Kundenrezensionen


2 Rezensionen
5 Sterne:
 (2)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen besser geht es kaum.., 17. Juni 2009
Von 
Horst Coels "Horst Coels - Musikzirkus.eu" (Arnsberg) - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)    (REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Calling (Audio CD)
"The Aquarium Rescue Unit" war und ist eine Jazz Rock Band die eigentlich ihre Entstehung aus der Begleitband von Bruce Hampton hatte.
Sie war nicht als feste Formation angedacht und so war eine ständige Umbesetzung der Normalfall.
Einige der Members landeten bei Widespread oder temporär bei den Allman Brothers.
Ihr Stil ist nicht auf den Jazzrock begrenzt, sie bieten vielmehr eine Kombination aus Bluegrass, Rock, Latin, Jazz und einigen nicht zuzuordnenden Stilen.
Kurzum eine perfekte Synthese aus vielen Genres.
Mit Hurt No More" geht es gleich mächtig los, funky Guitar, klasse Gesang, Bass Attacken und ein toller Hammondteppich zeigen sofort auf, wohin die musikalische Reise hingehen wird.
Das Gitarrensolo ist schon ein erstes Highlight des Albums, mal Twin mal frickelig und dann einfach nur straight ahead.
Die Breakes sind klasse und halten die Spannung beim Hörer automatisch hoch.
Perfekte Mucke die leider nach knapp 4 Minuten schon ihr Ende findet.

Das Titelstück The Calling" schaltet einen Gang zurück, ist aber wunderbar melodisch.
Die Mid Tempo Nummer wird durch Klavierläufe und Akustik Gitarre bestimmt.
Der Gesang passt perfekt und wird dann wiederum durch ein feines Gitarrensolo abgelöst.

Nice" ist ebenfalls ein Mid Tempo Stück, es wird aber durch Sologitarre, Hammond und Piano beherrscht.
Jedes Solo für sich ist klasse und zieht den Hörer in seinen Bann, diese Nummer ist einfach klasse.

Alle weiteren Stücke bieten satt Abwechslung, Hammond, Gitarren, Piano und ein irrer Drive durch die Drums/Percussions sorgen für Hochstimmung.
Ob es funky, jazzig oder rockig wird, nichts ist auch nur Ansatzweise mit einem anderen Stück des Ausnahme Albums vergleichbar.

Die Hammond röhrt, die Drum Breakes sind umwerfend, die Gitarren Solos sind mal leicht und auch mal etwas schwerer zugänglich, der Bass feuert an und zu allem der klasse Gesang von Paul Henson.

Sehr gelungen sind die wunderbaren Flöten Parts, sehr ungewöhnlich zwar, aber ohne könnte ich mir die Stücke jetzt nicht mehr vorstellen.
Die Flöte wurde in einigen Stücken eingesetzt, ist also nicht auf gelegentliche Gastauftritte" beschränkt worden.
Wahnsinn.
Wer Widespread Panic, Screamin' Cheetah Wheelis, die Allmanns, Umphrey's McGee in perfekter Mischung hören möchte, kommt um dieses Album nicht herum.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Must have für alle Musikkenner, 6. März 2008
Von 
Rezension bezieht sich auf: The Calling (Audio CD)
Das Beste was ich in den letzten Jahren in die Ohren bekommen habe.
"Robben Ford trifft Toto,die sich von irgendwelchen Funkymuckern und
den Allman Brothers beeinflussen lassen".So könnte man das beschreiben.
Absolut genial= Songwriting,musikalisches Können+Studioarbeit.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

The Calling
The Calling von Aquarium Rescue Unit
MP3-Album kaufenEUR 8,99
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen