, totale unschärfen und farbverfälschungen wie bei einem Bastlergerät ..... mit korrekturen beim beamer war noch ein halbwegs brauchbares bild zu erzielen, eher wie zu PC Anfängen VGA auf PAL aber nicht HDMI auf 3 Komponenten. Der Kauf war ein Reinfall, dieser Wandler eher eine Bastel Provisoriumslösung, bin als Elektroniker von der Umwandlung total enttäuscht. Der Wandler war relativ teuer, hätte ich mir den Kauf gespart, den alten Beamer verkauft und einen neuen zugelegt mit modernen HDMI Eingang, wäre ich besser weggekommen. Mir als Elektroniker ist die Schwierigkeit von Umwandlungen, Synchronisation usw. schon klar ..... aber von einem professionellen Produkt hätte ich mir weit mehr erwartet als nur eine bastellösung wie aus den 90er jahren aus diversen Elektronik Kochbüchern zum zusammenlöten am Samstag Nachmittag, das hätte ich auch können.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Januar 2013
Funktioniert bestens mit Apple TV 3. Generation an analogem Fernseheingang.
Es gibt nichts zu kritisieren die Bildqualität ist absolut in Ordnung
Danke
55 Kommentare|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. August 2013
Dieser Konverter sollte von HDMI auf Componente konvertieren. Vielleicht kann er es. Das Signal der OUYA Spielkonsole das mit HDCP belegt ist kann dieser Konverter aber nicht umsetzen. Um ganz sicher zu gehen habe ich das HDMI von der XBox30 getestet mit dem es funktionierte weil es kein HDCP besitzt. Ein Gegentest mit der PS3 ergab, dass auch dieses mit HDCP verschlüsselte HDMI Signal nicht konvertiert wird. Der Converter ist also ganz großer Mist! Denn in der Beschreibung steht: "Unterstützt HDCP". Das macht er definitiv nicht! Also Finger weg von diesem "Konverter".
22 Kommentare|12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Oktober 2011
Nachdem das erste Gerät nicht funktionierte und ich sehr schnell ein Ersatzgerät erhalten habe, kann ich nur positives berichten. Testgeräte waren: Loewe Conzept 26L Basic und HD-Sat Receiver von Vantage. Receiver ist über Komponentenkabel (was anderes geht ja nicht) an TV angeschlossen. Mit Hilfe eines YUV-Umschalters (von Hama) habe ich den HDMI-Konverter auch angeschlossen. Ergebnis: Die Bildqualität ist die gleiche ob ich über den Komponentenausgang vom Receiver in den Komponenteneingang vom TV oder über den HDMI-Ausgang über den HDMI-Konverter in den Komponenteneingang vom TV das Fernsehbild ansehe. Nur der Ton ist ein wenig leiser. Selbst die Übertragung der Bildqualität vom Sender Servus TV in HD (Auflösung 1920 x 1080i am TV) wurde anstandslos übertragen.
Die Übertragung von Bilder aus einer Digitalkamera hat auch funktioniert.

Zur Nutzung noch ein Hinweis vom Versender:

Der Konverter arbeitet 1:1; Sie müssen die Auflösung daher passend einstellen sonst ist keine passende Ausgabe möglich. Passt die Auflösung nicht 1:1 kommt es zu Verzerrungen, keiner Anzeige oder Verschiebungen.

Zuerst alles verkabeln, dann den Konverter an den Strom, dann Receiver einschalten, die Ausgabeauflösung fest auf 720p einstellen, dann das VGA Gerät einschalten, dann sollten Sie dort einen 1:1 Auflösung in Höhe von 1280x720 Pixeln sehen was exakt 720p sind.

Weiterhin können Sie auch 576p was 720x576 Pixel sind probieren.

(Die Einstellung der Auflösung am Receiver muss jeder selbst ausprobieren.)
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. April 2016
Ich hatte eine HD-Glotze, was aber keine YPbPr-Buchsen hat. Deshalb habe ich mir dieses Gerät gekauft, um mit meiner Wii in besserer Bildqualität spielen zu können. Es klappt auch für's Erste, doch dann kommt's: Ständiges Flackern. Es ist so als ob sich das Ding andauernd resetten würde. Sowas nervt total. Absolut keine Kaufempfehlung! Zudem braucht dieses Ding auch noch einen eigenen Stromstecker.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Mai 2014
Ich habe mir Zuhause ein Heimkino hingesetzt, leider hatte der vorhandene Beamer nur einen Komponenten Eingang aber der Verstärker gibt nur digitale Signale auch digital wieder raus........
Lange hin und her überlegt, dann dieses Kästchen gefunden, bestellt und angeschlossen und es läuft auf anhieb.

Es ist klein, passt in die Ecke und gibt keine Geräusche von sich. Des Weiteren ist es allemal günstiger als ein neuer Beamer ;)

Einziger "Nachteil" : Wenn der Konverter Strom hat, leuchtet eine grelle rote Diode ( hat mich als sie noch neben dem TV lag gestört..)
11 Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Januar 2014
Habe mir den Konverter gekauft um mein Tablet mit meinem alten Panasonic-Plasma (und dessen Komonenten ROT GRÜN BLAU- Eingang) zu verbinden (mit Hilfe diese Konverters und einem Mini HDMI auf normalen HDMI Adapter). Bin absolut überrascht über das sehr scharfe und ruhige Bild. Auch der Ton wird perfekt übertragen. Übertrifft jegliche Erwartung. Klare Kaufempfehlung für alle die keinen HDMI-Eingang am Fernseher, jedoch einen Komponenten-Eingang besitzen. Funktioniert deutlich besser als mein VGA auf Scart-Adapter. Natürlich ist es kein Full-HD, aber mein alter Plasma darf weiterleben... :-)
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. April 2014
Ich habe noch einen alten Z2 von Sanyo bei mir an der Decke hängen. Da ich die Kabel alle Unterputz verlegt habe und nur YUV liegen hatte aber der Rest nun auf HDMI umgestellt wurde musste eine Lösung her.
Zusammen mit dem Ligawo Matrix 4x2 switch habe ich nun den Beamer als auch den Samsung 3D UE46.. mit einem Yamaha RX-V1700 verbunden. Alles läuft auf 1080i. Bild über Matrix und Ton von Matrix zum Yamaha.
Der Konverter liefert ein super Bild (Quelle PS3 als Bluray , PC und Sky).
Klare Kaufempfehlung.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. April 2014
Ich habe mir diesen Artikel am Anfang des Jahres bestellt, weil ich das HDMI-Signal meines Smartphones zu meiner Capturebox (AVerMedia GameCapture HD), zu einem YpbPr-Signal konvertieren will.
Ich hab das Teil jetzt schon ein Vierteljahr in Betrieb und muss sagen, es funktioniert einwandfrei.
Es macht genau das, was es tun soll, nämlich konvertieren.

Es ist in meinen Augen sehr gut verarbeitet und robust.
Wenn man ein gutes HDMI-Kabel verwendet, funktioniert der Signalweg vom MHL-Adapter des Handys zum Konverter wunderbar.

So leid es mir tut, kauft euch keine HDMI-Kabel von Amazon-Basics. Dort kam es zu dauerhaften Signalstörungen.

Das einzige, was ich leicht unpraktisch finde ist, dass der Ligawo Konverter keinen eigenen Ein-/Aus-Schalter besitzt, aber ich denke damit werde ich auch in Zukunft gut Leben können, solange das Ding seine Dienste weiterhin so super erledigt.

Ich hoffe, ich konnte in diesem Sinne ein hilfreiches Feedback geben und wünsche künftigen Kunden viel Spaß mit dem Ligawo HDMI zu YpbPr Component Konverter.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 7 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)