Kundenrezensionen


8 Rezensionen
5 Sterne:
 (2)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:
 (3)
1 Sterne:
 (2)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Realistischer Vorderschaftrepetierer
Ich habe diese Schrotflinte mit Cabela's Dangerous Hunts 2011 gekauft. Das Gewehr ist nicht gerade so genau wie der Dual Shock 3 aber zum schießen perfekt.
Plus und Minus:

+ Realistischer Pump-Action Grip
+ Red lense Hunter sense mit Zielfernrohr verwendbar
+ Verstellbarer Hinterschaft in dem ein USB Stick Platz hat

- Für...
Veröffentlicht am 28. November 2011 von Moose Hunter

versus
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Voll daneben...
Pro:
- tolle Verarbeitung des Kontrollers
- Bedienung sehr ausgefeilt (Knöpfe gut positioniert)
- selbst für Erwachsene gut zu halten (Hinterschaft weit verstellbar)
- Batterien mitgeliefert

Kontra:
- etwas zu schwer (als Kontroller kaum längere Zeit komfortabel zu halten)
- Zielfernrohr erscheint...
Vor 23 Monaten von 711mx3 veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Voll daneben..., 8. Mai 2012
= Spaßfaktor:2.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Cabela's Dangerous Hunts 2011 - Top Shot Elite Gun (Zubehör)
Pro:
- tolle Verarbeitung des Kontrollers
- Bedienung sehr ausgefeilt (Knöpfe gut positioniert)
- selbst für Erwachsene gut zu halten (Hinterschaft weit verstellbar)
- Batterien mitgeliefert

Kontra:
- etwas zu schwer (als Kontroller kaum längere Zeit komfortabel zu halten)
- Zielfernrohr erscheint überflüssig und zu klein.
- Kalibrierung kaum durchzuführen (46 Zoll Bilschirm und Sofa-Abstand 2,30m)
- Steuerung zäh, langsam, verzögert und wie am Gummiband gezogen
- nur zwei (?) Spiele werden bisher unterstützt

Schiess-Spiel Erfahrung ist bei mir reichlich und langjährig vorhanden (Operation Wolf, Mad Dog McCree, Virtua Cop, Space Gun, House of the Dead 2 [Dreamcast]), daher kann ich voller Überzeugung sagen, dass dieses System sich zäh spielt wie alter Honig. Das Fadenkreuz braucht merklich lange, bis es der Richtung des Kontrollers folgt. Es wirkt, als würde man ein bleiernes Fadenkreuz an einem Gummiband ziehen. Im Vergleich zu Segas altem House of the Dead 2 auf der DC und einem 60hz-Kathodenstrahler mit der entsprechenden Lightgun ist das ganz und gar nervig und killt (kleines Wortspiel am Rande) den Spielspaß.
Das Teil geht zurück, obwohl ich mich sehr darauf gefreut habe.
Das Dangerous Hunts 2011 Spiel sieht gut und etwas steril aus, aber vom morbiden Spielspaß, irrwitzigen Tempo und von der messerscharfen Präzision eines House of the Dead 2 ist es soweit entfernt wie ein Klumpen Knete von einem Flummi.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Klasse Verarbeitet aber das wars dann auch !!!!!, 23. Dezember 2012
= Spaßfaktor:2.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Cabela's Dangerous Hunts 2011 - Top Shot Elite Gun (Zubehör)
Das Gewehr ist sehr gut verarbeiet. Nur Leider bekomme ich jedenfalls es nicht Kalibriert Schade, ich habe es mit allen Mitteln versucht unter und überden Fernseher 46" mit nah bis weit weg leider ohne Erfolg habe den Sensor auch auf Bücher gestellt und knapp unter den Bildschirm gestellt ich weiß zwar nicht wie die aneren das machen aber ich bekomme es nicht hin. Obwohl die Spiele dazu nicht schlecht sind Cabela Big Game Hunter einfach klasse. vielleicht hat ja irgend wer einen Tipp für mich um es zu 100% zu Kalibrieren wäre sehr dankbar.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Kaum zu Kalibrieren, mehr Ärger wie Spaß, 10. Dezember 2012
= Spaßfaktor:1.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Cabela's Dangerous Hunts 2011 - Top Shot Elite Gun (Zubehör)
Habe mir die TSE mit Cabela's Big Game Hunter 2012 letzte Woche gekauft und ich muss sagen ich bin sehr sehr enttäuscht von der TSE.
Anfangs war ich noch eher positiver Dinge, Verarbeitung war ganz ok, der zusammenbau sehr einfach. Machte sich gut in der Hand. Also los gehts, Spiel rein, Spiel starten und dann gehts auch schon recht flott zum kalibrieren... Nach einer knappen Stunde gab ich auf, als ich die Sensorleiste überall versucht habe zu positionieren, die Entfernung zum Fernseher gefühlte hundertmal veränderte, sowie die Position von mir selber. Aber es hat einfach nicht funktioniert, die TSE halbwegs zufriedenstellend zu kalibrieren. Hatte mich zugar danach extra nochmals im Internet informiert ob ich etwas übersehen habe, aber dort fand ich nur noch mehr Meldungen über unzufriedener Kunden die sich auch die TSE gekauft haben und beim kalibrieren verzweifeln. Anscheinend bekommen es aber auch manche Leute einigermasßen hin. Aber ich habe keine Lust dort alles mögliche zu probieren und ewig an der Kalibrierung rum zu machen, denn ich will ja spielen. Deswegen schicke ich die TSE wieder zurück und rate vom Kauf ab! Dann doch lieber den Sony Move Sharp Shooter ohne Zielfernrohr.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Realistischer Vorderschaftrepetierer, 28. November 2011
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Cabela's Dangerous Hunts 2011 - Top Shot Elite Gun (Zubehör)
Ich habe diese Schrotflinte mit Cabela's Dangerous Hunts 2011 gekauft. Das Gewehr ist nicht gerade so genau wie der Dual Shock 3 aber zum schießen perfekt.
Plus und Minus:

+ Realistischer Pump-Action Grip
+ Red lense Hunter sense mit Zielfernrohr verwendbar
+ Verstellbarer Hinterschaft in dem ein USB Stick Platz hat

- Für level wie Full Moon o. Weideland nicht akurat genug

Fazit:

Realistisches Jagen, Kaufempfehlung!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Wenn es ordentlich funktionieren würde dann super !!!, 12. März 2012
Von 
= Spaßfaktor:2.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Cabela's Dangerous Hunts 2011 - Top Shot Elite Gun (Zubehör)
Ich habe mir diese Gun nachträglich gekauft um einmal dzu sehen wie viel mehr Spaß eine solche Light-Gun macht. Das Problem hierbei ist nur, das sich die Waffe nicht ordentlich kalibrieren lässt. Zielt man auf die Mitte des TV-Gerätes, so sieht man das Fadenkreuz nicht. Zielt man allerdings auf die Mitte der Sensorleiste - so erscheint das Fadenkreuz wunderbar auf der Bildschirmmitte. Sollte man also nicht die Möglichkeit haben die Sensorleiste in der Mitte des Fernsehers (Mitte des Bildes) zu befestigen > kommt kein wirklicher Spielspaß auf!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen alles super, 3. Mai 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Cabela's Dangerous Hunts 2011 - Top Shot Elite Gun (Zubehör)
das würde ich jeden weiter empfehlen.
Alles ohne Probleme abgelaufen und sehr schnell da gewesen.
Super schneller Ablauf alles top.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Alles in Allem nicht schlecht, 20. Juni 2012
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Cabela's Dangerous Hunts 2011 - Top Shot Elite Gun (Zubehör)
Also der Controller an sich ist echt Klasse gemacht. Die Knöpfe sind gut verteilt und der Spielspaß ist wirklich groß. Es ist am Anfang nur etwas gewöhnungsbedürftig bis man den Dreh raus hat. Aber ansonsten ist das Feeling echt genial und das Spiel wirkt natürlich einiges realer ;)

Das einzig negative ist das Gewicht des Controllers, da man dies auf Dauer schon spürt. Doch auch das geht im Jagdfieber schnell verloren.

Ich habe den Controller 15€ zu teuer gekauft und bereue es nicht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen falsches Produkt, 1. Februar 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Cabela's Dangerous Hunts 2011 - Top Shot Elite Gun (Zubehör)
Im Titel stand, dass es für die XBOX wäre. Das stimmte aber nicht. Es ist für die PS. Konnte aber kostenfrei zurückgesandt werden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst
ARRAY(0xabd9fa80)

Dieses Produkt

Cabela's Dangerous Hunts 2011 - Top Shot Elite Gun
Cabela's Dangerous Hunts 2011 - Top Shot Elite Gun von Activision Blizzard Deutschland (PlayStation 3)
EUR 14,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen