Kundenrezensionen


 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen absoluter Geheimtip!
Seit langer langer Zeit hat mich kein Buch so gepackt wie dieses, die Spannung ist teilweise unerträglich, man muß einfach weiterlesen...
Der in der anderen Rezension angeführte Splatter-Vergleich ist meiner Meinung nach vollkommen unzutreffend. Das Buch entfaltet seine Wirkung nicht durch vermehrte Gewaltdarstellung sondern durch das Mitfiebern mit...
Veröffentlicht am 25. Mai 2012 von Bücherfreund

versus
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Blutige Gewaltorgie
Von Blake Crouch las ich vor kurzem mit großer Begeisterung "Pines", erwartete mir also von "Run" eine ähnlich originelle, ausgefeilte, intelligente Story.
Und es begann durchaus spannend mit der schleichenden Bedrohung, mit der Abreise der Familien, den ersten Tagen der Flucht. Beklemmend und spannend!
Doch circa zur Hälfte des Thrillers...
Veröffentlicht am 11. Januar 2013 von dieleseratz


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Blutige Gewaltorgie, 11. Januar 2013
Von 
dieleseratz - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Run (English Edition) (Kindle Edition)
Von Blake Crouch las ich vor kurzem mit großer Begeisterung "Pines", erwartete mir also von "Run" eine ähnlich originelle, ausgefeilte, intelligente Story.
Und es begann durchaus spannend mit der schleichenden Bedrohung, mit der Abreise der Familien, den ersten Tagen der Flucht. Beklemmend und spannend!
Doch circa zur Hälfte des Thrillers wandelte sich die Story von Mystery in Richtung Splatter: Es wurde geschossen, erstochen, zerhackt, zersägt, das Blut floß in Strömen, der ganze Plot diente nur noch zur Selbstverteidigung der Familie, zur Rache, zur Vernichtung der Feinde, zur Vernichtung von jedem, der sich in den Weg stellt. Seitenweise nur noch Gewalt und Blutorgien in absolut überzogener, langatmiger ekliger Ausführlichkeit.
Unsere Helden - eine Ärztin und ein Psychologieprofessor mit zwei Kindern, wachsen über sich selbst hinaus, schießen und kämpfen sich als Superheroes von Albuquerque durch bis Kanada, werden verletzt, verhaftet, überqueren Wüsten und die höchsten Berge - schon etwas dick aufgetragen.
Und das Ende? Lachhaft in seiner simplen Auflösung, keine Twists und Turns mehr.
Gerade in der heutigen Zeit mit den vielen Amokläufen in den USA zeigt dieser Thriller deutlich, welchen Stellenwert die Waffen und die Selbstverteidigung - um jeden Preis - in den USA haben. Und gerade deshalb auch finde ich diese Gewaltverherrlichung und diese epische Ausbreitung der Blutorgien sehr bedenklich.
Ein spannender Thriller ist auch ohne extreme Gewaltdarstellung sehr gut möglich. Zwei Sterne gebe ich nur aufgrund des eigentlich originellen Plots, allerdings hat der Autor nichts daraus gemacht.
Fazit: Nicht empfehlenswert - lieber "Pines" lesen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen absoluter Geheimtip!, 25. Mai 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Run (English Edition) (Kindle Edition)
Seit langer langer Zeit hat mich kein Buch so gepackt wie dieses, die Spannung ist teilweise unerträglich, man muß einfach weiterlesen...
Der in der anderen Rezension angeführte Splatter-Vergleich ist meiner Meinung nach vollkommen unzutreffend. Das Buch entfaltet seine Wirkung nicht durch vermehrte Gewaltdarstellung sondern durch das Mitfiebern mit den Protagonisten, einer Familie, die versucht, dem um sich greifenden Grauen zu entkommen und immer wieder davon eingeholt wird.
Für alle, die einem Endzeit-Szenario als Romanthema nicht abgeneigt sind eine unbedingte Empfehlung!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einer der besten Thriller-Autoren, die ich kenne, 22. August 2011
Von 
Peter Zmyj (München) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Run (Taschenbuch)
Bis vor wenigen Wochen wusste ich nicht, dass es diesen Autor überhaupt gibt. Dann fiel mir sein Debüt DESERT PLACES (deutscher Titel: BRUDERHERZ) in die Hände, und seitdem bin ich süchtig und möchte am liebsten sofort alles lesen, was Blake Crouch geschrieben hat.

RUN ist ein apokalyptischer Thriller in der Art von Stephen Kings PULS, meiner Ansicht nach aber um einiges besser als der Roman von King. Crouch zeichnet das düstere Bild eines Amerikas nach dem Zusammenbruch der Zivilgesellschaft. Marodierende Banden terrorisieren die Highways nach Mad-Max-Manier. Inmitten dieses Chaos versucht eine Familie verzweifelt, sich auf der Flucht von Albuquerque entlang der Rocky Mountains nach Kanada in Sicherheit zu bringen.

Ich will hier nicht zu viel verraten. Für mich steht jedoch inzwischen eines fest: Blake Crouch ist so ziemlich der beste Thriller-Autor, den ich bisher gelesen habe.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Spannend wie alle Crouch-Bücher, 1. Februar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Run (Taschenbuch)
Wer Crouch mag, liebt auch dieses Buch, weil es sehr spannend ist! Mir gefällt bloß die Papierqualität der meisten englischen Bücher nicht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Run: A Thriller, 10. April 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Run (English Edition) (Kindle Edition)
Gut und einfach zu lesen. Wer splatter kennt dann kann man es hier mal in Buchform haben. Ist nichts für sanfte gemüter.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Run (English Edition)
Run (English Edition) von Blake Crouch
EUR 3,87
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen