Kundenrezensionen


91 Rezensionen
5 Sterne:
 (47)
4 Sterne:
 (17)
3 Sterne:
 (9)
2 Sterne:
 (4)
1 Sterne:
 (14)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


33 von 34 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Preis und Leistung passen
Die Montage war aufgrund der beiliegenden Anleitung kein Problem - Dauer ca. 90 Minuten in aller Ruhe und bei einer zwischenzeitlichen Espresso-Pause. Bei der Montage sollte unbedingt darauf geachtet werden, dass das Fett, das sich in einigen Rohren befindet, durch die einzuführenden Achsen nicht einfach herausgedrückt wird. Es muss auf der Achse verteilt...
Vor 19 Monaten von Wolfgang veröffentlicht

versus
19 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Der Euphorie folgt Ernüchterung
Mein Mann und ich haben uns dieses Gerät zu Weihnachten gegönnt. Der Aufbau war recht schnell und einfach (ca. 1,5 Std. zu zweit) erledigt. Die Schrauben waren alle vorbildlich sortiert und beschriftet. Die Montageanleitung war zweckmäßig. Vom ersten Anschein her machte das Gerät einen guten Eindruck. Durch die sichere und stabile Verpackung...
Vor 6 Monaten von Sabine veröffentlicht


‹ Zurück | 1 210 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

33 von 34 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Preis und Leistung passen, 6. Dezember 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Christopeit Crosstrainer AX 6 (Ausrüstung)
Die Montage war aufgrund der beiliegenden Anleitung kein Problem - Dauer ca. 90 Minuten in aller Ruhe und bei einer zwischenzeitlichen Espresso-Pause. Bei der Montage sollte unbedingt darauf geachtet werden, dass das Fett, das sich in einigen Rohren befindet, durch die einzuführenden Achsen nicht einfach herausgedrückt wird. Es muss auf der Achse verteilt werden, damit es während des Gebrauchs des Crosstrainers zu keinen quietschenden Geräuschen kommt. Leider wird in der Anleitung nicht darauf hingewiesen. Ansonsten erfüllt der Crosstrainer unsere Erwartungen. Wir trainieren jetzt bereits 4 Wochen fast täglich. Kaufempfehlung!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


27 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolles Gerät, 24. Oktober 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Christopeit Crosstrainer AX 6 (Ausrüstung)
Da wir wenig zeit haben um ins Fitnessstudio zu gehen, haben wir uns entschiedenen einen Crosstrainer zu holen.

Den Aufbau hat mein Mann fast alleine gemacht, bis auf ein paar kleine Handgriffe bei denen ich helfen musste.
Die Anleitung ist sehr detailliert, was auf den ersten Moment doch etwas verwirren kann.

Das Gerät ist auch recht platzsparend, da kenn ich weit aus größere Geräte.
Das gerät ist sehr stabil, es wackelt nicht rum und es macht auch keinen großen Lärm.

Wir haben beim aufbau nicht nachgefettet und es quietscht oder knarrt trotzdem nicht. Es läuft relativ geräuscharm, man kann wunderbar nebenher fernsehn.

Kleines Manko, Menschen mit großen breiten Füßen, werden ihre Probleme haben. Mein Mann passt mit seinen Turnschuhen gerade so drauf.
Er hat Größe 46.

Wir sind restlos begeistert und es macht richtig Spaß darauf zu trainieren
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


19 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Der Euphorie folgt Ernüchterung, 1. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Christopeit Crosstrainer AX 6 (Ausrüstung)
Mein Mann und ich haben uns dieses Gerät zu Weihnachten gegönnt. Der Aufbau war recht schnell und einfach (ca. 1,5 Std. zu zweit) erledigt. Die Schrauben waren alle vorbildlich sortiert und beschriftet. Die Montageanleitung war zweckmäßig. Vom ersten Anschein her machte das Gerät einen guten Eindruck. Durch die sichere und stabile Verpackung hatten wir weder Dellen noch Kratzer zu beklagen. Die Schwierigkeitsgrade und das Laufgefühl sind natürlich anders, als beim Gerät des Kieser Trainings, aber das hatten wir auch erwartet. Der Umgang mit dem Trainigscomputer verlangt ein wenig Hirnschmalz und - ja man muss auch mal die Bedienungsanleitung lesen - es ist nicht immer alles selbsterklärend. Aber das geht schon. Es gibt zig Einstellungsmöglichkeiten mit Schwierigkeitsstufenänderungen, Trainigszeiten, und und und. Das alles gefiel uns wirklich gut. Also rauf auf das Gerät und ausprobiert. An der linken Seite trat von Anfang an ein Schlaggeräusch auf. Eine Kontrolle der Standfestigkeit und der korrekten Verschraubung konnte keine Abhilfe schaffen. Ausserdem schien mit der Pulsmessung über die Sensoren etwas nicht zu stimmen. Schwankungen zwischen 82 und 146 Herzfrequenz traten innerhalb weniger Sekunden immer wieder im Training auf. Also der nächste Test mit anderem Trainispartner um auch sicher zu gehen, das die Schwankungen nicht nur auf Unterbrechungen im Kontakt mit den Sensoren zurückzuführen - also selbst verschuldet sind. Leider haben sich auch bei diesem Testlauf die selben Probleme ergeben - ein auf die Dauer nervendes und lautes Schlaggeräusch und eine nicht verwertbare Herzfrequenz. Wir haben lange überlegt, ob wir mit den Mängeln leben können, denn wir scheuten den Abbau des großen Gerätes, aber ehrlich gesagt, wenn man schon zu Beginn solche Mängel hat, vergeht einem die Lust an der Disziplin des Trainings und das Geld ist zum Fenster rausgeworfen. Schade wir hatten so einen guten Eindruck.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


20 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Leise, solid und geschmeidig - top!, 28. Dezember 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Christopeit Crosstrainer AX 6 (Ausrüstung)
Ich habe bewusst auf teuer Geräten verzichtet, da dieses Gerät tut alles was ich brauche und ich war bereit kleinere Fehler im Kauf zu nehmen. Aber meine Erwartungen waren erfreulicherweise übertroffen - alles ist super.

Ich verzichte auf einer Beschreibung den Funktionen, die sind im Verkaufs-Beschreibung beschrieben und stimmen.

Bedienungstipps

Die Bedienungsanleitung sind sehr detailliert, aber es fehlt eine Einleitung. Also...

- 'E' gleicht die TAB-Taste auf einem PC - der Cursor springt in nächsten Eingabefeld
- was blinkt kann mit +/- eingestellt werden (z.B. Programm, Zeit, Alter,...)

sonst, ist die Bedienung ein Kinderspiel.

Aufbau - sehr wichtig!

Leider im Aufbauanleitungen wird nicht erwähnt, dass es enorm wichtig ist die Schmierfett in einige Rohren gut zu verteilen. Beim unvorsichtige Aufbau, wird das Fett von den Stäben heraus gedruckt. Ich habe einen hölzern Schaschlik-Stab benutzt um erst die Schmierfett in den Rohren zu verteilen und dann die Stäbe langsam eingeführt. Das sind alle Rohren, die horizontal liegen. Falls man es beim Aufbau nicht gemacht hat und das Gerät quietscht, lohnt sich der Nachbau bestimmt.

Als Letztes, sollte ein richtigen Sechskantenschlüssel benutzt werden um die Bolzen richtig fest zu verankern.

Das Ergebnis ist ein lautloses, solides und geschmeidiges Gerät.

Update 14.04.2013
Bei täglichen Einsatz seit Dezember gar keine Problem und immer noch lautlos und geschmeidig ;-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


20 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Superteil, 26. August 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Christopeit Crosstrainer AX 6 (Ausrüstung)
Hi, seit dreieinhalb Wochen werde ich wie erhofft täglich und aufgrund der zeitlichen Flexibilität fast wie nebenbei ein wenig schlanker und fitter.
Die Wahl des Crosstrainers war goldrichtig als wirtschaftliche Alternative zum insgesamt weniger komfortablen (zeitaufwändig, limitierte Nutzung, teuer ) Fitnessstudio und auch goldrichtig im Hinblick auf Preis/Leistung im Vergleich.
Beim sorgfältigen Aufbau - bin Frau in den Fünfzigern - hatte ich Hilfe: "Du wirst sehen, bei mir quietscht und knattert der Crosstrainer hinterher nicht - das ist eine Frage des Aufbaus und der Fettverteilung (Tip: Leichte Ergänzung)an den entsprechenden Stellen!". Aus anderen Rezensionen herausgelesene Kritik hat sich bei mir nicht bestätigt. Alles ist super, das Teil ist stabil und hält in allen Punkten, was in der Produktinfo beschrieben wurde.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen sehr zufrieden, 21. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Christopeit Crosstrainer AX 6 (Ausrüstung)
Wir sind mit dem Gerät sehr zufrieden. Zum Aufbau werden zwei Personen benötigt, aber unsere 10 Jährige Tochter hat geholfen und das hat super geklappt. Steht sehr stabil, quietscht und rappelt nicht. Programme sind super. Jederzeit empfehlenswert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Crosstrainer, 10. März 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Christopeit Crosstrainer AX 6 (Ausrüstung)
Habe diesen Crosstrainer nun schon 3 Wochen. Nach dem Aufbau (besser zu zweit)ging es dann auch schon los. Ich trainiere nun täglich. Bisher gab es noch keine Probleme. Ab und zu knackt es mal, verschwindet dann aber wieder. Ansonsten gibt es keine zur Zeit erkennbaren Mängel.
Ich kann dieses Produkt nur empfehlen!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gutes Gerät zum kleinen Preis!, 1. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Christopeit Crosstrainer AX 6 (Ausrüstung)
Lieferung: Super schnell – Montag (spät abends) bestellt, Mittwoch um kurz vor 18:00 geliefert. Allerdings hat sich der sehr nette UPS-Mann nicht wie von Amazon angegeben telefonisch mit mir wegen des Liefertermins in Verbindung gesetzt – es war reines Glück, dass ich Mittwoch schon so früh zu Hause war.

Verpackung/Handhabung: Mit rund 40 Kilo und recht sperrigen Maßen lässt sich der Karton auch von einer 1,61 m kleinen Frau mit mehr Pudding als Muskeln in den Armen trotzdem recht gut ziehen/schieben… zu seinem endgültigen Bestimmungsort musste ich den Crosstrainer in Einzelteilen schaffen, da er eine sehr enge Wendeltreppe hinunter musste. Die einzelnen Teile sind in Plastik und teilweise in Styropor eingepackt und reichlich mit Klebeband aneinandergekleistert, was beim Auspacken nerven kann – aber besser so, als wenn beim Transport alles hin und her klappert. Der "Körper" des Geräts ist logischerweise am schwersten, lässt sich aber aufgrund seiner Form gut greifen und sicher tragen.

Montage: Eine helfende dritte Hand wird vieles erleichtern – wer ihn aber wie ich alleine aufbauen muss: Auch das geht ohne größere Probleme. Zeitlich habe ich recht lange gebraucht, was aber daran liegen mag, dass ich a) sehr gründlich bin und b) nicht die flinkeste beim Schrauben. Die Anleitung mag auf den ersten Blick einschüchternd wirken, ist aber sehr verständlich und Schritt für Schritt detailliert erklärt. Schrauben und andere Kleinteile sind in einem Blister mit beschrifteter Pappe durchnummeriert, wobei die Nummerierung teilweise etwas verdeckt ist, was aber kein Problem ist. Wer da was verwechselt, ist selbst schuld. Einige Schrauben sind aber auch schon ab Werk in die entsprechenden Teile geschraubt. Die Montagereihenfolge ist nicht unbedingt die beste/logischste und kann wenn man alleine arbeitet zu einem Problem führen: Laut Anleitung sind die Handgriffe und das Verbindungsrohr (das die Handgriffe mit dem "Fußteil" verbindet) zusammenzuschrauben, dann das Fußteil mit dazu und die ganze dreiteilige Konstruktion sodann am Gerät anzubringen – das ist insofern unpraktisch, weil a) das dreiteilige Gebilde unnötig unhandlich ist (man könnte die Handgriffe auch komplett weglassen und erst später montieren) und b) man Schwierigkeiten bekommen kann, das Fußteil mit dem Pedelarm zu verbinden, wenn man vorher (laut Anleitung!) bereits das Verbindungsrohr an der Querstange des Gerätes angeschraubt hat. Hier hat man schlichtweg zuwenig Spiel… zu zweit mag das kein Problem sein, weil man mit vier Händen gleichzeitig das Fußteil auf den Pedalarm und das Verbindungsrohr auf die Querstange stecken kann… es ist aber mMn WESENTLICH sinnvoller, Fußteil und Verbindungsstange getrennt voneinander anzuschrauben und erst am Gerät miteinander zu verbinden. Ein anderes Problemchen bei der Montage ist, dass die Pulskabel sehr schwer durch das Loch in der Verbindungsstange zu fummeln sind und dieser Schritt auch nicht in der Anleitung erwähnt wird, obwohl sie ansonsten extrem detailliert ist. Die genaue Kabelführung der Pulskabel muss man quasi selbst rausfinden - was weiß Gott nicht schwer ist, aber es ist natürlich drauf zu achten, sie so auszurichten dass die Plastikverkleidungen am Ende nichts einquetschen. Die Plastikverkleidungen außen an dem Verbindungsrohr sind in der Anleitung scheinbar falsch dargestellt – es gibt zwei ovale Ausbuchtungen, die auf der Zeichnung zum Trainierenden hin zeigen… im Endeffekt mussten sie aber nach vorne, da sonst die Aussparung für das Pulskabel an der falschen Stelle ist. Vielleicht habe ich auch eine Fehlpressung erwischt. Also am besten selbst genau hinschauen, wie es richtig passt… Hauptsache, das Kabel wird nicht gequetscht.
Minuspunkt: Trotz Ausgleichsrädchen bekomme ich den Crosstrainer nicht 100%ig eben hingestellt… es bleibt ein minimaler Höhenunterschied, der allerdings so gering ist, dass er sich beim Training nicht durch spürbares Wackeln bemerkbar macht. Es gibt lediglich ein leises Klacken, das entsteht wenn der rechte Standfuß durch die Gewichtsverlagerung auf den Fliesenboden aufkommt. Matte drunter, sollte das Problemchen beheben.

Betrieb: Nach dem Aufbau habe ich natürlich gleich mal getestet… Horrorgeschichten von unerträglichem Knarzen und Quietschen, die man bei jedem billigen Trainingsgerät zuhauf hört, machen mir natürlich auch Sorgen – aber bei mir läuft das Gerät (zumindest vorläufig) geradezu flüsterleise! Ich muss dazu sagen: Wie in anderen Rezensionen erwähnt, habe ich bei der Montage das Fett in den Rohren mit einem Stäbchen verteilt und darauf geachtet, dass es beim Zusammenfügen nicht komplett heraus gedrückt wird – ich würde auch empfehlen, ruhig nochmal ordentlich nachzufetten (ein weiser Mann sagte mir mal in dem Zusammenhang "zu viel Fett geht nicht!"). Ich selbst hatte kein Fett da, da ich es aufgrund der unerwartet schnellen Lieferung nicht mehr zum Baumarkt geschafft habe… statt dessen habe ich Silikonspray verwendet. Sollte sich doch noch ein Quietschen o.ä. einstellen, werde ich berichten.

Computer/Display: Der Computer ist simpel zu bedienen. Die Anzeigen selbst sind ausreichend groß, die Maßeinheiten dessen, was da angezeigt wird, allerdings ziemlich klein und für meinen Geschmack beim Training schwer zu lesen… aber wenn man erstmal weiß, was da steht, braucht man sie ja auch nicht mehr. Hintergrundbeleuchtung gibt es nicht, man sollte das Gerät also nicht unbedingt im schummrigen Kämmerlein aufstellen. Es gibt eine Fülle an Programmen und Einstellmöglichkeiten, da ist wirklich für jeden Zweck was dabei. Man kann sich dementsprechend ganz individuelle, vielfältige Trainingspläne überlegen, die sich prima mit dem Gerät umsetzen lassen. Ob Pulsanzeige und Körperfettberechnung sehr genau sind, wage ich zu bezweifeln, aber wer auf solche Dinge großen Wert legt, sollte sich sowieso lieber einen Pulsgürtel und eine Körperfettwaage zulegen. Als ungefährer Anhaltspunkt langen die Angaben allemal.

Fazit: Für den günstigen Preis (290,- €) bin ich hochzufrieden mit dem was ich bekommen habe! Natürlich kann man kein High-End-Gerät ewarten, aber man bekommt auch keinen Billigschrott. Der Crosstrainer ist (gemessen am Preis) gut verarbeitet und es macht richtig Spaß darauf zu trainieren.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


22 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klasse Sportgerät zum günstigen Preis, 29. Februar 2012
Rezension bezieht sich auf: Christopeit Crosstrainer AX 6 (Ausrüstung)
So nun erstmal zum Gerät ansich.Es Sieht sehr robust aus und ist es auch.
Ein leicht knackendes Geräuch beim lauf ensteht,was aber nicht stört.
Das Gerät selbst macht einen soliden Eindruck.
Der Computer ist gigantisch,es sind 17 verschiedene Trainingsprogramme
verfügbar u.a. ein Körperfett Programm sowie drei verschiedene Puls-beschleunigungsprogramme.
Beim Körperfett-Programm wird vom Gerät ermittelt wie hoch der Fettanteil im Körper ist und
legt ein Trainingsprogramm vor was sehr anstrengend sein kann(aber Spass macht).
Im Fettprogramm lässt sich einstellen,ob Männlich oder Weiblich sowie Größe und Gewicht rest macht
das Gerät.
Es gibt 4 Benutzerprogramme für individuelles Training je nach bedarf.
Es gibt kein Regler fürs erhöhen oder senken der Widerstandsregulierung das wird alles über den kleinen
Computer Programiert was Ich persöhnlich super toll finde.
Der Aufbau ist mit 2 Personen recht einfach(Ikea Anleitung sind leichter zu befolgen :-) ) was trotzdem
nach einigen schauhen doch zügig von statten geht.
Ich kann dieses Gerät einfach jeden empfehlen der sich zuhause einfach Fit halten möchte und auf Technik
nicht verzichten will.
Es lässt sich sogar beim Fernsehen prima laufen ohne das es irgendjemand stört.
Viel Spass und erfolg beim Training
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr zufriedenstellend!, 12. Dezember 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Christopeit Crosstrainer AX 6 (Ausrüstung)
Diesen Crosstrainer hab ich vor etwa 1 1/2 Monaten gekauft. Habe mich aus Erfahrung für ein Christopeit-Modell entschieden da ich mit einem ihrer Heimtrainer bereits sehr zufrieden bin. Der Aufbau war nach ca. 3 Stunden erledigt und ohne besonderes handwerkliches Verständnis möglich. Seitdem benutze ich den Crosstrainer 4-5 Mal die Woche jeweils für 90 Minuten, von Quietschen und Knarren keine Spur (bei 58 kg Belastung). Die individuellen Trainingsprogramme sind leicht einzustellen, das Gerät selbst ist sehr solide gebaut. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist wirklich ausgezeichnet, daher kann ich dieses Gerät nur weiterempfehlen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 210 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Christopeit Crosstrainer AX 6
EUR 239,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen