Kundenrezensionen


286 Rezensionen
5 Sterne:
 (196)
4 Sterne:
 (54)
3 Sterne:
 (18)
2 Sterne:
 (11)
1 Sterne:
 (7)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


79 von 81 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Gerät, sehr gut geeignet für iPhone-Anbindun via BT
Jetzt muss ich auch einmal eine Rezession schreiben, da ich von diesem Radio richtig begeistert bin.
Lange gesucht und dann bei Amazon gefunden, bestellt und ein paar Tage später schon geliefert. Alles lief perfekt, der Preis ist meines Erachtens absolut günstig für die gebotene Leistung.
Das Radio ersetzt jetzt das Original-Mercedes Radio aus...
Veröffentlicht am 12. August 2011 von MACUmsteiger

versus
36 von 41 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen iPhone Anbindung mit Abstrichen
Ich habe ein Autoradio gesucht, mit dem ich mein iPhone 4 (an der Tom Tom Halterung) in möglichst vollem Umfang im Auto nutzen kann. Wichtig waren mir:
- Telefonie übers Autoradio inkl. Freisprechen
- Wiedergabe der auf dem iPhone gespeicherten Musik
- Wiedergabe der Navigationsansagen meiner iPhone Navi App
- Unterbrechung der iPhone...
Veröffentlicht am 9. April 2012 von Captain Stark


‹ Zurück | 1 229 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

79 von 81 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Gerät, sehr gut geeignet für iPhone-Anbindun via BT, 12. August 2011
Rezension bezieht sich auf: JVC KD-R721BT CD-Autoradio (Bluetooth, Ipod / Iphone Steuerung, Front-AUX-Eingang, 2x USB 2.0) (Elektronik)
Jetzt muss ich auch einmal eine Rezession schreiben, da ich von diesem Radio richtig begeistert bin.
Lange gesucht und dann bei Amazon gefunden, bestellt und ein paar Tage später schon geliefert. Alles lief perfekt, der Preis ist meines Erachtens absolut günstig für die gebotene Leistung.
Das Radio ersetzt jetzt das Original-Mercedes Radio aus meiner C-Klasse Baujahr 1998 (W202). Grund für den Tausch war das defekte Autotelefon, welches ich nicht mehr ersetzen wollte. Also kam mir die Idee einfach mein vorhandenes IPhone (3G) via Bluetooth im Auto zu betreiben. Daher entschied ich mich für dieses Radio.
Meine ersten Eindrücke:
Im Lieferumfang ist ein externes Mikrofon enthalten mit (geschätzt) etwa 3m langer Anschlussleitung.
Bluetooth Mini-USB Adapter ist ebenfalls dabei. Dieser kann wahlweise in der Front-USB-Buchse oder in der hinteren USB-Buchse angeschlossen werden. Die hintere USB-Buchse ist an einem etwa 1m langen Kabel angebracht, welches sich gut in der Seiten- oder Armaturenverkleidung verlegen und verstecken lässt.

Einbau:
Sehr einfach und schnell! Originalradio rausziehen, abstöpseln und das JVC Radio anstöpseln. Dank Normung keinerlei Problem. Lediglich ein Antennenadapter wurde benötigt, da beim Mercedes das Antennenkabel winkelig ist. Den Adapter gibts beim Händler um die Ecke für 2€.
Das Mikrofon wird ebenfalls an der Zuleitung an der Rückseite des Radios eingestöpselt.
Damit sind wir eigentlich beim aufwändigsten Teil der Installation angekommen, dem Verlegen des Mikrofonkabels. Das ist wohl je nach Fahrzeugtyp individuell und kommt darauf an wo das Mikrofon angebracht werden soll. Ich habe es oben an der A-Säule angebracht (mit einer der beiden beiliegenden Halterungen). Alles in allem war der gesamte Einbau nach etwa 35 Minuten erledigt.

Funktion:
Die dünne Bedienungsanleitung erscheint zuerst etwas mickrig, gibt jedoch Aufschluss über alles was wichtig ist. Die Bedienung des Radios insgesamt ist aber so intuitiv, das man eigentlich kein Problem damit haben sollte. Wenn doch, dann in die Anleitung sehen und man weiss es.

iPhone-Betrieb:
Bevor ich die Bedienungsanleitung diesbezüglich fertig las, war das iPhone bereits über Bluetooth mit dem Radio verbunden..
Das iPhone lässt sich via Bluetoopth sowohl als Musicplayer als auch gleichzeitig als Telefon nutzen. Als Player hat man zugriff vom Radio aus auf die Grundfunktionen (vor, zurück, Play, Pause).
Das Telefonieren funktioniert ERSTKLASSIG! Sowohl die Verständigung als auch die Bedienung über das Radio ist fast perfekt. Der Zugriff auf das komplette Telefonbuch und das blättern darin oder die Suche via Anfangsbuchstabe ist möglich. Aber auch auf die Anruflisten kann zurückgegriffen werden. Notfalls kann man sogar manuell die Telefonnummern vom Radio aus eingeben. Diese Funktion ist zugegebenermaßen etwas umständlich, aber es geht.
Also, seit heute habe ich mein iPhone in der (Hosen-)Tasche und steuere alles über das Radion.
Fazit:
Insgesamt ein sehr gutes Gerät, besonders zu diesem Preis. Ich könnte jetzt noch seitenweise über Sound, Einstellungsmöglichkeiten und und und.... schreiben, möchte aber einfach nur noch abschließend sagen, das Gerät ist auf jeden Fall sein Geld Wert und enttäuscht nicht.
Für mich ein absoluter 5-Sterne Kandidat
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


93 von 99 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ganz dicht an perfekt !!!!, 12. Mai 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: JVC KD-R721BT CD-Autoradio (Bluetooth, Ipod / Iphone Steuerung, Front-AUX-Eingang, 2x USB 2.0) (Elektronik)
Nach viel Ausprobieren mit aktuellen Geräten von ALPINE, Blaupunkt, PIONEER bin ich nun beim JVC KD-R721BT gelandet und was soll ich sagen: sehr viel Autoradio für 130 EUR.

+++ 2 USB-Anschlüsse, davon wird einer mit dem mitgelieferten BT-Ministick belegt (wenn man BT nutzen will)
+++ BT inkl. mitgelieferten Mikrofon
+++ BT funktioniert vorbildlich (sehr gute Stimmenübertragung, Mikrofon kann in 3 Stufen bzgl. der Empfindlichkeit eingestellt werden.
+++ sauber verarbeitet
+++ über amazon = Lieferung innerhalb von 2 Tagen
+++ 32 GB USB-Stick wird in rund 10-15 Sekunden geladen
+++ Fast Browsing zum schnellen Durchsuchen großer Musiktitel-/Albenbibliotheken
+++ sehr sauberes und dynamisches Klangbild (Radio + USB)
+++ einfache Bedienung
+++ einfache Installation
+++ empfangsstarker UKW-Tuner
-- Display bei Sonneneinstrahlung schlecht ablesbar

Alles in allem für mich ein fast perfektes Gerät ... in der Preisklasse gibt es meiner Meinung nach nichts Besseres.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Perfektes Autroradio, 17. Juli 2011
Rezension bezieht sich auf: JVC KD-R721BT CD-Autoradio (Bluetooth, Ipod / Iphone Steuerung, Front-AUX-Eingang, 2x USB 2.0) (Elektronik)
Ein perfektes Gerät zum fairen Preis. Ausstattung ist ausreichend. Verarbeitung vorbildlich. Klang und Empfang sehr gut. Der Einbau und Anschluß ist sehr einfach und auch Bluetooth ist schnell eingerichtet. Die Qualität bei BT Telefonverbindung ist mit externem Mikrofon ausserordentlich gut. Ich werde dieses Radio auch in mein 2. Auto einbauen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


36 von 41 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen iPhone Anbindung mit Abstrichen, 9. April 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: JVC KD-R721BT CD-Autoradio (Bluetooth, Ipod / Iphone Steuerung, Front-AUX-Eingang, 2x USB 2.0) (Elektronik)
Ich habe ein Autoradio gesucht, mit dem ich mein iPhone 4 (an der Tom Tom Halterung) in möglichst vollem Umfang im Auto nutzen kann. Wichtig waren mir:
- Telefonie übers Autoradio inkl. Freisprechen
- Wiedergabe der auf dem iPhone gespeicherten Musik
- Wiedergabe der Navigationsansagen meiner iPhone Navi App
- Unterbrechung der iPhone Wiedergabe bei Verkehrsfunk

Prinzipiell unterstützt das JVC KD-R721BT alle diese Features, die nachfolgend aufgelisteten Fakten hätte ich aber gerne vorher gewusst und erwähne sie hier mal für andere Interessierte:
- das mitgelieferte ISO Kabel unterstützt bereits die Vertauschung von Schaltplus und Dauerplus (ist z.B. bei Opel nötig)
- Gerät hat eine DIN Antennenbuchse, ich brauchte noch folgenden Antennenadapter: Hama Antennenadapter Antennenstecker DIN - Antennenkupplung ISO
- iPhone und Radio koppeln per Bluetooth, darüber ist Audiostreaming (Musik und Naviansagen) sowie Telefonie ohne zusätzliche Verkabelung möglich
- das Radio hat keine klassische Play/Pause/Stop Tasten, ich finde es albern, die Wiedergabe im Bluetooth-Betrieb mit der Taste "Menu" zu starten
- Bluetooth Audiowiedergabe von iPhone Musik unterstützt kein Pause/Stop - das fehlt mir wirklich, was hat sich JVC dabei gedacht
- das Radio sendet einen hochfrequenten Dauerton, der zwar bei normalem Musikbetrieb überlagert wird aber dennoch irgendwie stört
==> lässt sich aber durch geeignetes Dimmersetting abstellen
- volle Unterstützung von iPhone/iPod nur über bei Verkabelung mit USB-Port des Radios möglich - das funktioniert leider nicht im Zusammenspiel mit meiner Tom Tom Halterung
- im Display werden eine Menge Informationen angezeigt, zu denen es in der Anleitung keinerlei Erläuterung gibt
- das Gerät gibt die allseits bekannten Mobilfunk-Störgeräusche wieder, nicht laut aber hörbar - das darf bei einem extra für Telefonanwendungen konzipierten Gerät nicht sein

Wie gesagt, das Autoradio ist preiswert, funktioniert prinzipiell wie oben beschrieben aber bei vorheriger Kenntnis der genannten Schwachpunkte hätte ich vielleicht zu etwas anderem gegriffen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Alles perfekt (fast), 28. Juli 2011
Rezension bezieht sich auf: JVC KD-R721BT CD-Autoradio (Bluetooth, Ipod / Iphone Steuerung, Front-AUX-Eingang, 2x USB 2.0) (Elektronik)
Mein letzter Autoradio mit den gleichen Anforderungen, der Kenwood KDC BT 50 hatte durch sein Illuminati Display zwar die Displayfarbe verändern können, jedoch hatte selbiger auch lästige Macken und es gab Probleme mit der Verbindung mit meinen Handy (zuerst Nokia N97, danach das iPhone4).

Mit dem KDC-R721BT bin ich voll und ganz zufrieden. USB Stick 4GB wird immer erkannt, sofort verfügbar, und spielt los. Habe das Gerät mittlerweile vier Monate und noch keine Probleme. Freisprechfunktion ist dank mitgelieferten Mikrofons auch besser geworden als bei meinem alten Kenwood. Auch das steuern des iPhone - Anruferliste, Telefonbuch usw funktioniert einwandfrei.

Einzige Kritik ist das Display: Da das Display nach hinten versetzt hinter einer Plexiglas scheibe sitzt welche leider nicht entspiegelt ist, ist es zeitweise mühsam die Anzeige zu erkennen. (Egal ob von seitlicher Sonneneinstrahlung oder ob es die Reflektion vom Lederbezug des Beifahrersitzes ist)
Lösung des Problems: Entspiegelungsfolie gekauft, auf das Radio-Display geklebt und fertig.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


13 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gutes Radio, 6. Juli 2011
Von 
Carsten Rubens (Düsseldorf) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: JVC KD-R721BT CD-Autoradio (Bluetooth, Ipod / Iphone Steuerung, Front-AUX-Eingang, 2x USB 2.0) (Elektronik)
Hatte viele Jahre ein Blaupunkt mit CD-Wechsler, das jetzt 10 Jahre alt war und sich so langsam aufgelöst hat.
Zuerst hatte ich eins aus der Metro so eine Billigmarke - konnte alles - aber das nur ein paar Tage lang, daraufhin dann ein AEG mit Bluetooth, und noch ein weiteres.

Jetzt bin ich zufrieden, 1. Klassiger Klang - der Radioempfang ist eine Sensation, kein knacken mehr, der Sender wird glasklar gehalten egal wo ich in NRW rumfahre
Bluetooth einwandfrei mit dem I-Phone 4, Telefon durch externes Mikro gut, da würde ich evtl. mal noch ein High End Mikro testen, aber telefonieren auch bei 140 KM/H in enem lauten Auto gut.
Der Einbau war extrem leicht, da Adapter usw. dabei sind. Die Bedienungsanleitung ist extra auf Deutsch sowie etlicher anderer Sprachen.

Das Menue ist etwas gewöhnungsbedürftig, man muss sich einlesen intuitiv geht es nicht.

Verstehe nur nicht das man das Menue nicht auf Deutsch einstellen kann - soviel Aufwand wäre es nicht.

Das ist auch der einzige Krtikpunkt bis jetzt.

Fazit: Nach langem suchen, endlich wohl das richtige gefunden, bin sehr zufrieden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Uneingeschränkt empfehlenswert besser als Blaupunkt Toronto 400 BT, 14. Juni 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: JVC KD-R721BT CD-Autoradio (Bluetooth, Ipod / Iphone Steuerung, Front-AUX-Eingang, 2x USB 2.0) (Elektronik)
Habe mir das Radio aufgrund der positiven Rezensionen gekauft und es nicht bereut. Das vorher gekaufte Toronto 400 BT von Blaupunkt musste wegen der unbrauchbaren Freisprechfunktion zurückgehen und das JVC ist auch in allen Belangen besser. Durch das externe Mikro, dass ich hinters Lenkrad vor die Instrumente geklebt habe, ist das Telefonieren auch bei hoher Geschwindigkeit für den Gesprächspartner gut verständlich und man selbst denkt, der Telefonpartner säße direkt neben einem. Der Klang des Radios und die Leistung sowie der Empfang sind vorbildlich und meines Erachtens besser als im originalen VW-Gamma aus meinem Golf4. Der Klang ist sehr differenziert und gut aufgelöst und - ein wichtiges Qualitätskriterium - bei hoher Lautstärke nicht lästig (da ich privat selbst schon eine Reihe von Lautsprechern gebaut habe, kann ich mir das Urteil erlauben). Ein sehr gutes Radio zu einem sehr günstigen Preis mit überzeugender Funktionalität. Kaufen !
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


27 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gutes Gerät zum TOP-Preis, 22. April 2011
Rezension bezieht sich auf: JVC KD-R721BT CD-Autoradio (Bluetooth, Ipod / Iphone Steuerung, Front-AUX-Eingang, 2x USB 2.0) (Elektronik)
Nachdem ich mich vor längerer Zeit für ein JVC-Gerät für meinen PKW entschieden habe und damit sehr zufrieden bin, wollte ich, nachdem sich die Originalanlage in meinem gewerblich genutzten Mietwagen (9 Sitzer Renault Traffic) verabschiedet hat, natürlich auch wieder ein gutes Gerät haben.
Folgende Voraussetzungen sollten erfüllt werden: guter Klang - einfache Bedienung - komfortable Freisprechanlage.

Klang: einfach nur Super - ich hätte nie gedacht, dass man nur mit einem neuen Tuner so viel mehr Klang aus seinen Lautsprechern rausholen kann.
Bedienung: war nach kurzer Eingewöhnung kein Problem (deutschsprachige Einbau- und Betriebsanleitung)
Freisprechanlage: durch externes Mikrophon keinerlei Nebengeräusche - sehr guter Empfang - Rufnummern wählen durch Spracheingabe oder Wahlwiederholung problemlos (liest leider nicht das Telefonbuch meines älteren Motorola Handys).
Fernbedienung: problemlos und leicht verständlich (die originale Lenkradfernbedienung lässt sich an meinem Renault leider nicht anschließen).

Der Einbau war mehr als einfach (mit ISO-Stecker keine Einbauanleitung benötigt). Die Länge der Kabel von Mikrophon und Bluetooth-Adapter ist mehr als ausreichend. Das Gerät ist in der mitgelieferten Halterung fest installiert.

Ich hätte schon früher auf ein solches Gerät umsteigen sollen, dann wären mir die Kosten für mobile Freisprechanlagen und die teils mangelnde Qualität bei Telefongesprächen erspart geblieben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen JVC KD-R721BT CD-Autoradio, 17. Juli 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: JVC KD-R721BT CD-Autoradio (Bluetooth, Ipod / Iphone Steuerung, Front-AUX-Eingang, 2x USB 2.0) (Elektronik)
Für den Preis ein absolut sauberes Gerät. Satter Sound, auch mit A-Klasse Standart Boxen, guter Empfang mit Scheibenantenne. Nutzung als Freisprecheinrichtung, klasse, Verständigung gleich, wenn nicht besser als mit meiner Parrot im anderen Wagen. Man sollte das mitgelieferte Mikro aber auch in der nähe des Spiegels montieren. Einziger Minuspunkt: Für die Installation, Einstellungen, anmelden der Telefone, sollte man sich etwas Zeit nehmen. Bei der Menüführung kann man schon mal den Überblick verlieren. Ist aber auch für Laien die lesen können (Gebrauchsanweisung anbei) kein Problem. MP3 Cd's werden schnell erkannt, das springen auf einen bestimmten Titel mit dem Rad finde ich klasse, kannte ich von meinem alten Sony nicht. I-Pod habe ich nicht, deshalb dazu keine Aussage.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen OK! gerne wieder, 5. Juli 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: JVC KD-R721BT CD-Autoradio (Bluetooth, Ipod / Iphone Steuerung, Front-AUX-Eingang, 2x USB 2.0) (Elektronik)
Produkt ist soweit in Ordnung, würde es wieder kaufen.

Dinge die auffallen:

++
Falls das Radio nicht an Dauerplus angeschlosen ist (merkt man daran das die settings jedesmal neu eingestellt werden müssen), so läßt sich dieses sehr einfach ändern, indem man das rote und das gelbe Kabel tauscht an der Spannungsversorgung. JVC hat dieses vorbildlich gelöst, da bereits die Steckverbinder dafür vorbereitet sind.

-
Das Rad am Lautstärkeregler ist ein Multifunktionsrad, das auch für die Einstellungen und die Beedienung oft benötigt wird. Es befindet sich nicht ganz links am Radio sondern ca. 5 cm weiter rechts. Das hat zur Folge, das man mit der rechten Hand das Display verdeckt, obwohl man ja eigentlich die Parameter ablesen können sollte, die man gerade einstellt.
Das ist etwas ärgerlich, aber kein Grund das Radio nicht zu kaufen. @ JVC: nächstes mal besser...

-
Bluetooth kopplung mit Handy (Nokia C7) funktioniert schnell, zuverlässig und problemlos.
Leider kommt es regelmäßig vor, dass man das einloggen ins Mobilfunknetz deutlich im Autolautsprecher hört.
Es ist genau so, als wenn man sein Handy direkt auf sein Küchenradio legt. Ist wahrscheinlich normal, nervt aber während des Telefonats über den Autoradio Lautsprecher.

-Leider fehlt beim CD-Player / MP3-Player das die remaining time angezeigt wird, war allerdings schon vorher bekannt

+ Sonst ist alles i.O.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 229 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen