Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos yuneec Learn More sommer2016 HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen
18
4,6 von 5 Sternen
Format: Audio CD|Ändern
Preis:12,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 5. Juni 2011
Losgelassen ist das erste Album von Timo Hauer, dass deutschlandweit zu kaufen ist. Nachdem ich "Nacht am Strand" in der Singleauskopplung gehört habe, war ich auf das Album wirklich gespannt. 14 Stücke bringt das neue Album mit, die mir mit wenigen Ausnahmen gut gefallen haben.

Tiemo Hauer, ein typischer Singer-Songwriter, setzt vor allem auf Klavierklänge. In Kombination mit den Balladen wie "Schläfst du schon?" entsteht daraus eine melancholische herz-schmerz-wegträum Atmosphäre. Doch es gibt auch Stücke, die schneller, rockiger daher kommen. Dazu zählt zum Beispiel "Kopf und Seele". Dieses Lied handelt davon, dass man die Dinge tun soll, zu denen man wirklich Lust hat, von denen man überzeugt ist.
Der beste Song lautet "Unwiderstehlich" - das schönste Liebeslied für diesen Sommer. Tolle Textzeilen: "Ich geh nur schlafen, um von dir zu träumen. Ich geh nur aus, um dich nicht zu versäumen", die überzeugende Stimme des Sängers und die Musik machen diesen Song einfach zum Lieblingsstück.

Tiemo Hauer erinnert musikalisch und stimmlich stark an die späte Zeit von Echt. Auf jeden Fall zählt er für mich schon zu den besten deutssprchigen Sängern dieses Jahr. Hier wird wieder mal deutliche: Man kann auf deutsch auch wirklich gute Musik machen.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Januar 2012
Der Künstler hat eine wunderschöne Stimme, die Arrangements sind klasse. Die Lieder scheinen ehrlich zu sein, ich nehme es ihm jedenfalls ab. Einziges Manko: an manchen Stellen gibt es ein paar Stolpersteine in den an sich sehr guten Texten. Ganz besonders bei "Nein" schießt er weit über das Ziel hinaus. Obwohl das Lied stellenweise berührt, gehen einige Dinge in meinen Ohren überhaupt nicht. Drei Lebensgenerationen in drei Strophen zu beschreiben und dem anspruchsvoll gerecht zu werden, scheint nahezu unmöglich und ist auch hier nicht gelungen. Das Thema ist zu komplex, um es in einem Song als ganzes zu erfassen. Da hätten Ausschnitte gereicht. An einigen Stellen ist der Song textlich sehr bewegend (musikalisch sowieso), an anderen Stellen muss ich mich ein wenig fremdschämen. Das kann man anders und weniger plump verpacken und trotzdem eine düstere Stimmung erzeugen. Diese Stellen scheinen mir wenig authentisch und auf Effekthascherei ausgelegt, um zusätzliche Härte zu verleihen. Genau das aber hätte der Song nicht nötig gehabt. Ich persönliche finde Lieder mit dieser Thematik übrigens äußerst wichtig... Wegen dieser Entgleisung nur drei Sterne, mit starker Tendenz zum vierten.
Aber: Der Künstler ist noch jung und wird seinen Weg hoffentlich gehen. Ansonsten ein schönes Album.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Juli 2011
Bevor ich mir das Album von Tiemo Hauer gekauft habe, kannte ich erst 2-3 Lieder von ihm. Mit einer Freundin bin ich dann zu dem Konzert in Hamburg gegangen und ich war echt erstaunt, was Tiemo alles auf dem Kasten hat! Als ich mir dann nochmal das Album genau angehört habe, war ich noch begeisterter. Es sind intelligente Texte, die aber einfach verpackt sind, sodass jeder sie verstehen kann, ohne richtig drüber nachzudenken. Außerdem sind die Texte einfach sehr ehrlich. Und die Klaviermusik ist sehr passend. Besonders gefällt mir das Lied "Wie eine Fee". Aber es gibt wirklich kein Lied auf diesem Album, dass ich nicht mag und das ist wirklich selten.
Wenn man also auf ruhige, deutsche (und leicht schmalzige) Musik steht, dann kauft euch das Album!
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. November 2012
Es ist einfach wunderschöne ehrliche Musik mit Melancholie, Lebenslust und gewissem Grad an Unbeugsamkeit, die mich bei dem Künstler schwer beeindrucken. Die Stücke sind klar deutlich geschrieben, schön arrangiert und einfach gehalten. Aber was die Kraft seiner Musik ist die Unverblümtheit und Ehrlichkeit. Tiemo Hauer ist ein junger, sehr weit gereifter Mann und man merkt bei seinem 2. Album das Erwachsenwerden. Wenn er weiter so unbeugsam zu sich selbst steht, mag ich ihm eine grosse glückliche Zukunft voraussagen - ob von der Masse in Verkaufszahlen getragen oder nicht.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Juli 2014
Durch meine sehr große und über die Jahre gewachsene CD-Sammlung gibt es heute nicht mehr viele Interpreten, die mich überraschen können. Tiemo Hauer zählt nicht dazu. Er hat mich total geflasht. Die CD läuft rauf und runter und ich bin immer wieder erstaunt auf welche Textideen der junge Mann kommt. Ganz ehrlich. Wer nach Tiemo Hauer Gregor Meyle in den Player legt muss - sorry Gregor (finde du bist grundsätzlich auch ein genialer Interpret) - gedanklich einen Gang runter schalten. Die Leichtigkeit, die Glaubhaftigkeit und die Textideen haben mich, obwohl ich nur durch Zufall auf Tiemo aufmerksam wurde - total überzeugt. Ich kann diese CD wirklich nur jedem ans Herz legen. Für mich auch eine tolle Geschenkidee für Menschen, die ehrliche Musik und tolle, junge Interpreten mögen.Meine absoluten Favoriten sind "Verführen", "Unwiderstehlich", "Nein" und "Nacht am Strand". Ich wünsche dem jungen Künstler eine lange Karriere und dass die Kreativität dabei nicht auf der Strecke bleibt. Hochachtung - Kompliment.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. September 2011
... eigentlich bin ich nur durchs Stöbern bei diesem Album gelandet und habe es gekauft, auch wenn es meinem sonstigen Musikgeschmack so gar nicht entspricht ... was soll ich sagen. Texte, die man versteht, die ans Herz gehen und Melodien, die tief ins Ohr gehen ... ein Album so voller Gefühl und darum einfach schön!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. April 2011
Einfach der Wahnsinn! Ein Traum!
Jedes Lied ist für sich einzigartig und so gefühlvoll! Kann ich nur weiterempfehlen, für alle die deutsche, ausdrucksvolle Musik lieben und gern Träumen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. August 2011
Ein wirklich bemerkenswertes Album. Mit 21 Jahren so etwas hinzukriegen RESPEKT !
In dem Alter hatte ich andere Sachen im Kopf ;-)
Würde am liebsten 6 Sterne vergeben !!!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Oktober 2011
schöne Lieder, bis auf den Titel "NEIN", den finde ich etwas zu heftig und vielleicht ist die ganze CD auch etwas zu sehr deprimierend. Aber im Großen und Ganzen hörenswert, wenn einem danach ist...
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Oktober 2011
Habe mir das Album nach TV Werbung zugelegt!
Habe mir mehr erwartet!Immer die gleiche monotone Melodie am Klavier das nervt!
Daher nur 2 Sterne!!
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen