MSS_ss16 Hier klicken Kinderfahrzeuge createspace Cloud Drive Photos Kamera16 Learn More Amazon Weinblog saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic GC FS16

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen2
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 8. April 2013
Das ist der beste Satie auf Klavier. Wenn es diese mp3-Downloads aus dem Jahr 2011 ebenso als Doppel-CD zu kaufen gäbe, dann hätte ich mich für die Doppel-CD-Ausgabe entschieden. Wirklich gut ist zwar auch die CD mit Volcano und Entremont (ASIN: B003VURFYU Piano Works ), doch Roland Pöntinen übertrifft mit dieser Interpretation noch den mit seinen umfangreichen Einspielungen als Vorbild geltenden Altmeister Aldo Ciccolini (als 5 CDs-Box mit ASIN: B008DK3PLU Klavierwerke oder als Doppel-CD mit ASIN: B000024ZXC Werke für Klavier bzw. mit anderen Titeln ASIN: B000064865 Oeuvres pour Piano oder als Einzel-CD mit ASIN: B005FVFW7U Klavierwerke ). Die Einspielungen von Ciccolini haben den Vorteil, nie so traurig schleppend interpretiert worden zu sein, sogar teilweise ein fröhliches Tempo zu erreichen. Pöntinen ist auch noch zum Teil schleppend, aber interpretiert z. B. die Gnossienne Nr. 1 unglaublich gut, ja am besten. Mir gefällt an diesen Pöntinen-Einspielungen auch die gute Auswahl der 50 Stücke. Wegen der sehr ruhigen Musik sollte man übrigens eher auf eine sehr gute Tontechnik der CD achten, denn ein schlechter Klang oder störendes Geräusch fällt in Momenten der Stille besonders auf. In dieser Hinsicht sind die Aufnahmen von Pöntinen auch bestens. Für den Fall des Brennens von 2 normalen CDs zur Sicherung der mp3-Daten habe ich meine auf die Dateigrößen orientierte Titelaufteilung als zwei Kundenbilder zusätzlich hochgeladen. Ob diese Gedankenstütze für Sie nützlich ist, können Sie bei den Bildern anklicken. Zwar brennt man bereits mit Tonqualitätsverlust komprimierte mp3-Daten (Download-Bitrate 211 bis 259 kBit/s) nach der vorherigen Umwandlung in wav-Daten, aber das Ergebnis kann sich Dank exzellenter Aufnahmenqualität immer noch recht gut hören lassen.

Für die Orchesterwerke ist nur eine CD tatsächlich betrachtenswert: die mit dem Nancy Symphony Orchestra unter Kaltenbach (ASIN: B00000JYTF Orchesterwerke ), denn sie ist immer noch besser als die Aufnahmen mit dem Orchester aus Toulouse unter Plasson und mit dem Französischen National-Radio- und Fernseh-Sender-Orchester unter Rosenthal (ASIN: B001885C24 Orchestral Music of Erik Satie ). Und die CD mit dem New London Orchestra unter Corp macht dagegen nur einen geringfügig besseren Eindruck (ASIN: B00067FFCA Parade/Mercure/Gymnopedies/+ ). Die Sado-CD ist da nicht wesentlich besser (ASIN: B000059ZI6 Orchestral Works ).
review image review image review image review image
11 Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Oktober 2012
Es war ein Download, also keine Lieferzeit. Ein guter Preis-Leistungsverhältnis. Gute Aufnahmenn, gute Interpretation. Da hat man einen (wenn auch kleinen) Überblick über zumindest die wichtigsten Werke eines Komponisten.
wolfi
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

3,99 €
9,99 €