wintersale15_finalsale Hier klicken Reduzierte Hörbücher zum Valentinstag Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Bauknecht TK EcoStar 8 A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen60
4,8 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 24. November 2009
Wir haben alle Bücher vom kleinen Drachen Kokosnuss. Und dieses ist, wie alle anderen Bücher, wieder super. Sie sind toll zum Vorlesen, aber auch gut geeignet für Kinder ab der 2. Klasse zum Selberlesen. Die Schrift ist groß und leicht zu lesen. Meine Kinder können gar nicht genug vom Drachen Kokosnuss bekommen. Wenn es nach uns ginge, könnte jeden Monat ein neues Abenteuer mit ihm erscheinen.
0Kommentar7 von 8 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. März 2010
Meine Kinder (5,5 und 4) lieben alle Kokosnuss-Bücher. Auch dieses hat guten Anklang gefunden. Zu erst einmal ist das Vampir-Thema interessant, auch wenn es in diesem Buch etwas unorthodox gehandhabt wird (Vampire mögen nämlich kein Blut, sondern lieber Erdbeeren)... Aber das ist eben nett und kindgerecht. Ebenso die Story: Vampirjunge Bissbert sucht mit Kokosnuss und Freunden einen Blutspender für seinen kranken Papa. Die Sprache ist wie immer einfach, aber nicht zu simpel - macht also auch den Größeren noch Freude. Meinen Kindern gefiel auch die kleine Moral, die drinsteckt: erstens haben auch die ganz großen Angst, wenn es piekst. Zweitens: die Angst vor dem Pieks ist albern. Drittens: es ist oft nicht der böse, von dem man es annimmt. Die "Moral" hält sich aber im Hintergrund, d.h. das Buch macht trotzdem Spaß. Die Charaktere sind nett und haben den Tiefgang, den man kleinen Kindern zumuten kann. Sind aber bei weitem nicht so flach wie das übliche Disney-Gedöns. Alles in allem: ein gutes Buch für kleinere Kinder, in einer guten Reihe!
11 Kommentar5 von 6 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. August 2014
Seit geraumer Zeit lesen wir die Abenteuer des Drachen Kokosnuss und die Fantasie, die Verspieltheit und auch die Informationen in diesen Büchern ist wunderbar! Der Autor schafft es mit seinem deutschen Charme eine Figur zu erschaffen die wissbegierig, wie naiv oder auch launisch ist!
Die Kombination der Gruppe mit dem Stachelschwein und dem Fressdrachen ist einfach perfekt, weil jeder sein Eigenheiten und Eigenschaften hat um der Gruppe zu helfen!

Als Vorlesebuch und auch für die ersten Schulklassen wärmstens zu empfehlen!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Juni 2015
Spannende Geschichte über einen Vampir, der seinen Vater retten möchte. Kokosnuss und seine Freunde stehen dem nachtaktiven Jungen zunächst skeptisch gegenüber. Doch natürlich ist Kokosnuss mit seinen Freunden zu Stelle, als ein geeigneter Spender gefunden werden muss. Selbst als der kleine Vampir dazu eine gefährliche Reise antreten muss, sind die Freunde mit dabei. Meinem Sohn (6) hat die Geschichte so gut gefallen, dass wir sie gleich zweimal hintereinander gelesen haben. Leseempfehlung!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. November 2009
Diesmal machen sich Kokosnuss und seine Freunde auf, einem kleinem Vampir zu helfen, das richtige Drachenblut für seinen kranken Vater zu finden.
Mein Sohn (8 Jahre) hat bisher alle Kokosnussbücher und wir sind auch von diesem wieder begeistert. Die Zeichnungen sind nett gestaltet und der Text liebevoll geschrieben. Wer einmal ein Kokosnuss-Buch gelesen hat, bleibt Fan, egal ob Kind oder Erwachsener. Wir können es nur wärmstens weiterempfehlen und warten schon hart auf die nächste Ausgabe.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Juni 2011
Mein Kleiner hat Drache Kokosnuss und das Vampir-Abenteuer zu seinem Geburtstag bekommen und hat das Buch innerhalb eines Tages durchgelesen, weil er es so toll fand. Wie die anderen Kokosnussbücher behandelt auch dieses wieder ein Thema (Vampir!), das Kinder spannend und interessant finden. Es ist aber nicht zu gruselig. "Wenn Freunde helfen, kann man so gut wie alles schaffen" wird auch in diesem Buch witzig und kindgerecht dem jungen Leser nahe gebracht.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Oktober 2015
Der Drache Kokusnuss ist ein mutiger kleiner Kerl, der mit seinen Freunden immer wieder in diverse Abenteuer stolpert. Stets darauf bedacht anderen zu helfen und das Böse auszutricksen ist er ein richtiger kleiner Held. Das Buch ist super, um kleinen Erstlesern Spaß zu bereiten, die Texte sind mit einfachen Sätzen klar strukturiert und bunte Bilder motivieren zum Weiterblättern. Auch Jungs mögen die Abenteuer vom Drachen Kokusnuss!!!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. September 2013
Die Abenteuer vom Drachen können auch noch von 8 jährigen gelesen werden. Anfänglich wurden sie noch vorgelesen doch mit stetigem Alter werden sie nun selbst gelesen. Wirklich sehr kinderfreundlich und gut verständlich geschrieben. Spannend und doch noch so angenehm, dass es eine ruhige Nacht ohne böse Träume bleibt.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Januar 2013
Wir lieben den kleinen Drachen Kokosnuss sehr.

Das Vampirabenteuer war spannend und hat alles, was man von einem Kinderbuch erwartet.

Als Kindleedition für den Paper White ist ein illustriertes Kinderbuch natürlich etwas trist, aber die Kinder hat es irgendwie weniger gestört als mich.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. August 2013
Dies ist eins unserer Kokosnuss-Lieblingsbücher. Die ganze Familie findet es toll. Sogar der Opa musste es unbedingt noch zuende lesen, bevor er nach Hause fuhr. Eine wirklich liebevolle kreative Geschichte, die so gar nicht wirklich gruselig, aber trotzdem spannend und kreativ ist.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden