Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Fußball Fan-Artikel calendarGirl Prime Photos Sony Learn More sommer2016 HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen2
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Blu-ray|Ändern
Preis:18,84 €+ 3,00 € Versandkosten

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

TOP 500 REZENSENTam 17. Dezember 2012
Ein reicher Gentleman ist so angewidert von einem schwatzhaften Clubmitglied, dass er ihm eine Wette vorschlägt: Wenn du 1 Jahr die Klappe hältst, kriegst du von mir eine halbe Million. Der Schwätzer geht auf die Wette ein. Unter Bewachung in einem abgesonderten Raum lässt er ein Jahr ins Land gehen, ohne ein Wort zu sagen.
*** Spoilerwarnung:
Schlusspointe: Nach 1 Jahr des Schweigens verlangt der Gewinner sein Geld. Er wusste jedoch, er würde die Wette nie gewinnen, also hat er sich den Kehlkopf entfernen lassen. ***

Oder eine andere Geschichte:

Mitte der 20er Jahre des 20.Jahrhunderts verirrt sich ein Wanderer, Mr Ellington, im Regen in ein Kloster. Er ist mit seinen Kräften am Ende, aber der oberste Mönch, Bruder Jerome, sagt ihm: "Bedaure, hier können Sie unmöglich bleiben." Mr Ellington ist im Begriff, wieder zu gehen - da erleidet er einen Schwächeanfall, fällt hin und die Mönche haben keine andere Wahl als ihn zu behalten und gesund zu pflegen.
Am selben Tag streift Ellington durch das Gebäude und hört einen Mann rufen, der im Kerker des Klosters sitzt: "Die Männer hier sind alle verrückt. Sie sperrten mich ein, weil ich meine Geliebte geküsst habe. Wir kuschelten im Grünen, da erschien Bruder Jerome und schlug mich bewusstlos. Seitdem halten sie mich hier gefangen. Du musst mich befreien."
Das Gespräch wird gehört, und Bruder Jerome kommt dazu und befiehlt Mr Ellington, vom Kerkergitter wegzugehen. Unter 4 Augen erklärt Jerome Mr Ellington: "Wenn Sie morgen Ihre Wanderung fortsetzen, dürfen Sie nicht die Polizei informieren, dass hier ein Mann gefangen gehalten wird. Denn dieser Mann ist der Teufel höchstpersönlich. Da unten in dem Dorf leben die einzigen Menschen, die er nicht kriegen konnte...Menschen, die auch zur Zeit des Weltkrieges nicht ihre Hoffnung aufgaben und glücklich waren. Also kam er hierher. Er dachte, er könnte unbemerkt bleiben, aber ich habe ihn erkannt und in unsere Gewalt bringen können."
Alle Mönche im Kloster tragen immerzu einen heiligen Stab, der die Form eines "?" hat. Ein solcher heiliger Stab liegt auch als Riegel vor dem Kerkergitter. Den kann der Teufel nicht anpacken, deswegen kann er sich nicht befreien. Mr Ellington sagt: "Bruder Jerome, Sie haben mich überzeugt. Ich werde nicht zur Polizei gehen, wenn ich morgen weiterziehe. Ich gehe jetzt in meinen Schlafraum."
Als alle schlafen, schleicht Ellington sich zum Kerker und redet nochmal mit dem Gefangenen. "Jerome sagt, du wärst der Teufel höchstpersönlich." - "Du glaubst ihm das doch nicht etwa? Siehst du, wie wahnsinnig er ist?" ...

Aber nochmal verrate ich nicht die Schlusspointe.

Kurzgeschichten wie diese, die das gewisse Etwas haben, finden sich dutzendfach in der "Twilight Zone", der fünften Dimension jenseits unserer Wahrnehmung. Manche Storys hätten sogar gut einen ganzen Spielfilm ergeben können. Dass sowas Tolles nur auf Englisch erhältlich ist, spricht nicht gerade für den guten Geschmack des deutschen DVD-Marktes.
22 Kommentare|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Juni 2014
Ich konnte der Beschreibung nicht entnehmen, dass es bei diesen DVDs keine Untertitel oder Sprachen außer Englisch gibt,- wäre gut gewesen, aber das macht nichts. Gerne wieder!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden