Kundenrezensionen


3 Rezensionen
5 Sterne:
 (3)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen seltenheit, die ihresgleichen sucht - und nicht finden wird!, 19. Februar 2006
Von 
Rezension bezieht sich auf: Turned As a Boy (Audio CD)
ich habe dieses album bereits im dezember ´91 in einem spezialisierten wiener plattenladen gekauft, den es leider auch schon weit über 10 jahre lang nicht mehr gibt. der verkäufer hat mich gekannt und gewusst, worauf ich ansprechen würde, also eben auch auf englischen folk der 60/70iger jahre, weswegen er mir diese platte zeigte. ich war hin und weg! sie war damals schon unverschämt teuer, aber das war mir egal. ich wollte sie haben.
die instrumentierung beschränkt sich auf akustische instrumente, wie eben dulcimer, mandolinen, gitarren, flöte, usw.; gerade einmal ein elektrischer bass ist dabei, der aber nie in den vordergrund tritt.
das wichtigste dabei ist aber eindeutig der gesang, oftmals mehrstimmig, der die elfengleiche, märchenhafte grundstimmung dieser platte ausmacht. ein sprecher gibt immer wieder wie in einem hörspiel zwischen den titeln als überleitung rezitationen von sich, ich denke es handelt sich dabei um sheakespeare´sche sonetten oder ähnliches, beziehungsweise um auszüge davon. der sprecher selber war, glaube ich, shakespeare-darsteller, was man an der charakteristischen stimme und aussprache auch deutlich merken würde. diese stimme trägt sehr viel bei zum ganzen "gemälde" dieser cd.
das cover der cd ist so gewählt, dass man das gefühl hat, die szenerie entspringt direkt aus der musik, es ist also sehr bezeichnend für den charakter der cd; man hat nicht das gefühl, dass einem das bild aufgedrückt wurde, sondern es ist absolut stimmig.
für freunde von trader horne, fairport convention, sandy denny, pentangle, steeleye span, usw. wäre die cd eine weitere eigenstänigere und vor allem einzigartige facette von englischem folk der 60/70er jahre.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Es gibt noch ein zweites Dulcimer Album!, 19. März 2008
Von 
Daniel Zynda (TaoYuan, Taiwan) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Turned As a Boy (Audio CD)
Ganz klar, "Turned as a boy" aus dem Jahre 1970 ist eines der ganz großen Meisterwerke der britischen Folk Szene jener Zeit, das jeden, der sich auch nur Ansatzweise für diese Musik interessiert begeistern wird.

Wer aber noch auf der Suche nach etwas Vergleichbarem ist, den möchte ich auf Dulcimer's zweite LP, "Room for thought" hinweisen. Das Album wurde 1971 aufgenommen aber damals nicht veröffentlicht. Erst in den 90er Jahren erlebte es auf CD seine Premiere. Unglaublich, denn "Room for thought" reicht fast an die hier vorliegende LP heran, bietet einen ähnlich faszinierenden Melodienreigen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Top Idee, 9. Dezember 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: And I Turned As I Has Turned As a Boy (Audio CD)
Eine super Idee eine so alte LP auf CD zu brennen. Schnelle Lieferung des guten Materials und ein verbnünftiger Preis sprechen dafür diese Produgt zu kaufen. Bei entsprechender gelegenheit gerne wieder.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen