Kundenrezensionen


424 Rezensionen
5 Sterne:
 (262)
4 Sterne:
 (89)
3 Sterne:
 (37)
2 Sterne:
 (9)
1 Sterne:
 (27)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


128 von 131 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klasse Allround-Gerät fürs Netzwerk
Der Brother MFC-7360N ist ein sehr preiswerter, aber dennoch sehr ansprechender Netzwerk-Multifunktionsdrucker. Das Gerät arbeitet hier im Vergleich mit dem zuvor gekauften HP LaserJet M1212nf, der aus meiner Sicht ein deutlicher Fehlkauf war und im Netzwerk nur sehr unzureichende Arbeit verrichtete.

Der Brother MFC-7360N ist in einem Mac-Netzwerk mit Time...
Veröffentlicht am 28. Februar 2012 von B., Christoph

versus
26 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Laut, aber technisch gut und super Preis
technisch gut und super Preis, aber zu laut, daher Rückgabe, Abwicklung über Amazon wie gewohnt hervorragend und schnell. Warum aber schafft es Brother seit Jahren nicht, die MFC-Laserdrucker mit leisen Lüftern auszustatten? Das lange und zu laute Nachlaufen nach nur einer einzigen Kopie oder 1 Druck ist überaus lästig. Ich habe den Eindruck, dass...
Veröffentlicht am 12. Januar 2012 von kaufmann


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Funktioniert gut im Netzwerk. Keine Probleme bisher, 21. Juli 2013
Rezension bezieht sich auf: Brother MFC-7360N Multifunktionsgerät (Drucker, Kopierer, Scanner und Fax) (Personal Computers)
Ich habe den Brother MFC7360N nicht bei Amazon gekauft, möchte aber dennoch eine kleine Rezension abgeben.

Kurz zum Aufbau:2 PCs mit Win7 64bit, WLAN Router, Drucker über Netzwerkkabel an Router angeschlossen.

Gerät wurde geliefert und natürlich gleich ausgepackt und Kontrolliert. Nach Recherchen auf der Brother HP gleich die aktuellste Software auf beide Computer geladen und Installiert.
Drucker per Netzwerkkabel an den WLAN-Router angeschlossen und per PC-Software suchen lassen.
Das Runterladen der Software, installieren und anschließen des Drucker war innerhalb einer halben Stunde Erledigt.
Computer und Drucker kommunizierten sofort und ohne Probleme Miteinander.

Eine relativ große pdf Datei gesucht (ca. 120 Seiten groß) und gleich von beiden Rechnern an den Drucker geschickt. Ca. 15-20 sek. später bereitete sich der Drucker auch schon gleich aufs Drucken vor und legte los. Bis beide pdf Dateien ausgedruckt waren, verging natürlich ein bisschen Zeit. Aber wir sind ja nicht auf der Flucht, sondern Drucken ein Dokument. Das Betriebsgeräusch würde ich jetzt nicht lauter als einen herkömmlichen Tintenstrahldrucker einstufen. Danach habe ich 25 Seiten in den automatischen Kopier/Scaneinzug gelegt. Auch dieses verlief ohne Papierstau oder anderen Problemen.

Die ausdrucke waren super. Keine Beanstandung auch hier was das Betriebsgeräusch des Scanners angeht. Ausdrucke waren fein und sauber gedruckt.

Der Drucker ist jetzt seit ca. 2 Monaten in Betrieb, und es wurden schon an die 800 Seiten gedruckt. Keine Probleme bisher. Weder mit dem MFC7360N selbst, noch mit der Software auf beiden Computern.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Für den Heimgebrauch absolut zu empfehlen, 23. November 2012
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Brother MFC-7360N Multifunktionsgerät (Drucker, Kopierer, Scanner und Fax) (Personal Computers)
Hab das Gerät vor einiger Zeit gekauft, nachdem mein DeskJet 930c den Geist aufgegeben hat. Und wenn, dann Laser (+Scanner), da ich bei Tintenstrahldruckern zu häufig Erfahrungen mit verstopften Patronen usw. gemacht habe.

Ich bin jemand der nicht sehr viel druckt, daher ist diese Bewertung nicht für Büro-Nutzer relevant. Ich benutze den Drucker und Scanner ausschließlich über das Netzwerk.

Einrichtung: wenn man die Brother-Software nutzen möchte, schmeißt man einfach die CD rein oder lädt das volle Treiberpaket von Brother für Windows herunter. Funktioniert auch ohne Probleme. Möchte man aber möglichst viel Software weglassen um den Rechner nicht so zuzumüllen, muss man ein wenig Zeit investieren, ist jedoch auch möglich und spart etwa 150 MB Platte. Linux: wird von Brother unterstützt und sogar mit Schritt-für-Schritt-Anleitungen beschrieben (x86 und x86_64 Systeme mit x86-Paketen), wenn man die Anleitungen befolgt, geht das sogar schneller.

Alltag: Alles funktioniert nach wie vor, eine kleine Macke gibt es aber: Uhrzeit wird beim ausschalten nicht behalten. Das Betriebsgeräusch ist für den Heimgebrauch durchaus akzeptabel - Fürs Büro bleibt der Drucker aber zu lange aktiv bevor er in den StandBy geht. Dennoch kann ich die Bewertung "Kann nebenbei nicht einmal telefonieren" (eine der schlechten Bewertungen) eindeutig nicht nachvollziehen. Außerdem ist der Papiereinzug zum Scannen relativ praktisch. Fax konnte ich nicht testen (ist mir aber auch nicht wichtig).

Insgesamt finde ich den Drucker gut für den Heimgebrauch, der Lüfter würde mir aber im Büro oder als Viel-Drucker auf die Nerven gehen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen jederzeit wieder, 28. Februar 2012
Rezension bezieht sich auf: Brother MFC-7360N Multifunktionsgerät (Drucker, Kopierer, Scanner und Fax) (Personal Computers)
Wir haben dies Gerät hauptsächlich als Kopierer und Faxgerät im Einsatz. Eine Vernetzung, bzw. Anbindung an den Computer um es als Drucker zu verwenden ist bei uns nicht nötig, aber möglich.
Kopieren und Faxen geht ratz fatz und in toller Qualität.
Warum wir dieses Gerät gekauft haben: Kopieren auch von Büchern möglich ( aufgrund der zu öffneden Scannerabdeckung)
Automatischer Vorlageneinzug von bis zu 35 Seiten.
Geringer Stromverbrauch und nicht zuletzt, durch die guten Bewertungen. Habe mich tagelang durchgelesen.
Im Ruhemodus ist das Gerät absolut ruhig. Beim Faxen haben wir noch nicht herausgefunden, wie es noch leiser gestellt werdeen kann, aber das bekommen wir auch noch raus. Wenn nicht, es wird ja nicht den ganzen Tag gefaxt.

Das Preisleistungsverhältnis ist topp. Wir können das Gerät nur weiterempfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


27 von 31 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gutes Gerät, 31. Mai 2011
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Ich habe in meinem Blog bereits das Gerät kritisch gewürdigt. In Kurzform:

- Extrem sicher und stabil verpackt
- Einrichtung des Faxes: Keine 5 Minuten und ich war erreichbar
- Betreibe das Gerät im Netzwerk unter Mac, Windows 7 und Ubuntu

Mac und Windows funktionieren unmittelbar, ohne größere Eingriffe. Unter Linux muss man sich zuerst den aktuellen Treiber laden und dann mit einer Anleitung von Brother konfigurieren. Danach ist aber auch dort das Drucken und Scannen im Netz ohne Probleme möglich.

Ich bin hinsichtlich Kopien (gerade Belege für die Steuererklärung) und vom Drucken sehr angetan. Für einen Langzeittest ist es natürlich noch zu früh. Aber ich kann den kleinen Helfer unumwunden empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


26 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Laut, aber technisch gut und super Preis, 12. Januar 2012
Rezension bezieht sich auf: Brother MFC-7360N Multifunktionsgerät (Drucker, Kopierer, Scanner und Fax) (Personal Computers)
technisch gut und super Preis, aber zu laut, daher Rückgabe, Abwicklung über Amazon wie gewohnt hervorragend und schnell. Warum aber schafft es Brother seit Jahren nicht, die MFC-Laserdrucker mit leisen Lüftern auszustatten? Das lange und zu laute Nachlaufen nach nur einer einzigen Kopie oder 1 Druck ist überaus lästig. Ich habe den Eindruck, dass Brother die zahlreichen Kritiken hierzu leider nicht ernst nimmt. Da hilft auch die 3-Jahresgarantie nicht. Die sollten mal bei Samsung reinhorchen, die können das! Nur meines Erachtens nicht so gute Verarbeitung, allerdings finde ich die Technik auch bei Samsung sehr gut und preiswert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen guter, preiswerter Allrounder, 28. Januar 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Brother MFC-7360N Multifunktionsgerät (Drucker, Kopierer, Scanner und Fax) (Personal Computers)
Nachdem der gute alte hp4L-Laserdrucker nach fast 20 Jahren doch langsam altersschwach wurde und für einen Scanner unter WIN7/64 von Canon keine Treiber vorhanden waren, suchte ich Ersatz. Zum besseren Handling der Dokumente-Schwemme wollte ich auch einen bezahlbaren Einzugsscanner. All das fand ich mit dem Brother MFC 7360N.
Meine Erfahrungen nach 2 Wochen Einsatz:
Pluspunkte:
+ Der Druck ist OK, aber bisher wenig genutzt, also keine Aussage zum Verbrauch möglich.
+ Der Scan mit Flachbett und Einzug funktioniert hervorragend, Blätter werden gut vereinzelt und für den Heimgebrauch ausreichend schnell gescannt.
+ Schön ist es auch, nun einen Kopierer zu haben für eine schnelle Kopie ohne den PC hochzufahren.
+ Der Preis ist für diese Ausstattung schon bemerkenswert
Minuspunkte:
- Installation im Heim-Netzwerk klemmte unter Win7/64 etwas, Drucken ging sofort, das ControllCenter, mit dem man die Ferneinrichtung macht und den Scan steuert, blieb immer hängen. Am Zweit-PC mit WIN XP Prof ging es auf Anhieb. Erst nach mehreren Neuinstallationen usw. funktionierte es dann an allen PCs im Netzwerk.
- Das Display hat nur sehr schwachen Kontrast aber das meiste macht man ja vom PC aus.
- Das Lüfter-Geräusch direkt nach dem Drucken ist schon recht laut, fürs häusliche Arbeitszimmer grenzwertig, man sollte das Gerät nicht direkt neben seinen Arbeitsplatz stellen und die Einstellung bis zum Standby möglichst kurz machen.

Fazit: Für diesen Preis kann man kein Spitzen-Profigerät erwarten. Aber für den Heimbedarf oder ein Minibüro ein gutes preiswertes Gerät.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein MUSS..., 14. Januar 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
... ein wenig mehr in den Drucker investieren lohnt sich wohl, um spätere Nebenkosten relativ gering im Vergleich zu halten. Der Drucker erfüllt alles, was es verspricht und empfängt zumindest (LAge: Keller) aus dem obersten Stockwerk sehr schnell die Daten. Scannen sowie Drucken über Wlan ist gar kein Problem, über die Treiber-CD ist alles sehr schnell konfigurierbar und schnell auf die Beine gestellt. Das Fax habe ich noch nicht ausprobiert, aber ich bin sehr zufrieden mit dem Produkt. Ist wie ein LAserdrucker leicht laut, aber akzeptabel und macht sonst keine Geräusche von sich - nur wenn in Betrieb. Super Design, stabile Ausführung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


19 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Brother MFC-7360N, 13. Januar 2012
Von 
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Brother MFC-7360N Multifunktionsgerät (Drucker, Kopierer, Scanner und Fax) (Personal Computers)
Ich habe mir diesen Drucker als Ersatz für einen alten Tintenstrahldrucker bestellt. Bei dem alten Gerät waren nach relativ kurzer Zeit immer die Patronen eingetrocknet.

In einem gemischten Netzwerk aus Mac und Windowsrechnern verrichtet dieses Gerät nun seinen Dienst.

Der Drucker ist nur über ein Netzwerkkabel angeschlossen und ohne Probleme funktioniert auf allen Rechnern das Drucken und das Scannen. Auch die Konfiguration über das Netzwerk ist kein Problem.

Kurzum: Ich bin begeistert. Brother bietet für Mac und für Windows sehr gute Softwarelösungen an. Ohne große Probleme konnte ich den Drucker in mein Netzwerk einbringen.

Darüberhinaus ist auch der Preis auch noch Spitze!

Klare Kaufempfehlung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


13 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Toner reset, 17. Oktober 2012
Rezension bezieht sich auf: Brother MFC-7360N Multifunktionsgerät (Drucker, Kopierer, Scanner und Fax) (Personal Computers)
Wenn der Drucker rummeckert das der Toner alle ist, obwohl eine neue oder wiederbefüllte Tonerkartusche eingesetzt wurde, macht Folgendes um dem Genöle ein Ende zu setzen:Brother TN-2210 Tonerpatrone schwarz für Laserdrucker HL-2240/-2240D/-2250DN/-2270DW

Gerät einschalten

Frontklappe öffnen (Da wo der Toner drin steckt)

Die Storno Taste drücken

Sternchen [*] Taste drücken

00 (zweimal die Taste 0) drücken

Klappe schliessen

Jetzt sollte der Drucker Ruhe geben und Sie können das Teil wieder Nutzen.

(Erfolgreich getestet)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


46 von 55 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Gemischte Gefühle, 16. August 2012
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Brother MFC-7360N Multifunktionsgerät (Drucker, Kopierer, Scanner und Fax) (Personal Computers)
Ich habe mit der Bewertung des Gerätes gewartet, weil ich feststellen wollte, wie hoch die laufenden Kosten sind. Und sie sind nicht knapp! Der Drucker "frisst" pro 1000 Seiten eine Patrone, man kann sich also ausrechnen, was eine Seite kostet. Und da wir gewerblich tätig sind und uns keine schlechte Druckqualität leisten können (was bei vielen no-name-Patronen leider üblich ist), ist dieser Drucker nicht günstig und nur für einen Gelegenheitsdrucker zu empfehlen.

Weiterer echter Makel: die "Nullung" des Datums, wenn der Drucker ausgeschaltet wird, und das lärmige und pustende Lüftungswerk.

Druck und Fax sowie Scan laufen zufriedenstellend, Einstellungen gehen flott.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst
ARRAY(0xa71c3750)

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen