Kundenrezensionen


37 Rezensionen
5 Sterne:
 (8)
4 Sterne:
 (11)
3 Sterne:
 (6)
2 Sterne:
 (8)
1 Sterne:
 (4)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


14 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Virtua Tennis 4 und weiter gehts...
Seit Wochen spiele ich Top Spin 4, nun kommt VT4! Sehr gelungen, endlich wieder so stark wie das geniale Virtua Tennis 3!
Die Steuerung, egal ob mit Pad oder Move Steuerung überzeugt, sie ist zwar immer noch mehr Arcade, aber nicht mehr ganz so extrem wie die Teile davor, kommt Top Spin 4 schon ein wenig näher! Die Grafik ist endlich auch auf PS3 in Full HD...
Veröffentlicht am 29. April 2011 von Fred Spyker

versus
35 von 39 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Move Unterstützung in diesem Spiel nicht gut implementiert
Ich beziehe mich nur auf die Move Unterstützung des PS3 Spiels, da ich Tennis nicht mit dem PS3 Kontroller spielen möchte.

Was hier als Move Unterstützung geboten wurde ist leider eine Katastrophe.
Die Move Unterstützung wurde nicht wie es sinnvoll erscheint in die normalen Spiele Weltmeisterschaft, Turniere integriert (als...
Veröffentlicht am 19. Mai 2011 von Manfred N


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

35 von 39 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Move Unterstützung in diesem Spiel nicht gut implementiert, 19. Mai 2011
= Spaßfaktor:3.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Virtua Tennis 4 (Move Unterstützung) (Videospiel)
Ich beziehe mich nur auf die Move Unterstützung des PS3 Spiels, da ich Tennis nicht mit dem PS3 Kontroller spielen möchte.

Was hier als Move Unterstützung geboten wurde ist leider eine Katastrophe.
Die Move Unterstützung wurde nicht wie es sinnvoll erscheint in die normalen Spiele Weltmeisterschaft, Turniere integriert (als zusätzlicher Bedienungskontroller) sondern man kann nur ein Tennisspiel gegen einen Spieler bzw. Doppel mit dem Move Kontroller spielen.

Dazu wurde ein neues Untermenü Move eingeführt in dem wenige unterstütze Spielvarianten angeboten werden (Einzelspiel, Doppelspiel, Mumien abschiessen, Tore treffen). Warum man das so getrennt hat ist nicht einzusehen, alle anderen Spielvarianten haben doch keine andere Bedienung
wenn am mal am Platz steht. Für mich ist das ein Killerargument gegen das Spiel, wenn man es nur mit Move Kontroller spielen möchte.

Die Genauigkeit der Schläge ist sehr mangelhaft. Man kann nicht viel bei Schlägen variieren, typischerweise fliegt der Ball immer Cross über das Feld, Longline kriegt man nicht hin. Selbst das Spiel Racket erlaubt mehr Schlagarten und mehr Kontrolle, obwohl auch Racket nicht optimal regiert.
Bei den Funspielen schiesst eine Wurfmaschine Bälle heraus, meist so direkt auf den Spieler wie man ungern Tennisbälle zurückschlägt. Bei den Funspielen ist die Ungenauigkeit besonders schlimm, oft weiss man nicht warum man den Ball nicht getroffen hat und in anderen Fällen genügt einfach draufhauen ohne genaues Zielen.
Die Kalibrierung des Move in diesem Spiel zeigt schon dass der Spielehersteller es nicht genau nimmt: einmal auf die Kamera zeigen ist gerade mal
genug Genauigkeit um ein Menü zu bedienen.

Das Tischtennisspiel von Sports Champions mit der 3 Schritte Kalibrierung bekommt eine unvergleichlich höhere Genauigkeit hin, von Richtung, Abstände, Schlägerbewegung ist dort bezüglich Move Bedienung alles besser gelöst als bei diesem Tennisspiel.

Ich hoffe, dass der Hersteller die Move Bedienung mit Updates verbessert, denn es ist so noch kein würdiges PS3 Tennisspiel und kann nicht empfohlen werden. Man möge sich viel von "Sports Champions" Move Qualität abschauen.

Von der Grafikqualität her ist das Spiel besser als Racket, welches eine Art Comics Grafik als Kulisse wählt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


67 von 85 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Was soll das ???????????, 30. April 2011
Von 
= Spaßfaktor:1.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Virtua Tennis 4 (Move Unterstützung) (Videospiel)
Ich bin sauer ! Nein, ich bin richtig sauer !!!! Ich hab heute nämlich viel Geld zum Fenster rausgeschmissen. "Warum" fragt ihr ? Weil ich mich sehr lange auf dieses Game gefreut habe und nach allen Vorabtests und Demovideos etc. endlich, ENDLICH, davon ausgegangen bin ein Tennisspiel für Bewegungssteuerung zu bekommen, welches mir authentisches Tennis-Spiel-Feeling vermittelt! Nach diversen Versuchen auf Wii und PS3 hatte ich schon kaum dran geglaubt das irgendein Softwareverein in der Lage ist das hinzubringen. Aber jetzt kommt ja Sega mit V.T 4 und zeigt allen wie das geht !! Soweit die Theorie. Game in die Playse, Movecontroler in die Flosse und ab in den Karrieremodus. Schnell noch den Movecontroler in den Optionen raussuchen, schließlich will man ja Tennis spielen, so realistisch wie in echt, da drückt man natürlich keine Tasten auf'm elenden Gamepad. Wofür hat man sich den ganzen Movemist angeschafft? Also, los geht's, aber, aber...leider geht nix los, denn Karrieremodus mit Move erlaubt Tante Sega mir nicht, auch Training mit Move is nich, Arcademodus mit Turnieren... träum weiter. Hab ich was übersehen in den Optionen ?? Nö ! Aber da, DA im Hauptmenue Motioncontrol, spielen mit Move !! Rein ins Menue und...hey, was soll das keine Karriere, keine Turniere nein, nein nein, ich darf irgendwelchen windigen Showmatches spielen, ohne Tiefgang, ohne Motivation ! Vor dem Punkt "Party" hab ich mich dann schon so gegruselt, das ich den garnicht erst angeklickt habe;-) Eventuell würde man die gewöhnungsbedürftige Movesteuerung in den Griff kriegen (man sieht den Ball mal öfter nicht, oder man trifft mit viel Gefuchtel mal die Kugel, obwohl sie schon lange hinter einem verschwunden ist), wenn man nur trainieren könnte. Aber leider, leider... ! Mal ehrlich;ihr Segas, ihr wollt mich doch wohl vera*****en. Wer kommt auf solche Ideen und welchen Sinn haben diese ?
Lasst doch den Spieler entscheiden mit welcher Steuerung er loslegen will. Das kann doch nicht so schwer sein.
Ich kann nur hoffen, das ihr das Spiel schnellstens dahingehend patcht. Mir ein völliges Rätsel, wie man diesem verkorksten Mist 5 Sterne geben kann.
P.S. Bevor jemand mich tadelt; Ich hatte gewusst, das Move nicht in allen Modi zur Verfügung steht aber das man den im eigentlichen Sinn des Spiels (nämlich Karriere-, Trainings- und Turnier-Arcade Modus) nicht nutzen kann, ist doch total lächerlich. Hey Sega;Sei doch ehrlich; Den Movemodus habt iht doch nur eingebaut um noch 'n paar Einheiten mehr abzusetzen. Als ernsthafte Steuerungsoption ist das doch in Wirklichkeit nie gedacht gewesen, stimmt's ?
Na toll, wir haben supergenaue Movesteuerung mit allen Schicki-Micki, die eigentlich alles umsetzen kann aber mit dem heutigen Tage ist mir klar geworden, das es niemals ein Tennisgame geben wird, welches dem Spieler einfach den (Move) Tennisschläger in die Hand nehmen und einfach intuitiv Tennis spielen lässt. Nicht weil es nicht machbar ist, sondern weil in der Softwareentwickelung offenbar Leute am Werk sind, die die einfachsten Sachen nicht auf die Reihe bringen.
Ich will mein Geld zurück !!!!!!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Wie schlägt sich der neueste Ableger der "Virtua Tennis"-Reihe?, 9. August 2012
Von 
= Spaßfaktor:2.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Virtua Tennis 4 (Move Unterstützung) (Videospiel)
Fans der Serie werden jetzt zunächst erleichtert aufatmen, denn die Arcade-Serie bleibt ihren Wurzeln treu. Auch Einsteiger dürfen sich freuen: das Handling ist intuitiv und die Bälle gehen von Beginn an locker "von der Hand". Der Arcade-Charakter des Spiels wird unter anderem durch den Umstand deutlich, dass das Timing des Abschlags keine Rolle spielt. Der Ball wird ganz einfach und automatisch im richtigen Moment geschlagen. Daher ist die Positionierung zum Ball das einzige taktische Element. Leider endet hier die Liste der positiven Spiel-Elemente abrupt.

Während in Top Spin 4 (Move kompatibel) Technik und taktisch kluges Vorgehen gefragtsind, unterscheiden sich in Virtua Tennis 4 (Move Unterstützung) angeschnittene Bälle (Top Spin und Slice) nicht und andere Schlagarten fehlen zur Gänze. Grundsätzlich werden sämtliche Schläge' bis auf den Superschlag ' mit identischem Krafteinsatz ausgeführt. Dieser Schlag wird freigeschalten sobald sich die Konzentrationsanzeige des jeweilsig ausgewählten Profis aufgefüllt hat. Interessant ist in diesem Zusammenhang, dass jeder Profi mit unterschiedlichen Stärken und Schwächen versehen ist und sich diese unmittelbar auf besagte Bonus-Konzentrationswerte auswirken. Während Grundlinien-Akrobaten logischerweise von einem permanenten aufs-Netz-zuhechten absehen sollten, füllt sich die Anzeige bei Volley-Assen gerade bei dieser Spielweise in Windeseile. Beim erwähnten "Superschlag" wird der Ball besonders schwung- und kraftvoll gespielt und ist daher für den Kontrahenten umso schwerer zu retournieren. Tatsächlich muss sich SEGA's neuester Tennis-Titel dem direkten Konkurrenten "Top Spin 4" von 2K Games klar geschlagen geben. Insbesondere die Ballphysik sowie die Spieldynamik der Matches werden schmerzlich vermisst. Auch die technische Präsentation wirkt nicht mehr zeitgemäss und passt ins Bild einer eher lustlosen Fortsetzung einer ehemals prestigeträchtigen Tennis-Reihe.

Trotz dieser Schwächen des Karriermodus vermag "Virtua Tennis 4" im Onlinespiel zu punkten, da das "Matchmaking" tadellos funktioniert und zudem den Kontrahenten pointierte Kommentare an den Kopf geworfen werden können, was Laune macht und einen positiven Kontrapunkt zum kommunikationsarmen "Top Spin 4" setzten. Die Unterstützung von Move und Kinect Bewegungssteuerung funktioniert nur unter dem Menüpunkt "Motion Play". Leider können weder Move- noch Kinect "den Ball übers Netz befördern" und wirken noch etwas unausgereift.

Fazit: "Virtua Tennis 4" scheitert mit dem Bemühen über den eigenen Schatten des Arcade-Tennis-Anspruchs zu springen und dabei gleichzeitig den (arcadigen) Gameplay-Stützpfeilern der Reihe treu zu bleiben. Grafisch veraltet und ohne taktische Relevanz bleibt nur zu hoffen, dass SEGA mit Teil 5 aus den Fehlern des aktuellen Ablegers lernt.

Grafik: 5,5/10
Sound: 5,0/10
Steuerung: 6,5/10
Spielspaß: 6,5/10
Gesamt: 6/10

Entwickler: SEGA
Publisher: SEGA
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


14 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Virtua Tennis 4 und weiter gehts..., 29. April 2011
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Virtua Tennis 4 (Move Unterstützung) (Videospiel)
Seit Wochen spiele ich Top Spin 4, nun kommt VT4! Sehr gelungen, endlich wieder so stark wie das geniale Virtua Tennis 3!
Die Steuerung, egal ob mit Pad oder Move Steuerung überzeugt, sie ist zwar immer noch mehr Arcade, aber nicht mehr ganz so extrem wie die Teile davor, kommt Top Spin 4 schon ein wenig näher! Die Grafik ist endlich auch auf PS3 in Full HD Auflösung, 1080p, was für ein PS3 Game nicht so oft vorkommt, warum auch immer, denn Xbox 360 Games haben eigentlich immer die volle Auflösung!

Das vielleicht beste Virtua Tennis ever, spielt sich eigentlich wie immer, und sieht prächtig aus, sicher auch dank Full HD 1080p Auflösung, im Vergleich zu Top Spin 4 ist es in Sachen Grafik eine Klasse besser ! Die Spielbarkeit ist wie immer Top, nur wenn man wie ich, Wochenlang Top Spin 4 gezockt hat, dann dauert es schon bis man sich ins Spiel hineinfindet! Es gint eine Art Superschlag den man nach auffüllen einer Leiste ausführen kann, der wird dann, wenn man denn möchte Kameraschwenk-Technisch schön in Szene gesetzt! Move Unterstützung ist auch vorhanden, die ist sogar ganz gut umgesetzt, zumindest besser als das aufgesetzt wirkende von TP 4! Ob es online was taugt kann man bei der PS3 Fassung momentan ja nicht beurteilen, PSN=Down! Meiner Meinung nach sicher wieder ein Schritt nach vorne, nach dem eher mauen und enttäuschenden Virtua Tennis 2009!

Schade das man beide Spiele nicht mixen kann, die Schlagsteuerung von Top Spin 4 gemischt mit der absolut geilen Hochglanz-Grafik von Virtua Tennis 4, und es wäre perfekt! Online dürfte es auch besser sein, denn TP4 bzw. die Server dort sind auch da (noch) nicht der Hit, bis jetzt....

Weniger gut: Man kann leider auch nur wieder unten aufschlagen bzw. spielen, das sollte man in den Optionen ändern können, und die Zuschauer sind auch etwas schlechter als in TP4! Dafür sind die Replays erstklassig und die Animationen und Gesten der Spieler sind sehr gut, dass Schlaggefühl aber kommt nicht so gut wie bei TP4
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Langzeitspaß, auch für Tennismuffel, 7. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Virtua Tennis 4 (Move Unterstützung) (Videospiel)
Tennis ist sicherlich das hässliche Entlein der Sportsimulationen, doch VT4 macht unheimlich Spaß. Es versteht, das ernste Spiel im Einzel oder Doppel gut wiederzugeben und schafft zugleich, mit Spaßmodi wie Ballonschießen oder Tennispoker auch Tennismuffel zu begeistern.
Der Karrieremodus ist gut gelungen und motiviert zum mehrfachen durchspielen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen super, 22. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Virtua Tennis 4 (Move Unterstützung) (Videospiel)
finde das spiel einfach nur super und mir persönlich macht es auch sehr viel spaß
.
würde das produkt wieder kaufen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen hi, 7. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Virtua Tennis 4 (Move Unterstützung) (Videospiel)
colles tennis spiel tennis macht auf konsole mehr spass als beim fensehr zu gucken mir persönlich gefählt es und wer auf sport spiele steht ist es gutes spiel
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2.0 von 5 Sternen Leider mehr schlecht als gut, 27. Oktober 2013
= Spaßfaktor:2.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Virtua Tennis 4 (Move Unterstützung) (Videospiel)
Ich bin eher enttäuscht von diesem Spiel. Man kann einfach nicht das Leben eines normalen Tennisspieles widererkennen. Bei der World Tour muss man immer wieder von vorne anfangen, gibt einfach keine weiterführende Karriere. Dazu kann man die Spiel und Satzlänge nicht in der World Tour einstellen und spielt immer nur 2 Spiele, 1 Satz.

Spiel ist super wenn man es mit der Familie oder Freunden spielt, alleine jedoch verliert man schnell die Freude daran

POSITIV: Man kann im 2 oder Mehrspielermodus mit Familien und Freunden viel Spaß haben
Grafik ist gut, real und gelungen
Reale Spielzüge

NEGATIV: Lächerlicher Karrieremodus
Keine Spieleinstellungen im Karrieremodus
Zu wenige Spieler
Musik während eines Spiels, sehr unrealistisch
Immer der selbe Siegesjubel

Im großen und ganzen ein Spiel nur zu Zweit oder im Mehrspielermodus für Familie und Bekannte, ansonsten leider nicht zu empfehlen
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3.0 von 5 Sternen schön!, 4. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Virtua Tennis 4 (Move Unterstützung) (Videospiel)
haben es einem freund geschenkt der ein tennis fan ist der war richtig begeistert davon er meinte es wäre total realistig.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Spielspaß5000, 10. März 2013
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Virtua Tennis 4 (Move Unterstützung) (Videospiel)
Mega Spielspaß bei diesem Spiel. Coole neue Features. Mann kann sich seine Fähigkeit aussuchen. Einfach nur gut. Erst sehr leicht später schwieriger.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Virtua Tennis 4 (Move Unterstützung)
Virtua Tennis 4 (Move Unterstützung) von "Sega of America, Inc." (PlayStation 3)
EUR 25,98
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen