Kundenrezensionen


1 Rezension
5 Sterne:
 (1)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Guillaume de Machaut und sein Vermächtnis, 10. Mai 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: De Machaut - Messe de Nostre Dame (Audio CD)
Das "Ensemble Gilles Binchois" ist eines der renommiertesten Alte-Musik-Formationen überhaupt und hat seit nunmehr dreißig Jahren eine Vielzahl an Aufnahmen veröffentlicht. Brilliant Classics hat nun mit dieser Box drei Einspielungen herausgebracht, die zuvor unter Harmonic Classics gemacht worden waren (und später von Cantus Classics übernommen wurden). Es handelt sich um:

I. Messe de Nostre Dame, EA: 1990 Harmonic Classics
II. Le Vray Remède D' Amour, EA: 1989 Harmonic Classics
III. Le Jugement du Roi de Navarre, EA: 1998 Cantus Classics

Diese Aufnahmen waren lange nicht mehr verfügbar und dementsprechend selten zu bekommen. Jetzt liegen sie wieder vor - und schon dafür kann man Brilliant Classics nicht genug danken.

Dominique Vellards Beschäftigung mit Guillaume de Machaut hat zu herrlichen Aufzeichnungen geführt, die immer noch begeistern können. Das gilt vor allem für die Messe: eingekleidet im Proprium für Maria Himmelfahrt, wird die Messe mit vier Solostimmen gesungen (Andreas Scholl, Gerd Türk, Emmanuel Bonnardot, Jacques Bona). Im moderaten Tempo werden die Stimmen klar nachvollziehbar, ohne daß die Messe ihre innere Spannung verliert. Damit reiht sich diese Einspielung ganz weit vorne ein in die Reihe neben dem "Hilliard Ensemble" und dem "Ensemble Organum". Die weltlichen Lieder auf den anderen CDs sind mit der selben Präzision und Innigkeit gesungen, wobei eine behutsame Instrumentalbegleitung unterlegt wurde. Zwischendurch werden Machauts nichtvertonte Gedichte rezitiert, was einen interessanten Kontrast zu den Musikstücken darstellt. Das Ganze liegt in einer fantastischen Klangqualität vor, die die feinen Nuancen wunderbar übertragen.

Dies ist definitiv eine große Empfehlung für alle, die sich mit der mehrstimmigen Musik des Mittelalters auseinandersetzen möchten. Machaut galt und gilt nicht umsonst als der überragende Künstler der damaligen Zeit, und hier wird deutlich gemacht, warum das so ist: er hinterließ ein einzigartiges Oeuvre, was auch heute durch seine Komplexität und seine Kunstfertigkeit beeindruckt. Kurz: eine grandios komponierte Musik - in exzellenten Interpretationen. Kaufen!

Zu den drei CDs liegt noch eine CD-ROM bei, auf der die Originaltexte und deren Übersetzungen (Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch) als PDF gespeichert sind. Das Booklet umfaßt 12 Seiten und führt die Tracklisten und Bemerkungen zu den Einspielungen (in Englisch) auf.

"Guillaume de Machaut: Sacred And Secular Music" (Brilliant Classics no. 94217, 3 CDs + CD-ROM, 2011)
58 Tracks, 189:58 Minuten
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

De Machaut - Messe de Nostre Dame
De Machaut - Messe de Nostre Dame von Ensemble Gilles Binchois (Audio CD - 2011)
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen