Fashion Sale Hier klicken calendarGirl Cloud Drive Photos Philips Multiroom Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

1,4 von 5 Sternen18
1,4 von 5 Sternen
Plattform: PC|Version: EA Classics|Ändern
Preis:11,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 9. Oktober 2011
Wer ein CC wie die Teile zu vor erwartet wird bitterlich enttäuscht. Ein Schritt weiter weg vom Vorbild "Total Annihlation" ihn zu vorgegebenen Szenarien mit kleinen Gruppen und Hauptlast auf PVP- Internetgefechten.
Der Storymodus ist grottig. Nach den ersten Minuten der Zwischensequenzen kam mir das Blabla einfach nur noch schlecht vor.
Das ganze ist einzig noch was für PVP-Zocker.

Insgesamt leider nur noch enttäuschend .. das Geld nicht wert.. selbst in der Classic-Variante.
11 Kommentar|12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Totaler Flop. Ich habe dieses Spiel gekauft und in die Ecke gelegt da ich nur gelegenheutszocker bin. Nun nach ca 1 Monat wollte ich mal anfangen zu zocken. Tja, Pfeifendeckel. Ich kann noch nicht einmal eine Rezi über das Spiel schreiben sondern nur über den schlechten Support von EA und den Fehlern die das Spiel schon mit sich bringt. Wer in diversen Foren sucht wird schnell fündig. Thema Serialnummer. Das Spiel funktioniert nicht und der Code wird bereits verwendet heißt es da. Wenn man dann EA kontaktet heißt es erst einmal ein Bild machen von all den (un)schönen Sachen sprich CD mit Name Serial und Originalhülle etc. Dannach alles zu EA schicken und abwarten. Das einzige was dann kam war. ( haben sie die Originalquittung noch )... Hallo ? Ich habe das Originalspiel und ich hebe nicht iregndwelche Quittungen auf von Spielen die ich vor 1 Monat gekauft habe. Wenn ich ich ein Spiel kaufe kann ich ja wohl erwarten das es funktioniert. Na ja , bei EA ja wohl nicht. Da ich die Quitung nicht mehr hatte war s das mit zocken. Ich kann dazu nur noch sagen. Tschüss EA- Ihr könnt noch so gute Spiele machen ich kaufe NICHTS mehr von euch. Das ist Leute verar.....t. Mit dieser Meinung stehe ich auch nicht alleine da. EA NEVER EVER !!!! Die bauen da nur noch mist. Ach ja, Onlinezwang mit registrierung usw ist Pflicht bei diesem Saftladen. Noch mehr Datenverkäufer. Darauf kann ich verzichten. Und Tschüsse.

Fazit : Lasst die Finger von solchen Entwicklern die Onlinezwang machen und dann Ware anbieten die nicht funktioniert. Mit den 10 EURO hätte ich mir auch meinen Allerwertesten abwischen können. Wäre viiiiiel sinnvvoller gewesen als EA 10 Euro zu schenken und die Quittung hätte ich besser gegessen dann wäre die vielleicht auch wieder hinten rausgekommen !
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Dezember 2011
Total schlecht !! bin zudem auch eher ein Fan von C&C Generäle
Ist totaler mist was man hier von EA Games geboten bekommt...
0Kommentar|9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Juni 2012
Ich bin absoluter C&C-Fan, der sich wirklich einiges gefallen lässt, solange das altbekannte C&C-Feeling erhalten bleibt.
Hier bei diesem Titel fehlen mir eigentlich die Worte. Ich habe noch NIE in den 15 Jahren, seit ich leidenschaftlicher Zocker bin, eine so schlechte und undurchdachte Fortsetzung gesehen.

Dies ist eins der wenigen Spiele, welche für mich einen Meilenstein darstellen. Etwas das jeder mal gespielt haben muss, der sich für Strategie-Spiele ansich interessiert.
Aber für diesen Teil hier muss man sich schähmen. Hätte ich das entwickelt/verbrochen, so würde ich niemals mehr einem Fan in die Augen sehen können.

Eine bodenlose Schande meiner Meinung nach. Diese Reihe hätte ein episches Ende verdient mit allem was dazu gehört, aber leider wurde das nichtmal im Ansatz erreicht...

Jedem C&C-Fan der das liest sei gesagt: kauft es euch nicht. Ich weiß nicht was die Leute die damals bei Westwood waren dazu sagen würden, die werden sich auf jeden Fall noch im Grab umdrehn.
0Kommentar|10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Dezember 2012
also da man ja weit und breit nur liest das es nich mehr c&c ist dachte: ok schade ABER.... wenns schon nich mehr c&c is kann man ja vielleicht nich viel verkehrt machen und eben das spiel als spiel an sich nehmen.
tut man dieses ist es auch nich wirklich gut.
nun gut installiert, angemeldet, grafik auf max gestellt und ab in die missionen... was is das? hab ich vergessen die grafik optionen zu bestätigen? hm nein... gut ok das feeling durch die optik war wirklich unterirdisch. nicht nur ein rückschritt zum vorgänger sondern einfach an sich schlehct. besonders nervig empfand ich da markierte einheiten bunt umrandet sind aber auch der ganze rest is tatsähclih schlechter als der vorgänger oO c&c4 ein downgrade.
ok dann ignorier ich ma die optik und guck mir das spiel an... nach drei missionen auf vorschulniveau, einer echt nich schönen frau die mich liebling oder schatz oder sowas nennt in den videosequenzen auf daily soap level und diese immer wieder abartig tötliche optik
haben dann gereicht um es wieder zu deinstallieren. da gameplay an sich is ja an sich noch als "ok" anzusehen aber der rest macht da alles zunichte.
schade dass man es ea nich gegen geld wieder auf den tisch knallen kann. eigentlich ne frechheit dafür beim release SO viel kohle abzuknöpfen und dann als ea classic noch n zwanni dafür zu verlangen.

gut gemeinter tipp: jeder der sich denkt "ok für die taler kann man mal gucken und nich viel verkehrt machen" DOCH kann man.tut es nich und geht n cocktail trinken und seht EA eher als warnzeichen denn als markenzeichen

unabhängig davon das es wirklich schade um die reihe is (ich sah c&c3 echt als fortschritt) is das spiel an sich und allein gesehen auch wirklich nich der rede wert
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Januar 2012
Ich hab das Spiel erworben und bin übelst enttäuscht. Es hat nichts mehr mit den alten Teilen zu tun. Es ist langsam, fad und macht keinen Spass. Man "hastet" die ganze Zeit zwischen mehreren Punkten hin und her. Ich habe nach etwa 2 Stunden das Spiel wieder deinstalliert, ich kann dem absolut nichts abgewinnen. Keine Kaufempfehlung!
0Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. November 2011
Ich bin seit der ersten Stunde leidenschaftlicher Zocker von Command & Conquer aber was man hier geboten bekommt hat dem Fass den Boden aus.
Hier hat EA versucht die Wurzeln des Spiels komplett zu verändern und das ging gründlich in die Hose.
Finger weg !!!!!!!!!!!!!!!!!
0Kommentar|10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Juli 2013
Dieses Spiel habe ich mir letztens zugelegt um auch das Ende der Serie kennenzulernen. Die Umsetzung ist allerdings leider nicht so gelungen wie es mit Sicherheit die Veteranen der Community gewohnt wären...aber dazu später mehr.

Verpackung
==========

Im Punkto der Verpackung bleiben wir bei einer ganz schlichen und klapprigen DVD-Box mit einem Inlay auf dem der Seriencode steht.
Kleine Gimmicks etc. sucht man hier leider vergebens.

Installation
============

Die Installationsroutine installiet das Spiel zügig und ohne grosse Murren, auch Updates werden Dank Origin automatisch heruntergeladen und angewendet.
Doch der eigentliche Hasenfuß ist die permanente Internetverbindung die Origin und das Spiel selbst einem aufzwingt.
Spieler in ländlichen Gegenden, die vllt noch keinen oder eine unzuverlässige Internetverbindung sehen hier in die Röhre.
In diesem Fall muss ich klar sagen: EA...bei früheren Titeln habt ihr diesen Zwang auch nicht verwendet...es wäre besser diesen Zwang besser wieder in den Mülleimer zu stecken aus dem er gezogen wurde.

Spielmechanismus
================

Das Stein-Schere-Papier-Prinzip, nachdem die Einheiten-Zusammensetzung im Spiel funktioniert ist meistens logisch nachvollziehbar.
In ein Paar wenigen Punkten ist sie etwas in Frage zu stellen aber verrichtet ihren Dienst reibungslos.
Bei diesem Spiel ist die Pausen-Taste der beste Freund um egal zu welcher Zeit den Überblick zu behalten und seine Kampftruppen-Zusammensetzung anzupassen.
Auch die KI des Spiels ist je nach gewählten Schwerigkeitsgrad durchaus ab und an eine extrem harte Nuss...die hin und wieder den ein oder andren Wutausbruch provozieren wird.
Doch nun zum sauren Apfel: EA hat es hier versäumt an die Veteranen der COmmunity zu denken...eine Möglichkeit wäre gewesen dem Spieler die Wahl zu lassen ob er in alt gewohnter Manier des C&C-Universums das Spiel bestreiten will oder auf die neuere Weise (Crawler) dem Feind die Stirn bieten will. Die Missionen die bei der man die gegenerische Basis angreifen muss hätte man im alten Stil spielen und Jagd-Missionen, also Missionen bei denen man einen Feind mit einem getarnten Angriff überraschen muss, mit einem Crawler bestreiten können. Somit hätte EA zumindest auch die ein oder andren Spieler, die davorzurückgeschreckt waren noch versöhnen können...

Videos
======

Die Zwischensequenzen wie man sie von dieser Serie kennt sind durchaus qualitativ großartig. Joe Duncan alias Kane und die andren Charaktere bringen das Flair selbst gut rüber.
Nur wären torzt Kenntnisse der Vorgänger ein paar zusätzliche Hinweise wie und warum sich manche Entwicklungen auf einmal so zutragen hilfreich gewesen.
Die Sequenzen im Turm wären durchaus besser umsetzbar gewesen.

Beispiel:

Beide Charaktere (Kane und Spieler) in einem Raum der Schneeweiß ist und ein blau leuchtendes Portal?
Nun EA...so kann man ein mühsam aufgebautes Flair zerstören...

Zusammenfassung
===============

Summa Summaro ist es ein durchaus gelungenes Spiel, bei dem der Publisher und Entwickler es jedoch versäumt hat die Community mehr zu beteiligen. So hätten etwaige Schnitzer vermieden werden und die rumreiche Tradition des C&C-Universum gerettet werden können. So bleibt leider nur ein Nachfolger übrig, der leider die Vorschusslorbeeren gnadenlos ins Feuer schmeisst ohne wirkiche neue Ideen einzufügen. Für hartgesottene Fans der Serie durchaus einen Blick wert, wer jedoch den alten Stil der C&C-Tage geniessen will...den würde ich selbst bei reduziertem Preis hiervon abraten...
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Juli 2015
Dieser Teil von C&C hat mir persönlich nicht sehr gut gefallen, da er von der Spielmechanik etwas merkwürdig ist.
Auch mag ich nicht, wenn gewisse Inhalte, vorallem in der Kampagne, erst freigschaltet werden, wenn der/sie Spieler/in erst gewisse Erfolge im Mehrspielermodus bewältigt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. August 2013
Der größte misst den EA je gemacht hat, die sollten es lassen Spiele herzustellen.Haben alles versaut was dieses Spielreihe ausmacht.
ganz zu schweigen von online Zwang, jeder Cent für das Spiel ist zuviel. Man sollte eher die Spieler bezahlen, damit die sich so etwas überhaupt kaufen.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.

Haben sich auch diese Artikel angesehen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)