Kundenrezensionen

254
4,2 von 5 Sternen
Netgear WNA1000M-100PES N150 Wireless USB Microadapter
Größe: N-150Stil: MicroÄndern
Preis:14,06 €+Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 8. Februar 2011
Sehr Empfehlenswert! Getestet mit einen NetGear W-LAN AP: Alten Rechner im Keller und AP im 1. Stock, Neubau, Beton etc. Verbindung stets mit 135Mb/s Durchsatzraten aus dem Internet Zwischen 200-1Mb/s erreicht - bei der Konstellation hervorragend!
Vorteil gegenüber einen 300Mb/s Stick: Beim 300er Stick wird der USB-Bus ggf. voll ausgereitzt und alle anderen USB-Devices ausgebremst, daher funktionieren dann unter Umständen weitere USB-Sticks, Festplatten etc. nicht mehr parallel dazu! Schneller ist nicht immer besser!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 11. Juli 2011
Der Wlan-Stick wurde vom Händler in kürzester Zeit Versand und traf bei mir in einwandfreiem Zustand ein. Den Stick bestellte ich mir, da es der einzige mit fast nur positiven Bewertungen war. 22 Kunden waren zufrieden, also dachte ich mir vielleicht bin ich der Dreiundzwanzigste :) Auf der Packung stand zunächst, dass dieser Stick mit 150 MBit/s nur für Surfen, Chatten und E-Mails versenden sei. Darüber habe ich mich geärgert, da ich mehr erwartet hätte. Und tatsächlich: Der Stick hielt mehr als er versprach. Ich kann nicht nur Surfen, Chatten und E-Mails versenden, sondern auch noch Multiplayer-Spiele wie Counter-Strike Source spielen, mit einem Ping von ca. 1-20. DSL-Speedtests lieferten mir auch Hervorragende Ergebnisse. Von der Schnelligkeit und dem Empfang bin ich echt überrascht. Dazu hat es noch einen Edlen Design der sehr gut zu meinem Monitor passt. Ich lasse den Stick im Cradle, da ich ihn aufgrund des guten Optik auf dem Schreibtisch haben will. Ich würde es nochmal kaufen und empfehle es jedem weiter, der ein Wireless USB-Adapter benötigt.
44 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 26. Oktober 2010
Hallo,

meine Vorschreiber habens schon auf den Punkt gebracht.
- Installation kein Problem
- Design i.O.
- Gute Sende- und Empfangsleistung

Mein alter Siemens Gigaset USB Adapter konnte im Keller
keine stabile Verbindung zum DSL Router aufbauen.
Der Netgear hat hiermit keine Probleme.
- Signal Qualität sehr gut
- Übertragungsrate gut

Nachteile:
- bisher keine bemerkt

Ciao

F.S.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 21. November 2010
Hatte kleinere Schwierigkeiten mit der Installation, was wohl aber an meinem PC lag.
Seitdem ich das Problem gelöst habe, läuft der Stick einwandfrei.
Hatte vorher einen anderen Stick an gleicher Stelle und circa nur halb so viel Empfang - bin also sehr zufrieden und gebe deshalb auch 5 Sterne!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 22. Juli 2014
Ich habe mir diesen Adapter gekauft, da mein alter Adapter schon 5-6 Jahre alt war und ab und zu komplett die Verbindung verliert. Die Installation verlieft reibungslos und alles war in Ordnung. Nach 2-3 Tagen kamen sporadische Verbindungsabbrüche und das Surfen war schon kaum mehr möglich (geschweige denn Streams). Dieses Verhalten wurden nur noch schlimmer. Nach Neuinstallation und dem Wechsel des USB Ports habe ich dann feststellen müssen, dass es an dem Adapter liegen muss. Vorhin hatte ich dann alle 2 Minuten Abbrüche, sodass ich meinen alten Adapter wieder anschließen musste.
Der Stick geht zurück.
11 KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 17. Oktober 2014
Ich habe diesen Stick gekauft, um ihn am neuen PC unserer Familie einzusetzen. Die Installation dauerte sehr lange. Danach wurde der Stick zwar vom Computer erkannt, jedoch nicht vom Netgear Programm.
Ich habe es zweimal wiederholt. Jedesmal das Gleiche. Auch die Deaktivierung der Fire-Wall brachte nichts. Die heruntergeladene Software von Netgear half ebenfalls nicht.
Völlig entnervt, habe ich darauf hin einen anderen USB Stick von sitecom gekauft. Dieser war in 5 Minuten installiert und einsatzbereit.
Deshalb kann ich nur von diesen Netgear Produkt abraten.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 13. Juli 2014
Ich habe diesen Stick mit Treiber und auch mit Windwos 8.1. Boardmitteln verwendet. Leider habe ich ca. einmal pro Stunde Aussetzer. Dieser Stick erfüllt einfach sein Zweck nicht.
11 KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
Als WLAN Router verrichtet bei mir ein Netgear DGND3800B N600 Wireless Dual Band Gigabit VDSL/ADSL seinen Dienst zusammen mit einem D-Link DWA 160.
Im Prinzip war das schon eine gute Kombi, auch wenn im 5GHz Netz das ganze etwas aufstellungskritisch war und bei Full HD Streaming auch mal an seine Grenzen kam.
Da der DWA 160 die Grätsche gemacht hat, wollte ich mal einen anderen WLAN Stick testen.

Speziell bei diesem hier hatte ich die Hoffnung, wenn er für 450mbit ausgelegt ist, sollten 300mbit (nur das kann mein Router) kein Thema sein.

Der Netgear WNDA4100 N900 ist recht groß, was ich aber eher als positiv sehe im Sinne einer besseren Empfangs-/ Sendeleistung und geringerer Erwärmung. Die Optik ist überaus ansprechend, auch wenn ich eine Schutzkappe vermisst habe. Seitlich befinden sich LEDs, blau für 5GHz und orange für 2,4 GHz.
Besonders stylisch ist der Standfuß. Aber auch hier: Kabel (für mich) zu kurz. Es wäre doch mal eine "Innovation" den Standfuß mit einer USB Buchse auszustatten, sodass man die Kabel tauschen kann?

Auch die Softwareinstallation ging problemlos. Netgear hat für seine Sticks und Router die Netgear Genie Oberfläche im Einsatz, es hat also alles den gleichen look&feel.
Letztendlich hat die Software aber kaum Mehrwert im Vergleich zu den Windows eigenen Funktionen. Bei den Ralink Treibern beispielsweise wird zumindest noch die Sendeleistung angegeben.
Die Einstellungen im Gerätemanager sind auch die üblichen, also Roaming, WMM, etc.

Getestet habe ich ihn vorwiegend im 5GHz Band mittels Full HD Media Streaming. Prinzipiell bringt er hier eine solide Leistung ohne Verbindungsabbrüche oder richtige Schwächen.
Aber egal wie ich ihn (und den Router) ausrichte, er kommt meist nicht über 270mbit und die Signalqualität erreicht nie 5 Balken. Da bringt es mir auch nix, wenn er fast ein Dutzend anderer WLAN Netze in der Umgebung mit 2 bis 3 Balken aufführt.

Ich werte das so, dass er vielleicht bei einem Router mit optimaler WLAN Leistung (z.B. externe Antennen) - und das bietet der Netgear DGND3800B nicht - ggf. eine bessere Performance hinlegen würde. Wenn aber der Router hier nicht schon optimale Bedingungen vorgibt, reißt es dieser WLAN Stick auch nicht mehr.

Fazit:
- Optik und Verarbeitung sehr gut
- keine Schutzkappe
- solide Leistung, kann aber noch nicht mal 300mbit voll ausreizen, aufstellungskritisch
- gute und stabile Software, aber lediglich nur Standard (Windows-) Funktionalitäten

In Anbetracht des recht hohen Preises gibts nur knapp 4 Sterne und somit geht er wieder zurück.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 20. September 2012
Überblick:
Ich habe mir den Netgear Wireless Adapter bestellt um meinen festen Rechner via WLAN mit dem Internet zu verbinden. Ein Kabel zu ziehen war nicht möglich.
Seit einem Tag habe ich den Stick nun in Betrieb, diese Rezension ist also eine Art Impulsbewertung. Sollte sich etwas verändern werde ich das aber hier einfügen.

Verpackung, Inhalt, Verarbeitung:
Alles sicher und platzsparend verpackt! Enthalten sind Anleitungen in mehreren Sprachen, die Treiber-CD, der Stick und die USB-Verlängerung/Halterung. Besonders hat mich gefreut, dass ein großer Sticker auf der Plastikfolie, in die der Stick eingewickelt war, mich noch einmal explizit darauf hinwies, erst den Treiber zu installieren. Da fühlt man sich als Kunde gut versorgt :) Der WLAN-Adapter an sich ist kaum größer als ein normaler USB-Stick, führt in meinem Fall aber trotzdem dazu, dass der daneben liegende USB-Port blockiert wird. Mit der mitgelieferten USB-Verlängerung ist aber auch das kein Problem. Ich habe den Stick jetzt wie im Bild oben gezeigt auf meinem Tisch stehen und durch das dezente Aussehen fügt er sich gut in den das Bild von Monitor, Lautsprechern und Drucker ein. Die Verarbeitung ist gut, bislang gibt es nichts zu bemängeln.

Installation:
Genau so will ich das haben! Treiber-CD eingeworfen, lediglich den Treiber (ohne die zusätzliche Netgear-Software) installiert, Stick angeschlossen und 10 Sekunden später konnte ich mich in mein WLAN-Netzwerk einwählen. Einfacher geht es nicht. Auch nach mehreren Neustarts und "Schlaf-Phasen" meines PCs, steht die Verbindung immer wieder sofort. Hier gibt es wirklich nichts auszusetzen.

Geschwindigkeit:
Da ich bis jetzt noch keinen PC per Kabel ans Netzwerk angeschlossen habe, kann ich nicht wirklich sagen, wie sich der Stick im Vergleich schlägt. Meiner Erfahrung nach kann ich aber ein positives Urteil fällen. Surfen, Videos schauen und online Spielen funktioniert alles ohne Probleme und Verzögerungen.

Fazit:
Ich bin momentan zu 100% zufrieden und gespannt, ob das auch so bleibt. Gegebenenfalls folgt ein Update!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 16. Januar 2011
Hallo
Dieser Stick ist einfach Klasse. Sehr schnelle Einrichtung und Installation. Perfekte WLAN Verbindung. Also für diesen Preis excellente Leistung. Kauftip
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden