Kundenrezensionen


104 Rezensionen
5 Sterne:
 (86)
4 Sterne:
 (7)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:
 (5)
1 Sterne:
 (4)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


63 von 66 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klasse Karte für den Preis!!
Wer eine preiswerte Grafikkarte sucht, die für die allerneuesten Games in höchsten Einstellungen reicht, sollte hier dringend zugreifen! Schon am nächsten Tag nach Bestellung konnte ich die Karte einbauen, sie sieht zu ihrer Leistung auch ensprechend gut aus und ist auch ziemlich groß, aber in mein Micro-ATX Gehäuse hat sie noch spielend hinein...
Veröffentlicht am 18. Juli 2011 von Larse der Larse

versus
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Ab 70°C wirds laut
Wie bereits in der Überschrift steht wird der Lüfter ab 70°C laut. Ansonsten gibt es an der Karte nichts auszusetzen.
Vor 8 Monaten von Alex veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Super Leistung, kleines Problem, 25. Dezember 2011
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: SAPPHIRE Radeon HD6870 1024MB GDDR5 LRTL PCI-E 256bit DL-DVI-I SL-DVI-D HDMI DisplayPort aktiv (Personal Computers)
Guten Abend,
zum einen muss ich sagen, dass sich mein Titel auf die beiliegende CD beschränkt, da diese eine sehr gravierende Macke hatte und somit schwierigkeiten bei der Installation des Treibers vorhanden waren.
Dennoch bin ich letzten endes mit der Grafikkarte sehr zufrieden, da sie alles hält was sie verspricht und mich auch wirklich überzeugt.
Sie hat alles gehalten was versprochen wird, und dennoch muss ich ein Appell aussprechen: Bitte guckt vorher ob sie wirklich reinpassen würde.
In mein Gehäuse passt sie gerade noch so, wobei ich echt aufpassen musste nirgendwo anzudocken.
Dennoch war der Einbau leicht und alle Teile die benötigt wurden, wie z.b. der Adapter, waren dabei.
Ich bin sehr zufrieden und kann sie nur weiterempfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolle Karte, aber Beschreibung stimmt nicht, 1. November 2011
Rezension bezieht sich auf: SAPPHIRE Radeon HD6870 1024MB GDDR5 LRTL PCI-E 256bit DL-DVI-I SL-DVI-D HDMI DisplayPort aktiv (Personal Computers)
Die Karte ist toll und funktioniert auch im Mac Pro 4,1 problemlos (nativ ab OSX 10.6.8; besser ab 10.7.2; ungeflasht ohne Bootscreen, Details gibt's unter netkas.org).

Allerdings ist der Titel des Artikels korrekt, die Beschreibung der Produktmerkmale "HDMI, 2x DVI, 2x Mini-DisplayPort; HDMI, 2x DVI, 2x Mini-DisplayPort" ist falsch. Die Karte hat tatsächlich als Anschlüsse 2x DVI, 1x HDMI und 1x Displayport (nicht Mini-).
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


12 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der Hammer, nur etwas groß!!, 22. Oktober 2011
Von 
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: SAPPHIRE Radeon HD6870 1024MB GDDR5 LRTL PCI-E 256bit DL-DVI-I SL-DVI-D HDMI DisplayPort aktiv (Personal Computers)
Also, dieses Monster ist wirklich übelst gut!!
Mal ganz davon abgesehen, dass man Dirt3 auch noch bekommt über einen Steam Code ist das Ding wirklich bombastisch!!
Kommen wir erstmal zum Lieferumfang:

- Grafikkarte an sich
- Dirt 3 Code (Den muss man denen erst mit nem Photo mailen und dann bekommt man den Steam Code, steht aber alles auf dem Zettel)
- 2 Stromkabel, die angeschlossen werden müssen!
- Ein VGA zu DVI Adapter, da das Ding ja kein VGA hat.
- Treiber CD mit Catalyst

Alles wird sicher verpackt und ist geschützt.

Der Einbau:

1. Erden (Zum Beispiel einen Heizkörper anfassen)
2. PC aufmachen
3. Steckplatz für die Grafikkarte finden oder alte Grafikkarte raustuen (Achtung, bei manchen Mainboards ist ein kleiner Hebel bei dem Anschluss für die Grafikkarte, den muss man erst "aufmachen")
(3.1: Alte Grafikkarte raus)
4. Neue Grafikkarte rein
5. Stromkabel (Sind 2!!) an die Graka machen
6. Hebel wieder schließen
7. Mit Schrauben befestigen
8. PC starten, Treiber installieren bzw. warten bis Windows selbst die neue Grafikkarte erkannt hat.
9. Neustart
10. Spaß haben!

Auf der Verpackung steht zwar, dass man ein 500 Watt Netzteil haben sollte, aber braucht man nicht umbedingt.
Ich habe ein 300 Watt Netzteil von bequiet und es läuft perfekt:

Hier meine Daten:

- Asus P7P55D Motherboard
- Intel Core i3 3,2 Ghz
- 8 GB RAM DDR3
- Die Graka (ATI Radeon HD 6870 von Sapphire)
- 1. Dickeren PC Lüfter, glaub auch von bequiet
- Eine Festplatte mit 500 GB von Samsung
- 1 DVD Brenner von LG

Man sollte regelmäßig mit Catalyst nach Updates prüfen, außerdem kann man bei dem Unterpunkt Overdrive bei Leistung die Temperatur, die Taktfrequenz und die Lüftersteuerung sehen und auch manuell steuern. (Außer die Temperatur natürlich ^^)
(Ist aber auf eigene Gefahr, ich lass es ihn immer selbst bestimmen)

Bei aufwendigen Spielen wie Crysis 2 oder Dirt3, etc. schafft er natürlich Full HD und alles ist auf High gestellt und wird nicht heißer als 45 Grad Celsius, war bei mir so.
Ich glaub die Nvidia geforce gtx 460 ist bis zu 100 Grad heiß!!!

Man hört die Grafikkarte nicht besonders, nur wenn man den Lautsprecher leise macht und die Grafikkarte bei hohen Spielen beschäftigt ist, hört man sie ein bissle.

Ich kann eine klare Kaufempfehlung aussprechen für Leute, die immer 1920x1080 spielen wollen und alles bei den Grafikeinstellungen so high wie möglich haben wollen.

Dank dem Adapter kann man auch mit VGA spielen.
Es gibt aber auch noch, DVI anschluss, HDMI und Displayport.

Viel Spaß beim zocken leute. ^^
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gute Leistungssteigerung, kleiner Leistungstest, 11. November 2011
Rezension bezieht sich auf: SAPPHIRE Radeon HD6870 1024MB GDDR5 LRTL PCI-E 256bit DL-DVI-I SL-DVI-D HDMI DisplayPort aktiv (Personal Computers)
Diese Karte hat meine alte Ati 4890 abgelöst. Sie ist gut verarbeitet und kommt mit viel Zubehör daher (bei mir auch mit Dirt3 Key). Im Idle-Mode ist sie wirklich leise und läuft in meinem Gehäuse bei 36°C. Unter Last (BF3 mehrere Stunden im Multiplayer) wird sie ca 65°C warm. Unter Last hört man den Lüfter zwar, er ist aber nicht lauter als der meiner alten 4890. Der Einbau ging total einfach da die Karte auch die gleiche Länge hat wie meine alte 4890 (ca 24cm), allerdings ist sie etwas breiter und schwerer.

Ich habe beim BF3 spielen sowohl mit meiner alten Karte, als auch mit der neuen mal die FPS gemessen und will euch das von mir gemessene hier mal kurz mitteilen um zu zeigen was die Karte an Mehr-Leistung (und damit auch mehr Spielspaß) mitbringt:
Getestet wurde BF3 im Multiplayer mit 64 Spieler auf der Map "Seine Crossing" (besonders an der "Brücke") und "Caspian Border".

Mit meiner alten 4890 war das Spiel halbwegs flüssig mit mittleren bis niedrigen Einstellung zu spielen (1920x1080, 22", Texturen Mittel, Schatten Mittel, AO off, FXAA aus, PostAA niedrig, Rest niedrig).
Auf diesen "schlechten" Einstellungen sieht das Spiel zwar noch halbwegs gut aus aber die FPS fielen z.T. auf 25 wenn viel los war. Im Schnitt waren es aber auch so 40-45. FXAA konnte ich überhaupt nicht zuschalten denn das hat mindestens 10fps gekostet.

Mit der neuen 6870 spiele ich auf: alles auf Hoch (bis auf Schatten), FXAA aus, PostAA Hoch, Ohne Verzerrung und ohne HSBAO (gefällt mir nicht) auf durchschnittlich 60-65fps. mit den Einstellungen sieht das Spiel wirklich wesentlich besser aus und auch wenn viel auf den Maps los ist fallen die fps nicht unter 40. Man könnte also durchaus noch ein paar Sachen hochdrehen. Nur 2xFXAA kostet auch hier wieder einiges an Leistung wenn ordentlich Action da ist.

Für mich hat sich der Umstieg gelohnt da das Preis Leistungsverhältnis bei der Karte sehr gut ist. Wer etwas schnelleres haben möchte muss auch direkt mehr bezahlen (GTX 560ti oder Ati6950), was es mir nicht Wert war.
Bei mir lag auch ein Gutschein für Dirt3 dabei der jedoch relativ umständlich zu aktivieren war. Läuft aber auch gut und sieht prima aus, auch wenn ich das Genre nicht wirklich mag. Bei Dirt 3 schafft die Karte laut integriertem FPS Test von Dirt im Schnitt 80fps (sehr hohe Einstellungen, 4xAA) ud fiel nie unter 60.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Ab 70°C wirds laut, 9. August 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: SAPPHIRE Radeon HD6870 1024MB GDDR5 LRTL PCI-E 256bit DL-DVI-I SL-DVI-D HDMI DisplayPort aktiv (Personal Computers)
Wie bereits in der Überschrift steht wird der Lüfter ab 70°C laut. Ansonsten gibt es an der Karte nichts auszusetzen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Garfikkarte für Multimedia und Spiele, 19. September 2012
Rezension bezieht sich auf: SAPPHIRE Radeon HD6870 1024MB GDDR5 LRTL PCI-E 256bit DL-DVI-I SL-DVI-D HDMI DisplayPort aktiv (Personal Computers)
Ich habe diese Karte zu meinen neuen System erworben. Ich kann sagen, dass ich mehr als zufrieden bin. Der Leistungs-Index zeigt 7,8. Spiele wie Red Faction Guerilla (Bekannt durch spektakuläre und fast realistische Abrißmöglichkeiten von Gebäuden) läuft bei höchsten Einstellungen flüssig. Es sei noch zu erwähnen, dass ich den AMD FX-8120 verbaut habe, der ja bekanntermaßen nicht die beste Wahl für ein Gamer-PC sein soll (Wenn man den Benchmarks glaubt).

Sprich: Ordentliche Leistung allein schon von der Grafikkarte. Und die Lüfter-Lautstärke ist nicht mal so laut wie die meines Alpenföhn Matterhorn Pure. Also für mich nicht wahrnehmbar.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältniss TOP!, 8. September 2012
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: SAPPHIRE Radeon HD6870 1024MB GDDR5 LRTL PCI-E 256bit DL-DVI-I SL-DVI-D HDMI DisplayPort aktiv (Personal Computers)
Seit mehreren Wochen bin ich mit dieser Karte sehr zufrieden.
Sie hat endlos Leistung, auch bei den neuen nach Ressourcen gierigen Spielen.
Im Normalbetrieb ist sie fast unhörbar, bei den Spielen, je nach Stärke, wird sie lauter. Das hört man beim Spielen aber kaum bzw. nicht. :)
Installation ist in wenigen Augenblicken erfolgreich vollbracht.
Würde diese Karte wieder kaufen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Top Preis/Leistung! Ganz klare Kaufempfehlung!, 25. August 2012
Rezension bezieht sich auf: SAPPHIRE Radeon HD6870 1024MB GDDR5 LRTL PCI-E 256bit DL-DVI-I SL-DVI-D HDMI DisplayPort aktiv (Personal Computers)
Habe die Grafikkarte jetzt auch paar Stunden im Einsatz und schon mit diversen Computerspielen getestet (Sleeping Dogs, World of Warcraft, Darksiders 2). Alles läuft bei mir auf meinem 22 Zoll Monitor mit einer Auflösung von 1650x1080 auf maximalen Einstellungen sehr flüssig! Hatte davor zwei HD 4870 im Crossfirebetrieb und bereue den Umstieg nicht! Die HD4870 waren mordslaut schon im Idle, in Last war es unerträglich und viele Spiele liefen maximal auf mittleren Einstellungen! Die 6870 von Sapphire ist hingegen flüsterleise und wird nicht wärmer als 65Grad (bei der automatischen Lüftersteuerung kommt sie unter Volllast nicht über 50%).
Klare Kaufempfehlung, vorallem zu dem Preis!

Mein System:
Asus Rampage Extrem
Intel Core 2 Quad Q9550 @ 3,4GHZ
2x Patriot DIMM 4 GB DDR3-1600 Kit
Hitachi HDT721010SLA360 1 TB
Sapphire Radeon HD6870
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gutes Preis Leistungs Verhältnis, 22. August 2012
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: SAPPHIRE Radeon HD6870 1024MB GDDR5 LRTL PCI-E 256bit DL-DVI-I SL-DVI-D HDMI DisplayPort aktiv (Personal Computers)
Donnerstag bestellt, Freitagmittag da gewesen. Einbau problemlos möglich. Ersetzte eine 9800GTX+. Es werden Adapter zum Stromanschluss sowie den Anschluss eines Monitors mitgeliefert, was einen ggfs. erforderlichen Umbau erleichtert. Läuft bisher problemlos und leiser als die vorherige Karte. Der Lüfter ist zu hören, aber nur unterschwellig (trotz der Spitzentemperaturen von 39°C draussen und 28°C drinnen). Tolle Grafik auch bei 1900x1200er Auflösung.

Vor einiger Zeit zwar ca. 20 € günstiger, aber dennoch würde ich die GK wieder kaufen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Grafikkarte, 17. August 2012
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: SAPPHIRE Radeon HD6870 1024MB GDDR5 LRTL PCI-E 256bit DL-DVI-I SL-DVI-D HDMI DisplayPort aktiv (Personal Computers)
Ich habe die Grafikkarte jetzt schon mehr als 1 Jahr und sie tut immer noch treu ihren Dienst. Battlefield 3 kann ich damit auf HOCH spielen und es macht riesen Spaß. Ich kann jedem die GK empfehlen. Top! :)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst
ARRAY(0xb6e6fb64)

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen